TennisForum.com - View Single Post - Allez Mandy Minella!

View Single Post

Old Jun 23rd, 2013, 09:58 PM   #1336
country flag Kəv.
Senior Member
 
Kəv.'s Avatar
 
Join Date: Jul 2010
Location: Melbourne, Australia!
Posts: 62,109
Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute Kəv. has a reputation beyond repute
Re: Allez Mandy Minella!

Mandy Minella: "Die Vorfreude ist groß"

Luxemburgerin spielt am Dienstag auf dem Centre Court in Wimbledon
Mandy Minella: "Ich versuche mein Bestes zu geben, habe keinerlei Angst und verspüre auch keinen Druck".
Foto: Kevin Zender
(kev) – Mandy Minella trifft bekanntlich am Dienstag bei den „All England Championships“ in Wimbledon auf Titelverteidigerin und Topfavoritin Serena Williams. Die 27-Jährige freut sich auf den bevorstehenden Auftritt.

"Die Vorfreude ist groß! Ich darf auf dem schönsten Platz der Welt gegen die vom spielerischen Niveau her beste Spielerin aller Zeiten antreten. Es sind genau diese Momente für die man Tennis spielt", erklärte Minella am Samstagnachmittag.

"Ich versuche mein Bestes zu geben, habe keinerlei Angst und verspüre auch keinen Druck. Wenn ich Aussagen der Spielerinnen lese, die bereits auf Serena trafen, fällt mir immer wieder auf, dass sie wohl noch einen Tick besser ist, als ihre Konkurrentinnen. An einem guten Tag kann sie auch die Nummer zwei oder drei der Welt vom Platz fegen."

Minella befindet sich seit Donnerstag in Wimbledon, wo sie bei Freunden wohnt.

"In dieser Wohnung wird wenig über Tennis gesprochen und das tut richtig gut", weiß sie zu erzählen. Das Turnier in Wimbledon ist für die Spielerin von Tennis Spora etwas ganz Besonderes: "Es ist das schönste Turnier auf der Welt!"

Und dies obwohl sie den Untergrund – Rasen – nicht sonderlich mag. "Es gibt sicherlich Beläge, auf denen ich mich wohler fühle", sagt sie mit einem Lächeln.

Mit ihrem bisherigen Saisonverlauf ist die Fed-Cup-Spielerin zufrieden, "auch wenn ich das eine oder andere Match, das ich verloren habe, hätte gewinnen können".

Den Einzug in die Top 50 traut sich die aktuelle Nummer 92 der Weltrangliste zu. „Ich denke, dass ich noch Luft nach oben habe, auch wenn ich bereits zufrieden sein kann, dass ich mich in den Top 100 etabliert habe. Vor allem ist mir jedoch wichtig, seit längerer Zeit von Verletzungen verschont geblieben zu sein.

Ein komplettes Interview mit der Luxemburger Nummer eins im Frauentennis lesen Sie in der Montagsausgabe des "Luxemburger Wort".
__________________
MINELLA. GAJDOSOVA. MORITA

Imagine Dragons. Of Monsters and Men. Samantha Jade. Bastille <3

R.I.P Forever Elena Baltacha <3
Kəv. is online now View My Blog!   Reply With Quote