TennisForum.com - Reply to Topic

Thread: Damentennis im deutschen Fernsehen Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
Jun 18th, 2016 10:42 AM
Austrianer1967
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Das Turnier wird schon seit Montag live übertragen!!
Jun 16th, 2016 07:05 PM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Grundsätzlich ist eh die Frage, ob man das eher wie der ES-Player, also einmal zahlen für eine bestimmte Zeit oder einzeln nach Sportarten die Pakete schnüren wird.

Ich weiß jetzt auch gar nicht, welche Deutschland-Rechte Perform alles hat.
So richtig rausgekommen ist man damit ja noch nicht. Aber es wird immer betont, dass es ein Angebot ohne lange Laufzeiten und komplizierte Pakete zu einem günstigen Preis geben soll. Es wird in dem Zusammenhang auch immer von Netflix als Vorbild geredet. Von daher liegt die Vermutung nah das es irgendwo zwischen 10 - 20 Euro pro Monat kostet.

Bisher bekannte Rechte sind NBA, NFL, La Liga, Premier Leage und Liuge 1. Dazu wurden jetzt noch Darts und Tennis erwähnt. Man möchte pro Jahr 10000 Liveeevents übertragen und das schafft man wohl kaum mit den bisher bekannten Rechten. Da würden 2000 WTA Matches oder wie viele auch immer es sind schon ein großer Schritt zu dem Ziel sein, zumal in irgend einem älteren Interview von den Perform Leuten auch erwähnt wurde, dass man die WTA Rechte wohl auch auf eigenen Plattformen nutzen möchte.

Spätestens im August dürfte das Angebot dann starten und bis dahin wird dann sicher auch bekannt sein, was man so alles im Angebot hat. Immerhin gibt es keine Bundesliga von den Highlights abgesehen, die das ganze gleich schon mal doppelt so teuer machen würde.
Jun 16th, 2016 06:33 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Auf dazn.de wurde jetzt erwähnt das es auch Tennis geben wird. Da die ATP ja nun bei Sky ist liegt die Vermung nah, dass Perform die WTA Rechte dann in Zukunft auf der neuen Plattform nutzt.
Grundsätzlich ist eh die Frage, ob man das eher wie der ES-Player, also einmal zahlen für eine bestimmte Zeit oder einzeln nach Sportarten die Pakete schnüren wird.

Ich weiß jetzt auch gar nicht, welche Deutschland-Rechte Perform alles hat.
Jun 16th, 2016 11:37 AM
Queenraya
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

was ist denn das?
Jun 16th, 2016 10:00 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Oh nein
Mal abwarten. Ich kann mir auch vorstellen, dass man den kompletten WTA Bereich in aller Ausführlichkeit dort zeigt und trotzdem noch zumindest einen Teil auf Spox. Mal abwarten. sind ja alles nur vermutungen. Aber ob P7S1 noch so viel Lust auf Tennis hat und der DTB wieder die Rechte bezahlt, ist ja die Frage.
Jun 16th, 2016 09:49 AM
Poldo
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Oh nein
Jun 16th, 2016 09:28 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Auf dazn.de wurde jetzt erwähnt das es auch Tennis geben wird. Da die ATP ja nun bei Sky ist liegt die Vermung nah, dass Perform die WTA Rechte dann in Zukunft auf der neuen Plattform nutzt.
Jun 15th, 2016 12:15 PM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
So interpretiere ich das inzwischen auch. Hab mir die PM noch mal angeschaut und da ist auch nur die Rede von exklusiv im Fernsehen. Die Web und Mobilrechte werden in einem weiteren Satz ohne den Zusatz exklusiv erwähnt. Wäre auch dumm von ATP Media wenn die mit so einer Aktion das Vertrauenin TennisTV weltweit zerstören würden.
Wird halt genauso sein wie jetzt zuletzt bei Sport 1+.
Im Fernsehen exklusiv, im Web/Mobil halt nicht exklusiv.

Die einzigen Turniere, die man aktuell in Deutschland nicht bei tennistv.com sehen kann, sind einige Herrenturniere, wie z.B. diese Woche Halle. Aber das dürfte im ES Player ja laufen und wird zum großen Teil im Free-Tv bei ES und im ZDF gezeigt.
Jun 15th, 2016 11:58 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
tennistv.com dürfte davon nicht betroffen sein, denn die großen Turnieren werden dort ja schon seit Jahren ohne Einschränkung für irgendein Land gezeigt.
So interpretiere ich das inzwischen auch. Hab mir die PM noch mal angeschaut und da ist auch nur die Rede von exklusiv im Fernsehen. Die Web und Mobilrechte werden in einem weiteren Satz ohne den Zusatz exklusiv erwähnt. Wäre auch dumm von ATP Media wenn die mit so einer Aktion das Vertrauenin TennisTV weltweit zerstören würden.
Jun 15th, 2016 11:26 AM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

tennistv.com dürfte davon nicht betroffen sein, denn die großen Turnieren werden dort ja schon seit Jahren ohne Einschränkung für irgendein Land gezeigt.
Jun 15th, 2016 11:00 AM
tennisfreak13
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Die Frage ist nur wie exklusiv ist das wirklich. Betrifft das nur die Rechte die bisher Sport1+ hatte die sich auch im Web und Mobil zeigen dürfen, oder ist das jetzt ein Rechtepaket, dass TennisTV in Deutschland komplett ins abseits befördert wenn es um ATP Rechte geht.
Jun 15th, 2016 10:46 AM
matthias
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Dann könnte doch Sport1 die Damenrechte kaufen
Jun 15th, 2016 10:31 AM
mk27
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Der Witz ist, dass Premiere die ja mal vor gut 10 Jahre hatte und dann immer weniger gezeigt hat. Aber wegen Zverev sind die natürlich jetzt deutlich begehrter als noch vor Jahren.
Der Vertrag gilt übrigens für 3 Jahre, also bis 2019 einschließlich.
Jun 15th, 2016 10:26 AM
Austrianer1967
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Quote:
Originally Posted by Saraya! View Post
Sehr gut
Jun 15th, 2016 10:24 AM
Poldo
Re: Damentennis im deutschen Fernsehen

Ist jetzt die Frage, was Sport1 mit der frei gewordenen Zeit anfangen will.
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome