TennisForum.com  

TennisForum.com (http://www.tennisforum.com/index.php)
-   Tamira Paszek (http://www.tennisforum.com/forumdisplay.php?f=1229)
-   -   Tamira Paszek Articles and Interviews Thread (http://www.tennisforum.com/showthread.php?t=377808)

rucolo May 2nd, 2009 09:20 PM

Tamira Paszek Articles and Interviews Thread
 
Thought it would be a good idea to have a separate thread to post articles, interviews...:)


http://www.vol.at/news/tp:vol:sport-...90427-10294273

Quote:

"Es gibt jeden Tag Überstunden"
Tamira Paszek wurde in Stuttgart zwar von einer Angina gestoppt, befindet sich aber im Aufwind.


VN: Wie geht es dem lädierten Handgelenk nach dem Sturz im Spiel gegen Dominika Cibulkova beim Turnier in Charleston?
Paszek: Die Bänder sind zum Glück nicht betroffen. Durch den Aufprall auf dem Boden habe ich allerdings starke Schmerzen im Knochen. Es tut vor allem weh, wenn mir jemand die Hand gibt. Aber das ist momentan nicht mein Problem, sondern eine Angina. Ich musste deswegen in der Qualifikation von Stutt-gart leider aufgeben.

VN: Die neue Saison hat ja insgesamt sehr schmerzhaft begonnen. Nach einer Zehenverletzung im linken Fuß kam die Absage für das erste Turnier in Auckland.
Paszek: Es war ein Ermüdungsbruch in der zweiten Zehe, der mich gestoppt hat. Ein Schuhspezialist, der sonst mit den Fußballern des FC Barcelona arbeitet, fand jetzt heraus, dass auf meiner dritten Zehe zuviel Druck lastet. Ich habe Einlagen bekommen, die Belastung wird nun besser verteilt.

VN: Sportlich ging es wieder aufwärts. In Miami gab es drei Siege, das Spiel gegen Swetlana Kusnezowa ging nach einer 6:2-, 3:1-Führung verloren.
Paszek: Das sind Situationen, aus denen man am meis*ten lernen kann. Ich habe mit dieser Führung viel zu defensiv gespielt - und sie war aggressiver als ich. Die Partie hatte hohes Niveau, es war ein Kampf um jeden Ball.

VN: Und in Ponte Vedra Beach standen gleich drei Marathonpartien auf dem Programm - gegen Aleksandra Wozniak haben nur zwei Punkte aufs Halbfinale gefehlt.
Paszek: Das war eine sehr enge Partie. Den Schritt in die richtige Richtung haben wir in Miami im Training gemacht. Ich musste wegen der Verletzung mehr oder weniger die ganze Vorbereitung nachholen. Da war jeden Tag eine Überstunde auf dem Platz oder im Fitnessstudio angesagt. Mein Vater Ariff hat mitgezählt: in 28 Trainingsstunden haben mein Coach und ich 11.750 Bälle geschlagen.

VN: Apropos Trainer: Wie läuft es mit Angel Gimenez von der Sanchez-Casal-Tennis-Akademie?
Paszek: Der Anfang war gewöhnungsbedürftig, aber etwas Neues ist immer positiv. Es ist alles bestens organisiert, neben Angel steht mir auch ein Physiotherapeut zur Verfügung. Die Trainings- möglichkeiten in Barcelona sind wie das Umfeld wirklich perfekt.

VN: Wie würdest du deine aktuelle Form einschätzen?
Paszek: Ich habe in Amerika gemerkt, dass etwas vorwärts geht. Wir haben extrem viel an der Fitness und am Aufschlag gearbeitet, an den Laufwegen, auch das Spiel am Netz ist verbessert. Und ich habe viel Selbstvertrauen mitgenommen. Das Problem im letzten Jahr war nicht mein Tennis, sondern ich selbst. Da war eine Verletzung, ich habe zwei Monate nicht trainiert, das hat einiges an Überwindung gebraucht, um wieder Vollgas zu geben.

VN: Gibt es für 2009 ein Ziel in der Weltrangliste?
Paszek: Ich möchte auf jeden Fall wieder dorthin kommen, wo ich einmal war. Also um die Top 30.

VN: Ist der angedachte Nationenwechsel nach dem Ärger um die Nicht-Berücksichtigung für die Sommerspiele vom Tisch?
Paszek: Da ist ein Traum von mir geplatzt. Das Vertrauen in gewisse Personen ist verloren gegangen. Das hat aber mit Österreich nichts zu tun, ich sehe es nach wie vor als mein Zuhause an.

VN: Privat bist du mit Fußballprofi Georg Margreitter liiert. Wie läuft es in der Fernbeziehung?
Paszek: Jeder hat seine Prioritäten, er beim Fußball in Wr. Neustadt, ich bin ständig in Sachen Tennis unterwegs. Aber wir hören uns jeden Tag, schreiben uns SMS. Wir sind jetzt ein Jahr zusammen und extrem glücklich.

hellas719 May 2nd, 2009 11:35 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
Nice:yeah:
What the heck does that mean?:lol:

joe87 May 3rd, 2009 07:48 AM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
Thanks, interesting :yeah:

Didn't know that she has a boyfriend since one year :eek:

rucolo Jun 15th, 2009 09:43 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
Here another article: Wimbledon because of injury in doubt :sad:

http://www.vol.at/news/tp:vol:sport-...einde/dornbirn

Quote:

Wimbledon-Antreten von Paszek gefährdet

Das Antreten von Tamira Paszek beim Tennis- Grand- Slam- Turnier in Wimbledon ist gefährdet.

Die 18- Jährige leidet im Bereich des vierten und fünften Lendenwirbels an Rücken- bzw. Bandscheiben- Problemen, erst am Sonntag griff die Vorarlbergerin erstmals seit den French Open bzw. nach zweieinhalb Wochen wieder zum Schläger. Dem war eine Behandlung bei Mohamed Khalifa vorausgegangen, eine weitere Konsultation des "Wunderheilers" soll am Donnerstag erfolgen.

Spätestens dann wird Paszek entscheiden müssen, ob sie nach London reist. Die Voraussetzungen wären freilich unabhängig von ihren Beschwerden nicht gut, hat sie doch seit ihrem Paris- Auftritt kein Match bestritten, schon gar nicht auf Rasen. Die Rückenprobleme hatten sich schon vor ein paar Monaten bemerkbar gemacht, sind zuletzt aber schlimmer geworden. Selbst beim Sitzen oder Niesen hat Paszek derzeit leichte Schmerzen. 2008 war sie in Wimbledon- Runde eins ausgeschieden.

hellas719 Jun 15th, 2009 11:17 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
:sad::sad::sad:
But thanks for posting:yeah:

Aravanecaravan Jun 16th, 2009 10:32 AM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
It's a recurring problem, sadly. At Dubai this year she was treated for a back injury at the beginning of the 3rd set in her match with Kanepi. In Miami, before her match with Kuznetsova, she was holding her back in her warm-up, as though she was in pain. Sad to hear that she's still dealing with it.

Get better soon, Mimi.

Aravanecaravan Jun 18th, 2009 02:29 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
http://www.laola1.at/128+M5d569153b37.html

Looks like she's going to try it.

Best wishes, Mimi!

schorsch Jun 18th, 2009 04:30 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
It says in there that she has got problems with her back and intervertebral disks and that she had some treatment by Muhamed Khalifa which lasted 1h on Thursday and will fly to London on Friday. She will play Wimbledon, but she will still be in pain.

hellas719 Jun 18th, 2009 07:38 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
That's good news:D

Ciarán Jun 18th, 2009 11:25 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
^^
It's not good news. Back injuries can be career enders. It would be so sad to see such a huge talent plagued by injuries. I am really worried about her :sad: She should do a Simona Halep and reduce her puppies :o

hellas719 Jun 19th, 2009 01:43 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
^I meant that Wimbledon was good news, but I'm also wooried about Tamira:scared:

Exiliado Jul 21st, 2009 06:59 AM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
Quote:

Originally Posted by Ciarán (Post 15899421)
^^
It's not good news. Back injuries can be career enders. It would be so sad to see such a huge talent plagued by injuries. I am really worried about her :sad: She should do a Simona Halep and reduce her puppies :o

Do you think, that is the problem in Tamira`s case?

joe87 Jul 22nd, 2009 08:20 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
:tape: :help:
Quote:


Tamira Paszek in Schwierigkeiten


Tamira Paszek erwähnte am Dienstag am Rande ihrer Pressekonferenz im Zuge einer Therapie Injektionen mit Eigenblut erhalten zu haben.

Diese Aussage könnte der Vorarlbergerin nun zum Verhängnis werden, sind solche Praktiken ohne Ausnahmegenehmigung nämlich streng verboten.

"Sobald du Blut entnimmst und wieder zuführst, ist das Doping", erklärt Doping-Experte Hans Holdhaus.

Vorsorglich wandte sich Paszek selbst an die NADA um weiteren Konsequenzen zu entgehen.

Ciarán Jul 22nd, 2009 08:24 PM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
Translation?

joe87 Jul 23rd, 2009 08:26 AM

Re: Tamira Paszek News and Articles Thread
 
I'm not good in tanslating some of these words, but I'll try

Quote:

Problems for Tamira Paszek

Tamira said on tuesday at a press-conference that she got a homeopathic-therpy with injections of her own blood.

These words maybe can get a disaster for Tamira since it's strictly prohibited to do something like this without a derogation.

"If you take blood from your body away and give it back into then, you can call it doping" said doping-expert Hans Holdhaus.

Paszek turned herself to the NADA to escape further consequences.
I tried my best. :help: :lol:


All times are GMT. The time now is 10:32 PM.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.