TennisForum.com - View Single Post - Angie: Interviews, Tweets and Articles!

View Single Post

Old Oct 20th, 2012, 04:55 PM   #60
country flag CillyUltra
Senior Member
 
CillyUltra's Avatar
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,496
CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute CillyUltra has a reputation beyond repute
Re: Angie: Interviews, Tweets and Video Appearances

Kieler Nachrichten, 20.10.2012

Kerber reist nach Istanbul


Von Frank Molter

Letzte Ausfahrt Istanbul: Beim Saisonfinale am Bosporus steht ab Dienstag die Creme de la Creme der Tennis-Frauen-Elite im Fokus. So richtig glauben konnte es Angelique Kerber bis vor kurzem zwar immer noch nicht. Doch auch die Kielerin gehört dem erlauchten Kreis an, der bei den WTA-Championships um 4,9 Millionen US-Dollar Preisgeld und die WM-Krone kämpft.



Gute Stimmung vor der Abreise nach Istanbul: Angelique Kerber (li.) und Trainer Torben Beltz.


Kiel. Zum letzten Presse-Gespräch vor der Abreise erscheint Angelique Kerber dennoch locker und gelöst. Was augenscheinlich an dem Belastungstest liegt, den sie gerade erfolgreich hinter sich gebracht hat. „Mir geht es gut. Ich kann spielen“, verkündet die 24-Jährige. Wegen einer Fußverletzung hatte sie Anfang Oktober im Viertelfinale von Peking aufgeben und seitdem um ihre Teilnahme am Masters bangen müssen. Der Verdacht auf einen Ermüdungsbruch bestätigte sich nach mehreren MRT-Untersuchungen in den vergangenen Tagen jedoch nicht.

Für den Wettstreit der acht besten Spielerinnen 2012 hat sich Kerber ganz kommod als Fünfte des Jahresrankings qualifiziert. Der Start in Istanbul ist für sie Krönung und Lohn zugleich – für eine Saison auf der Überholspur, die beste ihrer Karriere. Bei 20 Turnieren hat die blonde Linkshänderin aufgeschlagen, erreichte vier Finals, siegte in Paris und Kopenhagen, stand insgesamt zehn Mal im Halbfinale (u.a. Wimbledon) und 14 Mal unter den Top 16 (u.a. Olymp. Spiele, French Open). Beim letzten Match in Peking feierte Kerber ihren sage und schreibe 60. Saisonsieg. 2011 waren es ganze 27.

Angesichts ihres beeindruckenden Arbeitsnachweises versucht die Weltranglistensechste, gelassen auf das Masters zu schauen. „Das ist ein Bonus-Turnier für mich. Ich gehe das ganz locker an, auch wenn ich ein bisschen nervös bin. Ich weiß überhaupt nicht, was da auf mich zukommt“, sagt sie. Sportlich mit Sicherheit eine ganze Menge: Die Weltranglistenerste Wiktoria Azarenka, Maria Scharapowa und Serena Williams gelten als Turnierfavoritinnen. Außerdem wollen Agnieszka Radwanska, Titelverteidigerin Petra Kvitova, Sara Erani („Istanbul würde ich auf einem Bein spielen“) und Li Na ein gehöriges Wörtchen bei der Vergabe des WM-Titels mitreden.

Von der geballten Konkurrenz lässt sich Kerber nicht ins Bockshorn jagen. Auch wenn sich ihre Energie-Akkus zum Ende einer kraft- und nervenaufreibenden Spielserie langsam, aber sicher dem Nullpunkt entgegen neigen. Die norddeutsche Kämpfernatur will im 13.500 Zuschauer fassenden Sinan Erdem Dome noch einmal für Furore sorgen. Dass sie gegen die Besten bestehen kann, hat Kerber in diesem Jahr vermehrt unter Beweis gestellt und ihr den Respekt der Branchenführerinnen eingebracht. Trainingseinheiten mit Kvitova und Azarenka gehören längst zum Alltag auf der Tour.

Flug TK 1662 brachte Angelique Kerber gestern zusammen mit Trainer Torben Beltz von Hamburg aus nach Istanbul. Die 14-Millionen-Einwohner-Metropole kennt die junge Frau nicht wirklich. In einem nebulösen Früher spielte sie dort einmal eine ITF-Turnier-Runde. Erstaunlich, angesichts ihres Lebens als Weltenbummlerin, die zwischen den Kontinenten pendelt. Dennoch hat auch Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin noch geheime Ziele: „Eigentlich komisch, aber ich würde gerne mal nach Mallorca. Da war ich noch nie.“

http://www.kn-online.de/Sport/Sport-...-nach-Istanbul
__________________
Sabine Lisicki Andrea Petkovic Julia Görges
CillyUltra is offline View My Blog!   Reply With Quote