TennisForum.com - View Single Post - Julia`s season`s end 2012 - Linz and Luxembourg and ?

View Single Post

Old Oct 19th, 2012, 10:55 AM   #140
country flag Michael!
indescribable
 
Michael!'s Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: South Germany
Posts: 49,369
Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute Michael! has a reputation beyond repute
Re: Julia`s season`s end 2012 - Linz and Luxembourg and ?

Quote:
Originally Posted by Dispeker View Post
I don't understand this kind of logic. So, you assume her level of tennis will fluctuate even more in 2013 and you base that "prognosis" on this single match against Niculescu? Since Tokio Julia has been playing consistently on a relative high level. Yesterday's match - the last one after a long season - was the first one in 4 weeks where her level had dropped. Concluding from this performance that she will now suddenly become inconsistent again is - sorry - simply ridiculous.
ich meinte damit, dass ich einfach denke, dass es bei Julia auch in Zukunft viele Höhen und Tiefen geben wird. Natürlich kann sie sich steigern und hoffentlich konstanter agieren, aber bisher gab es eben nach besseren Zeiten auch immer wieder Rückschläge.
Hab ich auch schon gestern gesagt, dass man jetzt die Niederlage gegen Niculescu nicht sofort überbewerten sollte, da sie jetzt auch wirklich müde und nicht mehr 100% da war, dann ist es natürlich gegen eine solche Spielerin extrem schwierig.
Aber gab natürlich auch schon in der Vergangenheit kürzere Phasen in denen sie recht konstant gespielt hat und wirklich gut aussah und danach gab es dann eben wieder die Rückschläge, muss man einfach abwarten, was da 2013 nachkommt.
Immerhin gibt es bei Julia auch immer offensichtliche Sachen an denen man arbeiten kann: Fitness,Beinarbeit, Rückhand etc., dazu noch weiter am Aufschlag arbeiten, der ohnehin schon stark ist, an´s Netz geht sie öfter und einen guten Volley kann sie auch spielen, da hat sie natürlich eine gute Basis auf der sie jetzt für die nächste Saison darauf aufbauen kann!

Aber bin eben bei ihr eher noch zurückhaltend, würde mich freuen, wenn sie es schaffen würde eine Saison auf einem konstant guten Niveau durchzuspielen (ein paar unnötige Niederlagen gibt es natürlich immer), aber kann eben auch sein, dass es so weitergeht wie bisher.
Michael! is offline View My Blog!   Reply With Quote