Tennis Forum banner

1 - 20 of 193 Posts

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #1
Dachte nach den guten Resultaten in der Vergangenheit, hat sie sich einen eigenen Thread verdient.

Vivian ist 22 Jahre jung und spielt am liebsten auf Hartplatz. Ihr Heimatverein ist der THC Braunschweig. Momentan steht sie im Einzel/Doppel auf einem CHR -> 528/598
Ihre größten Erfolge waren bisher ein 10K Titel in Sozopol in 2015, sowie weitere Finalteilnahmen bei den 10K's in Monastir (2012), Manama (2015) und Engis (2015)
Auch im Doppel steht ihr bisher ein 10K Titel aus Sozopol im Jahre 2015 zur Buche und eine weitere Finalteilnahme in Kaarst.

Zuletzt hat sie sich einer Meniskus-OP unterziehen müssen, die sie 4 Monate zurückwarf und ihre Saison erst im März beginnen lies. Diese bestritt sie aber bisher sehr erfolgreich. Trotz der langen Pause konnte Sie sich direkt für die beiden 25K's in Canberra qualifizieren (Sand) und einmal die 2. Runde sowie das Viertelfinale erreichen. Das nächste und bisher letzte Turnier war in Bahrain, wo sie auch das Viertelfinale erreicht hat und sich nur ganz knapp geschlagen geben musste.

Vivian ist auch in den sozialen Netzwerken unterwegs und berichtet regelmäßig von ihren Turnieren und Eindrücken auf Facebook: https://www.facebook.com/Vivian-Heisen-686361538069481/?fref=ts

Ihre letzten Ergebnisse waren wirklich ganz gut gut, bin mal gespannt wie sie sich entwickelt, vorausgesetzt sie bleibt verletzungsfrei. :cheer:
 

·
Registered
Joined
·
19,591 Posts
Facebook:

Bundesliga Saison 2016 ...
Derzeit spiele ich für meinen Verein BTHC Braunschweig in der 2. Bundesliga. Die ersten beiden Saisonspiele konnten wir erfolgreich gegen Linforf (7:2) und gegen Düsseldorf (8:1) gewinnen. Für mich verlief der Start noch etwas holprig, aber dennoch konnte ich mit 3/4 Siegen meinen Teil zum Mannschaftserfolg beitragen.
Am kommenden Wochenende heißt es wieder Doppelspieltag und ich hoffe wir können das Ganze ähnlich erfolgreich gestalten :)

Liebe Grüße
Vivian
 

·
Registered
Joined
·
9,126 Posts
Vivian Heisen hat beim 50K von Eastbourne das Hauptfeld leider verpasst :(.

50K Eastbourne:

Q1: [7]Vivian Heisen def. [WC]Elise van Heuvelen 7:5 6:1
Q2: [7]Vivian Heisen def. Samantha Murray 6:2 3:6 7:6
Q3: [2]Sanaz Marand def. [7]Vivian Heisen 6:3 6:0
 

·
Registered
Joined
·
10,702 Posts
Schade, zumal Marand jetzt auch nicht gerade eine Rasenspezialistin sein dürfte.
War eigentlich ein gutes Draw, denn die drei Aussies, die sich qualifiziert haben, mögen Gras. Wie Ash Barty, deretwegen ich die Quali verfolgt habe.
 

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #7
Heisen spielt diese Woche in Breda ein 10 K und hat auf dem Weg ins Viertelfinale erst 7 Games abgegeben. :)

Hoffentlich bleibt sie jetzt endlich mal gesund. Nach den guten Resultaten in Australien hat die Verletzung ein bisschen den Schwung rausgenommen gehabt.
 

·
Registered
Joined
·
4,965 Posts
gewinnt im VF gegen die Topgesetzte Grammatikopoulou 6:7 7:6 7:6:surprise::smile2: nach 3h Kampf

im HF gegen die ungesetzte australierin Sharma falls sie noch Kraft haben sollte
 

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #9
Wow was eine tolle Leistung von Vivian. :cheer:
Drücke ihr die Daumen, dass ihr noch genügend Kraft bleibt.
 

·
Admin
Joined
·
65,962 Posts
Achterbahnfahrt heute, Satz 1 5-3 Führung und Satzbälle verspielt, Satz 2 3-5 hinten und MB abgewehrt und dann in Satz nach 5-1 Führung noch in den TB...aber wichtig und sehr schön, dass sie am Ende gewonnen hat, sehr guter Sieg! :)
 

·
Admin
Joined
·
65,962 Posts
gewinnt gegen Sharma nach 2 Stunden mit 75 76! :)
Im Finale auf jeden Fall gegen eine Niederländerin, Versteeg oder Wagemaker!
 

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #13
Da hat sie im 2. aber auch schon wieder mindestens 4-1 geführt gehabt :lol:

Schönes Turnier von Vivian :cheer:
 

·
Registered
Joined
·
4,965 Posts
zumindestens fällt auf das sie im Gegensatz zu einigen anderen Deutschen eine sehr gute Tiebreakspielerin ist :laugh2:
 

·
Registered
Joined
·
10,702 Posts
zumindestens fällt auf das sie im Gegensatz zu einigen anderen Deutschen eine sehr gute Tiebreakspielerin ist :laugh2:
Den Beweis hätte sie sich allerdings ersparen können, wenn sie die beiden MP bei 5:3 genutzt hätte. ;) Vermutlich sind ihr einige ihrer sechs DF in diesem verlorenen Aufschlagspiel unterlaufen.
 

·
Admin
Joined
·
65,962 Posts
kein Drama heute, 62 61 gewonnen gegen Versteeg in unter einer Stunde, dabei kein Break zugelassen, klasse Turnier für Heisen! :)

Sie macht jetzt die Holland Tour weiter, 25k Middelburg, da in Runde 1 gegen eine Qualifikantin, also gute Chancen da auch eine Runde zu gewinnen, wenn sie noch fit ist!
 

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #17
Super Turnier von Heisen :cheer:
Wenn sie jetzt endlich mal verletzungsfrei bleibt, dann kann ich mir vorstellen, dass es für die GS-Qualis reicht.
 

·
Registered
Joined
·
9,126 Posts
Super Turnier von Heisen :cheer:
Wenn sie jetzt endlich mal verletzungsfrei bleibt, dann kann ich mir vorstellen, dass es für die GS-Qualis reicht.
Wäre so Spielerinnen wie Heisen und Korpatsch echt zu wünschen :).
 

·
Registered
Joined
·
8,205 Posts
Discussion Starter #19
Wäre so Spielerinnen wie Heisen und Korpatsch echt zu wünschen :).
Wenn alle ihr Potenzial ausschöpfen und verletzungsfrei bleiben, dann kann ich mir Korpatsch, Heisen, Zaja und auch Schaeder alle bei den GS-Qualis vorstellen.
Bei Hobgarski/Matvyienko muss man mal abwarten wie es sich entwickelt und Lottner ist ja eh komplett unpredictable.
 
1 - 20 of 193 Posts
Top