Roland Garros 2010 - Page 6 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old May 26th, 2010, 09:11 PM   #76
country flag A Magicman
Senior Member
 
A Magicman's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Location: Hannover
Posts: 7,846
A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute A Magicman has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by DaMatz View Post

Klar muss Petkovic das gewinnen, aber bei Barrois ist es wirklich noch ne Spur schlimmer, immerhin war das eine Spitzenspielerin und nicht gegen eine Garbin, das muss man auch noch unterscheiden.
Naja. Igor hat in den letzten Monaten ganz schön getaumelt. Mehr als Platz 20 war das seit längerer Zeit nicht.
__________________
Greta Arn - Yanina Wickmayer

and a reminiscence to the past:
HELEN KELESI FOREVER
Hater of Ratwanska & Wozniacki
A Magicman is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old May 27th, 2010, 07:53 AM   #77
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Und wieder Tränen

Quote:
Bei den Matchbällen wollte ich einfach zu viel», sagte die deutsche Nummer eins mit Tränen in den Augen.
http://www.fnp.de/fnp/sport/ueberreg...738728.de.html
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 27th, 2010, 08:52 AM   #78
country flag crazillo
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Aachen, Germany
Posts: 29,481
crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Ich bin wirklich zufrieden mit Kerber, in Wimbledon traue ich ihr fast am meisten zu unter den Deutschen, wenn Lisicki nicht wieder Form findet.

Petkovic... Ich weiß nicht, ob sie diesen letzten Schritt wird gehen können.
__________________
Magdalena Maleeva's last words at her send-off:
"There is a saying that there is no friendship in tennis, but I've proven the opposite. After all of them are here, it means that there is friendship and I want to thank them for being here tonight. I hope the fans are happy too."


My blog about my semester spent in China (bilingual in both German and English):
http://crazillo.jimdo.com! Please feel free to make comments!!
crazillo is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old May 27th, 2010, 10:25 AM   #79
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Lisicki werden wir mMn nicht in Wimbledon sehen. Das wird noch dauern.
Grönefeld hat eine absolut miserable Wimbledonbilanz, bislang 0 Siege bei 5 Auftritten. Das dürfte eigentlich kaum, gerade nach der langen Pause, besser werden.
Petkovic hat bislang auf Rasen auch nichts gerissen, 2 Wimbledonauftritte in der Quali mit 1 Sieg und 2 Niederlagen gegen nur mäßige Gegnerinnen.
Barrois könnte bei einer guten Auslosung zumindest ein Match gewinnen, für Malek gilt das gleiche.
Görges hat ja immerhin mit Srebotnik schon mal eine gesetzte Spielerin auf Rasen geschlagen, aber auch hier ist eigentlich nur bei guter Auslosung eine Runde drin.
Kerber hat eigentlich die besten Chancen und könnte mit einer guten Rasensaison endgültig die Top 50 knacken und somit die Nummer 2 hinter Petkovic werden.



Übrigens Petkovic wäre derzeit die 33 im Liveranking. Einen Sieg gegen Kuznetsova und dann Kirilenko und sie wäre zu 100% sicher in Wimbledon gesetzt gewesen oder halt Sieg gegen Kuznetsova und VF in Birmingham. So hat sie nur noch sehr geringe Chancen, dazu müsste sie in Birmingham wohl schon das Finale erreichen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 27th, 2010, 01:52 PM   #80
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Rittners Einschätzungen zu gestern

Quote:
Liebe tennisnet-Leser,

das hätte ein richtig guter Tag werden können. Mit zwei Spielerinnen in der dritten Runde - endlich mal wieder. Aber es hat nicht gereicht, obwohl Angelique Kerber und besonders Andrea Petkovic ganz dicht dran waren.

Ein Punkt hat Petko gefehlt, nur ein einziger Punkt. Warum sie diesen einen Punkt zum Matchgewinn nicht geholt hat? Ich weiß es nicht. Ob sie zu nervös war, oder zu hektisch? Keine Ahnung, wir haben noch nicht darüber geredet. Dabei war sie bis dahin die klar bessere Spielerin und hatte die Titelverteidigerin Svetlana Kuznetsova fest im Griff. Die wusste bis zum Ende des zweiten Satzes gar nicht, wie ihr geschah. Sie war ziemlich von der Rolle.

Was soll man da sagen? Einen Vorwurf kann ich Petko jedenfalls nicht machen. Sie hat alles gegeben. Wenn sie nur einen der vier Matchbälle verwandelt hätte. Nur wie sie die vergeben hat, hat mir nicht gefallen. Dass sie nicht einen wirklich gespielt hat, dass sie die Punkte viel zu schnell weggegeben hat. Ohne dass ihr erster Aufschlag kam und ohne auch nur einmal in einen Ballwechsel zu kommen.

Das ist vielleicht die einzige Kritik. Als sie im zweiten Satz bei 5:4 drei Matchbälle nacheinander vergeben hatte, war der Zug abgefahren. So etwas lässt sich Kuznetsova natürlich nicht entgehen. Das nutzt sie gnadenlos aus.

Aber trotzdem war es wieder ein großer Schritt nach vorne. Petko hat gezeigt, wie gut sie im Moment in Form ist, wie sie sich verbessert hat. Gerade deshalb ist es so ärgerlich. Für Angie gilt das genauso. Sie hat eigentlich auch sehr gut gespielt. Schließlich hatte auch sie in Aravane Rezai eine Gegnerin, die ihre Chancen konsequent sucht. Gerade nach ihrem Sieg in Madrid strotzt sie vor Selbstvertrauen. Dann ist es natürlich ungeheuer schwer. Und sie ist Französin. Ganz klar, dass sie der Liebling der Zuschauer war.

Angie hat sich trotzdem prima geschlagen auf dem großen Platz Suzanne Lenglen. Vor allem im zweiten Satz. Danach war der positive Schwung aber auch schon wieder weg. Das geht gegen eine wie Rezai natürlich überhaupt nicht. Dann zieht die weg und ist nicht mehr zu holen. Keine Chance. Trotzdem muss ich sagen: Angie hat das Match nicht verloren, Rezai hat es gewonnen. Ganz klar.

Beide haben neue Erfahrungen gesammelt und werden daraus lernen. Da bin ich mir ganz sicher. Und das ist vielleicht auch das Positive an der Sache. Trotzdem sind wir natürlich ziemlich enttäuscht. Aber ich bin auch zuversichtlich für Wimbledon. Vielleicht klappt es dann auch für Petko endlich mit der dritten Runde bei einem Grand Slam.
http://www.tennisnet.com/Plaintext/A...n-Rittner.aspx
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 09:57 AM   #81
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Nach der 2.Runde also wieder alle ausgeschieden. Zwar gab es eine kleine Steigerung zum letzten Jahr, aber nach wie vor schaffte es keine Deutsche in die 3.Runde. Zwischen 2004 und 2006 war dagegen immer eine Deutsche in der 3.Runde. Von früheren Zeiten will ich gar nicht reden, da war das selbstverständlich auch ohne Steffi Graf, praktisch immer drin.

Diese nicht vorhandenen Erfolge könnten uns noch teuer zu stehen bekommen, denn für Wimbledon laufen dieses Jahr die Rechte für SKY/Sport 1 aus und angesichts der nur spärlichen deutschen Erfolge, ist es nicht ausgeschlossen, dass nächstes Jahr niemand in Deutschland Bilder aus Wimbledon zeigen wird.


Übrigens anderen gelingt der Einzug in die 3.Runde:
Rodionova, Groth, Shvedova, Scheepers, Amanmuradova, Pivovarova

Solange wir Lichtjahre von einigermaßen passablen Ergebnissen wie einem Achtelfinale entfernt, ist es logisch, dass sich das deutsche Interesse fast auf den Nullpunkt abgekühlt hat. Sehr viel, bekommt man ja in den deutschen Medien nicht mehr zu diesem Turnier zu sehen und zu lesen.

Insgesamt sehe ich das nicht sehr positiv, wenn das so weitergeht!

In Wimbledon wird es nicht anders sein. Sport 1 zeigt übrigens während ihren nur kurzen Übertragungen ein WM-Magazin von 45 Minuten. Wird also relativ wenig Wimbledon im deutschen Fernsehen in diesem Jahr geben.

Last edited by mk27 : May 28th, 2010 at 10:54 AM.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 01:45 PM   #82
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,290
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Insgesamt waren es ordentliche French Open der dt. Damen, wieder keine in Runde 3 aber sie waren ja auch alle ungesetzt und wirklich erwarten konnte man solch ein Resultat nur von Petkovic, die leider wieder einmal an ihren eigenen Nerven scheiterte.
Kerber und Görges haben die 2. Runde erreicht und haben dafür ordentlich Punkte bekommen, in ihren Matches war dann jeweils nicht viel mehr drin, Görges überfordert und zu nervös und Kerber hat gegen eine gut spielende Rezai gut gespielt und am Ende recht knapp verloren, beide sollten jedoch im Laufe des Jahres noch die Top 50 erreichen.
Bei Barrois und Malek sieht das etwas anders aus, Barrois ist mental zu schwach, da wird es schwer werden noch einmal weit nach oben zu kommen auch wenn das spielerische Potential sicher vorhanden ist, aber so ein Match wie gegen Garbin darf sie einfach nicht verlieren und das kommt bei ihr ja auch öfter vor! Eine Malek ist spielerisch einfach zu schwach, da kann man einfach nicht mehr erwarten...

In Wimbledon wird dann eine ALG, hoffentlich, zurückkehren, aber da darf man überhaupt nichts von ihr erwarten, eine Petkovic hat bisher auf Rasen auch immer schlecht gespielt, muss man abwarten wie es dieses Jahr sein wird!
Kerber,Görges und Barrois sind alle recht stark auf Rasen, da kann man etwas mehr erwarten, wenn die Auslosung bei den Turnieren stimmt. Hat Sabine schon offiziell abgesagt? Habe noch nichts gehört....das letzte offizielle Statement war "hope to be back for the grass season", oder habe ich etwas verpasst?
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 01:52 PM   #83
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Bei Barrois und Malek sieht das etwas anders aus, Barrois ist mental zu schwach, da wird es schwer werden noch einmal weit nach oben zu kommen auch wenn das spielerische Potential sicher vorhanden ist, aber so ein Match wie gegen Garbin darf sie einfach nicht verlieren und das kommt bei ihr ja auch öfter vor! Eine Malek ist spielerisch einfach zu schwach, da kann man einfach nicht mehr erwarten...
Bei Barrois ist einfach schade, dass sie die Vorlage aus Straßburg hier nicht genutzt hat. Rittner meinte, dass Barrois eigentlich 2 Klassen besser als Garbin gespielt hätte, aber was nützt es, wenn man das Spiel nicht zumachen kann.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
In Wimbledon wird dann eine ALG, hoffentlich, zurückkehren, aber da darf man überhaupt nichts von ihr erwarten, eine Petkovic hat bisher auf Rasen auch immer schlecht gespielt, muss man abwarten wie es dieses Jahr sein wird!
Kerber,Görges und Barrois sind alle recht stark auf Rasen, da kann man etwas mehr erwarten, wenn die Auslosung bei den Turnieren stimmt. Hat Sabine schon offiziell abgesagt? Habe noch nichts gehört....das letzte offizielle Statement war "hope to be back for the grass season", oder habe ich etwas verpasst?
Naja, wir haben von ihr bislang nicht ein einziges Mal gehört, dass sie wieder mit dem Training begonnen hätte, bei ALG hörte sich das schon besser an. Bislang hat Lisicki immer nur vom Schwimmen geredet und bis Wimbledon sind es nur noch knapp 3 Wochen. Also mMn wird das bei Lisicki noch dauern, wenn nicht sogar bis in den Juli hinein.
Wenn es ganz dumm läuft, wird ALG wieder in New York Quali spielen dürfen und Lisicki dann in Melbourne 2011.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 02:32 PM   #84
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,290
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Ja, das ist eben das Problem, es geht nicht darum gut zu spielen, man muss eben auch die wichtigen Punkte machen und das war eben nicht der Fall, in diesem Falle bei Barrois und Petkovic, davor auch schon bei ALG und Lisicki, das wiederholt sich leider!
Die dt Damen spielen oft über weite Strecken der Matches wirklich gutes Tennis , haben auch oft das größere Potential, aber sie machen einfach den Sack nicht zu und dann wird es natürlich psychologisch ganz schwer...

Bei Lisicki sieht es wirklich nicht gut aus, wobei man sagen muss dass es noch 3 Wochen bis Wimbledon sind, wenn sie jetzt anfangen würde mit Tennistraining könnte es noch reichen, aber es sieht wirklich nicht gut aus, aber auch bei AL bin ich nicht so zuversichtlich, da könnte es auch gut sein, dass sie Wimbledon absagt......
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 02:50 PM   #85
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Ja, das ist eben das Problem, es geht nicht darum gut zu spielen, man muss eben auch die wichtigen Punkte machen und das war eben nicht der Fall, in diesem Falle bei Barrois und Petkovic, davor auch schon bei ALG und Lisicki, das wiederholt sich leider!
Die dt Damen spielen oft über weite Strecken der Matches wirklich gutes Tennis , haben auch oft das größere Potential, aber sie machen einfach den Sack nicht zu und dann wird es natürlich psychologisch ganz schwer...
Immerhin konnten Görges gegen Camerin in Straßburg und jetzt Kerber gegen Chakvetadze auch mal ein Match drehen. Aber meistens ist es so, dass man am Ende eines Matches sagen konnte: Da war mehr drin gewesen. Und immer darauf zu hoffen, die werden das noch lernen, ist wohl eher nach dem Motto: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Quote:
Originally Posted by Michael! View Post
Bei Lisicki sieht es wirklich nicht gut aus, wobei man sagen muss dass es noch 3 Wochen bis Wimbledon sind, wenn sie jetzt anfangen würde mit Tennistraining könnte es noch reichen, aber es sieht wirklich nicht gut aus, aber auch bei AL bin ich nicht so zuversichtlich, da könnte es auch gut sein, dass sie Wimbledon absagt......
Das Problem ist ja, dass Grönefeld auch nichts anderes spielen darf als Wimbledon wegen der Pflichtturnierregelung. Ansonsten wäre es vielleicht besser bei einem Sand-ITF zu starten und anschließend Palermo und Bad Gastein zu spielen. Wimbledon war nie ihr Turnier im Einzel, 0 Siege seit 2004, und jetzt noch die lange Pause davor, also da würde sie wahrscheinlich schon gegen Malek Probleme bekommen.

Grönefeld braucht ca. 80 Punkte bis zum 19. Juli um das Hauptfeld in New York zu erreichen. Laut ihrem Turnierplan auf ihrer Homepage steht da nur Wimbledon und Palermo. Wenn sie also Wimbledon absagt, müsste sie in Palermo auf jeden Fall das VF erreichen, ansonsten muss sie halt Quali in New York spielen. Im Ranking dürfte Grönefeld auch in nächster Zeit nicht sehr viel Boden gutmachen, da auch noch einiges zu verteidigen hat.


Im Ranking nach Paris dürfte es in etwa so aussehen (jeweils der höchstmögliche Stand, könnte also noch durchaus 1 bis 5 Plätze nach unten gehen).

33.Petkovic
40.Lisicki
57.Kerber
71.Görges
73.Barrois
90.Malek
96.Grönefeld

Folgende Anzahl von Punkten sind bis Ende Wimbledon zu verteidigen:
Lisicki 500
Malek 200
Petkovic 120
Kerber 110
Barrois 75
Görges 35
Grönefeld 6

Last edited by mk27 : May 28th, 2010 at 02:57 PM.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 07:18 PM   #86
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Kuznetsova draußen.

Die war hier mehr als schlagbar gewesen.
Das war also kein Lospech, sondern eher Unvermögen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 07:40 PM   #87
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,607
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Die war hier mehr als schlagbar gewesen.
Das war also kein Lospech, sondern eher Unvermögen.
Das fällt dir aber früh auf
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 07:46 PM   #88
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Selbst wenn Petkovic gewonnen hätte, vielleicht durch Kuznetsovas Mithilfe beim Matchball, hätte sie doch nie danach gegen Kirilenko gewonnen. Das hatten wir doch schon letztes Jahr bei Grönefeld gesehen. Sieg gegen Mauresmo, Aus gegen Dulko, die sie dann ein paar Wochen später locker auf Sand schlug.


Seit 2003, also seit 30 GS-Turnieren, standen Deutsche in gerade mal 4 Achtelfinals, 2 Mal Grönefeld, 1 Mal Lisicki, 1 Mal Weingärtner
Traurige Bilanz, wenn man bedenkt, dass eine Anke Huber 1995 in allen 4 Achtelfinals stand.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 07:51 PM   #89
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,607
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Selbst wenn Petkovic gewonnen hätte, vielleicht durch Kuznetsovas Mithilfe beim Matchball, hätte sie doch nie danach gegen Kirilenko gewonnen. Das hatten wir doch schon letztes Jahr bei Grönefeld gesehen. Sieg gegen Mauresmo, Aus gegen Dulko, die sie dann ein paar Wochen später locker auf Sand schlug.
Hätte, wäre, wenn.. du weißt es nicht... Ist nur bezeichnend dass du von einem Match selbst nicht beurteilen kannst ob eine Gegnerin schlagbar ist sondern noch das Match danach als Bestätigung brauchst


Das deutsche (Damen-)Tennis steht grade, also 09/10, so gut da wie lange nicht ob es dir passt oder nicht
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old May 28th, 2010, 08:05 PM   #90
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,303
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Roland Garros 2010

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Hätte, wäre, wenn.. du weißt es nicht... Ist nur bezeichnend dass du von einem Match selbst nicht beurteilen kannst ob eine Gegnerin schlagbar ist sondern noch das Match danach als Bestätigung brauchst
Was nützt den 1 Sieg, wenn man dann gleich wieder ausscheidet und das Draw nicht ausnützt.

Schau mal eine Scheepers an. Die steht im Achtelfinale. Warum schaffen das die Deutschen nicht?

Diese Damen Rodionova, Groth, Shvedova, Amanmuradova, Pivovarova sind alle bis in die 3.Runde gekommen.
Warum schaffen das die Deutschen nicht?

Muss dann wohl doch an mangelnder Klasse (entweder spielerisch oder im mentalen Bereich liegen) oder ist das einfach nur gewaltiges Pech, was man andauernd hat.

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Das deutsche (Damen-)Tennis steht grade, also 09/10, so gut da wie lange nicht ob es dir passt oder nicht
Ach ne und was war 2005 als Grönefeld die 3.Runde hier erreicht hat oder 2004 als Weingärtner im Achtelfinale stand oder 2000 als Huber im Achtelfinale stand!

Davon sind wir nach wie vor weit entfernt!

Von den früheren Zeit mit Super-Resultaten von Hanika, Kohde-Kilsch, Hack oder Huber will ich gar nicht erst reden.

Wer heute schon über 3 Spielerinnen in der 2.Runde froh ist, der muss schon ziemlich genügsam sein. Die breite deutsche Öffentlichkeit und die Medien sind es aber nicht!
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios