Australian Open 2013 - Page 53 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Jan 20th, 2013, 07:27 AM   #781
country flag matthias
Gaspa's Hubby
 
matthias's Avatar
 
Join Date: Sep 2001
Posts: 80,426
matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute matthias has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
"Nö"? Der DFB-Pokal ist kein KO-Wettbewerb, oder ein Grand-Slam ist kein KO-Wettbewerb?

In der 1. Runde des DFB-Pokals gibt es übrigens sehr wohl eine Setzliste.
naja, setzliste gibt es keine, es wird nur sichergestellt das in runde 1 keine Bundesligisten gegeneinander spielen
ab Runde 2 kann es auch Bayern gegen Dortmund geben
bei einem GrandSlam kann #1 gegen #2 erst im finale spielen
matthias is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Jan 20th, 2013, 07:29 AM   #782
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 32,773
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
"Nö"? Der DFB-Pokal ist kein KO-Wettbewerb, oder ein Grand-Slam ist kein KO-Wettbewerb?

In der 1. Runde des DFB-Pokals gibt es übrigens sehr wohl eine Setzliste.
Es ist trotzdem absolut utopisch vom einem GS-Finale oder gar -Sieg zu reden. Bei den letzten beiden Grand Slams stand nicht mal eine Deutsche im VF.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 07:50 AM   #783
country flag CillyUltra
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,190
CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Kerber war natürlich beeinträchtigt gegen Ende des Matches, und das sind ja die Situationen, wo sie solche Matches immer wieder gedreht hat. Da sieht man dann, dass Kerber auch nicht unkaputtbar ist und dann kann ganz schnell auch mal Schluss sein. Wenigstens hat sie Keys geschlagen, ansonsten wäre das bei ihren Ansprüchen schon ein ziemlich schlechter Start in die Saison gewesen. Jetzt kommt die weitaus schwierigere Herausforderung, nämlich auf konstant hohem Level ihre Punkte zu verteidigen. Ich sehe Kerber auch nicht in den Top 5, eher hintere Top 10. Aber das wäre auch schon ein Erfolg, wenn sie die halten kann.

Die Gewinnerin aus deutscher Sicht ist eindeutig Görges, die sich über das Turnier hinweg klar gesteigert hat. In Runde 3 hat sie endlich mal ein Signal gesetzt, dass es so nicht weitergeht in dem alten Trott, und sich in einem GS-Match gegen eine schlagbare Gegnerin am Ende, wenn es kritisch wird, auch mal durchgebissen. War dann auch das erste Mal seit 2 Jahren (gegen Kanepi), dass sie wieder einen umkämpften dritten Satz gewann. Gegen Li Na hat sie immerhin einen Satz ganz gut mitgehalten. Was dann folgte, war zwar wieder die alte Görges: Unglaublich dämlich beim Satzball und in Satz 2 geht nichts mehr. Aber das sind solche "Big-Stage-Matches" gegen große Gegnerinnen in der zweiten GS-Woche in großen Arenen, von denen ich rede, wo ihr dann die Erfahrung noch fehlt. Da muss man natürlich ganz andere Maßstäbe anlegen, als bei irgend einem Mini-Turnier in der Walachei. Entscheidend ist jetzt, dass sie von den Auftritten in Melbourne auch was in den Tour-Alltag mitnimmt.
__________________
Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges
CillyUltra is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 07:51 AM   #784
country flag CillyUltra
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,190
CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Ich hoffe, damit hört Rittners Gelabere von GS-Sieg, -Finale oder -HF endlich auf. Ein AF sollte immer drin sein, ein VF bei entsprechendem Draw und Form auch, aber für mehr braucht man schon großes Losglück. Finale und Sieg sind nicht drin.
Wobei es vor allem einen gewissen Hype um Kerber in der Presse gab, was GS-Titel angeht. Da hoffe ich jetzt, dass da auch wieder ein Stück Realismus einkehrt und die Erwartungshaltung eine andere wird.
__________________
Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges
CillyUltra is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 07:58 AM   #785
country flag Dispeker
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,249
Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Kerber war natürlich beeinträchtigt gegen Ende des Matches, und das sind ja die Situationen, wo sie solche Matches immer wieder gedreht hat. Da sieht man dann, dass Kerber auch nicht unkaputtbar ist und dann kann ganz schnell auch mal Schluss sein. Wenigstens hat sie Keys geschlagen, ansonsten wäre das bei ihren Ansprüchen schon ein ziemlich schlechter Start in die Saison gewesen. Jetzt kommt die weitaus schwierigere Herausforderung, nämlich auf konstant hohem Level ihre Punkte zu verteidigen. Ich sehe Kerber auch nicht in den Top 5, eher hintere Top 10. Aber das wäre auch schon ein Erfolg, wenn sie die halten kann.

Die Gewinnerin aus deutscher Sicht ist eindeutig Görges, die sich über das Turnier hinweg klar gesteigert hat. In Runde 3 hat sie endlich mal ein Signal gesetzt, dass es so nicht weitergeht in dem alten Trott, und sich in einem GS-Match gegen eine schlagbare Gegnerin am Ende, wenn es kritisch wird, auch mal durchgebissen. War dann auch das erste Mal seit 2 Jahren (gegen Kanepi), dass sie wieder einen umkämpften dritten Satz gewann. Gegen Li Na hat sie immerhin einen Satz ganz gut mitgehalten. Was dann folgte, war zwar wieder die alte Görges: Unglaublich dämlich beim Satzball und in Satz 2 geht nichts mehr. Aber das sind solche "Big-Stage-Matches" gegen große Gegnerinnen in der zweiten GS-Woche in großen Arenen, von denen ich rede, wo ihr dann die Erfahrung noch fehlt. Da muss man natürlich ganz andere Maßstäbe anlegen, als bei irgend einem Mini-Turnier in der Walachei. Entscheidend ist jetzt, dass sie von den Auftitten in Melbourne auch was in den Tour-Alltag mitnimmt.
Sie war ebenbürtig im ersten Satz. Stimme dir aber zu, dass ihr die Erfahrung für diese Art von Matches fehlt. Das notwendige Stück Kaltschnäuzigkeit war da halt nicht vorhanden.
Dispeker is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 07:58 AM   #786
country flag joy division
Senior Member
 
Join Date: May 2011
Posts: 4,577
joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future
Re: Australian Open 2013

Angie habe ich nur bis zur Verletzungspause gesehen.

Ich bin aus der Art, wie sie bis dahin gespielt hat, nicht schlau geworden.
Immer wenn sie aggressiv gespielt hat, hat sie den Punkt auch gemacht und immer wenn sie nur reingespielt hat, hat sie die Ballwechsel verloren.
Hätte sie eigentlich erkennen müssen. Angie blieb aber im Verlauf des Spiels weiterhin viel zu passiv, und das lag keinesfalls nur an der ganz gut spielenden Gegnerin.
Merkwürdige Vorstellung. Lag vielleicht auch teilweise an der Verletzung.

Julia hat sich im Tiebreak ganz klar selber das Genick gebrochen.
Pech, Dämlichkeit und Unvermögen. Von allem war etwas dabei.
Nicht um jetzt nur schwarz zu malen aber so was darf einem einfach nicht passieren im Achtelfinale eines Grand Slam.
So etwas bleibt hängen, so sehr sich Julia bemühen wird die guten Seiten des gesamten Turnieres und dieses Spieles und die gab es im ersten Satz ja auch, hervorzuheben.

Li war heute definitiv nicht unschlagbar.
Eine weitere gute Chance bei einem GS endlich mal richtig was zu reissen und in ihrer Entwicklung weiter zukommen hat Julia damit vertan.
Schade.






.

Last edited by joy division : Jan 20th, 2013 at 10:56 AM.
joy division is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:04 AM   #787
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 20,184
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Das zeichnet aber eben eine ansolute Weltklasse-Spielerin aus. Li hat in den Minuten, in denen sie wusste, dass ihre Gegnerin den vergebenen Chancen nachtrauert, ihr Spiel massiv gesteigert und keine Fehler gemacht.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:09 AM   #788
country flag Dispeker
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,249
Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by joy division View Post
Angie habe ich nur bis zur Verletzungspause gesehen.

Ich aus der Art, wie sie bis dahin gespielt hat, nicht schlau geworden.
Immer wenn sie aggressiv gespielt hat, hat sie den Punkt auch gemacht und immer wenn sie nur reingespielt hat, hat sie die Ballwechsel verloren.
Hätte sie eigentlich erkennen müssen. Angie blieb aber im Verlauf des Spiels weiterhin viel zu passiv, und das lag keinesfalls nur an der ganz gut spielenden Gegnerin.
Merkwürdige Vorstellung. Lag vielleicht auch teilweise an der Verletzung.

Julia hat sich im Tiebreak ganz klar selber das Genick gebrochen.
Pech, Dämlichkeit und Unvermögen. Von allem war etwas dabei.
Nicht um jetzt nur schwarz zu malen aber so was darf einem einfach nicht passieren im Achtelfinale eines Grand Slam.
So etwas bleibt hängen, so sehr sich Julia bemühen wird die guten Seiten des gesamten Turnieres und dieses Spieles und die gab es im ersten Satz ja auch, hervorzuheben.

Li war heute definitiv nicht unschlagbar.
Eine weitere gute Chance bei einem GS endlich mal richtig was zu reissen und in ihrer Entwicklung überhaupt weiter zukommen hat Julia damit vertan.
Schade.
Das sehe ich nicht so dramatisch. Sie hat ja gemerkt, dass sie leistungsmäßig mit Li zumindest im ersten Satz mithalten konnte - in einem AF eines GS. Diese Erfahrung hatte sie bis dahin noch nicht gemacht. Von daher wird sie das schon weiterbringen, denke ich. Klar, dieser Satzball war, ja, der war einfach dämlich Aber, es wäre jetzt auch falsch sich nur daran aufzuhängen. Sie hat im Hinblick auf ihren Saisonstart, glaube ich, alle (mich eingeschlossen) mit ihrer Leistung hier positiv überrascht. Insgesamt bin ich deshalb zufrieden mit ihrem Turnier.
Dispeker is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:12 AM   #789
country flag Dispeker
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,249
Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
Das zeichnet aber eben eine ansolute Weltklasse-Spielerin aus. Li hat in den Minuten, in denen sie wusste, dass ihre Gegnerin den vergebenen Chancen nachtrauert, ihr Spiel massiv gesteigert und keine Fehler gemacht.
Klar. Sie hat deshalb auch vollkommen verdient gewonnen. Julia ist eben keine absolute Weltklassespielerin. Noch nicht
Dispeker is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:23 AM   #790
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 20,184
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Angie: Warte darauf, was zu ihrer Verletzung zu hören. Denke, dass hatte viel mit ihren durchschnittlichen Auftritten zu tun. Sie hatte sich ja auch schon in Brisbane und Sydney mehrfach den Rücken gehalten.

Julia: Hat sich im Verlauf des Turniers massiv gesteigert und gezeigt, dass sie spielerisch auch mit einer Li Na absolut mithalten kann. Ein dummer Fehler und die Routine einer Weltklassespielerin waren dann das Ende.

Barthel: Schwer zu sagen, ohne das Spiel gesehen zu haben, aber der Scoreline nach die Nerven verloren, als es darum ging, dass Match zu beenden. Ohne professionelles Umfeld wird sich daran auch kaum was ändern.

Sabine: Spielerisch hatte sie das, was man braucht, um eine Wozniacki abzuschießen problemlos drauf, aber sie hat zig kinderleichte Chancen verschlagen, inklusive einem fast schon epischen Choke im 3. Satz.

Beck: 1. Jahr auf der WTA-Tour, direkt in R1 einen Seed gefällt, kann absolut zufrieden sein. In R2 Lehrgeld bezahlt, aber das ist ok.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:29 AM   #791
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 32,773
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Bis auf Barthel und Lisicki können die anderen mehr oder weniger zufrieden sein. Für Lisicki brechen jetzt die Wochen der Wahrheit an mit Pattaya und Memphis, da sind 200 Punkte aus den beiden Turnieren eigentlich Pflicht. Bei Barthel muss man sehen, ob das in Melbourne nur ein Ausrutscher war oder mehr. Barthel spielt im Gegensatz zu Lisicki die großen Turniere in Paris, Doha und Dubai.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:33 AM   #792
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 48,759
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

Julia wie erwartet ausgeschieden, aber sie hatte auch ihre Chancen, was eigentlich auch schon vor dem Match klar war. Li spielt gut, aber eben auch immer fehlerhaft, da kann Julia an einem guten Tag mithalten, hat sie im ersten Satz gezeigt. Das war gutes Tennis, was dann im TB folgte war dann leider wieder typisch, da versagte sie im entscheidenden Moment. Da hat sie noch nicht die Erfahrung bei Slams, so ein Punkt muss sie machen und sie macht ihn eben nicht, was dann in Satz 2 folgt ist dann logisch, davon erholt man sich nicht mehr, vor allem nicht gegen eine Top10 Spielerin, da gab ihr Na auch nicht mehr die Chance. Ob sie das Spiel gewonnen hätte, das weiß man nicht, aber ein Satzgewinn war hier drin, der hätte es sogar sein müssen. Die Pflichtaufgaben hat Görges hier allerdings erfüllt, dazu noch nach 35 gegen Zheng gewonnen, das man jetzt sicherlich nicht als reine Pflichtaufgabe bezeichnen kann, das war insgesamt positiv, vor allem nach dem durchwachsenen Saisonstart. Ob sie jetzt bei den Slams jemals so ein Bigmatch gewinnen kann, das weiß ich nicht, aber ich hoffe einfach, dass sie sich gegen schwächere Spielerinnen endlich etwas stabilisiert und dann ergeben sich auch bei Slams wieder neue Chancen weit zu kommen. Immerhin alle Punkte verteidigt bisher, hoffe sie kann auch in Paris und bei den nächsten Turnieren noch ordentlich punkten und dann einfach das Seeding für Roland Garros halten, wäre schon wichtig.

Niederlage von Kerber überrascht mich, auch wenn sie bisher in ihren Matches nie ganz überzeugt hat. Heute auch wieder zu passiv, was öfter ihr Problem ist,dazu noch die Verletzung. Kerber ist ja eigentlich eine die es auch versteht an schlechten Tagen gegen Spielerinnen wie Makarova zu gewinnen, war jetzt leider nicht so. Aber mit dem Achtelfinale kann auch sie zumindest halbwegs zufrieden sein, VF wäre hier schon das Ziel gewesen, aber naja, für mich spielt Kerber ohnehin auch schon am Limit, da wird es schwer sich zu verbessern. Hoffe sie bleibt fit und mental stabil, muss den richtigen Mittelweg in ihrem Spiel finden, sollte dann auch möglich sein in den Top10 zu bleiben.
__________________
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 08:52 AM   #793
country flag Chaosm21
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 2,905
Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of
Re: Australian Open 2013

Kerber muss unter den ersten 8 bleiben, das ist das wichtigste.
__________________
Gasquet Kerber Zakopalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 09:01 AM   #794
country flag Bodensee
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 2,043
Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of
Re: Australian Open 2013

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post
Sie war ebenbürtig im ersten Satz. Stimme dir aber zu, dass ihr die Erfahrung für diese Art von Matches fehlt. Das notwendige Stück Kaltschnäuzigkeit war da halt nicht vorhanden.
Also meiner Ansicht hat das nichts mit fehlender Erfahrung zu tun. Görges spielt mit ihren 24 Jahren schon jahrelang WTA Turniere und Grand Slams. Wenn einer 17 jahrigen Keys sowas gegen Kerber passiert, dann hat das was mit fehlender Erfahrung zu tun. Ich denke wir müssen bei Görges sowas leider unter der Kategorie fehlende mentaler Stärke einordnen.
Bodensee is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Jan 20th, 2013, 09:01 AM   #795
country flag KatjaS
Senior Member
 
KatjaS's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 20,184
KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute KatjaS has a reputation beyond repute
Re: Australian Open 2013

OT: Djokovic - Wawrinka einschalten.

Edit: Ausgeglichener jetzt, immer noch sehenswert.

Last edited by KatjaS : Jan 20th, 2013 at 09:21 AM.
KatjaS is offline View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios