DM 2010 Biberach (Siegerin: Sina Haas) - Page 2 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Dec 14th, 2010, 08:43 PM   #16
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Alle Ergebnisse von heute:
Sabrina Baumgarten - Vivian Heisen 6:7(2) 7:5 6:1
Tanja Ostertag - Jasmin Kling 6:1 7:6(8)
Stephanie Wagner - Lydia Steinbach 6:3 6:2
Steffi Bachofer - Julia Kimmelmann 6:1 2:6 6:3
Mara Nowak - Anna Klasen 6:1 6:0
Daria Gajos - WC Katharina Lehnert 6:1 6:1
Syna Kayser - (q) Svenja Weidemann 6:2 6:4
Sina Haas - Laura Schaeder 4:6 7:5 6:2


Morgen dann die ersten 4 Achtelfinals:
Carina Witthöft - Steffi Bachofer
Mona Barthel - Mara Nowak
Annika Beck - Daria Gajos
Kathrin Wörle - Syna Kayser
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Dec 14th, 2010, 08:54 PM   #17
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,391
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Keine große Überraschungen, die Niederlage von Kimmelmann ist natürlich nicht gerade toll, Gajos deklassiert Lehnert,die ja auch schon erste Erfolge auf der ITF Tour gesammelt hat und Haas nur knapp an der Blamage vorbei, aber die Ergebnisse bei einer DM sollte man auch nicht überbewerten, einige sehen es nur als besseres Training, da sie mitten in der Vorbereitung stecken und andere sind wirklich übernervös, morgen sollte eigentlich Beck vs. Gajos am interessantesten sein, aber auch Witthöft vs. Bachofer könnte eng werden, Wörle und Barthel sollten sich eigentlich soverän durchsetzen können!

Eine Steinbach scheint wohl auch nicht mehr in guter Form zu sein, war ja immer gefährlich bei dt. Meisterschaften, aber dieses Jahr dann auch nicht mehr!
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 14th, 2010, 09:07 PM   #18
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Eine Steinbach scheint wohl auch nicht mehr in guter Form zu sein, war ja immer gefährlich bei dt. Meisterschaften, aber dieses Jahr dann auch nicht mehr!
Ist ja inzwischen auch schon 30 und hatte zuletzt auch öfter wegen Verletzungen aufgeben müssen. Kann ja sein, das sie das Training noch mal reduziert hat.

Bachofer überraschte auch schon letztes Jahr als sie gegen Beck und Gehrlein gewinnen konnte.

Erfreulich das 10 der 16 Damen im Achtelfinale 20 Jahre oder jünger sind.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 15th, 2010, 01:28 PM   #19
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Mona Barthel - Mara Nowak 6:2 2:0 Aufgabe Nowak
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 15th, 2010, 03:39 PM   #20
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Kathrin Wörle - Syna Kayser 7:6(5) 6:2

Mehr oder weniger ein Pflichtsieg für Wörle


Daria Gajos - Annika Beck 2:6 6:3 7:6(6)

Wer hätte das gedacht, Gajos schlägt Beck.
Spätestens das sollte Daria Gajos doch endlich mal veranlassen mehr ITF-Turniere im nächsten Jahr zu spielen. Beck und die DM scheinen keine Freunde zu werden, schon letztes Jahr verlor sie gleich das 1.Match gegen Bachofer.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
morgen sollte eigentlich Beck vs. Gajos am interessantesten sein
Da lagst du ja genau richtig

Edit:
Der große Unterschied zwischen Beck und Gajos ist einfach der Aufschlag.
Beck schaffte nur 1 Ass bei 7 DF, während Gajos 9 Asse und ganze 2 DF servierte. Vor allem nach dem 2.Aufschlag machte Beck viel zu wenig Punkte.

Last edited by mk27 : Dec 15th, 2010 at 03:49 PM.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 15th, 2010, 06:10 PM   #21
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Alle Ergebnisse von heute

Steffi Bachofer - (6)Carina Witthöft 4:6 7:6(5) 6:3 (Witthöft hatte schon Matchbälle)
(3)Mona Barthel - (LL)Mara Nowak 6:2 2:0 Aufgabe Nowak
Daria Gajos - (7)Annika Beck 2:6 6:3 7:6(6)
(2)Kathrin Wörle - Syna Kayser 7:6(5) 6:2
Sina Haas - (5)Scarlett Werner Aufgabe Werner

Gab doch da jemanden, der meinte Bachofer wäre für Witthöft kein Problem. So kann man sich täuschen. Die Überraschung des Tages wohl der Sieg von Gajos gegen Beck und Bachofer überrascht wie letztes Jahr auch dieses Jahr bei der DM.
Werner hat zurückgezogen, vielleicht weil sie sich nicht noch mal gegen Haas "blamieren" will.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 15th, 2010, 06:49 PM   #22
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,391
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Witthöft´s Ergebnisse in diesem Jahr waren eher schwankend und eine Bachofer hat ja, wenn sie mal auf der ITF Tour spielt, recht respektable Ergebnisse, daher hier der Sieg für Bachofer für mich nicht so überraschend!
Gajos sollte auf jeden Fall im nächsten Jahr vermehrt ITF Turniere spielen, hat doch schon ein sehr gutes Niveau und könnte da sicherlich gerade bei den 10k Turnieren schon Erfolge feiern, wie du schon angemerkt hast ^^, Hauptproblem für Beck ist sicherlich der Aufschlag, vor allem der 2. Aufschlag, da ist sie schwach, aber sie hat sich ja schon verbessert, denke da wird sie auch noch weiter daran arbeiten können...Morgen dann u.a Zander/Ostertag dieses Match dürfte interessant werden...
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 15th, 2010, 08:43 PM   #23
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: DM 2010 Biberach

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
[...] Werner hat zurückgezogen, vielleicht weil sie sich nicht noch mal gegen Haas "blamieren" will.
Wann soll sich Scarlett blamiert haben? Denkst Du etwa an die äußerst knappe 67 67 Niederlage in der Auftaktrunde der 50K Madrid Quali gegen eine wild kämpfende Sina? Da hat sich Scarlett doch nicht blamiert!

Gut, soll Scarlett einmal einen schlechteren Tag und einmal weniger gut gespielt haben; Beobachtern zufolge soll sie aber immer noch besser als eine erbärmlich spielende Sina Haas gewesen sein. Ihre Niederlage ist doch ausschließlich einer Verkettung unglücklicher Umstände geschuldet, die in der Summe unwahrscheinlicher als ein Lottotreffer waren: Scarlett's So präzis plazierte Schläge wurden vom Winde verweht und der Streik vereitelte die Vorbereitung in der "Hofsäss Akademie". Letztlich war sie nach einer kräftezehrenden Anreise doch froh, dass sie Madrid noch rechtzeitig erreichte.

Ich denke, Scarlett's Absage hat andere Ursachen: Du erinnerst Dich wahrscheinlich vage, dass Scarlett besonders in der ersten Saisonhälfte ganz gegen ihren Willen von Medienvertretern förmlich bedrängt wurde, einige wenige Sätze zu ihrem viel beachteten Comeback zu spenden. Und da kam hervor, dass Scarlett wegen eines mehr als acht Jahre zurückliegenden operativen Eingriffes (in ihrem Bauch wurden mehrere Muskelschichten durchtrennt) besonders an kalten Tagen noch immer an Narbenschmerzen leidet:

Wir schreiben 2002, die Veranstalter des prestgeträchtigen Turniers in Indian Wells reservierten für das deutsche "Wunderkind" eine WC, plötzlich klagte Scarlett - sie war gerade im Begriffe das Feld von WTA Acapulco quasi von rückwärts aufzurollen - über dachte an „Montezumas Rache“ und musste schließlich wegen eines Blinddarmdurchbruchs notoperiert werden („Die Chancen standen fifty-fifty. 20 Minuten später wäre ich tot gewesen“).

So gesehen was es wahrscheinlich klug, dass Scarlett nicht nochmals die Fehler der Vergangenheit wiederholt und Antritte - noch dazu nach der kräfteraubenden Ozeanientournee - an kälteren Tagen meidet und sich zwischenzeitlich in aller Ruhe auf die nächsten Aufgaben vorbereitet. Wo sie doch - so ich mich nicht irre - mit dem Einzug in das Achtelfinale bereits ihr bisher bestes Ergebnis bei einer Deutschen Meisterschaft erreichte.

Vielleicht ist aber auch noch ein anderer Grund für ihre Absage hinzugekommen: Deutsche Meisterschaften werden journalistisch betreut und der Name Scarlett Werner ist auch außerhalb des Tenniszirkus zum Begriff geworden. Und da kann's dann schon passieren, dass jemand wie Tommy Bird von Scarlett wissen will, ob sie bei der Aussie Tour auch am Start sein wird. Was mich zur Frage verleitet: Warum verschwendet jemand nur einen Gedanken, ob eine Top 400 Spielerin dort spielt.

Das zu beantworten ist aber eine andere Geschichte...
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 09:00 AM   #24
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Absagegrund von Werner bei der DM laut Facebook: einen steifen Hals, also Nackenschmerzen

Gibt noch ein bisschen was in der Schwäbischen Zeitung zur DM

http://www.schwaebische.de/sport/reg...d,5003207.html

Quote:
Deutsche Meister werden künftig Wildcards für die Heilbronn Open und die Qualifikation in Stuttgart bekommen.
Sicherlich ein richtiger Ansatz zum Anreize für eine Teilnahme zur schaffen. Damit könnte man zumindest mehr Spieler ab 150 zur DM locken. Top 100 Spieler wird man aber auch weiterhin nur sehr spärlich dort sehen.

Und zu Gajos - Beck:
Quote:
Hoffnung macht zudem, dass die zweite deutsche Garde durchaus heiß ist auf Meistermeriten. Die 16-jährigen Daria Gajos und Annika Beck etwa, die als größte U20-Talente im DTB gelten, prügelten gestern drei Sätze lang vehement und stöhnend aufeinander ein, als seien sie Boxerinnen, ehe die Berlinerin Gajos mit 8:6 im Tiebreak die Oberhand behielt über die Wunderschülerin aus Leverkusen, die mit 17 Abitur machen will. Eine „richtig gute, rasante Partie“ hatte Bundestrainerin Barbara Rittner gesehen, Beck aber kassierte später eine harsche Kritik ihres Trainers, weil sie zu defensiv agierte und meist zwei Meter hinter der Grundlinie stand.
Halt typisches Juniorinnentennis

Hat Gajos nicht mal gesagt, sie spiele ähnlich wie Hingis, ist wohl doch eher eine Powerspielerin.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 02:53 PM   #25
country flag Omega1
Senior Member
 
Join Date: Aug 2010
Posts: 603
Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all Omega1 is a name known to all
Re: DM 2010 Biberach

Die zweite deutsche Garde spielt DM und zeigt sich von eine gute Seite.Es ist gut,dass wir die beste junge Spielerinnen sehen können
Omega1 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 03:04 PM   #26
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: DM 2010 Biberach

VF 161210:

Tanja Ostertag d (7) Nina Zander 16 63 64
Stephanie Wagner d (4) Carmen Klaschka 75 76(4)
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 03:20 PM   #27
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Die Ergebnisse von heute:
Tanja Ostertag - (7)Nina Zander 1:6 6:3 6:4

Bum-Bum-Tanja hat wieder zugeschlagen, schlappe 22 Asse gegen Zander, was inoffizieller deutscher Rekord ist (jedenfalls so fern man Matches mit Matchsttistiken hatte)
Insgesamt bereits 33 Asse in 2 Matches, Ivo Karlovic hätte es nicht besser machen können. :löl:

WC Stephanie Wagner - (4)Carmen Klaschka 7:5 7:6(4)

Schau an, Wagner gewinnt auch gegen Klaschka, nach dem Sieg gegen Steinbach also schon die 2. routinierte Spielerin geschlagen und das innerbayerische Duelle gewonnen.

(1)Kristina Barrois - (Q)Sabrina Baumgarten 6:2 7:5

Schlicht und einfach ein Pflichtsieg für Barrois.


die Viertelfinals:
Kristina Barrois - Tanja Ostertag
WC Stephanie Wagner - Sina Haas

(3)Mona Barthel - Steffi Bachofer
(2)Kathrin Wörle - Daria Gajos

Barrois gegen Ostertag könnte interessant werden, wenn Ostertag weiter so stark aufschlägt. Wagner gegen Haas ist ein interessantes Teenager-Duell zwischen Jahrgang 94 und Jahrgang 92. Barthel sollte eigentlich Steffi Bachofer schlagen und Gajos darf gegen die routinierte Wörle Erfahrungen sammeln.

Sieht alles nach einem Finale Barrois - Barthel/Wörle aus.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 03:30 PM   #28
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,391
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Wagner schlägt Klaschka, sehr überraschend , aber zeigt, dass Wagner hier schon ein gutes Turnier spielt, während Klaschka natürlich so ein Spiel eigentlich nicht verlieren darf, aber ist eben auch nur noch Teilzeitprofi, letztes Jahr noch um die 150 und jetzt geht eigentlich fast nichts mehr...naja

Ostertag hat natürlich mit ihrem Aufschlag eine sehr starke Waffe, gerade gegen mittelmäßige Spielerinnen, gegen Barrois wird es natürlich schwer so viele Asse zu schlagen und sie muss beim 2. Aufschlag aufpassen, da macht sie zu viele DF, müsste eigentlich einen sicheren Sieg für Barrois geben..

Wagner vs. Haas wird interessant, letztes Jahr konnte Wagner gegen Haas gewinnen, aber wenn man natürlich die letzten internationalen Ergebnisse vergleicht, ist Haas hier die Favoritin, aber die hatte ja auch schon gegen Schäder große Probleme..

Wörle sollte sich eigentlich durchsetzen können, aber mal schauen wie sich Gajos schlägt!
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 16th, 2010, 03:41 PM   #29
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,460
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: DM 2010 Biberach

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Wagner vs. Haas wird interessant, letztes Jahr konnte Wagner gegen Haas gewinnen, aber wenn man natürlich die letzten internationalen Ergebnisse vergleicht, ist Haas hier die Favoritin, aber die hatte ja auch schon gegen Schäder große Probleme..
Die spielten letztes Jahr in der Quali von Wiesbaden gegeneinander, Haas konnte dort ganze 5 Spiele holen und Wagner war mit 14 Jahren noch extrem jung.

Ist halt mal ein ganz guter Vergleich zwischen der besten Deutschen des Jg. 92 und einer Deutschen aus dem recht starken Jg. 94. (+ Witthöft aus Jg. 95), Wagner muss man ja eigentlich hinter Beck/Friedsam/Gajos/Witthöft einordnen. Wobei sie diese Reihenfolge möglicherweise noch ändern wird. 2009 war ja hier Friedsam das Maß der Dinge, 2010 ist es nun Beck, wer weiß wie es nächstes Jahr aussehen wird.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 17th, 2010, 12:25 AM   #30
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: DM 2010 Biberach

Ich meine, dass die bald 21-jährige Nina Zander gut beraten ist, darüber nachzudenken, ob ihre persönlichen Ziele (Top 10 der Weltrangliste) realistisch sind.

Die 16-jährige Stephanie Wagner sieht offensichtlich Tennis als ihren Beruf und arbeitet bereits mit einer Sportvermarktungsagentur. Die 18-jährige Sina Haas ist ebenfalls sehr ambitioniert, will möglichst bald Top 250 erreichen (Teilnahme an GS-Qualis) und mit 23 oder 24 Jahren unter den Top 50 sein.

Im Gegensatz dazu wirken Mona Barthel‘s Ansprüche extrem bescheiden, was möglichweise auch auf den lokal agierenden Familienbetrieb zurückzuführen ist, der ihre Möglichkeiten limitiert, was ich sehr bedauere.

Die bald 27-jährige Kathrin Wörle spielte 2010 ihre zehnte Saison, die zu den erfolgreichsten ihre Karriere zählt (Preisgeld: $ 80K). Und das alles weitgehend außerhalb öffentlicher Anteilnahme.
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios