TennisForum.com - View Single Post - Tennis im deutschen Fernsehen (EUROSPORT!)

View Single Post

Old Mar 17th, 2013, 10:24 PM   #1279
country flag Bodensee
Senior Member
 
Bodensee's Avatar
 
Join Date: Sep 2012
Posts: 1,671
Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold Bodensee is a splendid one to behold
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by Chaosm21 View Post
Bei den ITF sind aber nicht nur junge Talente, sondern auch sehr häufig Journeywomen, von denen man als normaler Zuschauer noch nie gehört hat und die man auch nicht kennen muss. Der sportliche Wert eines 100K hält sich auch stark in Grenzen, das sind Turniere, wo der Großteil außerhalb der Top 80 ist.
Bei diesen "Altherrenmatches" sind Spieler dabei, mit denen man Erinnerungen aus der Vergangenheit verknüpft, das ist auch ein ganz wichtiger Punkt. Man will sehen, was aus den Idolen/Helden von früher geworden ist.

Schlußendlich ist McEnroes Spielweise immer noch wesentlich spektakulärer und spannender als die von einem Großteil der weiblichen Profis.
Es stimmt, dass die Leute ihre alten Helden sehen wollen. Das Spiel hatte in Schweden doch ordentlich Zuschauer. Auch eine Showveranstallung letztes Jahr in Halle mit Steffi Graf war rappelvoll.

Den sportlichen Wert würde ich aber bezweifeln bei diesen "alten" Herren. Da fände ich ein ITF 100 Turnier sportlich wesentlich spannender. Und wie bereits gesagt, man könnte sich auch ein paar Talente anschauen.
Bodensee is offline View My Blog!   Reply With Quote