TennisForum.com - View Single Post - ranking der besten rankings

View Single Post

Old Apr 25th, 2006, 01:01 PM   #43
country flag chaton
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 4,108
chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold chaton is a splendid one to behold
Vielleicht finde ich ja nochmal nähere Info's zu Eisterlehner. Masthoff hat in jedem Fall auch nach dem offiziellen Ranking-Start noch gespielt und wird auch in den Top 100 gewesen sein. Hat ja immerhin 1974 im Halbfinale Roland Garros sowie Viertelfinale Wimbledon gestanden. Auch da müsste man mal recherchieren.

Wer auch noch fehlt, wo ich aber auch keine Info über das career high habe, das ist Ines Riedel-Kuhn. Auch Ende 70er/Anfang 80er.

Rein vom logischen her wär für mich der Schnitt 1968 zu machen. Dort war ja der Beginn der Open-ära, also der eigentlichen Profizeit. Wobei das schlecht zu realisieren ist, weil es bis 1975 eben noch keine offiziellen Rankings gab und man so schlecht an Info's kommt. Sperling und Aussem fallen noch vor diese Zeit, aber Helga Hosl-Schultze und auch Eda Buding würden da noch mit reinfallen.
chaton is offline View My Blog!   Reply With Quote