TennisForum.com - View Single Post - Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

View Single Post

Old Feb 23rd, 2013, 03:18 PM   #2645
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 33,864
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Fed Cup Discussion Thread Vol 2: GER - SRB (WG PlayOff) April 20

Quote:
Originally Posted by moviemac View Post
Eigentlich ist alles andere als Hallenhartplatz mit diesen Spielerinnen, egal wer eventuell verletzt ist oder sonst wie absagt, eine unsinnige Entscheidung, die sich nur auf Bequemlichkeit der Spielerinnen, Unvermögen der Offiziellen oder Druck von Porsche zurück führen lässt, aber sicher nicht auf die größtmöglichen Erfolgshoffnungen im FedCup.
Porsche wird eher Druck machen, wenn keine Erfolge da sind. Die wollen ja schließlich auch kein 2.Liga-Team sponsern. Richtig, eigentlich ist ein Hallenhartplatz der beste Belag für die in Frage kommenden Spielerinnen. Selbst wenn eine mal ausfallen sollte, wäre das dann nicht so tragisch. Freiluft-Sand würde ich inzwischen an letzter Stelle setzen, allenfalls gegen einen Gegner, der überhaupt nicht auf Sand spielen kann.



Zum Thema Barthel und Förderung:
Die nutzt doch seit Jahren den Verbandstrainer von Schleswig-Holstein Maik Schürbesmann, wenn sie zu Hause trainiert. In Deutschland gibt es nun mal kaum zentrale Förderung direkt durch den DTB, sondern am Anfang in erster Linie durch den jeweiligen Landesverband. Warum haben denn damals die Landesverbände die Hälfte des Geldes aus dem 125 Mio. DM-TV-Vertrag mit der UFA bekommen.
mk27 is offline View My Blog!