Julia Görges Interviews and Twitter thread - Page 69 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Jun 10th, 2013, 02:00 PM   #1021
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

http://www.sportal.de/goerges-nach-h...61027785500000

Quote:
Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat ihre Handgelenksverletzung überwunden und startet schmerzfrei in das WTA-Turnier in Nürnberg. "Das Handgelenk ist stabil, ich bin auf einem guten Weg. Es ist nur ungewohnt, den Ball ohne Schmerzen zu spielen", sagte die 24-Jährige aus Bad Oldesloe vor ihrem Erstrundenauftritt gegen die Rumänin Alexandra Cadantu. Bei den French Open in Paris war Görges bereits in der ersten Runde gescheitert.
- "The wrist is stable, I'm on the right track."
- "It's just unfamiliar to play the ball without pain."
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Jun 10th, 2013, 02:47 PM   #1022
country flag HowardH
Senior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 10,681
HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute HowardH has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

The wrist is getting better, so I think she'll beat Cadantu at least. Beyond that is looking very dicey.

It feels strange to her to play the ball without pain? She has gotten too used to playing through injuries.
HowardH is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jun 10th, 2013, 03:32 PM   #1023
country flag kadiHH
Senior Member
 
kadiHH's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Location: Pacific Northwest
Posts: 1,813
kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Quote:
Originally Posted by HowardH View Post

It feels strange to her to play the ball without pain? She has gotten too used to playing through injuries.
What an odd statement--makes one wonder how long she had pain in her wrist.
kadiHH is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jun 11th, 2013, 11:56 AM   #1024
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

http://www.nordbayern.de/nuernberger...urst-1.2963297

Quote:
Julia Görges und die Gelbwurst

NÜRNBERG - Julia Görges kann wieder lachen. Das Handgelenk, das einer der besten deutschen Tennisspielerinnen zuletzt so große Probleme bereitet hatte, ist dieser Tage nur noch mit einem sogenannten Kinesiotape gestützt. Eine eher prophylaktische Maßnahme, über die tatsächlichen Auswirkungen eines solchen Bandes streiten sich die Mediziner.

Görges ist das egal, für den Nürnberger Versicherungscup in ihrer zweiten Heimat hat sie sich viel vorgenommen. Zweite Heimat? Nürnberg? Für eine junge Dame aus einem kleinen Städtchen vor den Toren Hamburgs liegt das Epizentrum fränkischer Gastlichkeit doch so weit weg wie Bratwurst von Labskaus. Und doch verbindet Görges mit Nürnberg sehr viel mehr, als man annehmen möchte, weil ein Teil der Familie der 24-Jährigen aus der Noris stammt.
„Als Kind war ich oft hier bei meiner Oma zu Besuch“, plauderte die deutsche Spitzenspielerin bei ihrer gestrigen Vorstellung im Rahmen des WTA-Turniers am Valznerweiher munter drauflos. Viele Bekannte, Freunde und ihre Patentante werden sie deshalb heute in ihrem Eröffnungsmatch gegen die Rumänin Alexandra Catandu anfeuern.

„Ich bin ein Nordlicht, aber ich mag diese Stadt sehr“, sagte Görges noch, und das klang nicht nach einer gestelzten Antrittsrede. „Ich kriege von meiner Patentante immer eine Extraportion Gelbwurst nach Hause geschickt. Die liebe ich sehr“, verriet sie noch.

So locker hat man die Nummer 28 der Welt lange nicht gesehen. Zuletzt musste sie einige Rückschläge verkraften. Bei den French Open in Paris war sie bereits in der ersten Runde gegen eine unbekannte Slowakin sang- und klanglos in zwei Sätzen ausgeschieden. Eine Folge der Probleme mit ihrem Handgelenk, die sie monatelang beschäftigten und von Spiel zu Spiel schlimmer wurden.
Zuletzt musste sich Görges zu einer Pause zwingen, das lädierte Gelenk scheint stabil. „Es ist ungewohnt, die Bälle zu treffen ohne dabei Schmerzen zu haben.“ Ihr Auftritt in Nürnberg kommt deshalb so etwas wie einem Neuanfang gleich: „Ich will hier versuchen, an meine alten Leistungen anzuknüpfen.“
Nothing new, her mother is from Nuremberg, she likes it there, and the same quotes about it being unfamiliar to hit the ball without pain.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jun 11th, 2013, 07:13 PM   #1025
country flag kadiHH
Senior Member
 
kadiHH's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Location: Pacific Northwest
Posts: 1,813
kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

So, she was experiencing pain in her wrist for months. She did have it taped up in Stuttgart, but that was the only time I noticed it. Maybe that's why the new trainer stepped in.
kadiHH is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jun 26th, 2013, 11:10 AM   #1026
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

http://www.sportschau.de/weitere/ten...oerges100.html

Quote:
Julia Görges in der Abwärtsspirale
Von Frank Hellmann

Was ist bloß mit Julia Görges los? Erneut hat die deutsche Tennisspielerin nicht die erste Runde eines Grand Slams überstanden. Die 24-Jährige rutscht in der Weltrangliste weiter ab - und zieht nun Konsequenzen.

An den Trainingspartnerinnen kann es nicht gelegen haben. Agnieszka Radwanska, Victoria Azarenka und Ana Ivanovic hießen die hochkarätigen Gegnerinnen, mit denen Julia Görges seit fast einer Woche Tag für Tag geübt hatte. Und was hatte die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe noch vor dem Erstrunden-Match in Wimbledon gesagt? "Ich kann es kaum erwarten, auf dem Court zu stehen."

Doch dann stand die 24-Jährige mal wieder neben sich: Mit der 4:6, 7:6 (7:3), 5:7-Niederlage gegen die nicht gerade übermächtige Kolumbianerin Mariana Duque-Marino, Nummer 117 der Weltrangliste, ist ein Tiefpunkt in der Karriere einer Sportlerin erreicht, die vor nicht allzu langer als Symbolfigur für das neue deutsche Damentenniswunder herhalten durfte.

Ungute Eigendynamik

In Wimbledon produzierte sie allein 46 Fehler und brachte kaum einen Vorstoß ans Netz erfolgreich durch. 2011 und 2012 hatte Görges immerhin noch die dritte Runde erreicht – nun stehen grundsätzliche Überlegungen an, was schiefläuft.

"Sie setzt derzeit nicht um, was sie kann und will. Und auf diesem Niveau wird halt jede Schwächeperiode bestraft", erklärt ihr Manager Stephan Peplies gegenüber sportschau.de. "Julia hat zuletzt mit Infekten und Handgelenksproblemen zu tun gehabt, und sie konnte in Wimbledon die Trainingsleistungen nicht umsetzen. Sie hat eine ungute Eigendynamik erwischt, da fehlt es derzeit auch an mentaler Stärke."

Görges war bereits bei den French Open und im vergangenen Jahr bei den US Open in der ersten Runde gescheitert. Lediglich bei den Australian Open hatte sie immerhin das Achtelfinale erreicht.

In Lagos wird an den Grundlagen gearbeitet

Immerhin: Noch muss Görges London nicht verlassen, sie spielt noch Doppel mit Barbora Zahlavova-Strycova. Gegner ist die rumänisch-slowakische Kombination Irina-Camelia Begu und Janette Husarova - wenigstens dafür ist Görges guten Mutes, die sich mit ihrer tschechischen Partnerin die Spitznamen "Lolek und Bolek" gegeben hat.

Fest steht: Görges wird nach dem Londoner Turnier eine Auszeit nehmen, dort wo sie schon oft aufgetankt hat. Anfang Juli will sie im portugiesischen Lagos mit ihrem Trainer Sascha Nensel an den Grundlagen arbeiten - und gestärkt zurückkehren.

In der Weltrangliste abgefallen

Görges war zeitweise mal als Nummer 15 der WTA-Weltrangliste geführt, derzeit ist sie auf Platz 36 gelistet, wird aber weiter zurückfallen. Manager Peplies hat aber keine Bedenken, dass die "große Linie" nicht stimmen könnte. "Sie ist eine Spielerin, die das Potenzial für die Top 15 hat." Andere Experten halten sogar eine Platzierung in den Top Ten für möglich.

Seit 2005 mischt Görges als Profi im Tennis-Zirkus mit, ihr druckvolles Spiel mit der beidhändigen Rückhand verschaffte ihr Anerkennung. Und als sie im Fed-Cup vor zwei Jahren entscheidend dazu beitrug, dass Deutschland mit einem glatten 5:0 gegen die USA in die Weltgruppe aufstieg, schien sie endgültig in den Herzen der deutschen Tennisfans angekommen. Doch derzeit ist sie eben nur eine Randfigur.
Don't get your hopes up, the headline teases "consequences", but nothing to see of consequences in the actual article.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 02:10 PM   #1027
country flag Schnffy
Senior Member
 
Schnffy's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 5,252
Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of Schnffy has much to be proud of
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Article about Julia's crisis

http://de.eurosport.yahoo.com/news/t...110727251.html
Quote:
Tennis - Auch ein Grizzlybär kann Görges nicht helfen

Es schien irgendwie ein gutes Omen zu sein. Julia Görges stand vor ein paar Tagen auf dem Centre Court von Stanford/Kalifornien und hatte einen Stoffbären ganz fest im Arm. Das knuffige Tierchen war der Trostpreis für das verlorene Doppelfinale an der Seite von Darija Jurak (Kroatien). Und er sollte als künftiger Glücksbringer auf dem Weg zurück zu alter Stärke dienen.

Von Ulrike Weinrich | SID – vor 1 Stunde 42 Minuten


Eurosport - Der Wurm ist drin bei Julia Görges, aber keiner weiß so recht warum.

Doch der kleine Grizzlybär versagte bei seinem ersten Einsatz - dabei ist Meister Petz das Wappentier von Kalifornien. Beim Turnier in Carlsbad im "Golden State", wie der US-Bundesstaat genannt wird, setzte sich die Niederlagen-Serie von Görges fort. Gegen die in der Weltrangliste um 95 Positionen schlechter platzierte Qualifikantin Sesil Karatantschewa (Kasachstan) verlor die 24-Jährige aus Bad Oldesloe mit 3:6, 5:7.

Ohen Selbstvertrauen im Teufelskreis

Für Görges war es bereits die zehnte Auftaktpleite in dieser Saison - und die dritte in Serie. In Wimbledon und bei den French Open war ebenfalls schon nach der ersten Runde Schluss gewesen. "Es ist so ein bisschen ein Seuchenjahr für Jule", sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner dem "SID".

Die 40-Jährige glaubt, dass die im Mai akute Handgelenkverletzung einer der Hauptgründe für die Formkrise von Görges ist: "Sie hat bei der Vorhand ja eine Schlagtechnik mit großem Handgelenkeinsatz. Ich denke, die Verletzung war schwerwiegender als gedacht und hat ihr das Zutrauen in ihre Schläge genommen." Für diese Theorie würde auch die verschlechterte Aufschlagbilanz von Görges sprechen.

Dabei hatte sie vor der Partie in Carlsbad noch hoffnungsfroh getwittert: "Das ist hier so ein wundervoller Ort." Doch auch im südkalifornischen Tennis-Eldorado gelang die Wende zum Guten nicht - im Gegenteil. Die Zweifel dürften knapp vier Wochen vor den US Open (26. August bis 9. September) größer denn je sein. Görges hat in dieser Saison eine Bilanz von 14:19 Siegen. In ihrem bislang besten Jahr 2011 konnte sie zum gleichen Zeitpunkt 26 Erfolge (bei 16 Niederlagen) vorweisen.

Von Rang 18 zu Beginn des Jahres ist die ehemalige Nummer 15 (März 2012) auf Position 42 abgestürzt. Es passt ins Bild, dass Görges gegen Karatantschewa im ersten Satz eine 3:1- und im zweiten Durchgang eine 5:3-Führung verspielte. Die Negativserie zerrt auch am Nervenkostüm der Stuttgart-Siegerin von 2011, die sich in einem Teufelskreis befindet. Keine Siege, kein Selbstvertrauen - kein Selbstvertrauen, keine Siege.

Doppel spendet Trost

Dabei hatte die Saison für "Jule" so vielversprechend begonnen. In der Winterpause hatte sie sich die Augen lasern lassen, nachdem sie sich wegen ihrer Sehschwäche einst selbst als "Maulwurf" bezeichnet hatte. Kein Wunder bei 6,25 beziehungsweise 4,75 Dioptrien. "Das Lasern war das Beste, was ich bisher gemacht habe. Ich habe jetzt ein Sehvermögen von 120 Prozent", berichtete Adlerauge Görges.

Bei den Australian Open 2013 erreichte sie das Achtelfinale. Auch im Anschluss präsententierte sich "Gorgeous Görges" von ihrer besten Seite. Für das Fed-Cup-Team stellte sie mit zwei fulminanten Einzelsiegen im Hexenkessel von Limoges/Frankreich die Weichen zur Rückkehr in die Weltgruppe. "Noch heute bin ich begeistert von Jules tollen Auftritten damals. Spielerisch und mental war das absolut überzeugend", sagte Rittner.

Doch nach Limoges ging es berab. Ihren Einsatz im Fed-Cup-Aufstiegsspiel gegen Serbien im April musste Görges wegen einer körperlichen Schwäche absagen. Beim Turnier in Nürnberg im Juni wunderte sie sich, dass sie trotz ihrer dürftigen Ergebnisse in der Weltrangliste "eigentlich noch ganz gut" dasteht.

Trost findet Görges derzeit im Doppel. In Wimbledon erreichte sie mit Barbora Zahlavova Strycova (Tschechien) das Viertelfinale. Und auch in Carlsbad ist trotz ihrer Einzel-Pleite noch nicht aller Tage Abend. Am Mittwoch (Ortszeit) traf die 24-Jährige mit Jurak auf die Doppelkombination Martina Hingis/Daniela Hantuchova (Schweiz/Slowakei). Ein besonderes Match für Görges: Hingis, die ihr Comeback nach knapp sechs Jahren gab, war lange Zeit das Vorbild der Deutschen. Endlich mal wieder ein Grund zur Freude für die glücklose "Jule" mit ihrem Grizzlybären.
__________________
bineangiemona
Schnffy is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 02:48 PM   #1028
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Only thing noteworthy is a quote by Rittner:

Quote:
"Es ist so ein bisschen ein Seuchenjahr für Jule", sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner dem "SID".

Die 40-Jährige glaubt, dass die im Mai akute Handgelenkverletzung einer der Hauptgründe für die Formkrise von Görges ist: "Sie hat bei der Vorhand ja eine Schlagtechnik mit großem Handgelenkeinsatz. Ich denke, die Verletzung war schwerwiegender als gedacht und hat ihr das Zutrauen in ihre Schläge genommen." Für diese Theorie würde auch die verschlechterte Aufschlagbilanz von Görges sprechen.


"It's a bit of a year of the plague for Julia" said Rittner. The 40-year-old believes that the wrist injury is one of the main reason for Görges' slump: "Her forehand technique makes a lot of use of the wrist. I think the injury was more severe than initially thought and has taken away her confidence into her shots." An indicator for this theory could be Görges' deteriorated serve statistics.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 08:04 PM   #1029
country flag marts30
Junior Member
 
Join Date: Jan 2012
Posts: 49
marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice marts30 is just really nice
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Convenient excuse... she's playing just as badly (well probably worse) than when she didn't have the injury.
marts30 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 08:18 PM   #1030
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Quote:
Originally Posted by marts30 View Post
Convenient excuse... she's playing just as badly (well probably worse) than when she didn't have the injury.
Remember this is from Rittner, the Fed Cup captain, not from Julia. And it's weird because it kinda sounds like she's not really talking with Julia right now.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 09:23 PM   #1031
country flag sortof
Junior Member
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 59
sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice sortof is just really nice
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

I was never overly impressed by Rittner in her role as head of the Fed Cup team. Anyhow, Goerges needs to find a solution to overcome this crisis, Rittner is unfortunately irrelevant in this regard. Finding a new coach is probably the most obvious step. Even at her best she was never a consistent player...
sortof is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jul 31st, 2013, 09:23 PM   #1032
country flag joy division
Senior Member
 
Join Date: May 2011
Posts: 5,174
joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

I guess Rittner is as clueless as anybody else in this question.
Of course she is also protecting Julia in a way mentioning her wrist injury as the main reason for her weak form and that even sounds reasonable.

Last edited by joy division : Jul 31st, 2013 at 09:28 PM.
joy division is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Aug 1st, 2013, 11:23 AM   #1033
country flag CillyUltra
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,496
CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Another article from SID (the German sports news agency) for which they talked with Julia.

Quote:
Carlsbad - Tennisprofi Julia Görges blickt trotz ihrer Formkrise optimistisch in die Zukunft. "Wahrlich ist es für mich im Einzel eine schwere Saison. Aber ich habe Leute um mich herum, die Geduld haben und an mich glauben. Das hilft mir sehr und wird mich auf kurz oder lang wieder dahin führen, wo ich hin will", sagte die Weltranglisten-42. aus Bad Oldesloe dem SID.

Allerdings gestand Görges auch mentale Probleme ein: "Es fällt mir schwer, meine guten Trainingsleistungen auf den Matchcourt zu bringen." Die 24-Jährige hatte beim WTA-Turnier im kalifornischen Carlsbad ihre dritte Erstrunden-Niederlage im Einzel in Serie kassiert. Bereits zum zehnten Mal in diesem Jahr war für die Fed-Cup-Spielerin damit schon nach dem Auftaktmatch Schluss - unter anderem in Wimbledon und bei den French Open.

In den vergangenen Monaten war Görges auch immer wieder durch Verletzungen (Handgelenk) und Krankheiten zurückgeworfen worden. "So einer Situation müssen viele Spieler im Laufe ihrer Karriere begegnen. Ich fühle aber, dass ich Schritt für Schritt in die richtige Richtung gehe. Und ich weiß, dass ich bald meine Leistung wieder bringen werde", sagte die Stuttgart-Siegerin von 2011 weiter.
http://www.ran.de/de/tennis/1308/New...-hin-will.html


"This is really a tough season in singles for me. But I have people around me who have the patience and believe in me. That helps me a lot and sooner or later will get me back to where I want to go."

"It's difficult for me to bring my good practice performances on court."

"Many players have to deal with such a situation throughout their careers. But I feel, that step by step, I'm going into the right direction. And I know, that soon I will perform well again."
__________________
Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges

Last edited by CillyUltra : Aug 1st, 2013 at 12:13 PM.
CillyUltra is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Aug 1st, 2013, 12:03 PM   #1034
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 23,784
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

Not even a hint of challenging the general direction.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Aug 1st, 2013, 05:37 PM   #1035
country flag kadiHH
Senior Member
 
kadiHH's Avatar
 
Join Date: Nov 2012
Location: Pacific Northwest
Posts: 1,813
kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all kadiHH is a name known to all
Re: Julia Görges Interviews and Twitter thread

So, it sounds like she's sticking with the plan that she's been sticking with all season. How's that worked out so far?

Last edited by kadiHH : Aug 1st, 2013 at 05:44 PM.
kadiHH is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios