Prognose: Deutsche Damen Ende 2013 - Page 2 - TennisForum.com
TennisForum.com   Wagerline.com MensTennisForums.com TennisUniverse.com
TennisForum.com is the premier Women's Tennis forum on the internet. Registered Users do not see the above ads.Please Register - It's Free!
Reply

Old Dec 3rd, 2012, 05:13 PM   #16
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,550
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Der Aufschlag ist aber ein ganz entscheidender und keine Deutsche in den Top 200 ist dort so schwach wie Beck.
Nicht entscheidender als VH, RH, Beinarbeit. Und wir reden hier nur von den Top 30, nicht Top 10. Dass sie den AS von den Topspielerinnen um die Ohren bekommt ist klar.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote
Sponsored Links
Advertisement
 

Old Dec 3rd, 2012, 05:18 PM   #17
country flag traxillo
Senior Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 302
traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all traxillo is a name known to all
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber 3-7
Also 2012 war ein ganz starkes Jahr von den Top4 und ich glaube nicht, dass diese 2013 allesamt ihr Level halten werden. Kann mir gut vorstellen, dass Kerber Radwanska überholt. Es hängt aber auch davon ab, wie sich Spielerinnen wie Wozniacki, Li, Stosur, Kvitova geschlagen geben werden.

Julia Görges 10-20
Vielleicht verschafft ihre Augenkorrektur ihr endlich den langersehnten Durchblick

Sabine Lisicki 20-30
Ich denke, dass es bei Sabine wieder bergauf gehen wird aber das die ganz großen Ausreisser wieder ausbleiben werden.

Mona Barthel 15-60
Sehe ich ebenso, dass hier alles drin ist.

Andrea Petkovic 25-75
Bleibt sie gesund, sehe ich sie schnell wieder in den Top 40..

Annika Beck 60-80
Ich glaube, dass Beck es erstmal schwer werden hat auf der WTA Tour, sich dann im Sommer wieder auf der ITF durchschlägt und im zweiten Anlauf auf der WTA mutiger spielen wird.

Tatjana Malek 70-120
Hier sehe ich auch die Turnierplanung als wichtigen Punkt, sowie eine bessere Fitness/Beinarbeit. Im Spiel gegen Stephens bei den UO kam schon gut was durch

Dinah Pfizenmaier 100-130
Wird knapp mit den Top100

Anna-Lena Friedsam 100-120
ich sehe sie gerade mit vielen ITF Punkten Richtung Top100 kommen

Carina Witthöft 190-220
2014 wird ihr Jahr

Kristina Barrois 120-300
ist sehr schwer einzuschätzen, eine Nr.59 wird sie aber garantiert nicht wieder

Sarah Gronert 200 - 400

Anne Schäfer 180-300

Kathrin Wörle 240-320
__________________
I'm here for the Germans
traxillo is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 05:19 PM   #18
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 32,772
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Quote:
Originally Posted by Carsten View Post
Nicht entscheidender als VH, RH, Beinarbeit. Und wir reden hier nur von den Top 30, nicht Top 10. Dass sie den AS von den Topspielerinnen um die Ohren bekommt ist klar.
Den wird sie auch schon von Görges, Lisicki, Barthel und Petkovic um die Ohren bekommen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 05:36 PM   #19
country flag Dispeker
Senior Member
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 2,249
Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of Dispeker has much to be proud of
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber 4-10
Kann mir nicht vorstellen, dass sie großartig einbricht. Bleibt auf jeden Fall in den Top Ten.

Julia Görges 8-9
Ich sag nur: lehnt euch zurück und genießt die "Julia-Görges-Show 2013" Das wird ganz groß. Ganz groß, wird das.

Sabine Lisicki 11-25
Ich weiß nicht, hab bei ihr irgendwie überhaupt keine Bedenken, dass sie wieder nach oben kommt. Schritt für Schritt wird sie sich wieder den Top Ten nähern.

Mona Barthel 9-25
Was wäre alles möglich mit nem gescheiten Coach... Ach was solls, auch sie schafft den Top Ten Durchbruch und wird sich vielleicht dort auch halten.

Andrea Petkovic 20-40
Durchmarsch nach oben.

Annika Beck 60-80
Ich denke auch, dass sie sich das erste Jahr erstmal finden wird müssen.


Die restlichen Damen kenn ich einfach zu wenig, um ne Prognose abzugeben.
Dispeker is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 06:01 PM   #20
country flag joy division
Senior Member
 
Join Date: May 2011
Posts: 4,599
joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future joy division has a brilliant future
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post

Julia Görges 8-9
Ich sag nur: lehnt euch zurück und genießt die "Julia-Görges-Show 2013" Das wird ganz groß. Ganz groß, wird das.
Dein Wort in Gottes Ohren.
joy division is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 06:07 PM   #21
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 32,772
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Görges wird sich auch 2013 ihren "Urlaub" in Bad Gastein gönnen.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 06:50 PM   #22
country flag Saraya!
Senior Member
 
Saraya!'s Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 20,526
Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute Saraya! has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber

Ich denke, sie wird in den Top Ten bleiben...ihre Konstanz hält sie dort..sehr gute Ergebnisse aber kein grossartiger Ausreisser

Görges

weiterhin wechselhaft zwischen 15 und 25 hin und her..

Lisicki

tja, was soll man da sagen..da ist alles möglich..vielleicht schafft sie es ja wieder sich unter die Top 20 zu spielen

Barthel

auf jeden Fall in den Top 30

Petkovic

wird auf jeden Fall bergauf gehen sehe sie auch in den Top 20

Beck

total überschätzt, jenseits der Top 50

Malek

mit viel Glück innerhalb der Top 100
Saraya! is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 07:00 PM   #23
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 48,851
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Kerber 5-10

Angie wird sich wohl, wenn sie gesund bleibt, in den Top 10 halten können, ist da einfach sehr stabil, mental stark, da wird nicht viel passieren, nach oben allerdings auch nicht.

Görges 15-30

Julia kann sich hoffentlich etwas stabilisieren, Aussetzer wird sie allerdings wohl auch weiterhin haben, Anfang des Jahres hat sie viel zu verteidigen, wenn sie bei den GS aber gut abschneidet, dann wird sie sich in den Top 20 halten können, ansonsten wird sie sich irgendwo knapp dahinter einsortieren.

Lisicki 35

Bei Sabine kann ich nicht so optimistisch sein, aber irre mich vielleicht/hoffentlich da.
Mir hat sie halt in 2012 fast nie richtig gefallen, sogar bei ihren guten Auftritten in Melbourne bzw. auf Rasen war das manchmal sehr durchwachsen und der Rest war einfach nur schlecht.
Hoffe sie bleibt jetzt 2013 endlich gesund, spielt durch, trainiert gut und stabilisiert sich dann langsam in den Ergebnissen. Darauf kann sie dann für 2014 aufbauen und kann da dann wieder vorne angreifen.

Barthel 40

Auch da erwarte ich lieber mal nicht so viel. Gerade die Aufschlaguote war doch zuletzt einfach konstant schlecht, dazu mutierte sie noch zur Ballbasherin, ob sie da 2013 sofort wieder die richtige Mischung findet, das glaube ich nicht, aber hat einfach großes Talent, hin und wieder wird sie damit gut punkten können. Mit dem richtigen Trainerteam kann sie es locker in die Top 20 schaffen, allerdings wird das wohl noch etwas dauern.

Petkovic 50

Sehr schwer hier, hat sie Losglück, dann kann es ganz schnell wieder nach oben gehen, hat sie öfter mal Pech wird es schwer für sie, bin hier der gleichen Meinung wie Carsten. Hab mich hier mal für den Mittelweg entschieden bei der Platzierung.

Beck 50- 70

Annika spielt sehr solides Tennis, großen Absturz wird es hier nicht geben, muss man halt abwarten wie sie bei den GS Turnieren oder auch bei den WTA Turnieren punktet , da gab es 2012 einige unnötige und knappe Niederlagen, wenn sie sich da steigern kann, dann wird es Richtung Top 50 gehen, ansonsten wird sie sich wohl erstmal um die 70 einpendeln.

Malek 80-120

Bei guter Turnierplanung und Losglück bei den Slams geht es wieder in die Top100 , ansonsten wird sie ihr Ranking ungefähr halten können. Tatjana tendiert dazu öfter WTA Turniere zu spielen, sollte allerdings dann intelligent genug sein wieder vermehrt auf ITF Turniere zu setzen, wenn es nicht mehr läuft.

Witthöft 90-120

Carina hat natürlich erstmal noch die Doppelbelastung mit der Schule, aber das Potenzial ist da, sie wird da bei einem Slam 2013 irgendwo durchstarten und einige Punkte holen, muss man natürlich abwarten , wie konstant sie spielen wird. Wenn es sehr gut läuft, dann knackt sie bereits die Top 100, ansonsten knapp davor.

ALF 100-130

Friedsam wird sich weiterhin nach oben arbeiten, aber wird eben meiner Meinung nach ein langsamer Aufstieg werden, wäre schön wenn sie es bei einem der Slams in´s Hauptfeld schaffen würde.

Pfizenmaier 130-150

Dinah wird es wohl erst einmal nicht in die Top 100 schaffen! Hoffentlich kann sie bei den GS gut punkten, ansonsten wird sie wohl auch vermehrt auf ITF Turniere setzten, aber sonst wohl wieder ohne größere Highlights.


Gronert und Wörle werden wohl keine große Rolle spielen, da muss man ohnehin erst einmal schauen wie es weitergeht, hoffentlich reicht es für beide zumindest wieder für ne GS Quali in 2013.
Wenn Schäfer intelligent plant, kann sie es vielleicht nochmal irgendwann in ne GS Quali schaffen.
Barrois sollte sich auf jeden Fall auch wieder in die Top 200 spielen, wenn denn der Körper mitmacht.
Zaja hat auch positiv überrascht, gerade auf schnelleren Belägen gefährlich, hat da eventuell auch Chancen in die Nähe der GS Turniere zu kommen.
Ansonsten wird da wohl nicht so viel nachkommen, Lottner braucht einfach noch etwas Zeit und ansonsten gibt es a ja momentan keine mit herausragender Perspektive.
__________________
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 3rd, 2012, 07:40 PM   #24
country flag Fury
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 4,179
Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of Fury has much to be proud of
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Ach, wie schön, dass hier wieder was los ist.

Kerber wird immer besser und selbstbewusster. Da wird auch 2013 gut werden.

3 - 8

Görges wird sich mental sicher weiter stabilisieren. Aber fraglich, ob der Körper standhält.

10 - 20

Petkovic wird sich weiter in Geduld üben müssen, es sei denn, sie hat ganz viel Losglück. Ein Übergangsjahr.

25 - 35

Lisicki wird hoffentlich ihren Aufschlag in den Griff bekommen. Aber ob sie gesund bleibt?

30 - 40

Barthel wird es schwer haben ohne Trainer.

50 - 60

Beck muss sich erstmal akklimatisieren auf der WTA-Tour.

70 - 80

Malek scheint mir auf einem guten Weg. Aber sehr weit wird er sie wohl leider nicht führen.

90 - 100

Pfizenmaier hat mehr Potential, aber noch Zeit.

100 - 110

Barrois wünsche ich, dass sie sich nicht wieder verletzt und ihr Niveau von 2011 erreicht.

110 - 120

Die anderen kann ich nicht beurteilen, hoffe aber, dass es wieder Aufsteigerinnen gibt.
__________________
Andrea Petkovic
Dinah Pfizenmaier * Angie Kerber * Annika Beck * Julia Goerges * Sam Stosur * Li Na * Simona Halep * Svetlana Kuznetsova * Venus Williams * Vika Azarenka * Ashleigh Barty
Fury is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 5th, 2012, 10:35 AM   #25
country flag wtafreakglta
Junior Member
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 4
wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice wtafreakglta is just really nice
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Görges : Platz 11
Kerber : Platz 13
Lisicki : Platz 21
Petkovic : Platz 34
Barthel : Platz 68
Malek : Platz 110
Beck : Platz 119
Pfizenmaier : Platz 121

Friedsam und Witthöft habe ich noch nie spielen sehen....
Wörle, Gronert, Barrois unter ferner Liefen oder Karriere-Aus....
wtafreakglta is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 8th, 2012, 09:39 PM   #26
country flag Tecumseh
Senior Member
 
Tecumseh's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,527
Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber 4-8
Wird ihr starkes Jahr bestätigen. Wenn die großen Drei weiterhin ihr konstant hohes Niveau halten, wird sich ihr langfristiges Ziel, ein Grand-Slam-Turnier zu gewinnen, nächstes Jahr wohl nicht erfüllen.

Julia Görges 15-20
In ihrer beständigen Unbeständigkeit wird sie in etwa ihre Position halten. Vielleicht erreicht sie mal ein VF bei einem Grand Slam (Paris?).

Sabine Lisicki 20-50
Wirklich schwer einzuschätzen. Von ihren spielerischen Möglichkeiten her hat sie ja schon TOP-10-Potential, was sie aber erst abrufen kann, wenn sie ein paar Kilo abnimmt und ihre Birne in den Griff bekommt. Nächstes Jahr wird es wohl noch nicht so weit sein.

Mona Barthel 15-40
Sie wird im ersten Saisondrittel auf Platz 60-70 abrutschen und sich dann wieder langsam nach oben spielen, da sie danach ja kaum noch Punkte verteidigen muss. Vielleicht braucht sie noch ein paar Niederlagen, um zu erkennen, dass ohne professionelle Betreuung die WTA-Höhenluft ganz schnell ziemlich dünn wird. Wenn das passiert sind auch schon nächstes Jahr die TOP 20 möglich. Vom Talent her hat sie aus meiner Sicht TOP-5-Potential, aber ob sie es jemals ausschöpfen wird?

Andrea Petkovic 30-60
Wird sich, je nach dem was für Auslosungen sie bekommt, wieder nach vorne arbeiten. Ich würde ihr raten, anfang des Jahres das ein oder andere gehobene ITF-Turnier zu spielen, um sich langsam wieder ranzutasten. Die TOP 10 wird Sie meiner Meinung nach auch langfristig nicht mehr ganz erreichen.

Annika Beck 40-60
Bei geschickter Turnierplanung kann sie ihren bemerkenswerten Aufstieg fortsetzen, auch wenn sie sicher ein wenig brauchen wird, um sich an die WTA-Tour zu gewöhnen. Ein gesunder Mix aus WTA- und ITF-Turnieren wäre ihr anzuraten. Ihr Aufschlag dürfte erst in den TOP 30 zum größeren Problem werden. Bis dorthin wird sie dieses Manko mit ihrer überragenden Beinarbeit und Schnelligkeit und ihrem Siegeswillen kompensieren können.

Carina Witthöft 90-110
Der Abi-Stress verlangsamt ihren Aufstieg im ersten Saisondrittel ein wenig. Bei den US Open erreicht sie aber nach erfolgreicher Quali überraschend das Achtelfinale und beendet das Jahr 2013 knapp in den TOP 100.

Anna-Lena Friedsam 100-120
Wird sich weiter stetig verbessern und erreicht bei zwei Grandslams das Hauptfeld, wobei sie einmal die zweite Runde erreicht. Für die TOP 100 wird es jedoch nicht ganz reichen.

Dinah Pfizenmaier 120-150
Ich denke, sie wird in der ersten Jahreshälfte ein paar Punkte verlieren. In zweiten Halbjahr wird sie zu alter Stärke zurückfinden.

Tatjana Malek 140-160
Der gute erste Aufschlag allein ist für mehr etwas zu wenig. Sie könnte auch ein wenig athletischer werden.

Antonia Lottner 300-350
Da sie ihr Abi auf der Fernschule macht, hat sie nächstes Jahr genügend Zeit in die Damen-Tour einzusteigen und erzielt ein paar gute Ergebnisse bei 10k- und 25k-Turnieren. Außerdem gewinnt sie das Juniorinnen-Turnier von Wimbledon.
Tecumseh is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 9th, 2012, 08:37 AM   #27
country flag crazillo
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Aachen, Germany
Posts: 29,005
crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber 6-12
Sie ist jetzt die Gejagte. Wird sicher aber oben dennoch festsetzen. Für einen Grand Slam-Sieg reicht ihr Spiel aber meines Erachtens nicht aus. Da sind andere einfach stärker.

Julia Görges 15-25
Sie spielt einfach zu gut, wenn sie stark drauf ist, als dass sie abstürzen könnte. Aber dass sich an ihrer Unkonstanz noch etwas ändert, das habe ich aufgegeben.

Sabine Lisicki 20-50
Die schwerste Prognose überhaupt. Vieles wird von ihrem Selbstvertrauen abhängen.

Mona Barthel 10-15
Bin bei ihr optimistischer als die Meisten hier, einfach weil sie meines Erachtens von allen Topdamen das größte Potential neben Lisicki hat. Die Barthel auf Saisonhälfte eins muss wieder her, dann geht es ganz weit nach oben. Das nicht ganz professionelle Umfeld ist aber das große Fragezeichen.

Andrea Petkovic 30-60
Bei Petkovic hängt viel vom Selbstvertrauen ab. Ich denke daher, dass der Saisonstart auch ihr Restjahr prägen wird. Ich sehe sie nicht mehr in den Top 10, aber wird sie sich mit einem Top 50-Ranking und "mitspielen" zufrieden geben? Wohl kaum.

Annika Beck 60-90
Beck ist mental gut, athletisch sowieso und sehr solide. Das reicht schon für die Top 70.

Carina Witthöft 90-120
Für mich ist sie das größte deutsche Talent. Wird nach ihrem Abi richtig durchstarten und zumindest bei einem Grand Slam oder großen Turnier überraschen.

Anna-Lena Friedsam 90-120
Ähnlich wie bei Witthöft sehe ich auch hier einen Aufstieg, vielleicht etwas langsamer als Carina. Wird sicher viel über ITFs versuchen sich hochzuspielen.

Dinah Pfizenmaier 100-150
Sie stagniert, so gern ich sie menschlich auch mag.

Tatjana Malek 100-160
Ohne Athlethik ud Rückhand wird das eben nix...

Antonia Lottner (ohne Rankingprognose) wird die ersten Erfahrungen bei einigen ITFs mitnehmen. Sehe die Gefahr, dass sie zu viel Juniorenturniere spielt.

Wörle traue ich die Rückkehr in die Top 200 zu. Sie wird aber wohl kein GS-Hauptfeld mehr erreichen. Gronert wird stagnieren. Barrois am Ende des Jahres zurücktreten mit einem Ranking zwischen 100 und 250.
__________________
Magdalena Maleeva's last words at her send-off:
"There is a saying that there is no friendship in tennis, but I've proven the opposite. After all of them are here, it means that there is friendship and I want to thank them for being here tonight. I hope the fans are happy too."


My blog about my semester spent in China (bilingual in both German and English):
http://crazillo.jimdo.com! Please feel free to make comments!!
crazillo is online now View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 9th, 2012, 08:46 AM   #28
country flag Bodensee
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 2,083
Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of Bodensee has much to be proud of
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Angelique Kerber 8
Sie wird ihren ersten größeren Premier Titel gewinnen. Ansonsten wird es schwer die Ranglistenplatzierung zu halten, da die anderen sie jagen werden.

Mona Barthel 15
Ich denke sie ist die talentierteste Deutsche in den Top50. Das Talent bzw. die Klasse wird sich durchsetzen. Aber ihr fehlt der absolute Wille und der Biss um in die Top 10 zu kommen. Ein neuer Trainer könnte das ändern.

Annika Beck 25
Auch wenn ihr viele wenig Talent zugestehen wollen, so muss man aber sehen, dass sie noch sehr sehr jung ist, und damit höchstwahrscheinlich noch besser wird.

Julia Görges 30
Wird bei ihren 1-2 Ausreissern noch oben hoffentlich mal wieder einen Titel abgreifen. Sie ist aber nicht konstant genug um weiter in der Rangliste nach oben zu kommen.

Andrea Petkovic 40
Es wird schwer, da sie die schweren Verletzungen stark zurückgeworfen haben.

Sabine Lisicki 50
Ihr Spiel hat mir zuletzt überhaupt nicht mehr gefallen. Ich glaube nicht, dass sie wieder besser und konstanter wird.
Bodensee is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 9th, 2012, 10:45 AM   #29
country flag Tecumseh
Senior Member
 
Tecumseh's Avatar
 
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,527
Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future Tecumseh has a brilliant future
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Angelique Kerber 8
Sie wird ihren ersten größeren Premier Titel gewinnen. Ansonsten wird es schwer die Ranglistenplatzierung zu halten, da die anderen sie jagen werden.

Mona Barthel 15
Ich denke sie ist die talentierteste Deutsche in den Top50. Das Talent bzw. die Klasse wird sich durchsetzen. Aber ihr fehlt der absolute Wille und der Biss um in die Top 10 zu kommen. Ein neuer Trainer könnte das ändern.

Annika Beck 25
Auch wenn ihr viele wenig Talent zugestehen wollen, so muss man aber sehen, dass sie noch sehr sehr jung ist, und damit höchstwahrscheinlich noch besser wird.

Julia Görges 30
Wird bei ihren 1-2 Ausreissern noch oben hoffentlich mal wieder einen Titel abgreifen. Sie ist aber nicht konstant genug um weiter in der Rangliste nach oben zu kommen.

Andrea Petkovic 40
Es wird schwer, da sie die schweren Verletzungen stark zurückgeworfen haben.

Sabine Lisicki 50
Ihr Spiel hat mir zuletzt überhaupt nicht mehr gefallen. Ich glaube nicht, dass sie wieder besser und konstanter wird.

Annika hat mich jedenfalls überzeugt, vor allem nachdem ich Sie in Versmold gesehen habe. Ich war schwer beeindruckt von ihrer Beinarbeit und ihrer unfassbaren Schnelligkeit. Sie gerät nie aus der Balance und ist aus so gut wie jeder Postition in der Lage Druck zu machen. Grundsätzlich denkt sie natürlich eher defensiv, was sie zu einer Konterspielerin macht. Ich würde Annika als Defensiv-Version von Cibulkova einordnen. Wenn Sie es schafft ihren Aufschlag (und damit meine ich vor allem ihren Zweiten) auf das Niveau von Petkovic zu bringen, was ich absolut für möglich halte, dann könnte sie auch ähnliche Erfolge erzielen. TOP 20 sollte sie mittel- bis langfristig auf jeden Fall schaffen. Bei meiner Prognose für nächstes Jahr war ich etwas vorsichtiger, weil ich denke, dass Sie sich nächstes Jahr noch etwas an die WTA-Tour gewöhnen muss und sie am Ende des Jahres ja noch ein paar Punkte zu verteitigen hat. Mit Beidem wird sie aber aufgrund ihrer professionellen Einstellung fertig werden.

Um Sabine mache ich mir auch ein paar Sorgen. Sie gewinnt leider immer nur, wenn es ohnehin sehr gut läuft. Auch erstaunt mich immer, wie wenig ihre athletischen Defizite als Problem ausgemacht werden. Hingis hat ja mal sehr treffend in einem Interview gesagt, dass sich Sabine seltener verletzen würde, wenn Sie ein paar Kilo abnähme. Ein Mentalcoach könnte auch sehr hilfreich sein.

Mona braucht, so glaube ich, noch ein Lehrjahr, in welchem sie erkennt, was wirklich getan werden muss, um auf WTA-Ebene ihr Potential auszuschöpfen. Die fehlende Professionalität in ihrem Umfeld konnte sie vor allem auf ITF-Ebene noch mit ihrem herausragenden Talent kompensieren. Wenn sie die richtigen Schlüsse zieht und sowohl ihr Spiel als auch ihre labile Psyche professionell betreuen lässt, wird es von allen deutschen Spielerinnen am weitesten nach vorne gehen (mittel- bis langfristig).
Tecumseh is offline View My Blog!   Reply With Quote
Old Dec 9th, 2012, 11:52 AM   #30
country flag crazillo
Senior Member
 
crazillo's Avatar
 
Join Date: Jul 2003
Location: Aachen, Germany
Posts: 29,005
crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute crazillo has a reputation beyond repute
Re: Prognose: Deutsche Damen Ende 2013

Also den zweiten Aufschlag von Petkovic als Vorbild zu nehmen für Beck... Ich weiß nicht. Aber es ist eine Achillesverse, ja.
__________________
Magdalena Maleeva's last words at her send-off:
"There is a saying that there is no friendship in tennis, but I've proven the opposite. After all of them are here, it means that there is friendship and I want to thank them for being here tonight. I hope the fans are happy too."


My blog about my semester spent in China (bilingual in both German and English):
http://crazillo.jimdo.com! Please feel free to make comments!!
crazillo is online now View My Blog!   Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


Copyright (C) Verticalscope Inc
Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBCredits v1.4 Copyright ©2007, PixelFX Studios