ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga - Page 114 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Feb 24th, 2012, 11:25 AM   #1696
country flag maturedgirl
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,330
maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Deutsches Quartett im Viertelfinale der Bavarian Junior Championships

Topseed Daniel Masur, die Lokalmatadoren Maxi Marterer und Johannes Härteis sowie der Münchner Hannes Wagner stehen in der Schwadermühle im Viertelfinale (morgen ab 11 Uhr). Bei den Mädels sind neben 4 Schweizerinnen und einer Slowakin auch noch 3 Deutsche im Rennen: die Geschwister Morderger und Lucky Loser Imke Schluenzen

Heute mussten die M-twins gegeneinander ran
maturedgirl is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Feb 24th, 2012, 01:46 PM   #1697
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,204
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

jasmin steinherr bestätigt ihre gute form und wirft in ägypten die tpogesetzte sanchez raus

Jasmin STEINHERR (GER) [7] defeated Rocio DE LA TORRE-SANCHEZ (ESP) [1] 2-6 7-5 7-5
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 01:55 PM   #1698
country flag Phil=)
Senior Member
 
Phil=)'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 3,773
Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Zaja spielt heute auch noch ihr VF in Estland .
Scheint ja endlich wieder aufwärts zu gehen bei ihr.
__________________
Tennis Tipping 2014:
W: Doubles Nottingham, Doubles Florianopolis
RU:
SF: Doubles Sunderland, Kuala Lumpur
Singles: 83// Doubles: 59 (partnering: flareon)
Titles overall(ITF): Singles: 1 (1), Doubles: 12 (5)
Phil=) is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 02:06 PM   #1699
country flag maturedgirl
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,330
maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Yana hat ihr Schwester locker besiegt und spielt nun als letzte Deutsche mit 3 Schweizerinnen um den Titel
maturedgirl is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 02:47 PM   #1700
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,413
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by Phil=) View Post
Zaja spielt heute auch noch ihr VF in Estland .
Scheint ja endlich wieder aufwärts zu gehen bei ihr.
Na ja, einen Satz gegen Piter gewonnen, dann aber ganz glatt in den Sätzen 2 und 3 untergegangen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 02:54 PM   #1701
country flag Phil=)
Senior Member
 
Phil=)'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 3,773
Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Na ja, einen Satz gegen Piter gewonnen, dann aber ganz glatt in den Sätzen 2 und 3 untergegangen.
Gegen Piter in der Halle in 3 Sätzen zu verlieren ist sicherlich keine Schande .
__________________
Tennis Tipping 2014:
W: Doubles Nottingham, Doubles Florianopolis
RU:
SF: Doubles Sunderland, Kuala Lumpur
Singles: 83// Doubles: 59 (partnering: flareon)
Titles overall(ITF): Singles: 1 (1), Doubles: 12 (5)
Phil=) is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 03:08 PM   #1702
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,413
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by Phil=) View Post
Gegen Piter in der Halle in 3 Sätzen zu verlieren ist sicherlich keine Schande .
Die 4 Punkte helfen Zaja aber kaum. Die wird jetzt bald 21 und schafft es nicht mal sich in den Top 500 zu etablieren.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 03:51 PM   #1703
country flag Phil=)
Senior Member
 
Phil=)'s Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 3,773
Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future Phil=) has a brilliant future
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Die 4 Punkte helfen Zaja aber kaum. Die wird jetzt bald 21 und schafft es nicht mal sich in den Top 500 zu etablieren.
Das die letzte Saison zum vergessen war bestreitet ja auch keiner, aber die neue hat ja gerade erst angefangen und da sieht es bisher ja wirklich nicht schlecht aus. In der Halle war sie ja schon immer recht gut, warten wir mal die Sandsaison ab, bevor wir über Zaja weiterdiskutieren.
__________________
Tennis Tipping 2014:
W: Doubles Nottingham, Doubles Florianopolis
RU:
SF: Doubles Sunderland, Kuala Lumpur
Singles: 83// Doubles: 59 (partnering: flareon)
Titles overall(ITF): Singles: 1 (1), Doubles: 12 (5)
Phil=) is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 24th, 2012, 04:25 PM   #1704
country flag LightsOut!
Senior Member
 
LightsOut!'s Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 40,869
LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute LightsOut! has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Yana hat ihr Schwester locker besiegt und spielt nun als letzte Deutsche mit 3 Schweizerinnen um den Titel


Hopp Schwiiiiiiz!!!!!
__________________
Cause We Got That Fire - Inbar, Barbie, Juli, G.
Vögele / Bencic / Golubic / Jil B
ALG / Petko / SeRena /
JaJa / TaTo

LaraM / Cucumber / B
acs / Kennel

formerly known as Mr. Joyful, MUFFIN MONSTER, S.T.A.R. and Cucumber_Conny.
LightsOut! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 25th, 2012, 03:26 PM   #1705
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,204
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

steinherr leider mit 2:6 1:6 im halbfinale gescheitert
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 26th, 2012, 02:36 PM   #1706
country flag maturedgirl
Senior Member
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 3,330
maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold maturedgirl is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by Aubergene_Amra View Post
Hopp Schwiiiiiiz!!!!!
Bravo Schwiiz

Chiara Grimm hat das Finale gegen Stadler(auch SUI) gewonnen, aber die beiden schwiizer girls haben zusammen das Doppelfinal gegen die Morderger-sister verloren
maturedgirl is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 26th, 2012, 04:42 PM   #1707
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,413
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Die Finalergebnisse der wichtigsten nationalen Turnieren an diesem Wochenende


Indoor-Open des Tennisverbandes Mittelrhein

(2)Alina Wessel - (1)Vanessa Henke 2:6 6:4 10:8


Rheinland-Pfalz-Hallen-Tennismeisterschaften

(3)Hannah Müller - (2)Laura Sadria 7:5 2:0 Aufgabe


U21-Masters Turnier der Nordverbände in Hamburg

Amelie Intert - Charlotte Klasen 6:3 6:1

Last edited by mk27 : Feb 26th, 2012 at 08:44 PM.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Feb 26th, 2012, 10:38 PM   #1708
country flag davidmario
Senior Member
 
davidmario's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 9,038
davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Alina kann wohl doch ganz gut spielen
__________________
Follow me on http://twitter.com/davidmario88
davidmario is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Mar 4th, 2012, 05:17 PM   #1709
country flag rucolo
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 12,457
rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

http://www.nordbayern.de/nuernberger...lden-1.1820636

Quote:
Große Pläne mit den jungen Wilden

FCN-Tennis hat talentierte Juniorinnen

NÜRNBERG - Graf war vorgestern, Petkovic ist heute – und morgen? Sophia Mejerovits, Lara Schmidt, Patricia Avram und Alicia Dinkelmeyer sind Namen, die man sich merken sollte. Die vier Mädchen – keine ist älter als zwölf – mischen zurzeit die bayerische und deutsche Tennisszene der Juniorinnen ordentlich auf.

„Sie gehören in ihren Altersklassen zur deutschen Spitze, das freut uns“, sagt Franz-Josef Wich, der Manager der Tennisabteilung des 1.FC Nürnberg, und es schwingt ein gewisser Stolz mit. So viel Qualität hatte der FCN wohl schon lange nicht mehr bei den Juniorinnen. Tatsächlich finden sich alle vier Mädchen in den Top Ten der Bayern-Rangliste für die Jahrgänge 1999 und 2000. Deutschlandweit steht die erst elfjährige Alicia Dinkelmeyer sogar auf Rang vier der „U12“-Juniorinnen. Da ist es kein Wunder, dass man große Hoffnungen in den talentierten Nachwuchs setzt.

Während die „jungen Wilden“ dieses Jahr zunächst einmal in den Landesliga-Kader der zweiten Damenmannschaft integriert werden sollen, lautet das Ziel für 2013, die erste Mannschaft in der Bayernliga zu verstärken und mittelfristig in die Regionalliga zu hieven. Natürlich sind das keinesfalls Pflichtaufgaben, aber wer das Power-Quartett live erlebt, sieht vier selbstbewusste junge Mädchen, die genau wissen, was in den kommenden Jahren von ihnen erwartet wird.

Dass man von den teilweise deutlich älteren Frauen der zweiten Mannschaft noch einiges lernen kann, gibt Lara Schmidt (12) unumwunden zu: „Die haben eben einfach mehr Erfahrung. Ich will aus meinen Spielen lernen und vielleicht einige gewinnen.“

Selbstbewusst und selbstkritisch

Die physisch schon sehr starke Sophia Mejerovits ist da etwas offensiver: „Ich glaube schon, dass ich mithalten kann. Für mich geht es darum, viel zu gewinnen und vielleicht auch meine Leistungsklasse zu verbessern.“ Als angehende Profispielerin weiß die Zwölfjährige aber auch, dass es immer Schwächen gibt, die noch auszumerzen sind: „An der Vorhand hab’ ich gearbeitet, und meine Volleys muss ich auch noch ein bisschen trainieren.“

Trainer Günther Ganser weiß, was er an seinen Schützlingen hat. Er lobt die technische Stärke der zierlichen Patricia Avram, das Grundlinien-Powertennis von Sophia Mejerovits, die Rückhand von Lara Schmidt oder die freche Spielweise von Alicia Dinkelmeyer. „Alicia hat ein sehr gutes Spielverständnis und zockt eher wie ein Junge: Drall, Stopp, Angriff ans Netz, Kickaufschlag“, sagt Ganser. „Das ist für das Alter schon sehr erstaunlich und nicht das typische Damentennis, das oft solide von der Grundlinie auf Sicherheit ausgerichtet ist.“

Bei allem Stolz ist es jedoch gerade Ganser, der seine Spielerinnen auf dem Teppich hält und vor zu hohen Erwartungen warnt. Schon zu den 14-Jährigen gibt es „körperlich teilweise riesige Unterschiede. Die spielen die Bälle im Schnitt 10 bis 15 Prozent schneller“. Da muss man erst mal mithalten und hart trainieren.

Doch in diesem Alter schon harte Krafteinheiten mit Hanteln zu schieben, wie das teilweise in Russland gemacht wird, kommt für Ganser nicht in Frage: „Das ist bei uns altersgemäß angepasst. Da wird mit Gummibändern, Medizinbällen und dem eigenen Körpergewicht trainiert.“

Insgesamt fünfmal pro Woche feilen die Nachwuchshoffnungen an ihrer Kondition, Kraft und Technik. „Es passieren immer noch zu leichte Fehler“, kritisiert der Coach. „Das ist für das Alter völlig normal, aber mit den Zielen, die diese Mädchen haben, müssen wir das konsequent angehen.“

Das bedeutet vor allem harte Arbeit und auch Stress. Denn neben dem Vereinstraining ist da ja auch noch die Schule, die bei allen vier Mädchen Priorität hat. Das ist einerseits vernünftig, wirft sie aber zumindest bis zum Schulabschluss noch hinter die internationale Konkurrenz zurück, die „vier bis fünf Stunden am Tag trainieren kann“, wie Ganser verrät. Das G8 hat die Sache auch nicht unbedingt leichter gemacht: „Die guten Kinder wissen eigentlich nicht mehr, wie sie den Tag planen sollen, damit alles irgendwo abgedeckt ist.“

Lara Schmidt bestätigt Gansers Einschätzung: „Man wird bei Turnieren von der Schule befreit. Die anderen finden das manchmal unfair, dass ich nicht da bin und keine Schule habe, aber man muss eben auch alles wieder nachholen, das ist dann schon auch schwer.“

Allen Schwierigkeiten zum Trotz bleiben die jungen wilden Mädchen der FCN-Tennisabteilung auf Erfolgskurs. Während Dinkelmeyer (Lehrgang) und Avram (Fußverletzung) bei den bayerischen Hallenmeisterschaften am Wochenende nicht eingreifen konnten, wurde Mejerovits Zweite. Schmidt scheiterte in der ersten Runde an der zwei Jahre älteren Turnierfavoritin, obwohl sie den ersten Satz sogar für sich entscheiden konnte. „Das ist eben das Lehrgeld, das sie noch zahlen müssen“, resümiert Ganser. „Da sind der Respekt und die Ehrfurcht vor den Älteren vielleicht doch einfach noch zu groß.“
Bin mal auf deren Entwicklung gespannt, ob eine irgendwann den Durchbruch schafft
__________________
Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2014 ist Stefanie !
rucolo is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Mar 4th, 2012, 05:31 PM   #1710
country flag rucolo
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 12,457
rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

http://www.derwesten.de/region/westf...id6348683.html

Quote:
Unternehmen Profi-Sport

Zwillinge auf den Spuren von Steffi Graf

Dortmund/Kamen. Tayisiya und Yana Morderger sind auf dem besten Weg zum Tennisprofi. Ihre Eltern stellen sich aufopferungsvoll in den Dienst der 14-jährigen Töchter.

Vater Vitali, 36, ein Diplom-Tennistrainer, fährt Lastwagen, um die Miete zu zahlen. Natürlich nur nachts, wenn seine Mädchen schlafen. Mutter Julia, 35, eine Diplom-Betriebswirtin, sammelt morgens wie abends die Bälle auf, die ihre Mädchen tausendfach am Tag übers Netz dreschen. Die sollen sich schließlich aufs Wesentliche konzentrieren können. Das Leben der Mordergers ist eine minutiös durchgeplante Investition. Eine Art Familienunternehmen, das zwar noch keine Gewinne erzielt, aber in dessen Mittelpunkt zwei der derzeit größten deutschen Tennistalente stehen: ihre Töchter, die eineiigen Zwillinge Tayisiya und Yana. Die eine Nummer eins in der deutschen Rangliste. Die andere amtierende deutsche Meisterin. Beide auf dem allerbesten Weg ins Profi-Geschäft.

Es ist kurz nach zehn Uhr morgens, ein Freitag. In den Schulen verteilen sie gerade die Zeugnisse, als die 14-jährigen Zwillinge aus Dortmund die neunte Trainingseinheit dieser Woche beginnen. Noch sind drei der vier Hallenplätze im Kamener Leistungszentrum frei – auch die Verbandselite drückt die Schulbank. Nicht so Yana und Tayisiya: Sie lernen an einer Privatschule, flexibel, ohne Anwesenheitspflicht. Dies ist nur ein Baustein eines Systems, das – wenn es funktioniert – in der Weltspitze enden soll. Ein ambitioniertes Ziel, das ihnen selbst ausgewiesene Experten zutrauen. Neulich spielten sie bei Heinz Günthardt, dem einstigen Steffi Graf-Trainer, in der Schweiz vor. Sein Urteil: Er habe in seiner gesamten Laufbahn noch nie bessere 14-jährige Tennisspielerinnen gesehen.

Besessenheit ist der Motor – Verbissenheit die Bremse!

Das rote Hütchen an der Grundlinie ist das einzige, das an diesem Morgen stillsteht. Papa Vitali, als Junior selbst mal auf dem Sprung ins Millionengeschäft Tennis, spielt die Bälle im Drei-Sekunden-Takt zu. Yana und Tayisyia peitschen sie abwechselnd wie Kanonenkugeln zurück. Präzise, kraftvoll, es folgen schnelle Schritte ums rote Hütchen. Hunderte Male pro Tag, tausende Male pro Woche. Hier macht’s nicht „plopp“, hier macht’s „bumm“. Geredet wird wenig, gelacht selten, auf die Zähne gebissen – immer.

Die Anweisungen von Trainer Vitali sind ruhig. Diesmal. „Ich kann auch wie der Klopp explodieren“, sagt er und lacht. Seine Frau fügt hinzu: „Jetzt geht es nicht mehr nur um Spaß. Es ist auch ein Job.“ Später werden die sympathischen Talente einstimmig sagen: „Natürlich würden wir manchmal lieber ausschlafen, das passiert aber nur drei, vier Mal im Jahr. Selbst dann motivieren wir uns gegenseitig.“ In Sachen Disziplin geht Vater Vitali ja auch vorbildlich voran: Nachts bis zu zehn Stunden im 40-Tonner Geld verdienen, morgens zweieinhalb Stunden die Töchter trainieren, nachmittags fünf Stunden schlafen, abends wieder zwei Stunden die Töchter trainieren, spätabends zwei Stunden dösen. Und wieder alles auf Anfang. Täglich grüßt das Murmeltier. Wer behauptet, der Weg nach ganz oben sei ein Spaziergang, dem beweisen die Mordergers das Gegenteil.

Gibt es eine bessere Motivation als den Erfolg?

Die Hälfte dieses Weges hätten sie bereits hinter sich, schätzen die Zwillinge. Die Eltern nicken zustimmend. Einen Plan B gibt es nicht. Warum auch? Einen Masterplan, wann der Durchbruch gelingen soll, aber auch nicht. „Ich weiß ja nicht, was morgen passiert“, sagt Trainer Vitali. Er meint nicht die Pubertät, den ersten Freund, die erste durchzechte Nacht oder andere Unwägbarkeiten, die Mädchen in diesem Alter vom rechten Weg abbringen können. Er meint Verletzungen. Die eine klagte zuletzt über leichte Knie-, die andere über Rückenprobleme. Schuld sei das Wachstum, sagen die Ärzte. Verletzungen sind für das Familienunternehmen Morderger das, was Kurseinbrüche für Aktiengesellschaften sein können: unkalkulierbar, verlustreich, existenzbedrohend.

Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt.

Vorbilder haben Tayisiya und ihre wenige Minuten ältere Schwester keine. Dabei lägen so viele nahe: die Williams-Schwestern – klar. Der geflochtene, blonde Zopf – erinnert an Anna Kournikowa. Die knallharte Vorhand, die beidhändige Rückhand – ähnelt dem Spielstil von Maria Sharapowa. „Die beiden wollen sie selbst sein“, sagt Frau Mama. Und mit dieser Einstellung feiern sie Triumph um Triumph. Beide spielen in der Westfalenliga für den Kamener Verein TC Methler – an Position eins und zwei, versteht sich. Sie haben schon Gegnerinnen geschlagen, die gar schon unter den Top 500 der Damen-Weltrangliste positioniert waren. Und spielen nun vom kommenden Freitag an für Deutschland um die Team-Europameisterschaft in Tschechien.

Mindestens so professionell wie ihre Einstellung auf dem Platz ist ihr Umfeld: Diverse Fitnessgeräte stehen daheim, ein Schlägervertrag ist längst abgeschlossen, eine eigene pinkfarbene Homepage eingerichtet. Selbst ein eigener Pressebeauftragter steht an ihrer Seite. Einzig ein Sponsor, der das finanzielle Risiko der Familie mindert, fehlt noch. Und die Eltern, die stellen sich ohnehin aufopferungsvoll in den Dienst der Töchter. „Eigentlich habe ich nicht sechs Jahre studiert, um nur Tennis-Mami zu sein“, seufzt Julia Morderger am Rande des Trainingsplatzes, um nur ein paar Augenblicke später zu sagen: „Um 19 Uhr haben WIR wieder Training.“
__________________
Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2014 ist Stefanie !
rucolo is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios