TennisForum.com - Reply to Topic
Thread: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul) Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Human Verification

In order to verify that you are a human and not a spam bot, please enter the answer into the following box below based on the instructions contained in the graphic.



  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
Oct 28th, 2012 09:16 PM
Mojobackhand
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Gibt's irgendwo im Netz DAS Match zum Download mit Englischen Commies (Russisches hab ich gefunden, die nerven aber so schrecklich)? Würds gern nochmal sehen. Stimmung im Sinan Erdem Dome war gewaltig. Einfach unglaublich das Match!
Oct 28th, 2012 06:09 PM
joy division
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

So geht`s bei ihr weiter laut Eurosport.

http://de.eurosport.yahoo.com/news/t...121155563.html

Angie`s in holidays for three weeks with her sister and a friend and then the preparation for the new season will start.
Oct 28th, 2012 04:29 PM
Poldo
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Angie ist jetzt endlich im wohlverdienten Urlaub!
Oct 27th, 2012 10:29 AM
tennisfreak13
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Quote:
Originally Posted by KatjaS View Post
So verrückt Errani, mit der Armstrong-Doktor-Connection, am Ende der Saison noch einen Award zu geben und die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken ist nicht mal die WTA.
Sie hat jetzt ja auch zum Glück nicht gewonnen, aber wenn die ins Halbfinale gekommen wäre und das evtl. warum auch immer noch gewönnen hätte, wäre die WTA wohl kaum drum herum gekommen.
Oct 26th, 2012 09:22 PM
Eleganter
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Nun hat auch Li verloren und Angie bleibt definitiv Nummer 5 über die Winterpause. Gratuliere!
Oct 26th, 2012 08:27 PM
Katja
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Quote:
Originally Posted by tennisfreak13 View Post
Wenn Errani das jetzt gewinnt und danach sieht es ja im Moment aus, dann kann ihre Position 5 ja noch mal in Gefahr geraten und ich denke Most Improved Player ist dann auch weg.
So verrückt Errani, mit der Armstrong-Doktor-Connection, am Ende der Saison noch einen Award zu geben und die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken ist nicht mal die WTA.
Oct 26th, 2012 07:37 PM
Eleganter
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Errani hat aber nicht gewonnen
Oct 26th, 2012 05:37 PM
tennisfreak13
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Wenn Errani das jetzt gewinnt und danach sieht es ja im Moment aus, dann kann ihre Position 5 ja noch mal in Gefahr geraten und ich denke Most Improved Player ist dann auch weg.
Oct 26th, 2012 03:48 PM
rucolo
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Quote:
Originally Posted by Poldo View Post
Natürlich war es ein großer Faktor, dass Kerber gegen Li nichts ausrichten konnte, aber was sollten die Organisatoren machen? Klar, man hätte Errani und Stosur beginnen lassen können, aber ob Kerber dann bei nem 1-2 stündigen späteren Start fitter gewesen wäre.
Der Turnierplan sieht eben drei Matches pro Tag vor. Und Radwanska und Sharapova spielen zu lassen, wäre ja auch noch unfairer gewesen, da sie 1. noch etwas länger spielten und 2. erst nach 2 Uhr Ortszeit das Match beendeten.
Erstmal war es Pech, dass Angelique in der megaschweren Gruppe war. Aber dann kam nochmal Pech hinzu mit der Spielansetzung. Dienstag gegen Serena, Mittwoch gegen Azarenka, Donnerstag gegen Li. Ohne einen Tag Pause. Härter geht es nicht. Und das Match gegen Li war das erste des Tages. Angelique musste 3 Tage in Folge ran, und zwar erst die beiden harten Matches. Dann das Match gegen Li, wenn sie abgekämpft ist. Ein riesen Nachteil. Das Match mit Azarenka war mörderisch. Man kann sagen Azarenka hat Angelique für Li praktisch totgekämpft. Nah dem 4-2 in Satz 1 gegen Li war Angelique völlig ko. Mental und vor allem körperlich. Schwacher Aufschlag, zu langsame Beine. Der Tank war nun ganz leer. Ein gefundenes Fressen für Li.
Oct 26th, 2012 03:35 PM
tennisfreak13
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Stimmt natürlich auch wieder. Wenn Angie das Match gegen Azarenka im Zeiten zugemacht hätte, wäre es nicht so lang gewesen und auch früher zu Ende, dann hätte auch alles wieder gepasst. Konnte man ja auch nicht unbedingt mit Rechnen, dass die da so ein Marathon aufführen, Sharapova und Radwanska danach natürlich genauso. Nen Tag vorher waren die Spiele um 22 Uhr beendet und da halt erst Nachts um Zwei. Sicher auch ein Grund, warum Tennis bei den TV Anstalten nicht gerade Superbeliebt ist.
Oct 26th, 2012 02:25 PM
Poldo
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Quote:
Originally Posted by rucolo View Post
Angelique

The stupid schedule ruined Angelique`s chance to beat Li. Angelique looked very tired. Such an intense long match with Azarenka the day before where Angelique gave everything she had. Then there was nothing left in the tank vs Li. Not the ending Angelique deserved. She looked exhausted, was several steps too slow. And the serve was very weak. Hope Angelique has a nice off-season now.
Natürlich war es ein großer Faktor, dass Kerber gegen Li nichts ausrichten konnte, aber was sollten die Organisatoren machen? Klar, man hätte Errani und Stosur beginnen lassen können, aber ob Kerber dann bei nem 1-2 stündigen späteren Start fitter gewesen wäre.
Der Turnierplan sieht eben drei Matches pro Tag vor. Und Radwanska und Sharapova spielen zu lassen, wäre ja auch noch unfairer gewesen, da sie 1. noch etwas länger spielten und 2. erst nach 2 Uhr Ortszeit das Match beendeten.
Oct 26th, 2012 09:34 AM
rucolo
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Angelique

The stupid schedule ruined Angelique`s chance to beat Li. Angelique looked very tired. Such an intense long match with Azarenka the day before where Angelique gave everything she had. Then there was nothing left in the tank vs Li. Not the ending Angelique deserved. She looked exhausted, was several steps too slow. And the serve was very weak. Hope Angelique has a nice off-season now.
Oct 25th, 2012 09:36 PM
tennisfreak13
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Quote:
Originally Posted by SeMany View Post
schade, das angie die rote gruppe erwischt hat. errani hat gerade gegen error stosur einen sieg geschafft,das sagt schon alles
Hab ich mir auch so gedacht als ich das gesehen hab. Schon bitter, sie nimmt nix mit und Errani hat sogar noch die Chance weiter zu kommen.
Oct 25th, 2012 08:22 PM
SeMany
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

schade, das angie die rote gruppe erwischt hat. errani hat gerade gegen error stosur einen sieg geschafft,das sagt schon alles
Oct 25th, 2012 06:16 PM
tennisfreak13
Re: Angie's last tournaments in 2012 (Tokyo/Beijing/Istanbul)

Görges würde ich auch noch dazu zählen. Um ehrlich zu sein sehe ich das geringste Potential. Aber ja nach Draw würde ich allen Fünf ein GS Titel zutrauen, halte es aber genauso wahrscheinlich das keine von ihnen einen gewinnt.
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome