TennisForum.com - Reply to Topic
Thread: Damentennis im deutschen Fernsehen Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
Sep 21st, 2016 07:24 PM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

So TennisTv hat jetzt mal ein paar Infos rausgegeben. Wobei besonders ergibig sind die auch nicht. Nur im September gibt es keine jährlichen Abos. Ab Oktober soll es die weider geben. Keine Ahnung wie das jetzt Sinn macht. Die Preise werden auch nicht erhöht.

Annual Subscriptions: September 2016
Sep 21st, 2016 01:15 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Klar, aber das Jahresabo gibt es für Bestandskunden bisher immer noch für 104€ und bisher werden die wohl auch noch zu diesem Tarif verlängert. Damit verglichen sind die 20€ dann schon sehr teuer. Wobei ich ja sagen muss das das interesse bei mir in letzter Zeit ein wenig nachgelassen hat. Seitdem Angie ständig in GS Finals ist, wird der Rest irgendwie uninteressanter.
Wenn es wirklich nur noch Monatsabos gibt, werde ich vielleicht 2 oder 3 Mal mir nur noch ein Abo pro Saison holen. Bei den größeren WTA-Turnieren werden ja vermutlich eh nur noch Kerber und Siegemund direkt hineinkommen (mit Ausnahme der 96er Felder).
Sep 21st, 2016 10:06 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
20 € hat der Monat jetzt aber schon eine ganze Weile gekostet.
Klar, aber das Jahresabo gibt es für Bestandskunden bisher immer noch für 104€ und bisher werden die wohl auch noch zu diesem Tarif verlängert. Damit verglichen sind die 20€ dann schon sehr teuer. Wobei ich ja sagen muss das das interesse bei mir in letzter Zeit ein wenig nachgelassen hat. Seitdem Angie ständig in GS Finals ist, wird der Rest irgendwie uninteressanter.
Sep 21st, 2016 09:36 AM
Saraya!
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Wir haben hier auch Wil Tel..ist aber Hamburg
Sep 21st, 2016 09:35 AM
Bino
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Dann denke ich mal, dass man sich die App über das Smart TV beziehen muss.
Sep 21st, 2016 09:30 AM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Bino View Post
Kriegt man DAZN auch über Kabel?
Nur in Norderstedt

Quote:
Eine besondere Ehre wird übrigens Bürgern im der Stadt Norderstedt (nahe Hamburg) zuteil. Denn ganz ausschließlich wird und kann DAZN nicht die neuen Wege bestreiten. Wer sein Fernsehprogramm über den kleinen Kabelanbieter Wilhelm.Tel bekommt, kann DAZN dort auch als linearen Sender sehen.
DAZN ist gestartet: Über den Dächern Münchens, in den Kabeln von Norderstedt – Quotenmeter.de
Sep 21st, 2016 09:07 AM
Bino
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Kriegt man DAZN auch über Kabel?
Sep 21st, 2016 09:04 AM
Saraya!
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
20 € hat der Monat jetzt aber schon eine ganze Weile gekostet.
Jedenfalls sollten die bei tennistv.com aufpassen, dass die Zahl der Abos nicht jetzt sogar deutlich zurückgehen wird. Wird für die eh noch schwer, wenn Federer und Nadal immer weniger gewinnen werden. Bei den Frauen dürfte da auch Sharapova als wichtige Spielerin ziemlich fehlen.
Sharapova wird doch ziemlich sicher ab 2017 wieder spielen dürfen.
Sep 21st, 2016 09:04 AM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Wenns aber bei 20€ pro Monat bleibt, wäre das ja eine Preiserhöhung von über 100%. Selbst wenn man jetzt von den aktuellen Jahrespreisen ausgeht und dann evtl. noch 2 Monate oder so abrechnet in die man sich dann sparen könnte, wäre es immer noch eine extreme Erhöhung. Wenns die es übertreiben spielen die den Kackstreams voll in die Karten. Da Angie ja sowieso vorläufig immer im Worlfeed sein dürfte, würde mir evtl. in Zukunft auch die Sport1+ Übertragung reichen, wobei da natürlich ständig Fußball wichtiger sein könnte.
20 € hat der Monat jetzt aber schon eine ganze Weile gekostet.
Jedenfalls sollten die bei tennistv.com aufpassen, dass die Zahl der Abos nicht jetzt sogar deutlich zurückgehen wird. Wird für die eh noch schwer, wenn Federer und Nadal immer weniger gewinnen werden. Bei den Frauen dürfte da auch Sharapova als wichtige Spielerin ziemlich fehlen.
Sep 21st, 2016 09:02 AM
Saraya!
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Normalerweise schon, aber Sport1+ hab ich sowieso noch nächstes Jahr. Wobei DAZN ja auch sehr unübersichtlich ist. Die kündigen teilweise was an und zwei Stunden vorher fällt denen ein das sie die Rechte gar nicht haben und zeigen es dann doch nicht. Gut beim Tennis ist das nicht der Fall, aber so ganz durchgestiegen bin ich da auch noch nicht in welchem Umfang sie genau Tennis zeigen.

Ich denke mal nach denn ATP Masters wird es da mal neue Infos von TennisTV geben.
Ich werde es ab Januar mit DAZN versuchen.
Sep 21st, 2016 09:00 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
Ist man nicht mit DAZN besser dran als mit Sport 1 +?
Normalerweise schon, aber Sport1+ hab ich sowieso noch nächstes Jahr. Wobei DAZN ja auch sehr unübersichtlich ist. Die kündigen teilweise was an und zwei Stunden vorher fällt denen ein das sie die Rechte gar nicht haben und zeigen es dann doch nicht. Gut beim Tennis ist das nicht der Fall, aber so ganz durchgestiegen bin ich da auch noch nicht in welchem Umfang sie genau Tennis zeigen.

Ich denke mal nach denn ATP Masters wird es da mal neue Infos von TennisTV geben.
Sep 21st, 2016 08:56 AM
Saraya!
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Wenns aber bei 20€ pro Monat bleibt, wäre das ja eine Preiserhöhung von über 100%. Selbst wenn man jetzt von den aktuellen Jahrespreisen ausgeht und dann evtl. noch 2 Monate oder so abrechnet in die man sich dann sparen könnte, wäre es immer noch eine extreme Erhöhung. Wenns die es übertreiben spielen die den Kackstreams voll in die Karten. Da Angie ja sowieso vorläufig immer im Worlfeed sein dürfte, würde mir evtl. in Zukunft auch die Sport1+ Übertragung reichen, wobei da natürlich ständig Fußball wichtiger sein könnte.
Ist man nicht mit DAZN besser dran als mit Sport 1 +?
Sep 21st, 2016 08:50 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Wenns aber bei 20€ pro Monat bleibt, wäre das ja eine Preiserhöhung von über 100%. Selbst wenn man jetzt von den aktuellen Jahrespreisen ausgeht und dann evtl. noch 2 Monate oder so abrechnet in die man sich dann sparen könnte, wäre es immer noch eine extreme Erhöhung. Wenns die es übertreiben spielen die den Kackstreams voll in die Karten. Da Angie ja sowieso vorläufig immer im Worlfeed sein dürfte, würde mir evtl. in Zukunft auch die Sport1+ Übertragung reichen, wobei da natürlich ständig Fußball wichtiger sein könnte.
Sep 21st, 2016 07:36 AM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Wenn man sich die Twitter-Reaktionen darauf ansieht, waren die nicht gerade positiv. Ich rechne auch eher mit einer weiteren Erhöhung, da man ab 2017 ja auch alle Matches von 2017 nicht nur für eine Woche, sondern das ganze Jahr im Re-Live wird sehen können.
Sep 20th, 2016 06:28 PM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
Mal abwarten wie das im Januar aussehen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die nur noch monatliche Abos anbieten die dann diesen Preis haben. Entweder es gibt ab Januar wieder jährliche Abos oder das Monatsabo wird günstiger.
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome