Klösel,Groenefeld, Werner, Rittner, Müller, Weingärtner, Arn ... - wohin geht 2003 ?! - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Apr 2nd, 2003, 03:15 PM   #1
ChrisGermany
Senior Member
 
Join Date: Oct 2001
Location: Muenster/Germany
Posts: 1,063
ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice
Klösel,Groenefeld, Werner, Rittner, Müller, Weingärtner, Arn ... - wohin geht 2003 ?!

Wir haben BARNA, die ich noch nie spielen sah, die aber als Linkshänderin offensichtlich einige gute Ergebnisse hatte 2002/2003, d.h. ich denke, sie kann Top40 sein Ende 2003.

Wir haben GLASS, nach der hier gefragt wurde. Die hat bei den AUS OPEN im Doppel gespielt, aber keine Quali im Einzel, auch danach nicht. My guess would be that she retired after that doubles match für immer. Ich glaube, nach dem Pfeifer´schen Drüsenfieber kam sie nie wieder dorthin, wo sie davor war, auf das Top50 Level.

Wir haben Klösel, die nach einer 3. Runde bei den US Open gegen Hingis nie wieder zurückkam, zurücktrat und zurückkehrte. Sie war in der Auslosung für Marokko, gegen Putchek steht bei Yahoo Klösel, in der ARD Salerni, war Sandra verletzt nicht angetreten ? Sie ist Top150 z.Zt., sie kann auch Top100 nochmals kommen.

Grönefeld/Werner, sehr schwer zu handeln. Tolles FedCup Debut für Werner, weder Werner noch Grönefeld aber bisher in großen Turnieren gesehen. Weiß einer etwas von Karriereplänen ? Könnte ja sein, dass die beiden erst langsam aufgebaut werden.

Rittner: Ich denke, Babsi hat in ihrer Einstellung den Fehler, mit ihrer Reputation und ihrem Alter Qualifikationen bei manchen Events absichtlich zu vermeiden und nur dort zu spielen, wo sie direkt qualifiziert ist, weil sie denkt, dass sei unter ihrem Niveau. Ich würde Rittner wünschen, sie konzentrierte sich, entweder mit Vento oder Pratt mal full committment um das Doppel, denn in Miami war sie top, allerdings darf man gegen Asagoe/Miyagi mit einer Partnerin wie Pratt von der Papierform her nicht verlieren. Im Einzel spielt sie tolle große Events und kleine sagt sie reihenweise, scheinbar aus Bequemlichkeit gegenüber der Quali, ab ?!

Weingartner : Inconsistency in person. Wie kann sie nach Melbourne pausieren, in Talkshows tingeln, dann 3 Mal blamabel ausscheiden und dann in Miami wieder zuschlagen ? Sie muß die harte Tour gehen und mal versuchen, alles zu geben. Zu glauben, weil sie wegen des Rückens von 2002 fast nix zu verteidigen hat, und es ergibt sich, da zeigen ihr schlechte Auslosungen m.E. was anderes und sie muss härter kämpfen, als wenn sie direkt nach Melbourne weitergearbeitet hätte.

Arn : War in Paris und Melbourne zwei Mal sehr gut, aber irgendwie fehlt mir zu dieser Spielerin die Meinung, welchen Belag sie toll spielen kann. Ich höre sehr gute Einschätzungen zu ihr, ich hoffe, sie wird bald wieder Top100.

Müller : Desaströse Resultate, seitdem sie dem DTB Dilletanz vorwarf, und in die USA ging. Budapest wird sie kaum verteidigen können, dadurch fällt sie outside den Top100. Ich würde ihr wünschen, 2003 schnell zu vergessen, denn sie hat so ziemlich alles bisher vergeigt was ging.

Lamade : Ich wünsche ihr eine möglichst schnelle Rückkehr in die Top100, dann ist sie bald wieder da, wo sie schon hingehörte, in die Top40. Das kann sie schaffen.

Was denkt ihr über 2003, wer wird dieses Jahr welchen Weg gehen ? Up or down ?
ChrisGermany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Apr 2nd, 2003, 08:16 PM   #2
country flag matthias
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 85,876
matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute
Klösel hatte lang probleme mit Verletzungen
hatte aber eine gute Saison 2002, sie kan von über 500 auf #150 rum.
aber jetzt muss sie halt zeigen was sie wirklich kann!

Werner, ich glaub sie wird eine zweite Mia Buric. wird es nie in die top200 schaffen und mit 23 aufhören.

Grönefeld, muss sich erst langsam nach oben arbeiten. aber top250 ende des jahres ist pflicht, und dann kann sie nächstes jahr angreifen.

Müller, kein Kommentar. wenn sie nicht endlich kapiert das es auch challenger gibt werden wir sie endes des jahres ausserhalb der top200 sehen. denn wenn sie nichtmal auf sand gewinnen kann, wo dann?

Weingärtner, muss mehr arbeiten, vorallem psychologisch.

Rittner, bin ich sehr enttäuscht
bei ihr vermisse ich immer den letzten biss.

Lamade, ich denke (hoffe) sie wird ende des jahres top120 sein, wenn nicht höher
muss vorallem auf schnellen belägen ihr können was Aufschlag angeht mehr ausnützen. sie liebt Sand, meinermeinung ist sie jedoch auf Gras und auf Hardcourt stärker, hat aufgrund ihrer Verletzung 2002 nicht mehr viele punkt zu verteidigen und kann damit vorallem im 2 halbjahr viel in der Rangliste erreichen.
matthias is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 3rd, 2003, 08:37 AM   #3
country flag Coetzer Fan
Senior Member
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 2,199
Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all
Meine Prognose Ende 2003

Barna Top 40
Weingärtner 50-70
Rittner 60-80
Rösch 80-100
Lamade 80-100
Klösel 90-120
Arn 100-120
Henke 120-140
Müller 150-200 leider
Dübbers 150-200
Schruff 170-200
Grönefeld 180-220
Bachmann 200-250
Kandarr 250-300
Coetzer Fan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 3rd, 2003, 01:14 PM   #4
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,970
pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of
ANCA BARNA enttäuscht mich momentan sehr. ihre große stärke war es, die pflichtmatches tatsächlich auch zu gewinen, manchmal zu überraschen und den großen einen guten kampf zu liefern. aber in den letzten wochen verlor sie mehrere wichtige matches gegen hinter ihr platzierte spielerinnen, was ihr ein weiteres vorankommen verhinderte. meiner meinung nach ist ein fester top50-platz ihr maximum, aber auch der ist längst nicht sicher. leider vermute ich, dass sie ende des jahres nur um die 60 stehen wird.

MARLENE WEINGÄRTNER wird ihre karriere lang ein-zwei hammerturniere im jahr bestreiten und so ihre top100-position halten, aber kaum eine weitere zweite runde schaffen. sehr schade, wenn man an ihr potenzial denkt. ende 2003 steht sie auf 80.

BARBARA RITTNER wird wie eh und je zwischen 60-80 spielen, im doppel ein turnier gewinnen, vielleicht das fed cup-team vor einer niederlage bewahren und damit glücklich bleiben. 2004 wird ihre letzte saison, denke ich.

ANGELIKA ROESCH hält ihre top100-position mit zwei, drei guten resultaten. die top50 schafft sie wohl nicht in ihrer karriere.

BIANKA LAMADE wird zurückkommen! da bin ich mir sicher. ende des jahres steht sie unter den ersten 100 und in 2004 zeigt sie, was sie wirklich kann!

SANDRA KLÖSEL wird erstmal die top100 knacken. ich denke sie kann dann auf einem niveau spielen wie ROESCH.

GRETA ARN wird die top100 nicht mehr schaffen. da sie nun auch bei grand slams wieder den harten weg der quali gehen muss, kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass sie ihr career-high noch einmal verbessern kann.

MARTINA MÜLLER stürzt aus den top150. ihre bisherige karriere war ein einziges auf und ab. das zweite jahr auf der "richtigen" tour ist das schwerste und es ist nicht einfach die punkte, unbeschwert erspielten ergebnisse und lorbeeren aus 2002 zu verteidigen, aber bei ihr fehlt es ja momentan an allem... 2004 kommt sie zurück in die top100.

VANESSA HENKE wird so weiter spielen, manchmal etwas glänzen und kaum in die nähe der top100 kommen, ebenso NINA DÜBBERS und JULIA SCHRUFF.

ANGELIKA BACHMANN hat letztes jahr ungefähr dreimal aufgehört und dann wieder angefangen.sie kann gutes tennis spielen, braucht aber ein wunder wie taschkent 1999 (oder war es 2000?) um noch einmal nach vorne zu kommen.

SCARLETT WERNER braucht eine große chance um sich zu profilieren. sie hätte sie nicht verdient und wird sie nicht bekommen, aber ich glaube mit einer berlin-hauptfeld-wildcard und guter auslosung könnte sie dort ein, zwei matches gewinnen.

ANNA-LENA ist im soll. dieses jahr wird sich zeigen, was sie kann. sie wird die großen chancen bekommen und bestimmt ein hauptfeld in berlin, leipzig oder filderstadt spielen. ma sehen ob sie sie nutzt. ende 2003 erwarte ich sie unter den top250.

JANA KANDAR, ih bleibe "ewiger fan" von ihr, aber ich muss leider vermuten, dass sie noch dieses jahr aufhört, vielleicht sogar schneller, als jeder glaubt.

so, meine wenig guten prognosen für 2003, aber schauen wir er realität ins auge... (positive überraschungen akzeptiere ich gern!)

__________________
my other signature is funny.
pan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 3rd, 2003, 10:26 PM   #5
country flag JackFrost
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Posts: 3,280
JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute
Tja, da gibts eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen.
Ich sehe das ähnlich wie pan.

Im Moment sehe ich auch keine Spielerin, wo ich sagen würde, die könnte in nächster Zeit mal die Top 20 knacken.

Barbara Rittners Karriere läuft so langsam aus, Anca Barna und Angelika Roesch werden dieses Jahr auch schon 26.

Roesch wird sich meiner Meinung nach nicht sehr lange in den Top 100 halten können. Sie ist ein ählicher Fall wie Greta Arn, die hie und da mal eine erste Runde übersteht, aber ansonsten begrenzte Möglichkeiten hat.

Anca muss man zugute halten, dass sie seit fast genau einem Jahr wirklich das beste aus ihren Möglichkeiten herausholt (auch wenn sie bei den letzten beiden Turnieren unnötig verloren hat).

An dem Ehrgeiz, das Optimale aus seinem Talent herauszuholen, könnten sich die "ewigen Talente" Marlene Weingärtner, Martina Müller und Jana Kandarr gerne eine dicke Scheibe abschneiden.

Während ich bei Müller allerdings glaube, dass sie sich zur Zeit nur in einem verrübergehenden Loch befindet, habe ich es mir bei Marlene und Jana abgewöhnt, irgendwelche sportlichen Erfolge zu erwarten.
Beides sind Schönwetterspielerinnen. Zudem kommt zumindest bei
Marlene noch eine etwas unprofessionelle Profieinstellung dazu.

Sandra Klösel, Vanessa Henke, Nina Dübbers und Angelika Bachmann sind für mich typische Challenger Spielerinnen. Ich habe so meine Zweifel, ob sie auf der WTA Tour ein Bein auf den Boden bekommen würden.

Von Bianka Lamade werden wir sich noch positives hören.
Ich traue ihr im Grunde mehr zu als Müller und Weingärtner.

Und die jungen Talente? Scarlett Werner ist jetzt 18. Wird dieses Jahr 19. Wenn sie den Durchbruch noch schaffen will, sollte langsam etwas passieren.
Anna-Lena Grönefeld...ich weiß nicht, ob die vielen Vorschusslorbeeren, mit denen sie von allen Seiten zugeschüttet wird, gerecht wird.
Sie war eine gute Juniorin, aber das waren viele, die auf der Profitour nur Mittelmaß geblieben sind, auch.
Top 250 ist zum Jahresende Pflicht für sie.
JackFrost is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 3rd, 2003, 11:21 PM   #6
SuperG
Senior Member
 
Join Date: Jul 2002
Posts: 260
SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice
ich will jetzt nix über Spielerinnen schreiben die sich schon "etabliert" haben. Da wo die jetzt alle stehen gehören sie auch hin ---> jenseits der Top 50.

Laut DTB haben wir 2 "wirkliche" Talente im deutschen Damentennis:

Anna-Lena, die das Zeug zu einer Top 20 spielerin hat (das wäre so etwa ein Kaliber: Patty Schnyder, Dementieva) und

Andrea Petkovic, die mindestens so viel talent wie Anke Huber hat (aber komplett anders spielt - viel offensiver, druckvoller - mehr so ein Capriati typ)

ob es die beiden schaffen weis natürlich keiner (anna-lena ist 16, andrea 15), aber das Zeug dazu hätten sie.
SuperG is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 4th, 2003, 05:30 AM   #7
country flag JackFrost
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Posts: 3,280
JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute JackFrost has a reputation beyond repute
Quote:
Originally Posted by SuperG
ich will jetzt nix über Spielerinnen schreiben die sich schon "etabliert" haben. Da wo die jetzt alle stehen gehören sie auch hin ---> jenseits der Top 50.

Laut DTB haben wir 2 "wirkliche" Talente im deutschen Damentennis:

Anna-Lena, die das Zeug zu einer Top 20 spielerin hat (das wäre so etwa ein Kaliber: Patty Schnyder, Dementieva) und

Andrea Petkovic, die mindestens so viel talent wie Anke Huber hat (aber komplett anders spielt - viel offensiver, druckvoller - mehr so ein Capriati typ)

ob es die beiden schaffen weis natürlich keiner (anna-lena ist 16, andrea 15), aber das Zeug dazu hätten sie.
Anna-Lena ist 17. Wird dieses Jahr 18.
JackFrost is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 4th, 2003, 12:14 PM   #8
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,970
pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of
interessant, dass der name MIA BURIC hier (fast) gar nicht fiel. auch sie war eines der vom dtb hofierten "größten" talente, sogar STEFFI glaubte an sie (aber aus STEFFIs juniorteam-spielerinnen wurde ja auch nichts).
es fehlt dem dtb an spielerinnen meines jahrgangs (ich bin 23). da ist eigentlich nur MARLENE. als ich 14 war (und schon großer tennisfan) waren da so viele namen: WEINGÄRTNER, KLÖSEL, KOVACIC, PLIVELITSCH, meine gute freundin ESTHER BRUNN und mit CAROLIN CHRISTIAN sogar ein megatalent. alles großartige junioren. von diesen sind nur noch zwei aktiv...
nun gibt es wieder einige namen bei den unter 18jährigen: GRÖNEFELD, PETKOVIC, KERBER, SIEGEMUND... hoffentlich werden sie nicht wie die spielerinnen meines jahrgangs viel zu früh mit zu viel geld und ausstattung und teuren hotels so gut versorgt, dass sie logischerweise keinen druck mehr versprüren, keinen "hunger" mehr haben. aber dem dtb fehlt es ja nun auch an geld. vielleicht ist das sogar gut...
die hoffnung stirbt zuletzt!
__________________
my other signature is funny.
pan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 4th, 2003, 01:01 PM   #9
country flag Coetzer Fan
Senior Member
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 2,199
Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all Coetzer Fan is a name known to all
Was haltet ihr von folgenden Spielerinnen, haben sie chancen unter die Top 200 zu kommen?

Sabine Klaschka
Julia Schruff
Stephanie Gehrlein
Kathrin Wörle
Sabrina Jolk
Jasmin Wöhr
Christina Fitz
Caroline-Ann Basu
Antonia Matic
Claudia Kardys
Coetzer Fan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 4th, 2003, 05:20 PM   #10
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,970
pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of
von den genannten würde ich es CLAUDIA KARDYS und SABRINA JOLK (in der reihenfolge!) zutrauen...
__________________
my other signature is funny.
pan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 4th, 2003, 10:29 PM   #11
SuperG
Senior Member
 
Join Date: Jul 2002
Posts: 260
SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice SuperG is just really nice
Quote:
Originally Posted by pan
von den genannten würde ich es CLAUDIA KARDYS und SABRINA JOLK (in der reihenfolge!) zutrauen...
das sind die einzigen beiden die ich kenne, aber ich traue es denen nicht zu


Top20 ist nämlich schon ein Hammer! Macht mal eine Weltrangliste der Fussballer und versucht die Top 20 Spieler der Welt aufzustellen! Da ist vom Vize-Weltmeister Deutschland vielleicht Kahn dabei, aber ein Ballack, Schneider, Effenberg, Klose oder Scholl sicher nicht!

Da wären Kaliber wie Beckham, Batistuta, Totti, Ronaldo und Zidane zu finden!

Und jetzt münzt das ganze aufs tennis um!
Da muss man erstens natürlich sagen dass Weingärtner, Barna etc. schon eine riesen Leistung vollbringen und bestimmt so gut Tennis spielen wie ein Christian Ziege oder Didi Hamann Fussball, aber andererseits.....

Top 20 ist schon eine riesen Nummer, und da brauchts erstens mehr talent als diese Spielerinnen haben und zweitens auch viel Kraft, Glück, den richtigen Trainer, die richtigen Connections für Wild-Cards, usw, usw.

Die Österreicher scheinen da auch ein riesen talent zu haben (name vergessen) aber die ist erst 13 oder 14, und da kann noch soooooo viel passieren.

Zuletzt glaube ich, dass mindestens 50 bis 100 Spielerinnen der Welt das Zeug zu einer Top 20 Spielerin haben (und zwei davon sind Grönefeld und Petkovic) aber es haben eben nur 20 in den Top 20 platz
SuperG is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 5th, 2003, 12:53 PM   #12
country flag matthias
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 85,876
matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute
Quote:
Originally Posted by pan
ANCA BARNA enttäuscht mich momentan sehr. ihre große stärke war es, die pflichtmatches tatsächlich auch zu gewinen, manchmal zu überraschen und den großen einen guten kampf zu liefern. aber in den letzten wochen verlor sie mehrere wichtige matches gegen hinter ihr platzierte spielerinnen, was ihr ein weiteres vorankommen verhinderte. meiner meinung nach ist ein fester top50-platz ihr maximum, aber auch der ist längst nicht sicher. leider vermute ich, dass sie ende des jahres nur um die 60 stehen wird.

sicherlich hat Anca ein paar spoiele verloren die sie gewinne hätte müssen, aber sie hat bisher noch nie gut gespielt auf ahrdcourt in america.
die nächsten wochen auf Sand in europa werden entscheiden wohin ihr weg geht.
sie hat ja in Estroil einige punkte zu verteidigen
matthias is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 7th, 2003, 09:37 AM   #13
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,970
pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of
Quote:
Originally Posted by SuperG
das sind die einzigen beiden die ich kenne, aber ich traue es denen nicht zu


Top20 ist nämlich schon ein Hammer! Macht mal eine Weltrangliste der Fussballer und versucht die Top 20 Spieler der Welt aufzustellen! Da ist vom Vize-Weltmeister Deutschland vielleicht Kahn dabei, aber ein Ballack, Schneider, Effenberg, Klose oder Scholl sicher nicht!

Da wären Kaliber wie Beckham, Batistuta, Totti, Ronaldo und Zidane zu finden!

Und jetzt münzt das ganze aufs tennis um!
Da muss man erstens natürlich sagen dass Weingärtner, Barna etc. schon eine riesen Leistung vollbringen und bestimmt so gut Tennis spielen wie ein Christian Ziege oder Didi Hamann Fussball, aber andererseits.....

Top 20 ist schon eine riesen Nummer, und da brauchts erstens mehr talent als diese Spielerinnen haben und zweitens auch viel Kraft, Glück, den richtigen Trainer, die richtigen Connections für Wild-Cards, usw, usw.

Die Österreicher scheinen da auch ein riesen talent zu haben (name vergessen) aber die ist erst 13 oder 14, und da kann noch soooooo viel passieren.

Zuletzt glaube ich, dass mindestens 50 bis 100 Spielerinnen der Welt das Zeug zu einer Top 20 Spielerin haben (und zwei davon sind Grönefeld und Petkovic) aber es haben eben nur 20 in den Top 20 platz


es wurde in bezug auf KARDYS und JOLK aber nach den top200 und nicht den top20 gefragt! und das trau ich denen durchaus zu!
__________________
my other signature is funny.
pan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 7th, 2003, 09:40 AM   #14
country flag pan
Senior Member
 
Join Date: Mar 2002
Location: Munich
Posts: 3,970
pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of pan has much to be proud of
Quote:
Originally Posted by matthias
sicherlich hat Anca ein paar spoiele verloren die sie gewinne hätte müssen, aber sie hat bisher noch nie gut gespielt auf ahrdcourt in america.
die nächsten wochen auf Sand in europa werden entscheiden wohin ihr weg geht.
sie hat ja in Estroil einige punkte zu verteidigen

wahrscheinlich bin ich etwas hart mit ihr ins gericht gegangen. aber nach ihrem guten match gegen HENIN in doha (oder dubai?) kamen diese unerwarteten niederlagen, die mich enttäuscht haben... ich denke dennoch´, dass es keine gute idee war die größeren us-sand-turniere den kleinen in europa vorzuziehen. sie wird in charleston niemals ihre punkte aus estoril verteidigen können....
__________________
my other signature is funny.
pan is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Apr 7th, 2003, 03:25 PM   #15
ChrisGermany
Senior Member
 
Join Date: Oct 2001
Location: Muenster/Germany
Posts: 1,063
ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice ChrisGermany is just really nice
Sie spielt gegen Dechy, da wird sie garantiert verlieren. Müller scheint vor Budapest die Panik zu befallen, scheinbar hat sie Estoril gecancelt, um nur zu trainieren.

Sagt mal, kann es sein, dass Marlene wieder mit dem Rücken Probleme hat ?

Das wäre eine Erklärung für Quali-Aus in Südamerika, dann Aus in Indian Wells, dann toll in Miami, dann Quali in Sarasota abgesagt scheinbar, jetzt die Aufgabe in Charleston.

Irgendwie ist mir das nicht ganz geheuer.
ChrisGermany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios