Roland Garros 2010 - Page 7 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old May 28th, 2010, 08:18 PM   #91
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 50,390
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Naja, die dt. Damen stehen momentan nicht so gut da, da muss man realistisch bleiben, ich meine, eine Top 20 Spielerin ist nun einmal mehr wert als 3 Damen zwischen 50 und 100, sieht man ja auch bei den Männern, da stimmt es in der Breite aber es fehlt der Spitzenspieler und das ist das Hauptproblem, ähnlich ist es bei den dt. Damen auch, allerdings haben bei den dt. Damen einige Potential, in einem Jahr hat man eventuell 3 Spielerinnen in den Top 30, das Vermögen dazu haben Lisicki, ALG und Petkovic, allerdings ist das überhaupt nicht sicher..

Man muss bei den GS Turnieren realistisch bleiben, da sind die dt Damen wirklich ziemlich schwach, 3 Damen in der 2. Runde, damit muss man schon fast zufrieden sein,obwohl da auch wieder mehr drin war, und auch wenn Sabine und AL momentan verletzt sind, auch die hatten bei den GS Turnieren immer Probleme mit der Konstanz und es werden auch immer wieder die Chancen nicht genutzt..

Grönefeld schaffte das 2005/06, konstante Resultate, sie konnte ihre Chancen nutzten, nur durch die Verletzung etwas außer Form gekommen Anfang 2006, verdient auf 14 danach und dann, das wissen wir ja alle..
Sabine ist einfach zu oft verletzt oder krank, da kann man das noch nicht so beurteilen, aber auch sie hat schon einige Chancen liegen gelassen, aber Lisicki und Grönefeld sind sicherlich vom Potential die besten dt. Spielerinnen und man muss einfach hoffen, dass sie beide wieder in Form kommen, vor allem Lisicki...

Übrigens, ich gehe davon aus, dass Andrea hier die 3. Runde gegen Kirilenko gewonnen hätte, die Russin ist wirklich überhaupt nichts Besonderes..
Also wie gesagt, das Potential ist da, aber man muss auch etwas daraus machen und das ging ja schon oft schief, wie die vergangenen 10 Jahre gezeigt haben!
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old May 28th, 2010, 08:18 PM   #92
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Was nützt den 1 Sieg, wenn man dann gleich wieder ausscheidet und das Draw nicht ausnützt.

Schau mal eine Scheepers an. Die steht im Achtelfinale. Warum schaffen das die Deutschen nicht?

Diese Damen Rodionova, Groth, Shvedova, Amanmuradova, Pivovarova sind alle bis in die 3.Runde gekommen.
Warum schaffen das die Deutschen nicht?
Die stehen ausnahmslos viel weiter hinten in der Rangliste, was nützt ihnen da eine 3. Runde? Oder was nützt ihnen eine 3. Runde, wenn ihnen eh die spielerische klasse fehlt (v.a. im Falle von Amanmuradova, Scheepers, Rodionova)?

Und es werden es auch noch von den aktuellen deutschen Damen genug mal in eine 3. Runde schaffen. Davon ab hatten wir noch letztes Jahr ja sogar ein GS-VF

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ach ne und was war 2005 als Grönefeld die 3.Runde hier erreicht hat oder 2004 als Weingärtner im Achtelfinale stand oder 2000 als Huber im Achtelfinale stand!

Davon sind wir nach wie vor weit entfernt!
ja von den tollen Zeiten in 2004 und 2005 sind wir echt weit weg

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Von den früheren Zeit mit Super-Resultaten von Hanika, Kohde-Kilsch, Hack oder Huber will ich gar nicht erst reden.
Besser so, wäre auch lächerlich in Anbetracht der damaligen Zeiten im Damentennis
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 08:49 PM   #93
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Naja, die dt. Damen stehen momentan nicht so gut da, da muss man realistisch bleiben, ich meine, eine Top 20 Spielerin ist nun einmal mehr wert als 3 Damen zwischen 50 und 100, sieht man ja auch bei den Männern, da stimmt es in der Breite aber es fehlt der Spitzenspieler und das ist das Hauptproblem, ähnlich ist es bei den dt. Damen auch, allerdings haben bei den dt. Damen einige Potential, in einem Jahr hat man eventuell 3 Spielerinnen in den Top 30, das Vermögen dazu haben Lisicki, ALG und Petkovic, allerdings ist das überhaupt nicht sicher..


Man muss bei den GS Turnieren realistisch bleiben, da sind die dt Damen wirklich ziemlich schwach, 3 Damen in der 2. Runde, damit muss man schon fast zufrieden sein,obwohl da auch wieder mehr drin war, und auch wenn Sabine und AL momentan verletzt sind, auch die hatten bei den GS Turnieren immer Probleme mit der Konstanz und es werden auch immer wieder die Chancen nicht genutzt..

Grönefeld schaffte das 2005/06, konstante Resultate, sie konnte ihre Chancen nutzten, nur durch die Verletzung etwas außer Form gekommen Anfang 2006, verdient auf 14 danach und dann, das wissen wir ja alle..
Wenn ich Kirilenko hier sehe, denke ich immer noch an das Match von vor 4 Jahren gegen ALG, wo diese damals Kirilenko doch ziemlich im Griff hatte und ich sie auch als die spielerisch stärkere ansehe. Damals hat ALG auch wirklich das durchaus nicht so schwierige Draw genutzt und hatte dann Pech bereits im VF auf Henin zu treffen.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Sabine ist einfach zu oft verletzt oder krank, da kann man das noch nicht so beurteilen, aber auch sie hat schon einige Chancen liegen gelassen, aber Lisicki und Grönefeld sind sicherlich vom Potential die besten dt. Spielerinnen und man muss einfach hoffen, dass sie beide wieder in Form kommen, vor allem Lisicki...

Übrigens, ich gehe davon aus, dass Andrea hier die 3. Runde gegen Kirilenko gewonnen hätte, die Russin ist wirklich überhaupt nichts Besonderes..
Also wie gesagt, das Potential ist da, aber man muss auch etwas daraus machen und das ging ja schon oft schief, wie die vergangenen 10 Jahre gezeigt haben!
Bei Grönefeld solltest du aber bedenken, dass diese aus den letzten 5 GS-Turnieren gerade mal 1 Match gewonnen hat und Lisicki zuletzt gegen Brianti und Rodionova bei den GS-Turnieren verloren hat.

Das insgesamt Potential vorhanden ist, ist auch eigentlich klar. Das schlimme ist halt, dass es irgendwie niemand bei den GS-Turnieren in gute Ergebnisse umsetzen kann.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Die stehen ausnahmslos viel weiter hinten in der Rangliste, was nützt ihnen da eine 3. Runde? Oder was nützt ihnen eine 3. Runde, wenn ihnen eh die spielerische klasse fehlt (v.a. im Falle von Amanmuradova, Scheepers, Rodionova)?
Ach und warum erreichen die ach so spielstarken Deutschen nicht mal eine 3.Runde

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und es werden es auch noch von den aktuellen deutschen Damen genug mal in eine 3. Runde schaffen.
Ach ja und wann bitte schön.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Davon ab hatten wir noch letztes Jahr ja sogar ein GS-VF
Ja, von einer Spielerinnen, die mehr in der Reha ist als auf Tennisplätzen und deren Rückkehr nach wie vor mehr als ungewiss ist.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
ja von den tollen Zeiten in 2004 und 2005 sind wir echt weit weg



Besser so, wäre auch lächerlich in Anbetracht der damaligen Zeiten im Damentennis
Ach, daran kannst du dich wohl auch noch erinnern.
Soll ich auch so abwertend über die Fußball WM-Titel der Deutschen 1954 oder 1974 reden, weil damals einfach das Gesamtniveau im Weltfußball niedriger war.

Die Öffentlichkeit geht nicht danach, ob das Niveau früher viel schwächer war, sondern schlicht und einfach nach Erfolgen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 09:08 PM   #94
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ach und warum erreichen die ach so spielstarken Deutschen nicht mal eine 3.Runde


Ach ja und wann bitte schön.
ALG und Lisicki standen doch schon oft genug in R3 bzw. weiter Kerber sogar vor gut 3 Monaten

ALG, Lisicki sind momentan verletzt, gut, aber sie werden auch wiederkommen und ich erwarte da kaum einen Riesenabsturz (wenn sie denn gesund bleiben)
Petkovic, Kerber, selbst Görges steigen momentan stetig in der Rangliste, die eine langsamer die andere schneller. Bei Barrois muss man mal sehn... warum sollte da nichtmal eine 3. oder 4. Runde drinsein? Wann kann ich nicht sagen, ich habe keine Kristallkugel Vielleicht schaffts ja sogar Malek in Wimbledon mit etwas Dusel


Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ach, daran kannst du dich wohl auch noch erinnern.
Soll ich auch so abwertend über die Fußball WM-Titel der Deutschen 1954 oder 1974 reden, weil damals einfach das Gesamtniveau im Weltfußball niedriger war.

Die Öffentlichkeit geht nicht danach, ob das Niveau früher viel schwächer war, sondern schlicht und einfach nach Erfolgen.
Nö aber man kann sich ja genug Videos aus der damaligen Zeit ansehen, oder man kann an den Ergebnissen sehen wie die Topspielerinnen damals die ersten Runden bei Turnieren mit geschlossenen Augen hätten spielen können. Außerdem rede ich ja nichts schlecht aber es ist nunmal so wie es ist. Die Konkurrenz ist einfach größer, Tennis ist globaler, ergo ist es eben auch schwerer.

Und ich rede hier aus der Sicht von jemand der sich mit Tennis ein wenig auskennt und nicht aus der Sicht der breiten Öffentlichkeit. (Und bitte verschon uns jetzt mit der Leier dass wir in D keine Turniere mehr haben und es keine Fernsehübertragungen mehr gibt, wir wissen es)
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 09:45 PM   #95
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
ALG und Lisicki standen doch schon oft genug in R3 bzw. weiter Kerber sogar vor gut 3 Monaten
Bei ALG ist das jetzt bald 2 Jahren her und Lisicki schaffte das gerade 2 Mal in 9 GS-Turnieren. Außerdem fängt ab der 3.Runde überhaupt erst ein passables Ergebnis an. Von Erfolgen können wir frühstens ab dem Achtelfinale reden, ansonsten geht das doch unter.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
ALG, Lisicki sind momentan verletzt, gut, aber sie werden auch wiederkommen und ich erwarte da kaum einen Riesenabsturz (wenn sie denn gesund bleiben)
ALG steht nur schon bereits jenseits der 90 und könnte bei den US Open sogar in die Quali müssen.
Aber das ist ja anscheinend kein "Riesenabsturz".

Bei Lisicki ist selbst noch die Rückkehr ungewiss. An Wimbledon glauben hier wirklich nur ganz starke Optimisten. Und auch im weiteren Verlauf des Jahres hat sie noch etliches an Punkten zu verteidigen.

Schau dir mal die Race-Position der beiden an.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Petkovic, Kerber, selbst Görges steigen momentan stetig in der Rangliste, die eine langsamer die andere schneller. Bei Barrois muss man mal sehn... warum sollte da nichtmal eine 3. oder 4. Runde drinsein?
Derzeit ist aber eben keine 3.Runde drin. Kerber war auch vor einem Jahr verletzt, ist also kein Wunder, dass sie jetzt, wo sie wenig zu verteidigen hat, nach oben klettert. Görges profitiert jetzt von einer besseren Auslosung bei den GS-Turnieren als letztes Jahr. Das sind dann alleine schon mal 190 Punkte mehr nur weil sie jetzt mal etwas Auslosungsglück für die ersten Runden 2010 hatte.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Wann kann ich nicht sagen, ich habe keine Kristallkugel Vielleicht schaffts ja sogar Malek in Wimbledon mit etwas Dusel
Da ich ja für Worst Case Szenarien zuständig bin, vielleicht dürfen auch die Deutschen dann gleich mal wieder gegen Gesetzte ran. Obwohl die eigentlich fast alle schlagbar geworden sind (siehe Kuznetsova), schaffen das die Deutschen doch nicht!

Malek wird viel Glück brauchen, ansonsten darf sie dann mit Grönefeld in New York Quali spielen.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Nö aber man kann sich ja genug Videos aus der damaligen Zeit ansehen, oder man kann an den Ergebnissen sehen wie die Topspielerinnen damals die ersten Runden bei Turnieren mit geschlossenen Augen hätten spielen können.
Ja und, Kohde-Kilsch, Hanika, Huber und Bunge waren Topspielerinnen und die haben wir seit bald 10 Jahren eben nicht mehr!

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Außerdem rede ich ja nichts schlecht aber es ist nunmal so wie es ist. Die Konkurrenz ist einfach größer, Tennis ist globaler, ergo ist es eben auch schwerer.
Für mich eine klare Ausrede, andere Nationen selbst welche wie Italien, schaffen das, obwohl das bestimmt keine große Tennisnation ist. Nur wir Deutschen hinken dort seit Jahren hinterher und schaffen nicht mal eine solide Top 20 Spielerin zu haben. Selbst Australien hat mit Stosur jetzt eine Top 10 Spielerin.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und ich rede hier aus der Sicht von jemand der sich mit Tennis ein wenig auskennt und nicht aus der Sicht der breiten Öffentlichkeit.
Ja blöd nur, das Erfolge im Spitzenbereich für die breite Öffentlichkeit wichtig ist.

Was glaubst du, was passiert, wenn demnächst der Fernsehvertrag für Wimbledon ausläuft.
Ich wäre nicht so sicher, dass wir nächstes Jahr noch was zu sehen bekommen. SKY hat finanzielle Schwierigkeiten und muss eigentlich sparen ohne Ende und Sport 1 bringt lieber Sport-Quiz und ein WM-Magazin in diesem Jahr. Letztes Jahr hatte man Glück mit Haas und Lisicki. Nur ist Haas verletzt und außerdem inzwischen Ami und Lisicki ist dauerverletzt.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
(Und bitte verschon uns jetzt mit der Leier dass wir in D keine Turniere mehr haben und es keine Fernsehübertragungen mehr gibt, wir wissen es)
Dann frage dich mal, warum das so ist und bitte nicht wieder alles auf den Verband schieben, der kann am wenigsten für nachlassendes Interesse in der deutschen Bevölkerung.

Und mit 3 Erstrundensiegen wird das Interesse eben NICHT größer. Im Gegenteil man versinkt im grauen Mittelmaß und der Bedeutungslosigkeit. Dann bringt Eurosport Deutschland am Wochenende eben lieber 9 Stunden Handball und Giro anstatt Tennis aus Paris.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 10:00 PM   #96
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Ich sage ja auch nicht dass D eine Topspielerin hat oder grade das Welttennis dominiert, sondern lediglich dass es momentan VIEL besser aussieht als noch vor 5 Jahren und dass man nicht alles schlechter reden sollte als es ist Und dass man nur, weil es jetzt 10 Jahre keine mehr in die Top 10 geschafft hat, es gleich für die nächsten 10 Jahre ausschließen muss Es ist halt auch viel Pech und Glück dabei, auch mit Verletzungen usw...

Wenn jetzt in einem Jahr Petkovic wieder aus den Top 50 geflogen ist, Kerber nach Polen ausgewandert, Lisicki zum 10. mal verletzt und ALG immer noch auf Platz 90 rumgurkt, dann okay, dann ist es scheiße. Aber momentan ist es okay, nicht überragend, aber ein Aufwärtstrend, der mit einer fitten Lisicki und auch ALG noch besser sein könnte. Nicht mehr und nicht weniger.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 10:21 PM   #97
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Ich sage ja auch nicht dass D eine Topspielerin hat oder grade das Welttennis dominiert, sondern lediglich dass es momentan VIEL besser aussieht als noch vor 5 Jahren und dass man nicht alles schlechter reden sollte als es ist
Vor 5 Jahren hatte man aber eine 19-jährige Grönefeld, die 3 Mal die 3.Runde bei einem GS-Turnier erreicht hat und auf dem Weg in die Top 20 war. Die Breite war dort sicherlich schlechter, aber die Spitzenerfolge halt auch besser.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und dass man nur, weil es jetzt 10 Jahre keine mehr in die Top 10 geschafft hat, es gleich für die nächsten 10 Jahre ausschließen muss Es ist halt auch viel Pech und Glück dabei, auch mit Verletzungen usw...
Für mich hat das schon nichts mehr mit Pech zu tun, sondern eher mit Unvermögen. Eine kann ja mal abstürzen, aber es sind alle über kurz oder lang abgestürzt!
Außerdem hat es nicht seit 10 Jahren, sondern seit fast 20!! Jahren keine mehr in die Top 10 geschafft. Anke Huber war die letzte Deutsche, die das schaffte und das ist schon sehr sehr lange her.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Wenn jetzt in einem Jahr Petkovic wieder aus den Top 50 geflogen ist, Kerber nach Polen ausgewandert, Lisicki zum 10. mal verletzt und ALG immer noch auf Platz 90 rumgurkt, dann okay, dann ist es scheiße.
Aber momentan ist es okay, nicht überragend, aber ein Aufwärtstrend, der mit einer fitten Lisicki und auch ALG noch besser sein könnte. Nicht mehr und nicht weniger.
Warum sollte ALG jetzt plötzlich soviel besser sein. Letztes Jahr reichte es für ALG gar nur zur deutschen Nummer 3 und bis auf Dubai hatte sie jetzt auch nicht gerade ein Super-Jahr 2010. Bei den letzten 5 GS-Turnieren reichte es für ALG sogar nur zu einem Sieg, dafür Niederlagen gegen Baltacha, Dulko, Mirza, Zheng und Vinci. Also wahrlich keine unschlagbaren Gegnerinnen.


Und was den "Aufwärtstrend" angeht hier ein paar Zahlen

Weltranglistenpunkte aller Deutschen bis einschließlich 21.Woche 2009: 4663
Weltranglistenpunkte aller Deutschen bis einschließlich 21.Woche 2010: 4324

Hier muss man natürlich die Verletzungen von Lisicki und Grönefeld 2010 berücksichtigen, aber auch die Verletzung von Kerber im letzten Frühjahr.

Ich sehe da nicht unbedingt ein Aufwärtstrend, vor allem weil uns jede Menge älterer Spielerinnen in dem Bereich 100 bis 500 abhanden gekommen sind und bislang so gut wie nicht ersetzt werden können. Sehr viel Nachwuchs, d.h. Jahrgang 90 - x ist nicht vorhanden bzw. nicht gut genug für die Top 500. Wobei mir das eigentlich egal ist, wenn man endlich eine konstante Top 20 Spielerin bekommen könnte und
Fakt ist, die haben wir derzeit nicht!
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 10:36 PM   #98
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Vor 5 Jahren hatte man aber eine 19-jährige Grönefeld, die 3 Mal die 3.Runde bei einem GS-Turnier erreicht hat und auf dem Weg in die Top 20 war. Die Breite war dort sicherlich schlechter, aber die Spitzenerfolge halt auch besser.
Also eine jetzt 20-jährige Lisicki ist sicherlich immer noch hoffnugsvoller, trotz Verletzung... so sehr ich ALG mag

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Für mich hat das schon nichts mehr mit Pech zu tun, sondern eher mit Unvermögen. Eine kann ja mal abstürzen, aber es sind alle über kurz oder lang abgestürzt!
Außerdem hat es nicht seit 10 Jahren, sondern seit fast 20!! Jahren keine mehr in die Top 10 geschafft. Anke Huber war die letzte Deutsche, die das schaffte und das ist schon sehr sehr lange her.
Deutscher Pass = Unvermögen also... na das ist mal ein 1A-Argument, und so objektiv
Und wenns die letzten 50 Jahre wären Italien hatte noch nie eine Top 10-Spielerin und Pennetta hats trotzdem geschafft

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Warum sollte ALG jetzt plötzlich soviel besser sein. Letztes Jahr reichte es für ALG gar nur zur deutschen Nummer 3 und bis auf Dubai hatte sie jetzt auch nicht gerade ein Super-Jahr 2010. Bei den letzten 5 GS-Turnieren reichte es für ALG sogar nur zu einem Sieg, dafür Niederlagen gegen Baltacha, Dulko, Mirza, Zheng und Vinci. Also wahrlich keine unschlagbaren Gegnerinnen.


Und was den "Aufwärtstrend" angeht hier ein paar Zahlen

Weltranglistenpunkte aller Deutschen bis einschließlich 21.Woche 2009: 4663
Weltranglistenpunkte aller Deutschen bis einschließlich 21.Woche 2010: 4324

Hier muss man natürlich die Verletzungen von Lisicki und Grönefeld 2010 berücksichtigen, aber auch die Verletzung von Kerber im letzten Frühjahr.

Ich sehe da nicht unbedingt ein Aufwärtstrend, vor allem weil uns jede Menge älterer Spielerinnen in dem Bereich 100 bis 500 abhanden gekommen sind und bislang so gut wie nicht ersetzt werden können. Sehr viel Nachwuchs, d.h. Jahrgang 90 - x ist nicht vorhanden bzw. nicht gut genug für die Top 500. Wobei mir das eigentlich egal ist, wenn man endlich eine konstante Top 20 Spielerin bekommen könnte und
Fakt ist, die haben wir derzeit nicht!
Natürlich ist ein Aufwärtstrend seit letzem Jahr da, dass es mal aufs und abs gibt ist ja klar. Und eben grade weil mit Lisicki, die potentiell stärkste Deutsche, und ALG grade verletzt sind ist es doch umso toller, dass man jetzt trotzdem noch recht ordentlich dasteht, v.a. dank Petkovic und Kerber.
Und wen interressieren denn ältere, ziemlich hoffnungslose Spielerinnen zwischen 100-200? Meinst du für die interessiert sich irgendeiner in der Öffentlichkeit? (wobei es mir ja darum auch gar nicht geht, nur um eine objektive betrachtung der Situation, aber du legst ja so viel Wert drauf)
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 09:16 AM   #99
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Also eine jetzt 20-jährige Lisicki ist sicherlich immer noch hoffnugsvoller, trotz Verletzung... so sehr ich ALG mag
Noch ist Lisicki nicht wieder zurück und wenn ich mir ihre Ergebnisse aus diesem Jahr so ansehe, waren die nicht gerade vielversprechend. Auch Lisicki hat bei ihren 2 letzten GS-Turnieren nur jeweils 1 Match gewonnen.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Deutscher Pass = Unvermögen also... na das ist mal ein 1A-Argument, und so objektiv
Und wenns die letzten 50 Jahre wären Italien hatte noch nie eine Top 10-Spielerin und Pennetta hats trotzdem geschafft
Dann erkläre mir mal warum sich etwas, was 20 Jahre nicht passiert, sich jetzt plötzlich ändern sollte. Vor allem weil der DTB insgesamt so wenig Mitglieder wie seit 1982 nur noch hat, Tendenz weiter sinkend. Und auch die Zahl der potentiellen guten deutschen Spielerinnen weiterhin sinkt. Italien hat aber mit Pennetta und Schiavone 2 recht solide Top 20 Spielerin. Haben wir die? Nein, natürlich nicht!

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Natürlich ist ein Aufwärtstrend seit letzem Jahr da, dass es mal aufs und abs gibt ist ja klar. Und eben grade weil mit Lisicki, die potentiell stärkste Deutsche, und ALG grade verletzt sind ist es doch umso toller, dass man jetzt trotzdem noch recht ordentlich dasteht, v.a. dank Petkovic und Kerber.
Ja, wir standen auch schon noch schlechter da, d.h. aber nicht, dass wir jetzt gut dastehen.

Deutsche Hauptfeld-Siege bei den FO seit 1996:
1996: 15 (7 durch Graf)
1997: 8 (4 durch Graf)
1998: 4 (ohne Graf und Huber)
1999: 10 (7 durch Graf)
2000: 7
2001: 4
2002: 3
2003: 1
2004: 5
2005: 3
2006: 5
2007: 2
2008: 1
2009: 2
2010: 3

Also selbst von den 2000er Zahlen sind wir immer noch weit entfernt. Klar es gab auch schon mal schlechtere Jahre wie 2003 und 2008, aber 3 Siege ist jetzt nicht wirklich toll. Nur weil sich hier viele nicht mehr daran erinnern können, dass wir z.B. 1996 gleich 3 Damen im Achtelfinale hatten. Wie willst du normalen Zuschauern in Deutschland das jetzt als Erfolg verkaufen, wenn sie von früher besseres gewohnt sind.


Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Und wen interressieren denn ältere, ziemlich hoffnungslose Spielerinnen zwischen 100-200? Meinst du für die interessiert sich irgendeiner in der Öffentlichkeit? (wobei es mir ja darum auch gar nicht geht, nur um eine objektive betrachtung der Situation, aber du legst ja so viel Wert drauf)
Nein, nur das ist der 2.Aspekt (neben der fehlenden Topspielerin) was man zuletzt beobachten konnte. Das interessiert sicher keinen der breiten Öffentlichkeit, ist aber generell keine gute Entwicklung.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 09:30 AM   #100
country flag A Magicman
Senior Member
 
A Magicman's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Hannover
Posts: 7,940
A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Rabulistik vom Allerfeinsten.

Fakt ist, dass wir seit den Rücktritten von Graf und Huber ziemlich gef1ckt sind und ob nun 4 Damen in den Top100 stehen oder 9 ist vollkommen egal. Deutschland kommt im Welttennis nicht mehr vor. Da beißt die Maus keinen Faden ab.
__________________
Greta Arn - Yanina Wickmayer

and a reminiscence to the past:
HELEN KELESI FOREVER
Hater of Ratwanska & Wozniacki
A Magicman is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 10:58 AM   #101
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 50,390
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Grönefeld und Lisicki hätten die Chancen gehabt, die haben das Potential auch die Topspielerinnen zu schlagen.
Bei ALG mussm man sagen, sie hatte das Potential, wenn sie jetzt wieder fit wird muss man erst einmal abwarten, sie hatte ja doch einen Aufwärtstrend in den letzten Wochen mit starken Ergebnissen, da sollten die Top 30 das Ziel sein, eine Lisicki sollte mit ihrem Potential auch da mitspielen können, wenn sie jetzt von größeren Verletzungen verschont bleibt, auch eine Petkovic kann die Top 30 knacken, damit würde es nicht schlecht aussehen, auch wenn die Topspielerin fehlt, wobei es schon möglich sein sollte jetzt mal wieder eine konstante Top 20 Spielerin zu haben, man kann in Deutschland nicht damit zufrieden sein, wenn man 7 dt. Damen zwischen 35 und 100 hat, das ist zu wenig, vor allem wenn man bedenkt, dass es seit Anke Huber im Jahre 2001 nur noch Grönefeld in die Top 20 geschafft hat, das ist doch ziemlich schwach!
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 02:26 PM   #102
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Dann erkläre mir mal warum sich etwas, was 20 Jahre nicht passiert, sich jetzt plötzlich ändern sollte.
Erklär du mir erstmal was daran das Argument ist? Abgesehn davon, dass der deutsche Pass scheinbar der Beweis für Unfähigkeit ist. Das ist nämlich keins.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 04:06 PM   #103
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Erklär du mir erstmal was daran das Argument ist? Abgesehn davon, dass der deutsche Pass scheinbar der Beweis für Unfähigkeit ist. Das ist nämlich keins.
So sieht es doch aus, wenn man die letzten 20 Jahren zurückblickt, oder kannst du dich nicht an die ganzen Abstürze von sogenannten Nachwuchshoffnungen nicht mehr erinnern?
Warum sollte sich das ändern?
Außerdem kommt auch zahlenmäßig immer weniger Nachwuchs nach. Die Jahrgänge 1989 (Ausnahme Lisicki) bis 1992 sind doch nahezu international katastrophal schwach.

Es bleibt Fakt, das wir bis heute keine gute Spielerin haben!
Letztlich zählt nur der Erfolg und der ist nicht vorhanden!

Nach dem Rückzug des deutschen Fernsehens, haben es jetzt auch die Zeitungen eingesehen und berichteten auch hier weniger von den French Open als in den letzten Jahren. Ist ja auch logisch, weil es die meisten Deutschen nicht mehr groß interessiert.

Ohne Erfolge wirst du auch kein großes Interesse der Deutschen z.B. an den FO oder Wimbledon entfachen können. Wir wären ja auch nicht zufrieden, wenn die Fußball Nationalmannschaft bei der WM schon in der Vorrunde ausscheiden würde.


Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Grönefeld und Lisicki hätten die Chancen gehabt, die haben das Potential auch die Topspielerinnen zu schlagen.
Bei ALG mussm man sagen, sie hatte das Potential, wenn sie jetzt wieder fit wird muss man erst einmal abwarten, sie hatte ja doch einen Aufwärtstrend in den letzten Wochen mit starken Ergebnissen, da sollten die Top 30 das Ziel sein, eine Lisicki sollte mit ihrem Potential auch da mitspielen können, wenn sie jetzt von größeren Verletzungen verschont bleibt, auch eine Petkovic kann die Top 30 knacken, damit würde es nicht schlecht aussehen, auch wenn die Topspielerin fehlt, wobei es schon möglich sein sollte jetzt mal wieder eine konstante Top 20 Spielerin zu haben, man kann in Deutschland nicht damit zufrieden sein, wenn man 7 dt. Damen zwischen 35 und 100 hat, das ist zu wenig, vor allem wenn man bedenkt, dass es seit Anke Huber im Jahre 2001 nur noch Grönefeld in die Top 20 geschafft hat, das ist doch ziemlich schwach!
Eben, eine neue Steffi Graf verlangt ja auch keiner, aber wenn man es nicht schafft mal jemanden über einen längeren Zeitraum (sagen wir 5 Jahre) mal in den Top 20 zu halten, dann ist logisch, dass das Interesse mehr und mehr abgekühlt ist.
Es hat sich neben niemand dort festsetzen können. Alle sind über kurz oder lang abgestürzt und nicht wieder dorthin zurückgekommen. Ob das bei Lisicki anders ist steht in den Sternen. Aber da ist ja überhaupt noch nicht sicher, wann sie denn überhaupt wieder zurückkehren wird.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 04:11 PM   #104
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,787
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
So sieht es doch aus, wenn man die letzten 20 Jahren zurückblickt, oder kannst du dich nicht an die ganzen Abstürze von sogenannten Nachwuchshoffnungen nicht mehr erinnern?
Warum sollte sich das ändern?
Außerdem kommt auch zahlenmäßig immer weniger Nachwuchs nach. Die Jahrgänge 1989 (Ausnahme Lisicki) bis 1992 sind doch nahezu international katastrophal schwach.
Wo ist das objektive Argument dafür dass nur weil die letzten Jahre keine DEN Durchbruch (Top 10) geschafft hat, es auch die nächsten keine schaffen wird? Das muss ja dann gemeinsame Gründe haben. Du hast bis jetzt keinen einzigen genannt. Und am DTB liegt es ja nicht sagst du.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 29th, 2010, 04:34 PM   #105
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,037
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Wo ist das objektive Argument dafür dass nur weil die letzten Jahre keine DEN Durchbruch (Top 10) geschafft hat, es auch die nächsten keine schaffen wird?
Nicht Top 10, es hat doch eigentlich auch niemand konstant Top 30 geschafft.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Das muss ja dann gemeinsame Gründe haben. Du hast bis jetzt keinen einzigen genannt. Und am DTB liegt es ja nicht sagst du.
Weingärtner - Einstellung
Lamade - Verletzung, Probleme mit dem Trainer
Grönefeld - Probleme mit dem Trainer
Lisicki - Dauerverletzt

Da hast du deine Gründe für die Abstürze von den letzten 4 Damen, die man als hoffnungsvolle Nachwuchsspielerinnen ansehen konnte.

Und da kann der Verband wohl schlecht etwas dagegen tun. Genauso wie für das nachlassende Interesse der Deutschen an Tennis mangels deutscher Erfolge.

Es bleibt jedenfalls dabei, dass die letzten fast 10 Jahren sehr erfolglos waren. Ich habe das schon am Beispiel Hauptfeldsiege Filderstadt/Stuttgart gezeigt.

Der Aufwärtstrend 2009/2010 ist allenfalls minimal, wenn man das mal auf die letzten 30 Jahre rückblickend sieht. Wenn ich in einer Klausur eine 6 schreibe und anschließend eine 5 ist das auch ein Aufwärtstrend, aber meine Eltern wären sicherlich auch nicht glücklich.

Wenn es eine Petkovic schaffen sollte, bald die Top 30 zu erreichen und dort auch mittelfristig bleiben würde, dann sähe es schon besser aus. Sie ist zumindest auf dem richtigen Weg, auch wenn sie noch das ein oder andere Mal auch Punkte liegen lässt. Hätte sie Kuznetsova und anschließend Kirilenko geschlagen, wären das schlappe 220 Punkte mehr gewesen.

Leider ist durch die blödsinnige Punkteaufwertung bei GS-Turnieren das Abschneiden gerade hier sehr wichtig für das Ranking und dort sind die Deutschen klare Underperformer.

Seit 2005 gerade mal 3 Achtelfinals für deutsche Spielerinnen, während bei den French Open 1996 alleine 3 Deutsche im Achtelfinale waren.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios