TennisForum.com - View Single Post - Tatjana Maria Cheering Thread

View Single Post

Old Aug 22nd, 2014, 05:50 AM   #3605
country flag davidmario
Senior Member
 
davidmario's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 9,088
davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute davidmario has a reputation beyond repute
Re: Tatjana Maria Cheering Thread

habe das match von 1-2 im zweiten an gesehen. Ich dachte erstmal, dass wir noch im ersten Satz waeren, bis ich sah, dass Tadde diesen schon zu null gewann.
Jabeur wird wohl von Moratoglou betreut, der war jedenfalls anwesend und hat sie mit ein paar anderen Coaches angefeuert. Tadde machte das eigentlich alles ganz gut, mit der Vorhand das Spiel gestaltet und mit der Rueckhand geschnibbelt und auf Fehler gehofft. Was mir nicht gefiel war, dass sie mit der Vorhand dann auch oefter mal hoch abspringende Baelle in Jabeur's Vorhand spielte. Ons ging dann voll drauf und machte oft den Punkt. Ich hielt Jabeur's Rueckhand fuer anfaelliger, aber Tadde spielte zu 70% of ihre Vorhand. Tadde wollte es wirlich, sie sagte oft "Du schaffst das!" wiederholt zu sich und sie war wirklich nah dran. Jedoch muss man verstehen, dass wenn man Tadde's defensiven Spielstil hat (phasenweise wurde sogar die Vorhand gesliced), dann erscheint eine 4-1 oder 4-2 Fuehrung deutlich hoeher als sie tatsaechlich ist. Alles was es braucht sind ein paar gute Punkte der Gegnerin und das Match ist gedreht. Und das war der Fall, Tadde ackerte super, jedoch war einem klar dass sobald Jabeur sich konzentriert und ihre Vorhand einsetzt der Punkt oft entschieden war. Viele Spielerinnen servieren mit einem Rueckhandgriff oder mit einem Mittelgriff, Tadde serviert mit einem Mittelgriff welcher allerdings eher zur Vorhandseite des Griffes tendiert als zur Rueckhand. Das ist der Grund warum sie trotz ihrer so kleinen Statur an die 200Kmh servieren kann. Es ist aber auch der Grund warum sie keine Kurve in den Serve kriegt und somit eine niedrige Aufschlagquote beim Ersten hat.
Sie haette mit einer hoeheren Quote und einem auf Jabeur's Rueckhand gelegten Fokus das Match wohl gewonnen. Zu oft spinnte sie auf Jabeurs Vorhand oder setzte den Slice zu hoch an, sodass dieser nicht flach genug wegrutschte.
Nach dem Match flossen Traenen und ihr Ehemann erwartete sie mit ihrer Tochter auf dem Arm, waehrend Tadde's Mutter mit leerem Kinderwagen links liegen gelassen wurde.

Ich bin jedoch beeindruckt, wie fit Tatjana schon wieder ist. Meiner Meinung nach kann sie die Top150 auf jeden Fall nochmal packen wenn sie diese taktischen Mankos herausbuegelt.
__________________
Follow me on http://twitter.com/davidmario88
davidmario is offline View My Blog!   Reply With Quote