TennisForum.com - View Single Post - Career Prize Money (German Players)

View Single Post

Old Sep 12th, 2012, 10:42 AM   #25
country flag SeMany
Senior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 1,961
SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold SeMany is a splendid one to behold
Re: Career Prize Money (German Players)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Zuletzt gab es da aber nur noch Steigerungen um die üblichen Inflationsrate, zumindest bei den kleineren und mittleren WTA-Turnieren. Man darf aber auch nicht vergessen, dass durch die Erschaffung der PM-/P5-Turniere absolute Topturniere mit hohem Preisgeld dazukamen, die es vor 2009 in dieser Form nicht gab. Bei den früheren Tier 1-Turnieren waren niemals so viele Top 10-Spielerinnen am Start, wie jetzt bei den Topturnieren und dort gibt es eben auch noch mal deutlich mehr Preisgeld, weil es auch schwerer ist dort weit zu kommen als früher bei den Tier 1-Turnieren.

An Graf wird da trotzdem erstmal keine Deutsche vorbeikommen, aber möglicherweise wird in den nächsten Jahren Huber überholt werden können.

Code:
Hier mal die höchsten gewonnenen Preisgelder während einer Saison:
 1.Steffi Graf        2.821.337	  1993
 2.Angelique Kerber   1.684.862	  2012 (Saison läuft noch)
 3.Andrea Petkovic    1.652.271	  2011
 4.Sabine Lisicki       967.634	  2011
 5.Julia Görges         783.760	  2012 (Saison läuft noch)
 6.Anke Huber           691.335	  1996
 7.Anna-Lena Grönefeld  652.688	  2006
 8.Claudia Kohde-Kilsch 398.120	  1985
 9.Mona Barthel         355.861	  2012 (Saison läuft noch)
10.Sabine Hack          291.296	  1994
11.Martina Müller       276.918	  2007
12.Bettina Bunge        248.598	  1982
13.Kristina Barrois     229.957	  2011
14.Sylvia Hanika        215.151	  1982
15.Barbara Rittner      204.437	  2001
16.Marlene Weingärtner  204.033	  2004
17.Julia Schruff        180.003	  2006
18.Tatjana Malek        164.362	  2009
19.Anca Barna           162.354	  2003
20.Bianka Lamade        132.744	  2001
wenn ich bedenke wie gut das jahr von huber 1996 war, mit dem gs finale bei den ao, sowie 3 turniersiegen und 2 weiteren finalteilnahmen

das da kerber 2012 und petko 2011 mehr verdient haben okay, aber gelich eine million? und görges mit ihrer mittelguten saison dieses jahr liegt auch schon deutlich über huber
SeMany is offline View My Blog!