Nationale Turniere, Bundesliga, Deutsche ITFs | Allgemeine Diskussionen - Page 53 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Sep 22nd, 2010, 11:35 AM   #781
country flag matthias
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Location: B612
Posts: 86,580
matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

klingt aber nicht gut das Landener bereits in diesem alter rückenprobleme hat
matthias is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Sep 22nd, 2010, 01:19 PM   #782
country flag oldgirl
Senior Member
 
oldgirl's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 426
oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all oldgirl is a name known to all
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
klingt aber nicht gut das Landener bereits in diesem alter rückenprobleme hat
Bei Mädchen in dem Alter kommt das aber häufig vor und ist normalerweise eine Frage der Zeit ... Wachstum, Hormonveränderungen, ansteigende Trainingsbelastung ... ich glaube, sie ist auch ziemlich groß ...
__________________
If you have no idea - just shut up!
oldgirl is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 22nd, 2010, 04:20 PM   #783
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Tja, in Algier wäre sie ja sogar im Hauptfeld gewesen, das Turnier hat gar keine Quali. Landener hat irgendwie Probleme mit einem Wirbel, der andauernd rausspringt.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 25th, 2010, 03:32 PM   #784
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Es gibt auch noch etwas erfreuliches in dieser ansonsten eher tristen Tenniswoche, die 17-jährige Katharina Holert hat in Madrid ihr erstes ITF-Finale erreicht.

Mit jetzt 22 Punkte im Jahr 2010 ist sie die zweitbeste Deutsche ab Jg. 93 hinter Annika Beck.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 26th, 2010, 01:28 PM   #785
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Und auch das Finale konnte Katharina Holert gewinnen

Nach Annika Beck die zweitjüngste deutsche Siegerin bei ITF-Turnieren in diesem Jahr.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 28th, 2010, 03:27 PM   #786
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Vergangenes Jahr konnten wir acht Spielerinnen aus den Top 100 der Welt begrüßen. Das wollen wir dieses Jahr noch toppen. Mit etwas Glück kommt vielleicht sogar die eine oder andere Spielerin aus den Top 50. Zwei der besten deutschen Spielerinnen, die Siegerin von 2008 Tatjana Malek und Vorjahresfinalistin Kristina Barrois, haben übrigens ihr Kommen schon zugesagt. Und kürzlich deutete Bundestrainerin Barbara Rittner an, dass wir wohl auch mit Sabine Lisicki und Anna-Lena Grönefeld rechnen dürfen. Das wäre natürlich aus deutscher Sicht ein sensationelles Feld.
http://dtb-tennis.de/index_21409.php

Könnte also wirklich sein, dass man Grönefeld und Lisicki dieses Jahr in Ismaning sich anschauen kann. Allerdings wird dort auf schnellem Teppich gespielt, was gerade Grönefeld alles andere als gut liegt.

Entry Liste für Ismaning kommt aber erst am 14.Oktober heraus.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 28th, 2010, 04:04 PM   #787
country flag Michael!
!
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 51,145
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Sabine hat gut gearbeitet, die braucht einfach Matchpraxis auch um die Angst vor einer erneuten Verletzung zu verlieren, bei ALG ist das keine gute Entscheidung die müsste eigentlich die Saison beenden um mit einem neuen Coach richtig zu ackern, da sie aber keinen Coach hat, spielt sie einfach so lange durch, wie es geht, dann wird es 2011 auch nicht viel besser werden..sieht ganz schlecht aus bei ihr!
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 28th, 2010, 04:13 PM   #788
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Laut Twitter fährt ALG wieder auf die Bahamas im Dezember, aber nichts zu möglichen neuen Coaches. Das ist doch eigentlich nicht so schwer einen zu finden, aber wenn sie so weitermacht, werden bald selbst Gegnerinnen wie Barthel, Wörle, Schruff und Gronert zu schwierigen Gegnerinnen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 28th, 2010, 04:55 PM   #789
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Laut Twitter fährt ALG wieder auf die Bahamas im Dezember, aber nichts zu möglichen neuen Coaches.
Sie spielt wie im Vorjahr in Nassau mit ihrem Mixed-Partner Mark Knowles bei dessen Wohltätigkeitsturnier. Vielleicht findet sie dort Zeit, sich mit Mark auch über ihren Platz im professionellen Tennis auszutauschen.

Was die immer wieder disktierte "Suche nach einem Coach" betrifft, habe ich den Eindruck, dass diese - aus welchen Gründen auch immer - für ALG nicht proritär ist. Bei der am 26.7.dJ verkündeten Trennung von Dirk Dier teilte ALG lediglich mit, "dass sie bis auf weiteres die Turniere der kommenden Wochen ohne Coach bestreiten wolle und primäres Ziel die schnellstmögliche Rückkehr in die WTA Top 50 sei." Aktuellere Informationen zum Thema "Nachfolge Dirk Dier" kenne ich nicht.
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 28th, 2010, 09:13 PM   #790
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Also ich weiß nicht so recht, wohin das bei Grönefeld führen soll. Möglicherweise war es eher so, dass sie nicht mehr so trainieren wollte wie Dier es wollte.
Derzeit macht sie ja fast gar nichts. Top 50 ist aus meiner Sicht sehr unrealistisch. Ich sehe schon für eine Top 100 Rückkehr große Probleme. Wenn sie Ismaning spielt, kann es wirklich zum Super-Gau kommen, dass sie gegen eine Nachwuchsspielerin wie Beck oder Witthöft sogar verlieren könnte. Mehr als Top 200 Niveau hat ALG derzeit einfach nicht.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 29th, 2010, 01:33 AM   #791
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Also ich weiß nicht so recht, wohin das bei Grönefeld führen soll. Möglicherweise war es eher so, dass sie nicht mehr so trainieren wollte wie Dier es wollte.
Fakt ist, dass ALG mit Ausnahme des (beachtlichen) QFs in Dubai (Premier 5) nach zwei soliden Top 100 Saisonen vor ihrem Ermüdungsbruch im linken Fuss im März 2010 keine nennenswerten Ergebnisse aufzuweisen hat. Fakt ist auch, dass nach einer Pause von mehr als einem Vierteljahr ein Wiedereinstieg in die Tour extrem schwierig ist. Als sich Dier und ALG trennten, gewann sie bei fünf Turnieren ein Einzel-Match. Das schlägt sich natürlich auch auf die Geldbörse nieder. Ich kann nicht beurteilen, ob das Finanzielle auch eine Rolle spielte, kann ich nicht beurteilen.

Wenn jemand ernsthaft einen Coach sucht und nach einem Vierteljahr nicht annähernd erkennbar ist, dass die Suche von Erfolg gekrönt ist, müssten unüberbrückbare Auffassungsunterschiede vorliegen. Vom Gefühl her meine ich, dass ALG nicht dieses Stadium erreichte. Denn ALG hat nicht nur ihren Heisshunger gestillt, sondern sehr fleißig Turniere gespielt und gehofft durch Erfolge wieder den Anschuss zu finden. Mich überrascht nicht, dass dieses Ansinnen nicht von Erfolg gekrönt war.

Meiner Ansicht nach liegt es zunächst an ALG zunächst zu klären, bis zu welchem Ausmaß sie bereit ist, Entbehrungen auf sich zu nehmen und welchen Ranglistenlevel sie (im Einzel) anstrebt. Ein Mentor kann ihr dabei helfen. ALG' Achillesferse ist die körperlicher Fitness und die beginnt mit gesunder Ernährung. Wenn sie hier ernsthaft und so konsequent wie bei ihrem Come back daran arbeitet, wird sie wieder reüsieren. Nur: Ist sie dazu bereit?
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 29th, 2010, 10:49 AM   #792
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Fakt ist, dass ALG mit Ausnahme des (beachtlichen) QFs in Dubai (Premier 5) nach zwei soliden Top 100 Saisonen vor ihrem Ermüdungsbruch im linken Fuss im März 2010 keine nennenswerten Ergebnisse aufzuweisen hat. Fakt ist auch, dass nach einer Pause von mehr als einem Vierteljahr ein Wiedereinstieg in die Tour extrem schwierig ist. Als sich Dier und ALG trennten, gewann sie bei fünf Turnieren ein Einzel-Match. Das schlägt sich natürlich auch auf die Geldbörse nieder. Ich kann nicht beurteilen, ob das Finanzielle auch eine Rolle spielte, kann ich nicht beurteilen.
War "nur" ein Achtelfinale, wie jetzt bei Petkovic und Görges in Tokyo, allerdings haben die beiden mit Kuznetsova und Stosur stärke Gegnerinnen geschlagen als Grönefeld mit Kleybanova in Dubai. Ich habe Grönefeld vor ihrer Verletzung 3 Mal in diesem Jahr spielen gesehen. Auch wenn sie beim Fed Cup beide Matches gewonnen hat, fand ich sie dort nicht sonderlich stark, halt so auf Top 50 Niveau. In Monterrey geriet sie gegen Szavay im 1. und 3.Satz richtig unter die Räder und war dort ziemlich chancenlos. Generell halten sich ihre Erfolge seit ihrem Comeback im Sommer 2008 ziemlich in Grenzen. Ich glaube fast, dass wir bei den US Open 2008 "Peak Grönefeld" gesehen haben. Warum war sie dort so gut? Da kann ich auch nur spekulieren. Möglicherweise weil sie sich keinen Druck gemacht hat, Spaß am Spiel hatte und durch die Erfolge bei ITF-Turnieren zuvor großes Selbstvertrauen hatte. Danach wurden ihre Ergebnisse nämlich schlechter. Insgesamt reichte es nur noch für ein Matchgewinn bei einem GS und zu 3 HFs bei International Turnieren, wobei man hier bedenken muss, dass sie gegen die favorisierten Lisicki in Estoril 2009 und Schnyder in Palermo 2009 jeweils durch Aufgabe der Gegnerin ins Halbfinale kam.
Das letzte Jahr beendete sie auf 65, vor ihrer Verletzung im März stand sie auf 60. Insgeheim träumt sie wohl noch immer von einer erneuten Top 20 Platzierung, weil sie es gerade ihrem Ex-Trainer Font de Mora zeigen will, dass das auch ohne ihn geht. Aber das halte ich für ziemlich unrealistisch.

1. Hatte sie damals auch ein wenig Glück gehabt. Sie erreichte das Finale des Tier 2 Turniers in Peking ohne dabei eine Top 30 Spielerin schlagen zu müssen. Sie erreichte weiterhin das VF in Paris ohne eine Top 20 Spielerin dafür schlagen zu müssen.

2. Font de Mora hat nach dem Motto trainiert "Maximaler Erfolg, koste es was es wolle". Das ging vielleicht kurzzeitig gut, aber irgendwann kam der Kollaps. Selbst wenn sie bei Font de Mora geblieben wäre, hätte sie mMn nicht mehr solange die Top 20 gehalten.

Ich glaube, dass selbst mit einem guten Trainer und guter Fitness nicht mehr drin ist als eine Platzierung zwischen 45 bis 70. Aber derzeit hat sie weder einen Trainer noch kann man die Fitness als gut bezeichnen.

Glaube ich jetzt nicht, dass das Finanzielle so eine große Rolle spielt. Ich glaube kaum, dass ein Dier jetzt so extrem teuer ist. Aber so ganz im Klaren bin ich da immer noch nicht, wer sich hier letztlich von wem getrennt hat. Wir dachten ja hier erst, dass Grönefeld vielleicht gemerkt hat, das Dier zu "weich" sei. Aber vielleicht gab es doch Differenzen bezüglich der Fitness.


Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Wenn jemand ernsthaft einen Coach sucht und nach einem Vierteljahr nicht annähernd erkennbar ist, dass die Suche von Erfolg gekrönt ist, müssten unüberbrückbare Auffassungsunterschiede vorliegen. Vom Gefühl her meine ich, dass ALG nicht dieses Stadium erreichte. Denn ALG hat nicht nur ihren Heisshunger gestillt, sondern sehr fleißig Turniere gespielt und gehofft durch Erfolge wieder den Anschuss zu finden. Mich überrascht nicht, dass dieses Ansinnen nicht von Erfolg gekrönt war.
Ich glaube derzeit fährt sie nach dem Prinzip Hoffnung: Irgendwann muss es doch einfach besser werden und wenn nicht diese Woche dann nächste Woche. Nur es wird eher schlimmer als besser. Ob es jetzt viel Sinn macht, noch in Barnstaple, Luxemburg (Quali) und vielleicht gar noch in Poitiers oder Ismaning anzutreten, ist mehr als fraglich. Gerade Ismaning mit seinem schnellen Hallenteppichboden dürfte Grönefeld überhaupt nicht liegen und sie wird auch überall ungesetzt sein.


Quote:
Originally Posted by Tennis Observer View Post
Meiner Ansicht nach liegt es zunächst an ALG zunächst zu klären, bis zu welchem Ausmaß sie bereit ist, Entbehrungen auf sich zu nehmen und welchen Ranglistenlevel sie (im Einzel) anstrebt. Ein Mentor kann ihr dabei helfen. ALG' Achillesferse ist die körperlicher Fitness und die beginnt mit gesunder Ernährung. Wenn sie hier ernsthaft und so konsequent wie bei ihrem Come back daran arbeitet, wird sie wieder reüsieren. Nur: Ist sie dazu bereit?
Ich verstehe generell nicht, wie man so zunehmen kann. Vor allem weil sie im letzten Winter doch hart gearbeitet hat. Praktisch alles umsonst. Eine Andrea Petkovic hat ihre Zwangspause 2008 wirklich genutzt um auch etliches für die Fitness zu tun. Warum nimmt Grönefeld sie sich nicht mal als Vorbild?

Die Konsequenz für Grönefeld ist ein Weltranglistenplatz um 170, ganze 12 Plätze vor einer Kathrin Wörle. Auch die Verletzungspause kann man nur noch bedingt als Ausrede benutzen. Grönefeld hat jetzt 20 Turniere (+3 Null-Punkte-Wertungen) in ihrer Wertung. Selbst wenn ich die Null-Punkte-Wertungen rausnehmen würde, hätte sie gerade mal 3 Punkte mehr, also keinen Unterschied. Wenn sich ihre Form nicht wesentlich verbessert, wird es auch schwer sich im Fed Cup Team zu halten. Für das Einzel käme sie derzeit eh nicht in Frage, Petkovic und Görges spielen dazu im Vergleich praktisch in einer anderen Liga. Im Doppel will sie ja 2011 mehr mit Julia Görges (ist ja jetzt deutsche Nummer 1 im Doppel) spielen, nur wie soll das gehen. Grönefeld wird auch 2011 ITF-Turniere, möglicherweise sogar 25k Turnieren spielen müssen, während Görges WTA-Turniere spielen wird. Allenfalls in Melbourne ist das noch möglich. Das bedeutet auch, dass Grönefelds Fed Cup Perspektiven erheblich schlechter werden. Aber vielleicht muss sie wirklich erst aus dem Team rausfliegen um mal aufzuwachen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 30th, 2010, 09:00 AM   #793
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,130
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Deutschland mehr oder weniger chancenlos im Junioren Fed Cup in Mexiko. Gegen China gab es die 2.Niederlage und damit hat man keine Chance, den Erfolg aus dem Vorjahr zu wiederholen. Vielleicht auch besser so. Friedsam ja wieder verletzt, dafür spielt Gajos das 2.Einzel. Wagner ist bislang nur als Doppelspielerin aktiv.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 30th, 2010, 12:12 PM   #794
country flag Tennis Observer
Senior Member
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 2,043
Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of Tennis Observer has much to be proud of
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ich glaube, dass selbst mit einem guten Trainer und guter Fitness nicht mehr drin ist als eine Platzierung zwischen 45 bis 70.
Meiner Ansicht nach wäre das schon sehr viel! Aktuell bewerte ich ihr Potential so:

Von der Schlagtechnik, dem Variantenreichtum und ihrer Spielauffassung ist ALG nach wie vor Kandidatin für Top 20 nur wird sie diese Positionen deswegen nicht annähernd erreichen können, weil sie seit Beginn ihrer beachtlichen Karriere (zB GS Titel im Mixed, zwei Top 20 Saisonen, rund € 2,4 Preisgeld) ein für Spitzensportlerinnen erforderliches Körpergewicht nur mit massivem Druck erreichte und sie sich diesem heute nicht mehr beugen würde. Wer so stark damit befasst ist, die körperlichen Grundvoraussetzungen zu schaffen, dem fehlt dann die Kraft und Energie, sich auf die wesentlichen Punkte zu konzentrieren. ALG's Übergewicht führt auch dazu zu, dass ihr die Grundschnelligkeit fehlt, sie rascher als ihre Konkurrentinnen ermüdet und verletzungsanfälliger ist.

Ich meine zusammenfassend daher, dass sie gut beraten ist, sich im Einzel (mittelfristig) als Ziel einen Rang "um die 100" zu setzen, alles andere halte ich für illusorisch.

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Glaube ich jetzt nicht, dass das Finanzielle so eine große Rolle spielt. Ich glaube kaum, dass ein Dier jetzt so extrem teuer ist.
Da ALG nach wie vor mit ITMS Sports von einem professionellen Vermarkter mit focussiertem Blick aufs Geschäft vertreten wird, kann ich vieles was hier geschieht und geschehen ist, nicht nachvollziehen. Ich denke aber, wir sind uns darüber einig, dass die spärlicher fließenden Einnahmen auch das Umfeld betreffen und ihre Ressourcen einschränken (könnten).

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Im Doppel will sie ja 2011 mehr mit Julia Görges (ist ja jetzt deutsche Nummer 1 im Doppel) spielen, nur wie soll das gehen?
Damit addressierst Du ein Thema, mit dem sich ihr Fans schon lange beschäftigen; hier ALG's Antwort auf eine dazu passende Frage:

Du spielst im Doppel sehr erfolgreich. Könntest du dir vorstellen, für deine Doppelkarriere im Einzel ein wenig zurück zu stehen?
Nein, das Einzel wird für mich immer Priorität haben, aber das Doppel macht einfach super viel Spaß und ich spiele ja auch sehr erfolgreich. Ich werde sicher weiterhin viel Doppel spielen, nur nicht auf Kosten meiner Einsätze im Einzel.


Meiner Ansicht nach ist sie gut beraten, wenn sie nochmals überlegt, ob sie im Einzel in absehbarer Zeit realstisch jene Form erreichen wird, die sie dazu qualifiziert, in Doppelbewerben der obersten Kategorien anzutreten. Wenn sie nicht aufpasst, dann verliert sie ihre nach wie vor gute Doppelplatzierung (verteidigt sie wenige der auf dem Spiel stehenden 600 Punkte, dann braucht Jasmin Wöhr kein Fernglas um sie zu sehen), wird in der Folge weniger gesetzt und wird daher für erfolgreiche Spielerinnen auch dann weniger attraktiv, sollte sie bei gleichen Turnieren spielt. Meiner Ansicht nach spricht viel dafür, wenn sich ALG künftig auf die Doppelbewerbe konzentriert, wo sie ihre spielerischen Fähigkeiten viel besser zur Geltung bringen kann (läßt sich gut leben von).

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Wenn sich ihre Form nicht wesentlich verbessert, wird es auch schwer sich im Fed Cup Team zu halten. Für das Einzel käme sie derzeit eh nicht in Frage, Petkovic und Görges spielen dazu im Vergleich praktisch in einer anderen Liga. [...] Das bedeutet auch, dass Grönefelds Fed Cup Perspektiven erheblich schlechter werden.
Da bin ich optimistisch. Im Doppel harmoniert sie mit Julia und wird daher Anfang Februar in Slovenien spielen (über Petko's Qualitäten als Doppelspielerin möchte ich mich nicht äußern). Im Einzel wird für Barbara Rittner ALG - trotz aller Sympathie zu ihr - kein Thema sein. Polona Hercog spielt in einer anderen Liga und selbst gegen Katharina Srebotnik ist ALG keine Bank. Warum als risikieren, sich unnötigen Diskussionen aussetzen?
Tennis Observer is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Sep 30th, 2010, 03:09 PM   #795
country flag matthias
-LIFETIME MEMBER-
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Location: B612
Posts: 86,580
matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

vielleicht wollte dier auch einfach weniger reisen, um mehr zeit mit der Familie und seinem kleinen Kind verbringen zu können, schonmal daran gedacht?
matthias is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios