TennisForum.com - View Single Post - Tamira Paszek Articles and Interviews Thread

View Single Post

Old May 25th, 2014, 09:20 PM   #85
country flag rucolo
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 12,754
rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute
Re: Tamira Paszek Articles and Interviews Thread

http://tennisnet.com/de/at/damen/fre...erb-dort-gegen

Quote:
French Open

Tamira Paszek locker im Hauptbewerb - dort gegen Alison Van Uytvanck

24.05.2014

Tamira Paszek lässt Carina Witthöft in der letzten Qualifikationsrunde der French Open nur ein Game.

Das ging wahrlich schnell: Tamira Paszek (WTA 159) steht nach einem ganz lockeren 6:0,-6:1-Erfolg gegen die Deutsche Carina Witthöft (WTA 183) im Hauptbewerb der French Open in Paris. Wie klar die Angelegenheit war, sieht man alleine schon daran, dass der Vorarlbergerin mehr als doppelt so viele Punktgewinne vergönnt waren als der scheinbar völlig überforderten 19-jährigen Dame aus dem Großraum Hamburg. Mit diesem klaren Erfolg steht die Österreicherin nun im ersten Hauptfeld bei einem Grand-Slam-Turnier seit ihrer Erstrunden-Niederlage in Wimbledon im Vorjahr. Bei den Australian Open im Jänner musste sie sich noch in der zweiten Qualifikationsrunde verabschieden.

Starkes Service - aktives Spiel

Das Ergebnis überzeugte natürlich auch Paszek selbst: „Ich freue mich riesig. Ist echt ein tolles Gefühl wieder im Hauptbewerb eines Grand-Slam-Turnieres zu stehen." Das glatte Ergebnis war kein Zufallsprodukt, wie die Österreicherin gegenüber tennisnet.com herausstrich: „Ich habe heute ein sehr gutes Match gespielt - super solide und doch sehr aktiv. Außerdem habe ich auch stark serviert."

Im Hauptfeld zum Auftakt gegen Van Uytvanck

Über eine schlechte Auslosung kann sich Paszek zu Beginn wahrlich nicht beschweren: In der ersten Runde des Damen-Einzelbewerbs bekommt es die Österreicherin mit Alison Van Uytvanck (WTA 94) aus Belgien zu tun. Die 20-Jährige stand zwar diese Woche immerhin im Achtelfinale des Nürnberger Versicherungscups, konnte aber ansonsten in den letzten Wochen keine besonders guten Ergebnisse einfahren. Auch beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Australien war gleich in der ersten Runde Schluss gewesen. Sollte die 23-Jährige ihre Auftakthürde meistern, würde in der zweiten Runde mit der auf neun gesetzten Slowakin Dominika Cibulkova (WTA 10) möglicherweise bereits ein ganz anderes Kaliber auf die Vorarlbergerin warten. Die diesjährige Australian-Open-Finalistin trifft in Runde eins auf die Lokalmatadorin Virginie Razzano (WTA 80).
__________________
Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2014 ist Stefanie !
rucolo is offline View My Blog!   Reply With Quote