TennisForum.com - View Single Post - Nationale Turniere, Bundesliga, Deutsche ITFs | Allgemeine Diskussionen

View Single Post

Old Mar 8th, 2013, 12:05 PM   #2880
country flag SeMany
Senior Member
 
SeMany's Avatar
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2,298
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
Schweiz

ich bin heute mal gemein und kritisiere mal... doroshina hat zum 4.mal in frauenfeld gechokt, aber während die drei drei deutschen mädels das nicht ausnutzten und verloren, gelang siniakova noch das match zu drehen


r1
(LL)Caroline Übelhör (GER) d. Anastasia Vdovenco (MDA) 64 61
Tess Sugnaux (SUI) d. (8)Christina Shakovets (GER) 75 60
(7) Kim-Alice GRAJDEK GER vs q Natalie FÄH SUI 6:3 6:4
Bianca KOCH GER- q Samantha KÖLLIKER SUI 7:5 6:3
q Olga DOROSHINA RUS- Vivian HEISEN GER 6:0 7:6 (7)

Koch gewinnt also bei ihrem comeback das erste match

Heisen lag bereits 0:6 2:5 zurück und es sah bei 6:5 sowie im TB so aus,als würde sie das match noch drehen

Doroshina wird zum "german killer" und wird vermutlich in runde 2 mit Übelhör kurzen prozess machen

R2
q Olga DOROSHINA RUS d. LL Caroline ÜBELHÖR GER 6:1 6:4

erneut drohte dorshina bei 6:1 5:2 wie gegen heisen zu choken, aber übelhör nutzte ihrerseits eine aufschlagführung bei 4:5 von 30:0 nicht verlor

fazit: yana morderger hat sich im vergleich zu den anderen beiden deutschen noch am besten gegen die russin geschlagen[/quote]
SeMany is offline View My Blog!   Reply With Quote