TennisForum.com - Reply to Topic
Thread: Internationaux de Strasbourg Reply to Thread
Title:
Message:
Trackback:
Send Trackbacks to (Separate multiple URLs with spaces) :
Post Icons
You may choose an icon for your message from the following list:
 

Register Now



In order to be able to post messages on the TennisForum.com forums, you must first register.
Please enter your desired user name, your email address and other required details in the form below.

User Name:
Password
Please enter a password for your user account. Note that passwords are case-sensitive.

Password:


Confirm Password:
Email Address
Please enter a valid email address for yourself.

Email Address:
OR

Log-in









Image Verification
Please enter the six letters or digits that appear in the image opposite.

Registration Image

  Additional Options
Miscellaneous Options

  Topic Review (Newest First)
May 23rd, 2012 05:26 PM
maturedgirl
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Das glaube ich nicht, da ja die Erwartungshaltung nicht so hoch war
Wenn man weiß wie ehrgeizig sie ist und ihr Gesicht nach dem Spiel auf der Pressekonferenz und den Händedruck gesehen hat, dann spricht das für "ziemliche" Enttäuschung. Da kann sie vorher (das war ja schon eine woche her) und nach dem spiel (in gedruckten aussagen) sagen was sie will! Sie ist ein Champ und will gewinnen. Wäre schlimm wenn sie (trotz allem, Verletzung ...) nach zwei Erstrundenniederlagen gegen durchschnittliche Gegnerinnen kurz vor den French Open nicht enttäuscht wäre!
May 23rd, 2012 04:55 PM
Mojobackhand
Re: Internationaux de Strasbourg

Ja, seh ich auch so. Klar war sie enttäuscht, dass es doch nicht geklappt hat. Und 2-3 Matches vor den FO wären natürlich auch optimal gewesen. Aber jetzt heißt es einfach dranbleiben, weiterarbeiten und dann wird es schon. Sie hat ja selber nicht so Riesenerwartungen für die FO, aber wichtig ist halt, dass sie für die Grassaison fit ist (und bleibt). Ich finds sehr positiv, dass das Team erweitert wurde.
May 23rd, 2012 04:38 PM
CillyUltra
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
ihr selbst ging es noch viel besch+++ener direkt nach ihrem Abgang com CC
Das glaube ich nicht, da ja die Erwartungshaltung nicht so hoch war, und danach
Quote:
Originally Posted by Lisickifan84 View Post
eine realistische Einschätzung von ihr über ihre momentane Möglichkeiten und was sie tut, damit es besser wird
kam.
May 23rd, 2012 04:49 AM
maturedgirl
Re: Internationaux de Strasbourg

Genießen wir noch 5 Wochen das Ranking. Danach muss sie einfach nur mal wieder ein paar Spiele am Stück gewinnen, so what!?
May 22nd, 2012 10:53 PM
Ziva
Re: Internationaux de Strasbourg

immer weiter runter mit der Form und hoch im Ranking, langsam ein Running Gag für Sabine in diesem Jahr.
May 22nd, 2012 10:45 PM
Mojobackhand
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by hankmoody View Post
Sabine könnte kaum tiefer sinken.
Übrigens career-high ranking von 12 diese Woche. Isch sach nur, nä?

(Weiß das heißt nichts, und in den nächsten Wochen siehts anders aus. Und ja ich hab noch Hoffnung. Und ja, ich glaub sie kann Wimbledon gewinnen. Und ja, ich geh jetzt meine Medizin schlucken.)
May 22nd, 2012 06:02 PM
Lisickifan84
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by boomerangkid View Post
Lisickifan sein, heißt eben auch eine gewisse Leidensfähigkeit mitzubringen, aber man wird irgendwann auch immer dafür belohnt!
Genau so ist es

Quote:
Originally Posted by hankmoody View Post
Just pathetic! Can`t believe it!

Am meisten regen mich diese lächerlichen Ausreden in den Interviews auf!
Ja klar, bis Paris ist alles in Ordnung... am Arsch!

@Mojo: Positive Einstellung? Zeit die rosa Brille abzusetzen! Könnte gar nicht negativer werden! Was hab ich dir am Samstag gesagt? Sabine könnte kaum tiefer sinken.

Wirklich Erbärmlich! Sabine ist mittlerweile nur noch ne Witzfigur!
Naja Ausreden sehe ich keine. Nur eine realistische Einschätzung von ihr über ihre momentane Möglichkeiten und was sie tut, damit es besser wird.
Sie sagt doch auch, was sie falsch gemacht hat.
Was heißt auch tiefer sinken? Wir wissen nun alle, dass sie anscheinend eine schwierige Phase durchmacht seit Monaten und von hier auf jetzt wird es eben nicht besser. Ich sehe es positiv, dass sie einen Fitnesstrainer zur Seite hat. Das kann ja wohl nicht falsch sein.

Was das Spiel angeht. Entweder habe ich ein anderes Match gesehen oder Pauline P. hat doch sehr sehr gut aufgeschlagen. Meist auch dann wenn Sabine mal den ersten Punkt machen konnte wurde die Hoffnung auf ein mögliches Break durch einen super Aufschlag (oder mehrere nacheinander) wieder zu nichte gemacht. Außerdem hat sie auch nicht so viele Fehler gemacht, wie man das vielleicht auch erhoffen kann zur Zeit als Ersrunden-Gegnerin von Sabine, damit die mal ein etwas leichteres Match bekommt.

Was mich Nerven gekostet hat waren diese dummen abgeschenkten Bälle beim 2. Aufschlag von PP. Meistens hingen die Bälle im Netz oder gingen weit ins Aus. Das waren Chancen, die Sabine vertan hat!

Sonst hat sie einige sehr gute Ballwechsel gespielt, aber die Konstanz hat gefehlt. So schlecht wie hier einige tun hat sie nun auch nicht gespielt. (Oder ich hab ein anderes Spiel gesehen oder vielleicht nicht so viel erwartet?)
May 22nd, 2012 06:45 AM
maturedgirl
Re: Internationaux de Strasbourg

Ich war ja auch etwas überrascht () über ihre performance gestern. Auch ich hatte mir nach 7 wochen Lisickiwatching-Pause mehr versprochen (wenn du wüsstest "wie sehr"), aber ein zwei Stunden später muss man sich, wenn man sie mag (Fan ist) auch wieder einkriegen (ich kann mir vorstellen, ihr selbst ging es noch viel besch+++ener direkt nach ihrem Abgang com CC). Aber ich glaube ihr, dass sie hart arbeitet, um wieder in Form zu kommen und was das Wichtigste ist (bei aller Ungeduld und allem Ehrgeiz, den sie 100 pro nicht über Nacht verloren hat!):

Gerade wegen der Bedeutung einer guten Restsaison bzw. 2 x Wimbledon in einem Jahr, wird ihre Priorität iM darin liegen, keine weitere Verletzung zu riskieren und wenn man nicht ganz fit ist, das weiß jeder Sportler, ist die Gefahr dafür am Größten. Ich habe selbst direkt nach der Niederlage gestern nicht daran gedacht und emotional reagiert. Danke an alle, die mich runtergeholt haben! (auch wenn die meisten das hier nicht lesen

Lisickifan sein, heißt eben auch eine gewisse Leidensfähigkeit mitzubringen, aber man wird irgendwann auch immer dafür belohnt!
May 22nd, 2012 01:04 AM
Jimmie48
Re: Internationaux de Strasbourg

Entspann dich mal ne Runde, Aussagen wie Witzfigur o.ä gehen echt gar nicht.

Klar ist das alles nicht besonders dolle im Moment, allerdings war auch nicht zu erwarten das sie nach der Verletzung sofort wieder voll da ist. Wenn sie sagt das die Beweglichkeit etc. nur langsam zurück kommen dann kann man das schon glauben. Zumal roter Sand jetzt auch nicht grad ihr Paradebelag ist, das macht die Sache auch nicht einfacher.

Wie gesagt, keiner macht hier Freudensprünge bei zwei Erstrunden-Niederlagen in Folge, aber man muss auch nicht gleich ein derartiges Faß aufmachen.
May 22nd, 2012 12:25 AM
Ziva
Re: Internationaux de Strasbourg

Wow, editier das mal, bevor du das bereust, ich versteh dich ja, aber komm schon, das sagt man nicht und Ausreden sind das auch keine.

Entweder konstruktive Kritik oder ins Kissen boxen, aber das geht garnicht.

Wer das mâdel schon länger kennt wusste in etwa was auf ihn zukommt diese Saison, du scheinst das nicht oder ?
May 22nd, 2012 12:09 AM
hankmoody
Re: Internationaux de Strasbourg

Just pathetic! Can`t believe it!

Am meisten regen mich diese lächerlichen Ausreden in den Interviews auf!
Ja klar, bis Paris ist alles in Ordnung... am Arsch!

@Mojo: Positive Einstellung? Zeit die rosa Brille abzusetzen! Könnte gar nicht negativer werden! Was hab ich dir am Samstag gesagt? Sabine könnte kaum tiefer sinken.

Wirklich Erbärmlich! Sabine ist mittlerweile nur noch ne Witzfigur!
May 21st, 2012 11:26 PM
Mike81
Re: Internationaux de Strasbourg

Stunned
May 21st, 2012 10:41 PM
maturedgirl
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by Mojobackhand View Post
Postitive Einstellung und dennoch eher verhaltene Erwartungen. Das ist doch eigentlich ganz gut. Fitnesstrainer klingt auch gut.

Auf geht's nach Paris!
Stimmt, manchmal sind wir fans vielleicht auch etwas zu ungeduldig und ungerecht. So I'll try to see her next match(es) from this angle: way back after injury is hard and needs some more patience with the patient!
May 21st, 2012 10:29 PM
everythingtaboo
Re: Internationaux de Strasbourg

So she's got a fitness trainer? Good to hear. I feel that is what has let her down lately.
May 21st, 2012 08:57 PM
Lisickifan84
Re: Internationaux de Strasbourg

Quote:
Originally Posted by CillyUltra View Post
Well, talk about rankings is a core topic on tennis forums, otherwise there wouldn't be much left.
Yeah of course, but I don't want to hear it anymore because we all know it. She will fall down, how deep depends on her form in Wimbledon. I want to see her win again

Next try first round at RG.
This thread has more than 15 replies. Click here to review the whole thread.

Posting Rules  
You may not post new threads
You may post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome