TennisForum.com - Reply to Topic
Thread: Damentennis im deutschen Fernsehen Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
Today 02:05 PM
Schnffy
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Aus der SZ (Print):

Es wird jetzt viel davon abhängen, wie häufig Kerber, und die übrigen deutschen Spielerinnen wie andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Julia Goerges künftig im Fernsehen zu sehen sind. "Nur mit Regelmäßigkeit und ständiger Präsenz kannst du dich für die Menschen interessant machen ", sagt Günthardt. Es komme dann gar nicht darauf an, ob ein Spieler auch gemocht werde. "Es reicht ja auch, wenn die Leute dich verlieren sehen wollen."

Bine und Petko sind doch off court schon regelmäßig präsent Herr Günthardt

Und für on court muss natürlich das Fernsehen übertragen. ES macht einen guten Job, aber nur bei 3 Grand Slams und ein paar WTA-Turnieren und ob der Fed Cup jetzt regelmäßiger bei Sat1 läuft, steht in den Sternen...
Today 01:29 PM
Kampi
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
Dann bringt mir Lisicki auf den Bildschirm
Und vor allem außerhalb von Wimbledon.
Today 11:53 AM
matthias
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Fury View Post
Aus der SZ (Print):

"Es reicht ja auch, wenn die Leute dich verlieren sehen wollen."

Dann bringt mir Lisicki auf den Bildschirm
Today 11:50 AM
Fury
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Aus der SZ (Print):

Es wird jetzt viel davon abhängen, wie häufig Kerber, und die übrigen deutschen Spielerinnen wie andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Julia Goerges künftig im Fernsehen zu sehen sind. "Nur mit Regelmäßigkeit und ständiger Präsenz kannst du dich für die Menschen interessant machen ", sagt Günthardt. Es komme dann gar nicht darauf an, ob ein Spieler auch gemocht werde. "Es reicht ja auch, wenn die Leute dich verlieren sehen wollen."

Yesterday 10:01 PM
Kampi
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Hans-Jürgen Pohmann im Interview - Die Quote ist das Zeugnis fürs Fernsehen, aber auch fürs Tennis? - de.tennisnet.com
Yesterday 06:31 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
80% der biathlon sponsoren sind doch deutsche Firmen oder kommt mir das nur so vor?
Beim Titel- und den Premium Sponsoren sind es 100%

http://www3.biathlonworld.com/de/sponsoren.html
Yesterday 06:19 PM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
80% der biathlon sponsoren sind doch deutsche Firmen oder kommt mir das nur so vor?
Beim Handball gab es auch sehr viele deutsche Firmen.
Anscheinend passen da die Preise zum Verhältnis Einschaltquote besser als beim Tennis.
Beim Tennis könnte sich das in Zukunft natürlich auch ändern. Bei den AO wäre es jetzt ja in der RLA kein Problem gewesen die Werbung auf das Land der Spieler anzupassen. Wozu bräuchte man sonst so eine elektronische Bandenwerbung.

Ich hoffe ja das die in Madrid auch auf diese Technik umsteigen, was die da die letzten Jahre betreiben versaut ja die ganzen TV Bilder.
Yesterday 05:57 PM
matthias
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

80% der biathlon sponsoren sind doch deutsche Firmen oder kommt mir das nur so vor?
Beim Handball gab es auch sehr viele deutsche Firmen.
Anscheinend passen da die Preise zum Verhältnis Einschaltquote besser als beim Tennis.
Yesterday 05:20 PM
Adrian.
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Katja. View Post
Biathlon & Co. würden doch sofort zusammenbrechen, wenn die ÖR dort die Übertragung einstellen. Eben war in "heute" ein Vorbericht über ein Rennen in Kanada und die Bandenwerbung dort ist auf deutsch.
Die Sponsoren waren auch in Italien, Schweden und Österreich, weil sie die Premium/Hauptsponsoren sind
Feb 3rd, 2016 07:13 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by matthias View Post
Ist sicherlich teil des Vertrags der Übertragungsrechte.
Die sponsoren müssen ja eine Sicherheit haben was die TV Präsenz angeht.
Und anscheinend passt das Verhältniss zwischen Kosten der Übertragungsrecht und der Einschlatquoten beim Biathlon besser als man es von Tennis erwarten würde.
Sagen wir es mal so, die Chancen auf deutsche Erfolge sind da natürlich wesentlich größer als beim Tennis.

Ist halt die Frage, ob der sportinteressierte Deutsche jetzt zwingend deutsche Erfolge braucht oder ob die TV-Sender einfach nicht mehr den Mut haben, auch mal Sportveranstaltungen ins Programm zu nehmen, wo man keinen deutschen Sieg erwarten kann.

Beim Tennis ist das alles halt sehr extrem. In der Hochzeit des Booms hat man an die 24 Stunden Livetennis vom Hamburger Rothenbaum-Turnier in der ARD gezeigt. Jetzt zeigt man gar nichts mehr. Das ist eben von einem Extrem ins andere ohne Mittelweg.
Feb 3rd, 2016 06:39 PM
Saraya!
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

TV Streit .. Rittner gegen ARD/ZDF

Barbara Rittner enttäuscht von ARD und ZDF +: Tennis-Streit um TV-Übertragungen - Bild.de
Feb 3rd, 2016 06:35 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Jogi View Post
Was ist denn so schlecht an Eurosport? das empfängt doch jeder der will
Die Reichweite.
Wenn Biathlon auf ARD und Eurosport gleichzeitig kommen, ist das Verhältnis der Zuschauerzahlen auch gut 10:1, also auf 10 ARD-Zuschauer kommt ein Eurosport-Zuschauer.
Wenn Tennis in Deutschland raus aus der Randsportarten-Ecke kommen will, braucht man auf jeden Fall auch Übertragungen in größeren Sendern, wie eben z.B. in der Schweiz, wo auch SRF und Eurosport parallel übertragen.


Ich bin mal gespannt, was mit den Turnieren in Stuttgart und Nürnberg sein wird. Zumindest bis jetzt (Stand heute) ist dafür keine Übertragung bei Eurosport geplant.
Bei ES 2 stehen bereits die Termine auf dieser Seite bis einschließlich der FO, bei ES 1 nur eine Finalzusammenfassung für Katowice, siehe hier: Consumer Site

Kann sich natürlich noch ändern.
Feb 3rd, 2016 06:23 PM
Katja.
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Biathlon & Co. würden doch sofort zusammenbrechen, wenn die ÖR dort die Übertragung einstellen. Eben war in "heute" ein Vorbericht über ein Rennen in Kanada und die Bandenwerbung dort ist auf deutsch.
Feb 3rd, 2016 06:11 PM
Jogi
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Was ist denn so schlecht an Eurosport? das empfängt doch jeder der will
liebe ne gescheite Übertragung auf Eurosport mit Stach, Babsi und Co. als ne stiefmütterliche Übertragung im Ersten mit irgendwelchen Opis als Kommentatoren, die von Steffis Beinen und Bobbele schwärmen, aber null Plan vom aktuellen Geschehen haben
Feb 3rd, 2016 05:40 PM
matthias
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post



Da muss man sich aber auch mal fragen, ob man wirklich jedes Weltcup-Rennen live zeigen muss. Wir reden hier ja nicht von der Vierschanzentournee oder einer WM.
Ist sicherlich teil des Vertrags der Übertragungsrechte.
Die sponsoren müssen ja eine Sicherheit haben was die TV Präsenz angeht.
Und anscheinend passt das Verhältniss zwischen Kosten der Übertragungsrecht und der Einschlatquoten beim Biathlon besser als man es von Tennis erwarten würde.
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome