TennisForum.com - View Single Post - US Open 2013

Thread: US Open 2013
View Single Post

Old Sep 25th, 2013, 01:23 PM   #1621
country flag Carsten
Andy!
 
Carsten's Avatar
 
Join Date: Mar 2003
Location: Saarlouis, Germany
Posts: 10,540
Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute Carsten has a reputation beyond repute
Re: US Open 2013

Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
Ich weiß, dass ihr bei Dinah andere Maßstäbe ansetzt, ich tue das nicht.

Sie hat zu Beginn ganz gut mitgehalten, hat aber die wichtigen Punkte nicht gemacht. Und am Ende steht ein 6:0, 6:0, und das ist nunmal das schlechteste Ergebnis, das man erzielen kann. Andere deutsche Spielerinnen haben ja schon bewiesen, dass man auch gegen die ganz Großen bessere Ergebnisse erzielen kann, z.B. eine Barrois oder eine Schruff, ebenfalls in NY.

Eine Beck wurde ja auch dafür kritisiert, dass sie sehr deutlich verloren hat, wobei das Spiel am Scoreboard recht eng war. Also quasi der gleiche Verlauf..
Man muss aber verschiedene Maßstäbe ansetzen, denn man muss ja auch auf das Potential schauen. Du kannst von Dinah nicht das selbe erwarten wie von Lisicki, Petkovic oder erst recht nicht Kerber. Ihr Spiel ist eben recht limitiert und sie wird es aller Voraussicht nach nie wirklich mit den Top-Damen aufnehmen können (auf Sand vielleicht hin und wieder mal).

Auch der Vergleich mit Beck passt ja auch nicht ganz, da hieß die Gegnerin ja Vesnina und nicht Azarenka.


Mal ganz davon ab, dass das mit den Schulnoten eine lustige Spielerei ist, aber nicht grade objektiv.
Carsten is offline View My Blog!   Reply With Quote