Tennis Forum banner
1 - 20 of 3148 Posts

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #1 · (Edited)
WTA Saison 2022

Adelaide
WTA500
[1] Barty - [7] Rybakina
Melbourne WTA 250
[2] Halep - [3] Kudermetova
Melbourne WTA 250
Anisimova - Sasnovich
Sydney WTA 500
[3] Kreijcikova - [5] Badosa
Adelaide
WTA 250
Keys - Riske
AUS OPEN Grand Slam
[1] Barty - [27] Collins
St. Petersburg WTA 500
[1] Sakkari - [2] Kontaveit
Dubai
WTA 500
Ostapenko - Kudermetova
Doha WTA 1000
[4] Kontaveit - [7] Swiatek
Guadalajara
WTA 250
[6]] Stephens - Bouzkova
Monterrey WTA 250
[2] Fernandez - [5] Osorio
Lyon WTA 250
[8] Zhang - [WC] Yastremska
Indian Wells WTA 1000
[3] Swiatek - [6] Sakkari
Miami WTA 1000
[1] Swiatek - Osaka
Charleston WTA 500
[10] Bencic - [4] Jabeur
Bogota WTA 250
[Q] Maria - [Q] Pigossi
Stuttgart WTA 500
[1] Swiatek - [3] Sabalenka
Istanbul WTA 250
[3] Kudermetova - [Q] Potapova
Madrid
WTA 1000
[8] Jabeur - 13] Pegula
Rom WTA 1000
[9 Jabeur - [1] Swiatek
Rabat
WTA 250
Köln WTA 250
Strassburg WTA 250
ROLAND GARROS Grand Slam


Saison 2021
(1) Aktuelle WTA Turniere/Aktuelles von der WTA Vol. 19 | Tennis Forum

Saison 2020
Aktuelle WTA Turniere/Aktuelles von der WTA Vol. 18 | Tennis Forum

Saison 2019
Aktuelle WTA Turniere / Aktuelles von der WTA Vol. 16

Saison 2018
www.tennisforum.com/80125792-post1.html

Saison 2017
Aktuelle WTA Turniere/ Aktuelles von der WTA Vol. 13

Saison 2016

Aktuelle WTA Turniere/ Aktuelles von der WTA Vol 12
 

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #3 ·
Ich bin wirklich gespannt wie es mit der WTA 2022 und dem Zuschauerinteresse weitergeht..sowohl weltweit als auch hier im deutschen Bereich des TF...ich hoffe, dass es nicht NOCH WENIGER wird!
 

·
Genie Bouchard of TF
Joined
·
110,142 Posts
Bei mir liegt es an verschiedenen Faktoren.
Bin kein großer Fan von den Streaming Diensten wenn es um Live Sport geht.
Bei Eurosport hat man oftmals auch per Zufall reingezappt und gemerkt das ja Tennis läuft.
Deswegen hab ich nicht viel gesehen und es gibt einige Top20 Spielerinnen die mir deswegen kaum was sagen.
Dazu kommt das mir die WTA zu random ist und mir einige Spielerinnen zu Fade sind.
So richtig mitfiebern kann ich da mit kaum einer, weil sie mir großteils einfach nur egal sind.
 

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #5 ·
Bei mir liegt es an verschiedenen Faktoren.
Bin kein großer Fan von den Streaming Diensten wenn es um Live Sport geht.
Bei Eurosport hat man oftmals auch per Zufall reingezappt und gemerkt das ja Tennis läuft.
Deswegen hab ich nicht viel gesehen und es gibt einige Top20 Spielerinnen die mir deswegen kaum was sagen.
Dazu kommt das mir die WTA zu random ist und mir einige Spielerinnen zu Fade sind.
So richtig mitfiebern kann ich da mit kaum einer, weil sie mir großteils einfach nur egal sind.
So geht es mir auch. Ich schaue am PC einfach etwas halbherziger zu, da ich da viel zu viel gleichzeitig mache..das im TV irgendwie anders für mich...dazu ist seit Caro weg ist für mich auch ein ganz grosses Vakuum entstanden was meine Top Favs angeht..Serena spielt zu wenig, Osaka ruiniert ihre Karriere, alle anderen sind irgendwie nicht das was mich wirklich mitreisst. Barty ist so langweilig dass man die nicht mal nicht mögen kann.
 

·
Registered
Joined
·
2,742 Posts
Was mir einfach etwas fehlt ist eine junge Deutsche die durchgängig auf der WTA-Tour unterwegs ist und mit der ich so richtig mit fiebern kann.
Von Kerber, Petkovic etc., auch wenn sie noch spielen, hab ich mich emotional irgendwie doch schon etwas verabschiedet. Wenn sie gewinnen ist es schön, aber es reißt mich auch nicht mehr so richtig vom Hocker. Und wenn sie verlieren, bin ich auch nicht mehr enttäuscht. Ist dann halt einfach so.
Wenn ich da einer Schunk oder einer Niemeier zuschaue, bin ich da ehrlich gesagt emotional deutlich mehr dabei.
 

·
Registered
Joined
·
10,987 Posts
Niemeier will ja nächstes Jahr wieder voll angreifen und bin echt gespannt. Hoffe sie kann solche Ergebnisse wie dieses Jahr bestätigen :).
 

·
Registered
Joined
·
40,502 Posts
Ich finde die Tennis-Institutionen nehmen einen klaren Standpunkt im Fall Peng Shuais ein. Da sieht man, dass ein Verband für Frauen-Profisport doch etwas Gutes ist und die eigenen Werte wirklich vertreten werden. Ich bin kein Fan von Steve Simon, aber in dieser Hinsicht hat er meinen Respekt, da man - anders als z.B. das IOC - auch wirtschaftlich negative Konsequezen in Kauf nimmt.
 

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #11 ·
Ich finde die Tennis-Institutionen nehmen einen klaren Standpunkt im Fall Peng Shuais ein. Da sieht man, dass ein Verband für Frauen-Profisport doch etwas Gutes ist und die eigenen Werte wirklich vertreten werden. Ich bin kein Fan von Steve Simon, aber in dieser Hinsicht hat er meinen Respekt, da man - anders als z.B. das IOC - auch wirtschaftlich negative Konsequezen in Kauf nimmt.
Der klare und deutliche Standpunkt der WTA ist wirklich bemerkenswert. Gerade weil ein Verzicht auf China die WTA erheblich treffen würde. Die WTA ist auf China angewiesen, nicht umgekehrt.
 
  • Like
Reactions: Qalahari

·
Genie Bouchard of TF
Joined
·
110,142 Posts
Ich finde die Tennis-Institutionen nehmen einen klaren Standpunkt im Fall Peng Shuais ein. Da sieht man, dass ein Verband für Frauen-Profisport doch etwas Gutes ist und die eigenen Werte wirklich vertreten werden. Ich bin kein Fan von Steve Simon, aber in dieser Hinsicht hat er meinen Respekt, da man - anders als z.B. das IOC - auch wirtschaftlich negative Konsequezen in Kauf nimmt.
erstmal abwarten ob man es dann auch wirklich durchzieht.

Bisschen weniger Geld auf der Tour könnte ihr sogar gut tun damit die Spielerinnen nicht zu schnell ausgesorgt haben und wieder mehr Biss zeigen.
 

·
Genie Bouchard of TF
Joined
·
110,142 Posts
Das sehe ich auch so. Wie lange diese Drohung gegen China Bestand hat, wenn es um $$$ geht, würde ich erstmal abwarten.
In GM gibt es den ein oder anderen User der Kalkül von Simon dahinter sieht und das er es als Willkommene Möglichkeit sieht die China Verträge los zu werden.
Weil die WTA soviel Aufmerksamkeit bekommt wie kaum jemals zuvor, und das man dadurch wieder Sponsoren anlocken könnte wenn man der erste „Sportverband“ wäre der China die Stirn bietet.
Keine Ahnung ob Simon so ausgebufft ist, bisher war er ja eher ein Schnarchzapfen.

Und solche Denkweisen sind mir fast etwas zu zynisch.
 

·
Registered
Joined
·
18,305 Posts
Nun, ich denke wenn dann ist es weniger verschwörerisch. China hat die Tour hängen lassen und keiner weiß, wann die jemals wieder wen reinlassen in absehbarer Zeit. Die WTA hat Preisgelder gesenkt und akzeptablen Ersatz gefunden und auch ohne China eine Tour zum Laufen gebracht. Vielleicht ist man da eben doch nicht SO abhängig, wenn es darauf ankommt.
 

·
Registered
Joined
·
20,071 Posts
In GM gibt es den ein oder anderen User der Kalkül von Simon dahinter sieht und das er es als Willkommene Möglichkeit sieht die China Verträge los zu werden.
Weil die WTA soviel Aufmerksamkeit bekommt wie kaum jemals zuvor, und das man dadurch wieder Sponsoren anlocken könnte wenn man der erste „Sportverband“ wäre der China die Stirn bietet.
Keine Ahnung ob Simon so ausgebufft ist, bisher war er ja eher ein Schnarchzapfen.

Und solche Denkweisen sind mir fast etwas zu zynisch.
Ich glaube, dass diese Denkweise doch sehr weit her geholt ist und dass Sponsoren so nicht ticken.
 

·
Genie Bouchard of TF
Joined
·
110,142 Posts
Nun, ich denke wenn dann ist es weniger verschwörerisch. China hat die Tour hängen lassen und keiner weiß, wann die jemals wieder wen reinlassen in absehbarer Zeit. Die WTA hat Preisgelder gesenkt und akzeptablen Ersatz gefunden und auch ohne China eine Tour zum Laufen gebracht. Vielleicht ist man da eben doch nicht SO abhängig, wenn es darauf ankommt.
ja, er hat dieses Jahr gut ohne China funktioniert. Und wenn alles wieder geordneter läuft sollte man doch einen richtig schönen Kalender zusammen bekommen.
 

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #18 ·
Ich finde ja einige Instagram Postings der Spieler*innen zu Peng mehr als befremdlich..da posten sie zwischen Essens- und Urlaubsbildern dann einfach so das vorgefertigte Bild von Peng mit dem " Where is Shuai Peng" Text und als nächstes dann weiter im Urlaub...ganz wenige, u.a. Ons, Serena, Kvitova posten auch einige Statements dazu
 

·
Genie Bouchard of TF
Joined
·
110,142 Posts
Ich finde ja einige Instagram Postings der Spieler*innen zu Peng mehr als befremdlich..da posten sie zwischen Essens- und Urlaubsbildern dann einfach so das vorgefertigte Bild von Peng mit dem " Where is Shuai Peng" Text und als nächstes dann weiter im Urlaub...ganz wenige, u.a. Ons, Serena, Kvitova posten auch einige Statements dazu
ja, sowas ist dann schon befremdlich und mehr so „naja, poste ich es halt auch schnell, dann hab ich mein Soll erfüllt“
 

·
Registered
Joined
·
92,218 Posts
Discussion Starter · #20 ·
1 - 20 of 3148 Posts
Top