TennisForum.com - View Single Post - German Race 2012 (completed) and Match Stats (completed)

View Single Post

Old Jan 15th, 2012, 11:24 AM   #39
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 30,970
mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute mk27 has a reputation beyond repute
Re: German Race 2012 (week 2), Entry Lists (week 3-5) and Match Stats (week 1)

Standings in week 2 (completed)

......................Points 2012.........Week 2.........Tournaments 2012
01.Mona Barthel ......... 326 .............+296................ 2
02.Angelique Kerber ..... 260 .............+130................ 2
03.Andrea Petkovic ...... 180 .............+060................ 2
04.Sabine Lisicki ....... 070 ................................. 1
06.Julia Görges ......... 031 .............+001................ 2
07.Kathrin Wörle ........ 012 ................................. 1
08.Kristina Barrois ..... 011 .............+010................ 2


Schon ein ziemlich überraschender Stand nach 2.Wochen. Mit einer Mona Barthel an 1 hätte wohl wirklich niemand rechnen können. Insgesamt ist in diesen 2 Wochen ja schon eine Menge passiert, Lisicki und Görges sind angeschlagen und mussten Matches aufgeben, Petkovic hat sich verletzt und wird ca. 2 Monate pausieren müssen, dazu die 2 Halbfinals von Kerber hintereinander und natürlich der Turniersieg von Barthel in Hobart.

Machen wir mal eine Gewinn-/Verlustrechnung im Vergleich zu der 2.Woche 2011:

Barthel +326
Kerber +190
Lisicki +24
Wörle +11
Barrois +10
----------------------------
Sabeshinskaja -1
Schelenz -1
Siegemund -1
Grajdek -4
Grönefeld -11
Petkovic -20
Görges -99

Barthel und Kerber sind die klaren Gewinner und Görges die klare Verliererin der ersten 2 Wochen.

Noch ein wenig zu den Barthel:
Barthel brauchte ganze 21 Wochen um seit ihrem Einstieg in die Top 100 am 22.08.11 in die Top 50 zu kommen. In so wenigen Wochen gleich in die Top 50 zu klettern schaffte in den letzten 10 Jahren von den Deutschen nur Lisicki, die 2008 auch nur 21 Wochen brauchte. Allerdings kommt bei Barthel hinzu, dass sie ja noch die Off-Season dazwischen hatte, was das ganze noch eindrucksvoller macht.

Die jüngsten deutschen Turniersiegerinnen seit 2000:
1.Bianka Lamade 18 Jahre 10 Monate
2.Martina Müller 19 Jahre 6 Monate
3.Sabine Lisicki 19 Jahre 7 Monate
4.Anna-Lena Grönefeld 20 Jahre 9 Monate
5.Mona Barthel 21 Jahre 6 Monate
6.Julia Görges 21 Jahre 8 Monate
7.Andrea Petkovic 21 Jahre 10 Monate

Anmerkend muss man sagen, dass das bei Lamade mit Tashkent und Müller in Budapest schon sehr kleine Turniere waren. Lisicki gewann im Gegensatz zu den anderen gleich ein größeres WTA-Turnier.

Die jüngsten Deutschen in den Top 50 seit 2000:
1.Sabine Lisicki 19 Jahre 0 Monate
2.Anna-Lena Grönefeld 19 Jahre 8 Monate
3.Marlene Weingärtner 21 Jahre 2 Monate
4.Mona Barthel 21 Jahre 6 Monate
5.Julia Görges 21 Jahre 8 Monate
6.Andrea Petkovic 22 Jahre 4 Monate
7.Angelique Kerber 22 Jahre 5 Monate
8.Martina Müller 23 Jahre 10 Monate

Wenn man jetzt noch berücksichtigt, dass Barthel ja erst noch Abi gemacht hat, ist das schon eine starke Leistung.

Kommen wir mal zu Kerber, die seit ihrer Pause im Sommer 2011 wirklich sehr gut geworden ist.

Gewonnene Weltranglistepunkte seit Kerbers Rückkehr in Dallas auf die WTA-Tour:
1.Kerber 1551 (8 Turniere)
2.Petkovic 1380 (4 Turniere)
3.Lisicki 876 (6 Turniere)
4.Barthel 672 (8 Turniere)
4.Görges 581 (9 Turniere)

Angesichts von Petkovics Verletzung wird auch Kerber vielleicht nach Wimbledon ein Wort um die deutsche Nummer 1 mitreden können, hängt aber natürlich auch von Lisicki ab, die gerade auf Rasen sehr viel an Punkten zu verteidigen hat.
mk27 is offline View My Blog!   Reply With Quote