TennisForum.com - View Single Post - Anna-Lena Grönefeld - doppelt hält besser - vol2

View Single Post

Old Feb 8th, 2013, 06:57 PM   #1016
country flag Chaosm21
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,030
Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of Chaosm21 has much to be proud of
Re: Anna-Lena Grönefeld - doppelt hält besser - vol2

Ich bin mittlerweile ein Fan von ihr, aber dieses Thema macht mich einfach nur wahnsinnig.
Welcher (neutrale) Sportinteressierte soll die WTA im Vergleich zu den Herren denn ernst nehmen, wenn man da mit Übergewicht Erfolg haben kann?
Für mich ist ein Spitzensportler jemand mit weit überdurchschnittlicher Fitness/Körperbau . Deshalb nehme ich Formel 1 etc. auch nicht als wirklichen "Sport" wahr.
Als mir neulich beim Fernsehen mal zwei Leute über die Schulter gesehen haben und gerade Kvitova in einer Nahaufnahme zu sehen war, hieß es von beiden nur "Die hat aber einen Bauch".
Der Punkt ist nicht ob das gut aussieht oder nicht, sondern die Signalwirkung, dass da eine Person mit Sport ihr Geld verdient und man ihr das nicht im Ansatz anmerkt.

Es ist traurig, dass man damit beim Tennis erfolgreich sein kann
__________________
WozniackiKerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is online now View My Blog!   Reply With Quote