TennisForum.com - View Single Post - DM 2012 in Biberach (Siegerin: Annika Beck)

View Single Post

Old Dec 17th, 2012, 12:38 PM   #281
country flag rucolo
Senior Member
 
rucolo's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 13,187
rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute rucolo has a reputation beyond repute
Re: DM 2012 in Biberach (Siegerin: Annika Beck)

http://www.dtb-tennis.de/index_19195.php

Quote:
Montag, 17. Dezember 2012

Struff und Beck gewinnen Deutsche Tennismeisterschaften in Biberach


Hamburg - Jan-Lennard Struff (Blau-Weiss Halle) und Annika Beck (TEC Waldau Stuttgart) heißen die Sieger der 41. Deutschen Tennismeisterschaften in Biberach an der Riß. Beck setzte sich mit 6:1, 6:0 gegen Antonia Lottner (TEC Waldau Stuttgart) durch, Struff verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr mit einem 7:6 (7:4), 3:6, 6:4 über Michael Berrer (TEC Waldau Stuttgart).

Zwei Stunden und vier Minuten dauerte die Partie zwischen dem 32jährigen Lokalmatador Berrer und dem zehn Jahre jüngeren Struff. Im ersten Satz gaben sich beide Spieler bei eigenem Aufschlag keine Blöße. Der Tiebreak musste die Entscheidung bringen, hier setzte sich Struff mit 7:4 durch. In Durchgang Nummer zwei konnte sich Berrer im dritten Spiel das erste Break des Matches sichern. Bei 5:3 nahm er seinem westfälischen Gegner erneut den Aufschlag ab und glich nach Sätzen aus. Die Entscheidung im Titelkampf fiel im letzten Durchgang bei 3:3, als Berrer sein Service mit zwei Doppelfehlern in Folge abgab. Struff verwandelte gleich seinen ersten Matchball mit einem Passierschlag zum 6:4. "Das war ein hochklassiges und unglaublich enges Match. Ich bin glücklich, wieder hier gewonnen zu haben", so der alte und neue Deutsche Meister Jan-Lennard Struff. "Ich habe gut gespielt, aber ich musste heute viel riskieren. Im nächsten Jahr versuche es noch einmal", kündigte Berrer an.

Im Finale der Damen bestätigte die topgesetzte Annika Beck eindrucksvoll ihre Favoritenrolle. In nur 56 Minuten besiegte die 18jährige Bonnerin ihre zwei Jahre jüngere Kollegin vom Porsche Talent Team Deutschland überlegen. Lottner war die Nervosität ihrer ersten Finalteilnahme bei den Deutschen Meisterschaften deutlich anzusehen. Sie machte viele leichte Fehler, so dass Beck schnell mit zwei Breaks vorne lag und den Satz ungefährdet mit 6:1 gewann. Im zweiten Durchgang bot sich den mehr als 500 Zuschauern im WTB-Bezirksstützpunkt das gleiche Bild. Beck dominierte die Partie, setzte Lottner mit ihrem fehlerlosen Spiel unter Druck und sicherte sich mit 6:1, 6:0 ihren ersten Deutschen Meistertitel. "Für mich ist dieser Sieg die Krönung des erfolgreichsten Jahres meiner bisherigen Karriere", freute sich Beck anschließend. Antonia Lottner hatte ihre Niederlage schnell verkraftet: "Es hat total Spaß gemacht, hier auf dem Center Court zu spielen. Annika war heute einfach zu gut!"
__________________
Serena: "We have great personalities like Jelena (Jankovic) on the tour."
Jelena: "If I had to pick someone after me, I'd pick Serena."

Good Luck
Serena Williams Maria Sharapova Jelena Jankovic
A. Radwanska V. Zvonareva C. Wozniacki N. Petrova M. Hingis
T. Paszek A. Chakvetadze K. Sprem J. Dokic I. Tulyaganova A. Myskina
GNTM 2014 ist Stefanie !
rucolo is offline View My Blog!   Reply With Quote