Annika Beck - Page 128 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Jan 15th, 2013, 01:59 PM   #1906
country flag crazillo
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Aachen, Germany
Posts: 30,711
crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute
Re: Annika Beck

Mal sehen, ich denke Morita ist auf jeden Fall eine schlagbare Gegnerin für sie, aber alles ab jetzt ist nur eine Zugabe.
__________________
Magdalena Maleeva's last words at her send-off:
"There is a saying that there is no friendship in tennis, but I've proven the opposite. After all of them are here, it means that there is friendship and I want to thank them for being here tonight. I hope the fans are happy too."


My blog about my semester spent in China (bilingual in both German and English):
http://crazillo.jimdo.com! Please feel free to make comments!!
crazillo is online now View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Jan 15th, 2013, 02:21 PM   #1907
country flag Johnbert
Senior Member
 
Johnbert's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 4,465
Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of Johnbert has much to be proud of
Re: Annika Beck

sie ist die einzige positive überraschung bisher bei diesen australisch offenen...
Johnbert is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 02:28 PM   #1908
country flag Fury
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 4,939
Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future Fury has a brilliant future
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by Johnbert View Post
sie ist die einzige positive überraschung bisher bei diesen australisch offenen...
Von ihr haben wir aber auch nichts erwartet. Umso schöner ist es natürlich.
__________________
Andrea Petkovic

Dinah Pfizenmaier * Angie Kerber * Annika Beck * Julia Goerges * Samantha Stosur * Simona Halep * Svetlana Kuznetsova * Venus Williams * Vika Azarenka * Ashleigh Barty
Fury is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 02:42 PM   #1909
country flag DaMatz
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 6,557
DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future
Re: Annika Beck

Beck natürlich eine äußerst positive Überraschung . Jetzt ist sowieso alles nur noch Zugabe, aber Runde 3 ist schon machbar ^^.
__________________
Sabine Lisicki / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 02:46 PM   #1910
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,016
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Annika Beck

Damit könnte sie schon bald das Höchstranking von Damen wie Malek (64) oder Barrois (57) unterbieten, da sie sehr wenig in den nächsten Wochen zu verteidigen hat.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 02:46 PM   #1911
country flag Tecumseh
Senior Member
 
Tecumseh's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,730
Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Danke. Aber so heftig wird das nicht sein - laut AO-Seite ist sie mit 1,65 m noch kleiner als Annika.
Morita hatte schon ein paar gute Ergebnisse in diesem Jahr, z.B. Siege gegen Hradecka und Hantuchova. In Shenzhen gegen Peng ist sie dann aber eingegangen wie eine Primel (16 16). Von der Grundkonstellation her ist es ein Match auf Augenhöhe und wenn Annika mit dem Selbstbewusstsein der letzten Monate auftritt hat sie sicher gute Chancen.
Tecumseh is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 02:59 PM   #1912
country flag DaMatz
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 6,557
DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future DaMatz has a brilliant future
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by Tecumseh View Post
Morita hatte schon ein paar gute Ergebnisse in diesem Jahr, z.B. Siege gegen Hradecka und Hantuchova. In Shenzhen gegen Peng ist sie dann aber eingegangen wie eine Primel (16 16). Von der Grundkonstellation her ist es ein Match auf Augenhöhe und wenn Annika mit dem Selbstbewusstsein der letzten Monate auftritt hat sie sicher gute Chancen.
Sehe ich ähnlich, natürlich darf man Morita nicht unterschätzen, aber für eine 2. Runde hätte es sie auch noch viel schlimmer treffen können. Das wär natürlich was .
__________________
Sabine Lisicki / Mona Barthel / Annika Beck / Andrea Petkovic / Angelique Kerber / Anna-Lena Friedsam / Kimiko Date Krumm / Dinah Pfizenmaier / Mandy Minella
DaMatz is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 03:14 PM   #1913
country flag lola-b.
Senior Member
 
lola-b.'s Avatar
 
Join Date: May 2008
Posts: 106
lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light lola-b. is a glorious beacon of light
Re: Annika Beck

Quote:
"Damentennis wird auch viel im Kopf entschieden", sagte Beck. Die 18-Jährige lag gegen Shvedova im dritten Satz bereits mit 0:3 zurück. Aber dann machte sie sechs Spiele in Serie und gewann ihr erstes Match bei einem Grand-Slam-Turnier. "Man muss in diesen Situationen im Kopf stark bleiben", sagte das hoffnungsvolle Nachwuchstalent. Beck arbeitet deshalb mit einem Mentaltrainer zusammen, "der einem spezielle Übungen" an die Hand gibt. "Das sorgt für Sicherheit."
http://www.tennisnet.com/deutschland...rascht/4589078

Vielleicht sollten sich die Damen Lisicki, Görges und Bartel das mal zu Herzen nehmen...

Hab das Spiel bis zum Verlust des zweiten Satzes im Scoreboard verfolgt, und ging aber nicht davon aus, daß sie den dritten und das Match gewinnt. War ne schöne Überraschung, als ich dann heut morgen das Ergebnis sah
lola-b. is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 04:05 PM   #1914
country flag tennisfreak13
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 6,342
tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of
Re: Annika Beck

Quote:
Originally Posted by lola-b. View Post
Hab das Spiel bis zum Verlust des zweiten Satzes im Scoreboard verfolgt, und ging aber nicht davon aus, daß sie den dritten und das Match gewinnt. War ne schöne Überraschung, als ich dann heut morgen das Ergebnis sah
Naja ist ja anscheinend sowas wie ne Spezialität von ihr.
tennisfreak13 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 07:49 PM   #1915
country flag Losing Streak
Only Pova that matters~
 
Losing Streak's Avatar
 
Join Date: Apr 2011
Location: Where the rainbow ends
Posts: 16,776
Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute Losing Streak has a reputation beyond repute
Re: Annika Beck







__________________
Youlia Fedossova forever. ♡ ¤ VERA ZVONAREVA Alona Bondarenko Anna Chakvetadze Nicole Vaidisova Mona Barthel Ana Konjuh Potapova💎Pervushina
Vikulya . Simona . Shitra . Aga . Ana . Angie . Rena . Maddy . Jamie . Carla . Julinha . Pliskies . Princess Govortsolga . Putina . Krunyochka . Crying Smithy

Kichenoks Sasnovich Kremen Pervak Kovinic Bencic Vekic Diyas Bellis Svitolina Cirstea Mladenovic Garcia Pavlovic Rezai Jovanovski Mitu Savic Savinykh Evtimova Tomova Kalashnikova
Losing Streak is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 08:29 PM   #1916
country flag Schnffy
Senior Member
 
Schnffy's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 5,024
Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of
Re: Annika Beck

Die Kerpener Talent-Schmiede

Annika Beck ist mit 18 Jahren die jüngste Tennisspielerin in den Top 100. Die gebürtige Bonnerin rangiert auf Platz 78. Sie trainiert, gemeinsam mit vielen anderen Talenten, in Kerpen. Nun geht sie bei den Australian Open an den Start. Von Katharina Kirchhoff

Kerpen. 107 Titel, davon 22 Siege bei Grand-Slam-Turnieren und 377 Wochen Nummer eins der Welt. Steffi Graf ist bis heute Deutschlands erfolgreichste Tennisspielerin und zählt zu den bedeutendsten Spielerinnen weltweit. Von ihrer Karriere träumen viele, doch nur wenige haben das Talent, ähnliche Erfolge zu feiern. Annika Beck aus Bonn, Julia Kimmelmann und Antonia Lottner gehören zu den vielversprechendsten Talenten, und ihre Chancen stehen gut, ganz weit nach vorne zu kommen. Die Tennisakademie von Robert Orlik hat schon einigen Talenten diese Chance geboten. Vor sieben Jahren hat Orlik das Leistungszentrum gegründet. Als ehemaliger Spitzenspieler beim RTHC Leverkusen integrierte er es in die Sportanlage des Vereins am Kurtekotten. 2009 holte er Eduard Davydenko, den älteren Bruder und Trainer des erfolgreichen Tennisspielers Nikolai Davydenko, mit ins Boot. Seit drei Jahren kann man sich nun auch Weltklassetennis in der Tennishalle „Zum Hubertusbusch“ in Kerpen anschauen.

Doch nicht nur den Stars von heute, sondern auch einigen Nachwuchstalenten werden hier ideale Trainingsmöglichkeiten geboten. Mit sechs unterschiedlich schnellen Hartplätzen, auf denen auch international die meisten Turniere stattfinden, werden die Spieler optimal vorbereitet. Zudem setzt Orlik als Cheftrainer vor allem auf die individuellen Übungspläne, die er für seine Spieler zusammenstellt: „So bleibt das Training vielfältig und wird nicht langweilig.“

Zentral ist das Prinzip „jeder gegen jeden“, bei dem auch Jungen gegen Mädchen spielen und die Talente die Chance bekommen, mit den ganz Großen zu spielen. „Dieses Trainingsprinzip hält die Motivation hoch, und der Spaß am Tennis wird beibehalten“, erzählt Orlik. Erst vor wenigen Wochen konnten die Kleinsten davon profitieren, als Sabine Lisicki, die Nummer 37 der Welt, mit ihnen in Kerpen auf dem Platz stand und im Kleinfeld mit ihnen spielte. „Die Mädchen profitieren davon, gegen Jungen zu spielen“, betont Annika Beck: „Das macht unser Spiel schneller und variabler.“

Annika Beck selbst gehört mittlerweile zu den Aushängeschildern der Tennis Academy. Die 18-jährige Bonnerin gewann in der vergangenen Saison sieben Turniere, unter anderem im Juni den Juniorinnen-Wettbewerb der French Open. Mittlerweile hat sie sich auf Platz 78 der Weltrangliste gespielt und ist derzeit die jüngste Spielerin in den Top 100. Damit ist sie auch für die Australian Open, die gerade in Melbourne beginnen, qualifiziert. Zum Abschluss der vergangenen Saison holte sie für den RTHC Bayer Leverkusen den Titel der Deutschen Hallenmeisterin mit einem Finalerfolg gegen Antonia Lottner, mit der sie künftig beim TC Waldau Stuttgart spielt. Mit diesen Erfolgen im Rücken, bereitet sie sich nun auf das kommende Jahr vor. „Ich erwarte keine Wunderdinge von mir, aber mein Ziel ist es, eine oder zwei Runden bei einem Grand-Slam-Turnier zu gewinnen.“ Sechs bis sieben Stunden Training stehen nun täglich auf ihrem Plan. Darunter auch Konditionstraining und vor allem Mental Coaching. „In der Weltspitze können alle in etwa gleich gut spielen, der Kopf entscheidet über Sieg und Niederlage“, sagt Orlik. Die Kombination aus Mental Coaching, Fitness und Gesundheit macht das Trainingskonzept von Orlik aus. Dabei geht es nicht darum, möglichst viele Spieler auszubilden, sondern wenige; dafür aber große Talente hervorzubringen.

Dass dieses Konzept funktioniert, kann man an Beispielen wie Julia Kimmelmann und Antonia Lottner sehen – beide führen die Rangliste ihrer Jahrgänge an und haben bei internationalen Turnieren bereits Erfolge gefeiert. Auch vom Austausch mit Eduard Davydenko profitieren Orlik und seine Schützlinge. 2009 haben sich die beiden Profi-Trainer zusammengeschlossen, als sich Nikolai Davydenko einige Spieler von Orlik für sein Training ausgeliehen hatte. Seitdem werden permanent Übungen, Trainingspartner und Trainingsmethoden aus Russland und Deutschland ausgetauscht. „So erfährt man, wie man in Russland trainiert – und mit welchen Methoden. Umso mehr man sieht, desto mehr Erfahrung bekommt man und bringt die eigenen Spieler weiter“, sagt Orlik über die Kooperation. „Davydenko ist ein hoch qualifizierter Trainer. Er hat seinen Bruder in der Tenniswelt bis an die Spitze gebracht. Der Name steht für Erfolg.“

Bis an die Spitze will natürlich auch Annika Beck. Vielleicht kann sie bei den kommenden Australian Open an die Erfolge der erfolgreichsten deutschen Tennisspielerin anknüpfen, obwohl die Fußstapfen einer Steffi Graf natürlich ziemlich groß sind.


Frau Beck, was können Sie rückblickend über die letzte Saison sagen?
Annika Beck: Ich hatte eine sehr erfolgreiche Saison mit sieben Turniersiegen auf der WTA-Tour. Ich versuche, mein Tennis kontinuierlich zu verbessern. Deshalb habe ich versucht, nicht ans Gewinnen oder daran zu denken, Punkte verteidigen zu müssen. Vielmehr habe ich mich darauf konzentriert, stetig mein Tennisspiel zu verbessern. Es ist eben ein schönes Gefühl, wenn sich die Arbeit auszahlt.

War solch ein Sprung in der Rangliste vor der Saison für 2012 geplant?
Beck: Nein, ich habe vor der Saison niemals daran gedacht, dass die Saison 2012 schon so erfolgreich werden würde. Ich bin nun die jüngste Top-100-Spielerin und stehe auf Position 78, das ist einfach unglaublich.

Sie trainieren in Kerpen mit Ihrem Trainer Robert Orlik. Wie gefällt es Ihnen, dort in der Akademie zu arbeiten, und was glauben Sie, macht das Training so effektiv?
Beck: Ja genau, Robert Orlik ist mein Haupttrainer, und ich halte die Übungsmöglichkeiten hier am Hubertusbusch in Kerpen für optimal. Ich trainiere hier seit circa dreieinhalb Jahren. Im Normalfall trainiere ich sechs bis sieben Stunden am Tag. Wir haben hier eine Halle mit sechs verschieden schnellen Hartplätzen, was optimal ist, denn die meisten Turniere finden auf Hartplatz statt. Ich denke, das Rundum-Paket hier ist einfach super, und für mich persönlich ist es gut, dass die Akademie nicht sehr weit von zu Hause entfernt ist, da ich aus Bonn stamme.

Was macht Sie als Spielerin besonders?
Beck: Ich denke, dass ich eine hervorragende Einstellung zum Tennis habe. Ich kann von mir mit Nachdruck behaupten, dass ich sehr ehrgeizig und diszipliniert bin, so dass mich meine Eltern oder mein Trainer eher mal bremsen müssen, anstatt mich extra zu motivieren. Auch wenn ich nicht sonderlich groß gewachsen bin, habe ich schnelle und wendige Beine, die entscheidend für mein Spiel sind.

Welche Ziele haben Sie sich für die diesjährige Saison gesteckt?
Beck: Ich erwarte keine Wunderdinge von mir. Ich habe Geduld. Und ich brauche noch Zeit, um mich wirklich im großen Tennissport zu akklimatisieren. Aber eines meiner Ziele ist es, eine oder zwei Runden bei einem Grand-Slam-Turnier zu gewinnen. Außerdem möchte ich mich auf der WTA-Tour etablieren. Ich werde jetzt möglichst viele WTA-Turniere spielen, um gegen bessere Spielerinnen, die auch mal unter den Top 20 oder 30 der Weltrangliste stehen, spielen zu können, um wichtige Erfahrungen zu sammeln und damit mein Spiel zu verbessern.

Wo sehen Sie sich sportlich in einem Jahr?

Beck: Ich erhoffe mir natürlich, wieder einen großen Schritt nach vorne auf der Damen-Weltrangliste zu machen. Die nächste Hürde, unter die Top 50 zu springen, möchte ich überwinden. Wünschen würde ich mir, dass ich am Jahresende bei den Grand-Slam-Turnieren ein paar Runden gewonnen habe. Ansonsten erhoffe ich mir, dass ich mein Spiel perfektioniere und mich weiterhin verbessern kann.
Das Gespräch führte Sabine Krause
Schnffy is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 08:44 PM   #1917
country flag joy division
Senior Member
 
Join Date: May 2011
Posts: 5,033
joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future
Re: Annika Beck

Interessanter Artikel. Danke für`s posten.
Klingt nach einem sehr professionell geführten Trainingsstützpunkt mit innovativen Methoden.
joy division is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 10:38 PM   #1918
country flag rrfnpump
Senior Member
 
Join Date: Sep 2003
Posts: 20,122
rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute rrfnpump has a reputation beyond repute
Re: Annika Beck

Wenn Morita am verlieren ist, dann nimmt sie meist ein MTO. Solange sich Annika davon dann nicht beeindrucken laesst, sollte es ein Sieg werden.

Ich als Ex Bonner druecke ihr alle Daumen!!
__________________
my tennis pictures: here and here
my tennis videos: here
rrfnpump is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 15th, 2013, 10:55 PM   #1919
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,739
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Annika Beck

Gebe ihr da auch gute Chancen, Morita ist an sich ja nicht so spielstark.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 16th, 2013, 08:09 AM   #1920
country flag tennisfreak13
Senior Member
 
tennisfreak13's Avatar
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 6,342
tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of tennisfreak13 has much to be proud of
Re: Annika Beck

Das erste Match auf Show Court 3. Also wird es auch mal was zu sehen geben.
tennisfreak13 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios