TennisForum.com - View Single Post - Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

View Single Post

Old Jan 28th, 2013, 12:08 PM   #3662
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 34,016
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: Fed Cup Thread : WGII: Deutschland - Frankreich in Limoges! 09.-10.Februar

Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
Und wenn Deutschland den FC gewinnt, würden die Fernsehsender bei der Rechtevergabe Schlange stehen? Das kann ich mir (leider) nicht vorstellen.
Nein, das Finale würde man aber ganz sicher übertragen. Das ist dann doch etwas anderes als ein Spiel aus der 2.Liga.

Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
Und natürlich kann sich Rittner Spielort und Belag nicht mehr aussuchen, diesen Luxus hat der DTB mit der Vertragsunterzeichnung mit Porsche sehr bewusst aufgegeben.
Das stimmt doch überhaupt nicht!
Was hat denn Porsche davon, wenn man nächstes Jahr E-/A-Gruppe spielen darf und dort nur Auswärtsspiele hat und es nicht mal mehr Livestreams gibt, vielleicht sogar gar keine Livescores.

Porsche ist Sponsor, so wie es Atlantic Lux bei den Herren bis Ende 2012 war. Mehr auch nicht. Der Vertrag endet auch bereits Ende 2014 und sollte man nicht aufsteigen, kann ich mir kaum vorstellen, dass man in Wolfsburg oder Stuttgart daran interessiert ist noch mal Geld da hineinzustecken.


Quote:
Originally Posted by -tim83- View Post
mk, du kritisierst immer die Aufstellung gegen Australien: kannst du nochmal sagen, wen du nominiert hättest?
Barthel statt Petkovic. Petkovic war absolut sinnlos gegen Australien mitzunehmen. Barthel war schließlich sogar vor Ort. Das war ja das Schlimme an der ganzen Situation. Eine Top 40-Spielerin als Trainingspartnerin nur mitzunehmen, das hat noch kein deutscher Teamchef gewagt.
mk27 is offline View My Blog!