TennisForum.com - View Single Post - Andrea Glass
Thread: Andrea Glass
View Single Post
post #3 of (permalink) Old Aug 5th, 2006, 01:10 AM
country flag Paule22
Senior Member
 
Paule22's Avatar
 
Join Date: Feb 2005
Location: Esbjerg, Denmark
Posts: 4,827
                     
Nachgefragt bei Andrea Glass
"Ich arbeite an der Basis"


2002 trat Andrea Glass vom Profitennis zurück. tennis magazin traf die Ex-Fed Cup-Spielerin beim Training in der Türkei.

Frau Glass, was machen Sie hier gerade
Ein Trainingslager für Jugendliche und Erwachsene. Ich betreibe mit meinem Freund und einem weiteren Partner die mobile Tennisschule ACT-Tennis in Neu-Isenburg. Wir bieten alles an: Training, Vereinsmanagement, Turnierorganisation - und auch Trainingscamps im Ausland wie dieses hier in der Türkei.

Können Sie das denn alles?
Ich habe nach meinem Rücktritt vom Profitennis Sportmanagement studiert, und 2005 den B-Trainerschein gemacht.

Im Alter von 26 Jahren hörten Sie mit dem Profitennis auf. Vermissen Sie es?
Mein Rücktritt war keine freiwillige Entscheidung. Es ging einfach nicht anders. Ständig war ich verletzt, dann bekam ich Pfeiffersches Drüsenfieber. Den Profizirkus habe ich anfangs sehr vermisst. Mittlerweile bin ich froh, dass ich überhaupt Sport treiben kann - nicht leistungsambitioniert, sondern einfach so.

Wenn Sie zurückdenken: Was waren Ihre schönsten Momente auf der Tour?
Das Fed Cup-Aufstiegsspiel gegen Japan 1999 in Hamburg war toll. Ich gewann beide Einzel und wir waren wieder erstklassig. Schön waren auch die Siege gegen Arantxa Sanchez-Vicario und Conchita Martinez.

Sieht man Sie eines Tages vielleicht als Trainerin auf der Tour wieder?
Könnte sein. Anfragen gab es schon. Aber ich will nicht mehr so viel reisen, und ein Trainerjob auf Fulltime-Basis ist nichts für mich. Ich will lieber regional an der Basis arbeiten. Das macht mir sehr viel Spaß.


Tatjana *Tadde* Malek
my gallery of german tennis players is at http://www.akstra.de/tennis/
Paule22 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome