TennisForum.com - View Single Post - Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

View Single Post

Old Mar 24th, 2013, 11:11 PM   #4028
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 48,937
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

das stimmt aber , kann man nicht viel dagegen sagen, bei den Damen geht es eben sehr viel um Konstanz, mentale Stärke, gute Beinarbeit, da reicht es oft den Ball gut im Spiel zu halten, clever agieren und das eben auch in den wichtigen Situationen..da gibt es viele Spielerinnen, die den Ball härter oder spektakulärer schlagen als Errani,Radwanska, Wozniacki, Kerber und Co., sogar Azarenka spielt ja jetzt nicht so spektakulär..aber diese Spielerinnen fehlt es eben oft an Konstanz, mentaler Stärke etc., klar, kommt natürlich bei vielen auch noch andere Schwächen hinzu, aber selbst mit ihrer schwachen Rückhand und der mangelhaften Beinarbeit könnte sich eine Görges locker in den Top20 halten, wenn sie da einfach stabiler ihre Topleistung abrufen könnte.

Von den deutschen Mädels konnten das bisher eben nur Andrea und Angelique, die haben eben die Fähigkeiten den Ball mal im Spiel zu halten, gerade in wichtigen Situationen, haben beide auch sehr oft Rückstände noch aufgeholt, gute Defensive bei beiden, Barthel oder Lisicki sind an einem guten Tag meiner Meinung nach sicherlich besser, aber die können bei ihrer Spielweise bzw. bei Lisicki auch Verletzungsanfälligkeit ihre Leistungen einfach nicht konstant abrufen..
Michael! is offline View My Blog!