Tennis Forum banner

1 - 20 of 413 Posts

·
Moderator
Joined
·
61,964 Posts
Discussion Starter #1
Sie ist ab nächster Woche Top 500 und auch noch keine 18... momentan überzeugt Sarah-Rebecca grade in Grado (25K in Italien..!)
Q1: Sekulic S (14) def. BYE
Q2: Sekulic S (14) def. Balsamo E 6-2, 6-3
Q3: Sekulic S (14) def. Tabakova R 6-2, 3-0 ret.

R1: Sekulic S (Q) def. Di Giuseppe M (WC) 6-1, 2-6, 6-2 - bringt ihr VIEEEELE punkte für das Ranking!!!
R2: Sekulic S (Q) vs. Stephens S - gegen Sloane ist wahrscheinlich Schluss.

Go Sarah!
 

·
Moderator
Joined
·
61,964 Posts
Discussion Starter #2
Zuletzt hat sie auch beim 50K in Prag die zweite Runde erreicht und zuvor ein QF bei einem 10K und das in nur 4 Wochen :inlove:
 

·
Registered
Joined
·
9,004 Posts
(Q)Sloane Stephens def. (Q)Sarah-Rebecca Sekulic 6:2 6:2

aber trotzdem gutes Turnier :)
 

·
Moderator
Joined
·
61,964 Posts
Discussion Starter #5
war zu erwarten...
 

·
Registered
Joined
·
40,796 Posts
Sarah-Rebecca Sekulic (GER) v (Q)Sina Haas (GER)

Duell der beiden besten Deutschen im Jg. 92 in der 1.Runde von Maribor. ;)
 

·
Admin
Joined
·
65,553 Posts
(Q)Sina Haas (GER) d. Sarah-Rebecca Sekulic (GER) 75 61

Eigentlich keine Überraschung, Haas zwar im Ranking hinter Sekulic, aber doch etwas talentierter, zumindest wenn man den Experten hier mal vertraut! :lol:
 

·
Registered
Joined
·
40,796 Posts
(Q)Sina Haas (GER) d. Sarah-Rebecca Sekulic (GER) 75 61

Eigentlich keine Überraschung, Haas zwar im Ranking hinter Sekulic, aber doch etwas talentierter, zumindest wenn man den Experten hier mal vertraut! :lol:
Naja, zumindest auf Sand stärker, denn in Buchen in der Halle gab es dieses Jahr einen Zweisatzsieg für Sekulic. ;)
 

·
Admin
Joined
·
65,553 Posts
Ja, das stimmt, aber Haas hat ja jetzt auch ziemlich schlecht gespielt in diesem Jahr, aber sie ist meiner Meinung nach schon talentierter als eine Sekulic, da fehlt es eben noch an der Konstanz, das gilt natürlich für beide, aber mal abwarten ;)
 

·
Andy!
Joined
·
12,576 Posts
ich kenne zwar Sekulic vom Spiel nicht, aber da ich Haas für nicht grade sehr talentiert halte denke ich nicht dass Sekulic viel untalentierter ist :lol: ;) Bäume reißen sie ja auch beide keine aus... aber mal sehn vielleicht ist ja ne gute Entwicklung drin mit harter Arbeit ;)
 

·
Admin
Joined
·
65,553 Posts
Klar, megatalentiert sind sie beide nicht ,aber ich habe mal die Ergebnisse verglichen und da hat Sekulic wirklich noch weniger zu bieten als Haas, die hin und wieder zumindest mal einen ordentlichen Sieg landet :spit:
 

·
Registered
Joined
·
40,796 Posts
Das ist nämlich genau das Problem. Sehr viel kommt dort von den Jahrgängen 1990 bis 1993 nicht nach.
 

·
Premium Member
Joined
·
25,319 Posts
Also Haas ist total untalentiert von dem was ich gesehen habe, da kann Sekulic ja nicht besonders gut sein.
 

·
Registered
Joined
·
40,796 Posts
So krass wollt ichs nicht ausdrücken, aber es trifft den Kern :lol:
Tja, und wenn dann so jemand wie Haas Deutschlands Nummer 3 in den Jahrgängen 92/93 ist (Sekulic ist gar die 2), dann wissen wir es ja wie es um den deutschen Nachwuchs steht.
 

·
Andy!
Joined
·
12,576 Posts
Tja, und wenn dann so jemand wie Haas Deutschlands Nummer 3 in den Jahrgängen 92/93 ist (Sekulic ist gar die 2), dann wissen wir es ja wie es um den deutschen Nachwuchs steht.
Kann ja nicht jedes Jahr ne potentielle Top 100-Spielerin kommen ;) Dafür siehts mit Beck, Witthöft in den späteren Jahrgängen ja wieder besser aus.
 

·
Admin
Joined
·
65,553 Posts
Kann ja nicht jedes Jahr ne potentielle Top 100-Spielerin kommen ;) Dafür siehts mit Beck, Witthöft in den späteren Jahrgängen ja wieder besser aus.
Es sieht besser aus, ja, aber bisher sind das alles nur Prognosen, ob Beck, Witthöft und Co. auch wirklich diese Erwartungen erfüllen steht in den Sternen..müssen wir eben positiv denken und hoffen, dass es eine oder zwei dieser Generation dann auch wirklich packt und in die Weltspitze kommt!:)
 

·
Andy!
Joined
·
12,576 Posts
Es sieht besser aus, ja, aber bisher sind das alles nur Prognosen, ob Beck, Witthöft und Co. auch wirklich diese Erwartungen erfüllen steht in den Sternen..müssen wir eben positiv denken und hoffen, dass es eine oder zwei dieser Generation dann auch wirklich packt und in die Weltspitze kommt!:)
Nee das weiß man natürlich nie... aber ist ja nicht nur in D so... und vielleicht kommt dann ja auch noch die ein oder andere hoch die man jetzt noch gar nicht auf dem Zettel hat. Wie Barrois... oder auch Görges bzw. Malek, die immer etwas im Schatten von Lisicki, Kerber, Petkovic (oder negatives Beispiel, Ripoll) warn.

Aber wir kommen vom Thema ab :lol:
 

·
Registered
Joined
·
40,796 Posts
Eben, ich denke da nur an Ripoll, Buric, Raba, Werner um nur mal ein paar Namen zu nennen. Die waren auch mal große Nachwuchshoffnungen und sind letztlich alle gescheitert.


Und wenn nur Beck und Witthöft potentielle Top 100 Spielerinnen sind, dann sieht es sehr düster für das deutsche Tennis in 6 bis 7 Jahren aus.
 

·
Andy!
Joined
·
12,576 Posts
Und wenn nur Beck und Witthöft potentielle Top 100 Spielerinnen sind, dann sieht es sehr düster für das deutsche Tennis in 6 bis 7 Jahren aus.
Die habe ich genannt weil ich sie gesehen habe und von den Top 100 (oder mehr) überzeugt bin.. Friedsam oder Gajos könnten auch das Potential haben, vermag ich aber nicht zu beurteilen ;)
 
1 - 20 of 413 Posts
Top