Höchstes Ranking - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Aug 11th, 2014, 02:01 PM   #1
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,470
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Höchstes Ranking

Einzel


Top 10

5. Angelique Kerber (2012)
9. Andrea Petkovic (2011)

Kerber super konstant seit 2 Jahren,aber um nochmal Top 5 zu schaffen braucht es noch bessere Resulatet bei den GS und mal den Turniersieg statt Finalteilnahmen
Petkovic hat zuviele downs um wieder an den Top 10 zu schnuppern oder sie zu erreichen..schafft sie einen guten Saisonstart und spielt bis Paris konstant gut,wäre zumindestens eine Position von 10-15 möglich

Top 20

12. Sabine Lisicki (2012)
15. Julia Görges (2012)

Lisicki braucht eine konstante Leistung über das ganze Jahr auf allen belägen um wieder die Top 15 zu knacken..Görges sehe ich nicht wieder in der Nähe der Top 20

Top 30

23. Mona Barthel (2013)

hat eine gute zweite Saisonhälfte gespielt..bestätigt sie das Anfang 2015 und kommt gut bis in den Sommer könnte sie wieder an die Bestmarke ranreichen


Top 50

43. Annika Beck (2014)

Beck ist schwierig einzuschätzen..Niederlage über Niederlagfe und dann der Triumph in Luxemburg..mal schauen wie sie in die Saison kommt..mit einem guten start in Australien wäre sie wieder dran an der bestmarke,danach hat sie aber viel zu verteidigen


Top 100

57. Kristina Barrois (2011)
64. Tatjana Maria (2009)
76. Anna Lena Friedsam
79. Dinah Pfizenmaier (2014)
100. Carina witthöft (2014)

Barrois hat die Karriere beendet.
Maria kommt zurück und schlägt sich dank kluger Turnierplannung sehr gut..vielleicht schafft sie nochmal die Top 100,aber Position 64 war schon optimal für ihren spielstil.
Friedsam mit starkem Finish. Spielt gut auf HC und besonders in der Halle. Gewinnt sie bei den GS mal ein Hauptfeldmatch und erreicht gute Resulate auf Sand könnte es für die Top 50 schon reichen.
Pfizenmaier hat soviele Punkte zu verteidigen das es eher darum geht das Jahr zwischen 100 und 150 zu beenden..neue Bestmarke ist wohl erst 2015 realistisch.
Witthöft mit super zweiter Jahreshälfte. Nächste Saison geht es darum auf der WTA Tour Fuß zu fassen.


Top 200


157. Laura Siegemund (2014)
161. Anne Schäfer (2009) /

Siegemund wäre absolut bei der Form eine Top100-150 wenn sie häufiger spielen würde. Schäfers Karriere neigt sich wohl dem Ende entgegen, absolutes Katastrophenjahr.


Top 300

259. Justine Ozga (2007)
276. Nicola Geuer (2010)
279. Nina Zander (2014)

Zander spielt nun seit einem Jahr verletzungsfrei..ob es noch weiter nach oben geht ist fraglich,da nun die Punkteverteidigung bei ihr beginnt. Geuer kommt gerade zurück,hat sich aber wieder verletzt. Ozgas Karriere ist wohl bald vorbei.


Top 400

305. Lena Marie Hofmann (2014)
317. Anna Zaja (2014)
354. Antonia Lottner (2013)

das beste Ranking von Hofmann ist zwar von 2014,resultiert aber aus dem guten Jahr 2013..hat sich leider auch verletzt und kommt erst 2015 wieder Zaja auf dem weg in die Top 300 leider gestoppt durch Verletzung Lottner greift 2015 dann richtig an


Top 500

405. Kim Grajdek (2011)
407. Tayisiya Morderger (2014)
409. Sina Haas (2011)
428. Carolin Daniels (2013)
450. Christina Shakovets (2012)

Morderger 2014 mit Bestwert,hat aber noch viel in den kommenden Wochen zu verteidigen..bei Daniels ist es leider nicht weiter vorwärts gegangen, sie ist momentan nicht unter den Top 500
Shakovets kommt wohl nicht mehr unter die Top 500, Grajdek versucht es noch einmal,auch bei größeren ITF Turnieren

Top 600

503. Jasmin Steinherr (2012)
508. Laura Schäder (2014)
513. Linda Prenkovic (2014)
553. Tamara Korpatsch (2013)
554. Anna Klasen (554)

leider ist Prenkovic, Schäder, Korpatsch und Klasen noch nicht der Schritt in die Top 500 gelungen..Schäder und Klasen könnte es noch gelingen die anderen sind weit zurückgefallen

Last edited by SeMany : Oct 21st, 2014 at 02:10 PM.
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Sep 8th, 2014, 01:35 PM   #2
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,470
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: Höchstes Ranking

Neue Bestmarken nach den US Open für Friedam, Witthöft, Siegemund und Schäder

Last edited by SeMany : Oct 21st, 2014 at 01:58 PM.
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Oct 21st, 2014, 02:11 PM   #3
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,470
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: Höchstes Ranking

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
Einzel


Top 10

5. Angelique Kerber (2012)
9. Andrea Petkovic (2011)

Kerber super konstant seit 2 Jahren,aber um nochmal Top 5 zu schaffen braucht es noch bessere Resulatet bei den GS und mal den Turniersieg statt Finalteilnahmen
Petkovic hat zuviele downs um wieder an den Top 10 zu schnuppern oder sie zu erreichen..schafft sie einen guten Saisonstart und spielt bis Paris konstant gut,wäre zumindestens eine Position von 10-15 möglich

Top 20

12. Sabine Lisicki (2012)
15. Julia Görges (2012)

Lisicki braucht eine konstante Leistung über das ganze Jahr auf allen belägen um wieder die Top 15 zu knacken..Görges sehe ich nicht wieder in der Nähe der Top 20

Top 30

23. Mona Barthel (2013)

hat eine gute zweite Saisonhälfte gespielt..bestätigt sie das Anfang 2015 und kommt gut bis in den Sommer könnte sie wieder an die Bestmarke ranreichen


Top 50

43. Annika Beck (2014)

Beck ist schwierig einzuschätzen..Niederlage über Niederlagfe und dann der Triumph in Luxemburg..mal schauen wie sie in die Saison kommt..mit einem guten start in Australien wäre sie wieder dran an der bestmarke,danach hat sie aber viel zu verteidigen


Top 100

57. Kristina Barrois (2011)
64. Tatjana Maria (2009)
76. Anna Lena Friedsam
79. Dinah Pfizenmaier (2014)
100. Carina witthöft (2014)

Barrois hat die Karriere beendet.
Maria kommt zurück und schlägt sich dank kluger Turnierplannung sehr gut..vielleicht schafft sie nochmal die Top 100,aber Position 64 war schon optimal für ihren spielstil.
Friedsam mit starkem Finish. Spielt gut auf HC und besonders in der Halle. Gewinnt sie bei den GS mal ein Hauptfeldmatch und erreicht gute Resulate auf Sand könnte es für die Top 50 schon reichen.
Pfizenmaier hat soviele Punkte zu verteidigen das es eher darum geht das Jahr zwischen 100 und 150 zu beenden..neue Bestmarke ist wohl erst 2015 realistisch.
Witthöft mit super zweiter Jahreshälfte. Nächste Saison geht es darum auf der WTA Tour Fuß zu fassen.


Top 200


157. Laura Siegemund (2014)
161. Anne Schäfer (2009) /

Siegemund wäre absolut bei der Form eine Top100-150 wenn sie häufiger spielen würde. Schäfers Karriere neigt sich wohl dem Ende entgegen, absolutes Katastrophenjahr.


Top 300

259. Justine Ozga (2007)
276. Nicola Geuer (2010)
279. Nina Zander (2014)

Zander spielt nun seit einem Jahr verletzungsfrei..ob es noch weiter nach oben geht ist fraglich,da nun die Punkteverteidigung bei ihr beginnt. Geuer kommt gerade zurück,hat sich aber wieder verletzt. Ozgas Karriere ist wohl bald vorbei.


Top 400

305. Lena Marie Hofmann (2014)
317. Anna Zaja (2014)
354. Antonia Lottner (2013)

das beste Ranking von Hofmann ist zwar von 2014,resultiert aber aus dem guten Jahr 2013..hat sich leider auch verletzt und kommt erst 2015 wieder Zaja auf dem weg in die Top 300 leider gestoppt durch Verletzung Lottner greift 2015 dann richtig an


Top 500

405. Kim Grajdek (2011)
407. Tayisiya Morderger (2014)
409. Sina Haas (2011)
428. Carolin Daniels (2013)
450. Christina Shakovets (2012)

Morderger 2014 mit Bestwert,hat aber noch viel in den kommenden Wochen zu verteidigen..bei Daniels ist es leider nicht weiter vorwärts gegangen, sie ist momentan nicht unter den Top 500
Shakovets kommt wohl nicht mehr unter die Top 500, Grajdek versucht es noch einmal,auch bei größeren ITF Turnieren

Top 600

503. Jasmin Steinherr (2012)
508. Laura Schäder (2014)
513. Linda Prenkovic (2014)
553. Tamara Korpatsch (2013)
554. Anna Klasen (554)

leider ist Prenkovic, Schäder, Korpatsch und Klasen noch nicht der Schritt in die Top 500 gelungen..Schäder und Klasen könnte es noch gelingen die anderen sind weit zurückgefallen
Update mit Carina witthöft neu in den Top 100
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios