PDA

View Full Version : Andrea Petkovic


Pages : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Carsten
Jan 20th, 2009, 08:20 AM
Andrea will play 2nd match on Show Court 2 tomorrow :D So there will be at least a stream :)

Michael!
Jan 20th, 2009, 04:00 PM
Andrea will play 2nd match on Show Court 2 tomorrow :D So there will be at least a stream :)

Nach der Vorstellung von ALG, wohl erstmal den Banner verbannt :spit: :lol:

mk27
Jan 20th, 2009, 04:31 PM
Nach der Vorstellung von ALG, wohl erstmal den Banner verbannt :spit: :lol:


Andrea war ja auch zuletzt besser als ALG, deshalb sie hat es auch verdient ;)

Carsten
Jan 20th, 2009, 05:39 PM
Nach der Vorstellung von ALG, wohl erstmal den Banner verbannt :spit: :lol:

Im Ggs. zu anderen ändere ich meine Sig nicht nach Erfolg :)

mk27
Jan 21st, 2009, 04:30 AM
Andrea will play 2nd match on Show Court 2 tomorrow :D So there will be at least a stream :)


Dann hast du ja gesehen, wie schlecht Andrea war. Immerhin erste Runde gewonnen, dank sehr glücklicher Auslosung. In knapp 10 Tagen geht es weiter beim ITF-Turnier in Belfort, wo sie vielleicht Quali spielen muss. (Sie benutzt hier, wie auch Malek, kein SR).

Das nächste Ziel sollte die French Open Quali sein.



Das Match habe ich aufgenommen und werde es im Laufe der Woche online stellen. ;)

Petkorazzi
Jan 21st, 2009, 07:32 AM
http://d.yimg.com/a/p/sp/getty/e5/fullj.bd01148c376d36de33691cec779f08da/bd01148c376d36de33691cec779f08da-getty-tennis-aus-open-petkovic.jpg

:awww: I'm sorry for her loss.

DaMatz
Jan 21st, 2009, 08:38 AM
Dann hast du ja gesehen, wie schlecht Andrea war. Immerhin erste Runde gewonnen, dank sehr glücklicher Auslosung. In knapp 10 Tagen geht es weiter beim ITF-Turnier in Belfort, wo sie vielleicht Quali spielen muss. (Sie benutzt hier, wie auch Malek, kein SR).

Das nächste Ziel sollte die French Open Quali sein.



Das Match habe ich aufgenommen und werde es im Laufe der Woche online stellen. ;)

Na das freut dich jetzt bestimmt, dass du recht gehabt hast das Andrea verloren hat :help:. Dann war Andrea halt schlecht, und? Sowas kann doch passieren. Wenn ich schon sowas wie "glückliche Auslosung" höre :(. Woerle ist ja auch sooooo schlecht.

Hallo? Andrea war eine lange Zeit wie du weißt nicht auf der Tour. Ich war halt optimistisch, dass sie es schaffen kann.

Prizeidiot
Jan 21st, 2009, 10:47 AM
Ah poor cookie. :sad:

But she shouldn't be too sad, she made the second round, and got through in one piece this time. If she stays healthy, this is a good start to her year :)

GoDominique
Jan 21st, 2009, 11:21 AM
Oh gott, das alberne Geheule könnte sie sich allmählich mal abgewöhnen.

mk27
Jan 21st, 2009, 12:12 PM
Na das freut dich jetzt bestimmt, dass du recht gehabt hast das Andrea verloren hat :help:. Dann war Andrea halt schlecht, und? Sowas kann doch passieren. Wenn ich schon sowas wie "glückliche Auslosung" höre :(. Woerle ist ja auch sooooo schlecht.

Hallo? Andrea war eine lange Zeit wie du weißt nicht auf der Tour. Ich war halt optimistisch, dass sie es schaffen kann.
Nein, das freut micht nicht. :(
Aber du musst zugeben, das Andrea im 1.Spiel Glück gehabt hat. Schliesslich hat Kathrin im 2. Satz Probleme mit ihrer Leiste bekommen, was dann ja auch später zur Aufgabe führte.
Wobei ich Andrea natürlich diesen Sieg, besonders nach den Ereignissen des letzten Jahres, gönne.

Für die French Open Quali braucht sie bis Mitte April noch ca. 80 Punkte, das sollte sie schon schaffen. :)

DaMatz
Jan 21st, 2009, 01:06 PM
Nein, das freut micht nicht. :(
Aber du musst zugeben, das Andrea im 1.Spiel Glück gehabt hat. Schliesslich hat Kathrin im 2. Satz Probleme mit ihrer Leiste bekommen, was dann ja auch später zur Aufgabe führte.
Wobei ich Andrea natürlich diesen Sieg, besonders nach den Ereignissen des letzten Jahres, gönne.

Für die French Open Quali braucht sie bis Mitte April noch ca. 80 Punkte, das sollte sie schon schaffen. :)


Es lag auch an ihren Nerven in dem Spiel. Sie hat viele Fehler gemacht. Mit ein Grund warum es so knapp wurde ;).

matthias
Jan 21st, 2009, 03:57 PM
schade das es so eine deutliche Klatsche gab.
aber egal, die 100 Punkte bringen sie wieder etwas nach vorne.
Den Rest schafft sie hoffentlich durch Challenger.

mk27
Jan 21st, 2009, 05:24 PM
"Besser ein bittere Niederlage, als ein Kreuzbandriss"
http://www.faz.net/s/Rub0F5B135E583A44C69F7A119CE9BE6A89/Doc~E5099BC3955A949699C079F67C8759F80~ATpl~Ecommon ~Scontent.html

Es war sicher nicht ganz einfach nach fast 1 Jahre wieder auf einem größeren Platz zu stehen. Sie soll es halt positiv sehen. Sie hat hier eine Runde gewonnen, die sie wieder deutlich nach vorne bringt. Ich denke mal, das sie jetzt wieder ITF-Turniere spielen wird. Für Belfort hat sie ja gemeldet.

Michael!
Jan 21st, 2009, 07:38 PM
Gegen die Tospielerinnen ist sie im Allgemeinen einfach chancenlos, das eine gute Spiel gegen Bartoli, aber sonst kann sie da einfach "noch" nicht gegenhalten...
Sie sollte jetzt einfach versuchen bei ITF Turnieren Punkte zu sammeln um so wieder nach vorne zu kommen, zwischendurch sollte sie mal versuchen das MD eines kleineren WTA Turniers zu erreichen!

DaMatz
Jan 22nd, 2009, 03:30 PM
Gegen die Tospielerinnen ist sie im Allgemeinen einfach chancenlos, das eine gute Spiel gegen Bartoli, aber sonst kann sie da einfach "noch" nicht gegenhalten...
Sie sollte jetzt einfach versuchen bei ITF Turnieren Punkte zu sammeln um so wieder nach vorne zu kommen, zwischendurch sollte sie mal versuchen das MD eines kleineren WTA Turniers zu erreichen!

So einfach sollte man sich das nicht machen. Damals das gegen Ivanovic in Hasselt, dort hat sie auch wirklich gut gespielt und immerhin nur 3:6 5:7 verloren. Kleinere WTAs halte ich dagegen auch für sinnvoll :).

mk27
Jan 22nd, 2009, 04:26 PM
So einfach sollte man sich das nicht machen. Damals das gegen Ivanovic in Hasselt, dort hat sie auch wirklich gut gespielt und immerhin nur 3:6 5:7 verloren. Kleinere WTAs halte ich dagegen auch für sinnvoll :).
Das ist halt schon über 2 Jahre her. Mir ihrem aktuellen Ranking wird sie aber nicht bei WTA-Turnieren reinkommen. Sie hat noch 5 SRs. Eines wird sie wohl für Acapulco aufbrauchen. Ich finde es jetzt aber ganz richtig, das sie jetzt in Belfort spielt. Sie braucht noch ca. 70 Punkte bis Mitte April um die French Open Quali zu schaffen.

Carsten
Jan 22nd, 2009, 07:17 PM
Das ist halt schon über 2 Jahre her.

Und seitdem hat sie das Tennisspielen verlernt. :)

mk27
Jan 22nd, 2009, 07:29 PM
Und seitdem hat sie das Tennisspielen verlernt. :)


Das nicht, aber Siege gegen Top 100 Spielerinnen gab es auch nicht so häufig. :o

Carsten
Jan 22nd, 2009, 07:31 PM
Das nicht, aber Siege gegen Top 100 Spielerinnen gab es auch nicht so häufig. :o

Sie hat ja auch 2008 praktisch nicht gespielt :rolleyes:

mk27
Jan 22nd, 2009, 07:39 PM
Sie hat ja auch 2008 praktisch nicht gespielt :rolleyes:


Ich rede auch von 2007, da schaffte sie 3 Siege gegen Top 100 Spielerinnen.

Malek schaffte 2007 immerhin 8 Siege gegen Top 100 Spielerinnen.

mk27
Jan 22nd, 2009, 08:53 PM
So das Match gegen Cornet ist jetzt online.

Carsten
Jan 30th, 2009, 03:30 PM
Andrea hat bei den Aussie Open gebloggt:

http://sportblog.t-online.de/category/sport-mix/tennis/



Geisteskrank und trotzdem gut drauf (http://sportblog.t-online.de/2009/01/20/geisteskrank-und-trotzdem-gut-drauf/)

Dienstag, 20. Januar 2009 von Andrea

http://sportblog.t-online.de/wp-content/uploads/2009/01/petkovic-423x200-imago.jpg (http://sportblog.t-online.de/wp-content/uploads/2009/01/petkovic-423x200-imago.jpg) Eine Deutsche in Australien: Andrea Petkovic (Foto: imago)

Wie immer wenn ich in ein Match gehe, nehme ich mir ein paar Sachen vor, die ich dann umzusetzen versuche. Diesmal, bei den Australian Open 2009 (http://wikipedia.t-online.de/wiki/index.php/Australian_Open), dem ersten Grand Slam des Jahres und dem Grand Slam (http://wikipedia.t-online.de/wiki/index.php/Grand_Slam_%28Tennis%29), bei dem ich mir im letzten Jahr den fatalen Kreuzbandriss zuzog, hat alles besonders gut geklappt. Ich nahm mir vor, nicht so nervös zu sein - ich war meganervös. Ich nahm mir vor, am Anfang den Ball erstmal mit Spin ins Feld zu spielen - ich habe keinen einzigen rein gespielt. Und ich nahm mir vor, mich nicht aufzuregen - naja, wenigstens hat das geklappt.

In einem schwierigen Duell gegen eine meine deutsche Kollegin Kathrin Wörle, die aus der Qualifikation kam, konnte ich wenigstens den mentalen Bereich des Spiels halbwegs unter Kontrolle halten. Nach hartem Kampf musste meine Gegenrin dann beim Stande von 5:7, 7:6, 4:0 aufgeben. Sie hatte sich eine Verhärtung im Oberschenkel zugezogen und ich bildete mir ein, sie niedergerungen zu haben. Dabei hatte sie schon vorher zwei harte Dreisatzmatches in der Oualifikation überstanden. Nichtsdestotrotz rede ich mir seither ein, fitnesstechnisch auf allerhöchstem Niveau zu wandern. Zumindest leicht geisteskranktechnisch wandere ich auf allerhöchstem Niveau, was man unter anderem im Match beobachten konnte, wenn ich wichtige, interessante oder gute Punkte machte und dann wie ein Flummi schreiend über den Platz hüpfte und mich meines Lebens erfreute, nur um dann direkt den nächsten Punkt hemmungslos abzuschenken.

Morgen geht es gegen die an 15 gesetzte Französin Alizé Cornet auf Showcourt 2, einem relativ großen Platz. Nicht so groß wie die Rod Laver Arena (http://wikipedia.t-online.de/wiki/index.php/Rod_Laver_Arena), aber immer noch größer als der “Center Court” beim TEC Darmstadt. Ich bin sicherlich die Außenseiterin in dem Spiel, aber wer weiß, was man als hüpfender Flummiball so alles ausrichten kann? Aber vor allem bin ich momentan einfach nur glücklich, wieder spielen zu können mit Bein, Knie und Kreuzband, die intakt sind. An den weniger intakten Geisteszustand muss ich mich wohl einfach gewöhnen.

Sonnige und windige Grüße aus Melbourne, Eure Petko



Ein Ende mit Schrecken (http://sportblog.t-online.de/2009/01/21/ein-ende-mit-schrecken/)

Mittwoch, 21. Januar 2009 von Andrea

http://sportblog.t-online.de/wp-content/uploads/2009/01/petkovic-dpa-dl.jpg (http://sportblog.t-online.de/wp-content/uploads/2009/01/petkovic-dpa-dl.jpg)

Der Flummi hat sich ausgeflummiet. Es ist immer wieder aufs Neue überraschend und belustigend, wenn man auf seine Gedanken vor dem jeweiligen Match zurückschaut. Wenn man sich noch voller Hoffnungen mögliche Ergebnisse, Punkte und Siege ausmalt. Komisch ist es jetzt nach der katastrophalsten Leistung seit langem darauf zurückzuschauen. Ich weiß nicht genau, ob ich lachen oder weinen soll. 1:6, 0:6 habe ich gegen die Französin Alizé Cornet verloren. Das ist so ungefähr das Schlimmste was einem passieren kann - außer vielleicht 0:6, 0:6 zu verlieren.

Die Bälle wollen nicht wie ich will
Aber das Allerschlimmste an dem ganzen Schlamassel ist, dass ich einfach keinen Ball ins Feld gespielt habe. Ich hab schlecht gespielt, grottenschlecht. Und das tut viel mehr weh als die Niederlage an sich. Mit jedem missglückten Schlag wollte ich tiefer in den Boden versinken und mit jedem Fehler wollte ich weiter weg von allen Tennisplätzen dieser Welt.

In der Ecke schämt es sich am leichtesten
Nach dem Match saß ich völlig zerstört in der Ecke und schämte mich eine Stunde lang ausgiebig. Ich bildete mir ein, jeder hätte das Match gesehen und würden mich jetzt für die schlechteste Spielerin der Welt halten. Wahrscheinlich war oder ist es auch so.

Neidische Blicke dank James Blake
Woran es lag, wurde ich in der Pressekonferenz gefragt. Ich weiß es nicht. Vielleicht war es das erste Mal auf einem großen Platz spielen (Show Court 2 mit knapp 4000 Menschen). Vielleicht ein schlechter Traum in der Nacht. Vielleicht die Aufregung, vielleicht die Anspannung. Vielleicht war ich aber auch einfach nur aus dem Häuschen, dass James Blake mir kurz vorher im Fitnessraum Glück gewünscht hatte. Hat ja scheinbar nichts gebracht, außer vielleicht ein paar neidischen Blicken von den Mädels im Umkreis. Immerhin.

Grüße aus Melbourne,
Eure Petko

Michael!
Jan 30th, 2009, 04:03 PM
sie macht sich einfach viel zu viele Gedanken, um es krass auszudrücken, sie analysiert jeden Scheiß, das kann einfach nicht gut sein!

Da steht ihr ihre eigene Intelligenz im Weg!

mk27
Jan 30th, 2009, 04:53 PM
sie macht sich einfach viel zu viele Gedanken, um es krass auszudrücken, sie analysiert jeden Scheiß, das kann einfach nicht gut sein!

Da steht ihr ihre eigene Intelligenz im Weg!

Deshalb ist z.B. auch Malek bisher erfolgreicher als sie, obwohl Petkovic eigentlich die besseren Schläge hat. Sowohl was die Rangliste anbelangt, als auch was Siege über Top 100 Spielerinnen angeht.

Das Ziel für die nächsten Wochen sollte die Quali für die French Open sein. Dafür braucht sie noch ca. 80 Punkte. Dieses Wochenende spielt sie Quali in Belfort. Insgesamt hat sie noch 5 SRs, eines wird sie wohl in Acapulco einsetzen. Vielleicht dann noch 2 für IW und Miami, damit sich die Amerikareise auch lohnt. ;)

mk27
Jan 30th, 2009, 06:43 PM
So Quali für Belfort ist draußen, hier ist ihr Draw:

Belfort (25,000$) Quali
Petkovic (5) - Sirotkina
Perkovic (10) - Weidemann

Könnte also gegen Perkovic in der 2.Qualirunde (sind nur 2 Runden in Belfort) gehen. ;)

mk27
Jan 31st, 2009, 05:03 PM
So Quali für Belfort ist draußen, hier ist ihr Draw:

Belfort (25,000$) Quali
Petkovic (5) - Sirotkina
Perkovic (10) - Weidemann

Könnte also gegen Perkovic in der 2.Qualirunde (sind nur 2 Runden in Belfort) gehen. ;)

Andrea gewann mit 4:6 6:0 6:1
Anscheinend war sie im 1.Satz noch nicht ganz auf dem Platz. :lol:

Jetzt geht es gegen Perkovic, das wird nicht einfach für Andrea. ;)

Carsten
Jan 31st, 2009, 07:30 PM
Naja, nochmal durchgewurschtelt.... Irgendwie verliert sie die letzte Zeit gern mal den ersten Satz gegen Gegnerinnen wo es absolut nicht sein muss :o

Gegen Perkovic wird es wohl eng auf Teppich und ohne Selbstvertrauen. Aber hoffen wir mal das Beste..

Carsten
Feb 1st, 2009, 07:13 PM
Wie erwartet eng :lol:

Andy beats Koko 6:2 4:6 7:6 :)

GL in MD! :)

mk27
Feb 1st, 2009, 07:26 PM
Wie erwartet eng :lol:

Andy beats Koko 6:2 4:6 7:6 :)

GL in MD! :)

Da hat sie aber viel Glück gehabt. Perkovic hatte schon Matchball. ;)

Jetzt wartet Del Barrio Aragon im Hauptfeld.

zveeen
Feb 1st, 2009, 07:30 PM
Good luck in maindraw!

Carsten
Feb 1st, 2009, 07:34 PM
Da hat sie aber viel Glück gehabt. Perkovic hatte schon Matchball. ;)

Jetzt wartet Del Barrio Aragon im Hauptfeld.

Wenn man Matchbälle nur mit viel Glück abwehren kaann, ja :):lol:


Gute Auslosung eigentlich.

mk27
Feb 1st, 2009, 07:52 PM
Wenn man Matchbälle nur mit viel Glück abwehren kaann, ja :):lol:


Gute Auslosung eigentlich.

Das weiß ja keiner, wie sie den Matchball abgewehrt hat. Immerhin gibt es jetzt einen Tag Pause zur Erholung. Auslosung geht, erste Runde gegen eine sehr gut aufschlagende Spaniern (jedenfalls laut Matchstatistiken). Das könnte auf diesem schnellen Boden nicht einfach werden. ;)

Carsten
Feb 2nd, 2009, 12:34 AM
Das weiß ja keiner, wie sie den Matchball abgewehrt hat.

so ist es ;)

Michael!
Feb 2nd, 2009, 03:25 PM
1. Runde sollte machbar sein, aber momentan ist sie auch nicht gerade in guter Form, also abwarten, aber alles andere als ein Sieg, wäre schon eine Enttäuschung!

mk27
Feb 3rd, 2009, 02:31 PM
1. Runde sollte machbar sein, aber momentan ist sie auch nicht gerade in guter Form, also abwarten, aber alles andere als ein Sieg, wäre schon eine Enttäuschung!
3:6 7:5 7:5 ;)
Naja, immerhin gewonnen. Aber überragend sind diese Ergebnisse jetzt nicht gerade.

Immerhin ist sie 2009 bisher die punktemäßig beste Spielerin in Deutschland. :)

Carsten
Feb 3rd, 2009, 03:19 PM
Naja... jetzt gilt es sich langsam wieder ein wenig an die Form ranzukämpfen, egal wie, vielleicht tun ein paar enge gewonnene Matches auch mal ganz gut.

mk27
Feb 3rd, 2009, 03:31 PM
Naja... jetzt gilt es sich langsam wieder ein wenig an die Form ranzukämpfen, egal wie, vielleicht tun ein paar enge gewonnene Matches auch mal ganz gut.
Nächste Gegnerin entweder Chakhnashvili oder Pavlovic
Gegen Pavlovic hat sie beim Coffee Bowl 2004 glatt in 2 Sätzen verloren, gegen Chakhnashvili bisher alle 3 Partien gewonnen.

Carsten
Feb 3rd, 2009, 03:33 PM
Nächste Gegnerin entweder Chakhnashvili oder Pavlovic
Gegen Pavlovic hat sie beim Coffee Bowl 2004 glatt in 2 Sätzen verloren, gegen Chakhnashvili bisher alle 3 Partien gewonnen.

Naja, hat alles wenig zu sagen, das eine war Juniorinnen und die Partieen gegen Chaknashvili allesamt auf Sand glaub ich.

mk27
Feb 3rd, 2009, 03:53 PM
Naja, hat alles wenig zu sagen, das eine war Juniorinnen und die Partieen gegen Chaknashvili allesamt auf Sand glaub ich.
Bis auf 2005 in Joue les Tours, das war Indoor hardcourt, da hat Andrea locker in 2 Sätzen gewonnen. Wäre gut, wenn sie diese Runde auch noch überstehen könnte. ;)

Michael!
Feb 3rd, 2009, 04:03 PM
Also gegen Chaknashvilli sollte sie eigentlich gewinnen, aber Pavlovic wäre schon deutlich schwerer,das sie momentan wirklich nicht überzeugend spielt...geht momentan vor allem nur um Matchpraxis, denn auch punktemäßig ist natürlich bei 25k Turnieren nicht viel zu holen, aber durch den Einzug in die 2.Runde der AO, hat sie zumindest punktemäßig ja schon ordentlich vorgelegt! :)

mk27
Feb 3rd, 2009, 07:22 PM
Es wird aber Pavlovic in der nächsten Runde.
Könnte also bereits Endstation sein in der 2.Runde.

Paule22
Feb 3rd, 2009, 11:17 PM
Gegen Pavlovic hat sie beim Coffee Bowl 2004 glatt in 2 Sätzen verloren

:lol: Fantastisch.

mk27
Feb 5th, 2009, 02:31 PM
Diesmal sogar in 2 Sätzen weiter :lol:
(Q)Andrea Petkovic (GER) def. Irena Pavlovic (FRA) 7:6 6:4

Jetzt geht es wahrscheinlich gegen die topgesetzte Hradecka.

..denn auch punktemäßig ist natürlich bei 25k Turnieren nicht viel zu holen, aber durch den Einzug in die 2.Runde der AO, hat sie zumindest punktemäßig ja schon ordentlich vorgelegt! :)

Immerhin ist sie von den Ranglistenpunkten die beste Deutsche 2009 und hat schon 96 Punkte mehr als ALG. ;)

Carsten
Feb 5th, 2009, 03:35 PM
super Match :D

Andrea hat 15 Asse geschlagen und kein Break kassiert:

http://www.ti.fft.fr/EvMenu.asp?CodeEvent=0811183306&NumMatch=2009

:lol:

Michael!
Feb 5th, 2009, 03:46 PM
Diesmal sogar in 2 Sätzen weiter :lol:
(Q)Andrea Petkovic (GER) def. Irena Pavlovic (FRA) 7:6 6:4

Jetzt geht es wahrscheinlich gegen die topgesetzte Hradecka.



Immerhin ist sie von den Ranglistenpunkten die beste Deutsche 2009 und hat schon 96 Punkte mehr als ALG. ;)

Ja, eben...sagte ich ja, durch den Einzug in die 2.Runde der AO, hat sie ordentlich vorgelegt, da kann sie auch mal bei einem 25k Turnier antreten ;)

Schöner Erfolg gegen Pavlovic :)

mk27
Feb 5th, 2009, 04:01 PM
super Match :D

Andrea hat 15 Asse geschlagen und kein Break kassiert:

http://www.ti.fft.fr/EvMenu.asp?CodeEvent=0811183306&NumMatch=2009

:lol:
Andrea wehrte auch noch 3 Satzbälle der Gegnerin im 1.Satz ab.
2h 33 und nur ein Break, ist ja fast Herrentennis :lol:

15 Asse sind schon ganz ordentlich, vor allem in nur 2 Sätzen :)
Lisicki schaffte letztes Jahr beim Fed Cup gegen Davenport auch soviele.

Reicht aber nicht zum deutschen Rekord. Julia Babilon schlug 2005 in Joue les Tours mal 17 Asse. :p

matthias
Feb 5th, 2009, 05:43 PM
Super Andi!
weiter so

mk27
Feb 5th, 2009, 06:37 PM
Im Viertelfinale geht es jetzt gegen Lucie Hradecka, die an Nummer 1 gesetzt ist. Die hat in diesem Jahr bisher nicht allzu tolle Ergebnisse erzielt, ist allerdings eine sehr gute Hallenspielerin. Sie verlor letztes Jahr in Odense nur im Tiebreak des 3.Satzes gegen Angelique Kerber, z.Z. Weltrangliste 114.

Mal sehen, ob Andrea nächste Woche in Stockholm antritt. Sie müsste, wenn sie morgen verliert, am Sonntag Quali spielen.
Wenn sie ins Halbfinale in Belfort kommt, würde sie ein SE für Stockholm bekommen und bräcuhte nicht in die Quali.

mk27
Feb 5th, 2009, 10:08 PM
Sollte Andrea das Halbfinale erreichen, könnte man sie sogar im Livestream sehen, tennislive.tv will wohl Halbfinale und Finale übertragen :eek:

http://www.tennislive.tv/live

Carsten
Feb 5th, 2009, 10:50 PM
Andrea in Belfort:

http://www.opengazdefrance-belfort.com/imagesUp/photo/979.jpg

http://www.opengazdefrance-belfort.com/imagesUp/photo/984.jpg

http://www.opengazdefrance-belfort.com/imagesUp/photo/988.jpg

http://www.opengazdefrance-belfort.com/imagesUp/photo/993.jpg


more at http://www.opengazdefrance-belfort.com/galerie2.php?i=19

Michael!
Feb 6th, 2009, 11:04 AM
Aber exakt die gleiche Aufschlagbewegung wie Jana Kandarr, sieht auch leicht arrogant aus :lol:

mk27
Feb 6th, 2009, 06:02 PM
Leider hat Andrea beim Stand von 0:4 gegen Hradecka aufgegeben. :sad:

Ich hoffe, es ist nichts schlimmes. :unsure:

Carsten
Feb 6th, 2009, 06:56 PM
Wegen Kleinigkeiten gibt sie normal nicht auf, ist ja auch erst das 2. Mal überhaupt dass sie während eines Matches aufgibt... :sad: Hoffentlich nichts wo sie schon wieder lang pausieren muss.....

mk27
Feb 6th, 2009, 07:34 PM
Wegen Kleinigkeiten gibt sie normal nicht auf, ist ja auch erst das 2. Mal überhaupt dass sie während eines Matches aufgibt... :sad: Hoffentlich nichts wo sie schon wieder lang pausieren muss.....

Vielleicht war sie einfach kaputt nach 4 langen Matches seit Samstag. ;)
Allein das Match gestern dauerte über 2h 30.

matthias
Feb 6th, 2009, 07:38 PM
hoffentlich nix schlimmes :o

mr-bean007
Feb 6th, 2009, 07:42 PM
Andrea :hug:

mk27
Feb 7th, 2009, 05:45 PM
Andrea hat Stockholm abgesagt

mk27
Feb 9th, 2009, 05:32 PM
Wegen Kleinigkeiten gibt sie normal nicht auf, ist ja auch erst das 2. Mal überhaupt dass sie während eines Matches aufgibt... :sad: Hoffentlich nichts wo sie schon wieder lang pausieren muss.....
"Nur" eine Magenerkrankung :angel:
Andrea Petkovic wurde beim Tennisturnier in Belfort von einer Magenerkrankung gestoppt. 0:4 stand es im Viertelfinale des mit 25 000 Dollar dotierten Weltranglistenturniers, als sie ihrer Gegnerin entkräftet die Hand reichte. „Das hatte sich schon am Abend vorher angedeutet, aber da habe ich mich noch durchgekämpft“, sagte die 21 Jahre alte Griesheimerin zu dem unfreiwillig kurzen Auftritt gegen die an eins gesetzte Lucie Hradecka. Die Tschechin entschied am Sonntag das Turnier auch mit einem 6:3, 6:2-Finalsieg über die Russin Vesna Manasieva für sich.
Für Andrea Petkovic stehen jetzt ein paar Tage Tennispause in der Heimat an, um sich auszukurieren. Für die in der südelsässischen Stadt erkämpften knapp 700 Dollar und 14 Weltranglistenpunkte hatte sie zuvor hart arbeiten müssen. Vier ihrer drei Matches in Belfort gingen (wie berichtet) über drei Sätze , darunter eins in der Qualifikation gegen ihre Freundin Korina Perkovic vom TC Lorsch.

http://www.echo-online.de/3/static/711147.htm

Wobei es nicht 14 Ranglistenpunkte sind, sondern 15 (14 für das Viertelfinale + 1 für die Quali) ;)

Tennis Fool
Feb 17th, 2009, 06:52 AM
Andrea makes Player of the Week on the German Watch :D

mk27
Feb 17th, 2009, 05:46 PM
Andrea hat eine WC für Biberach bekommen ;)

Carsten
Feb 17th, 2009, 10:49 PM
Schade, hätte sie lieber in Acapulco gesehn.

mk27
Feb 17th, 2009, 10:53 PM
Schade, hätte sie lieber in Acapulco gesehn.

Die Quali in Acapulco wäre wohl auch leichter gewesen als hier das Heuptfeld in Biberach. Vielleicht trifft sie ja auf Meusburger ;)

Laut Entrylisten werden sie und Malek in Miami mit ihrem SR antreten und vorher wohl wahrscheinlich auch in Indian Wells

Entryliste Miami
http://www.sonyericssonopen.com/3/en/players/Sony_Ericsson_WTA_Acceptance_List.pdf

Carsten
Feb 24th, 2009, 03:34 PM
Biberach R1:

A.Petkovic def. C.Klaschka 6:3 6:4 :D


good match, Carmen isn't bad indoors :) 2nd round she has to play vs. Knapp.

rucolo
Feb 24th, 2009, 03:40 PM
Gut gemacht, Andrea!:) Knapp ist immer schwer einzuschätzen.

Michael!
Feb 24th, 2009, 03:50 PM
Schöner Sieg für Andrea, hatte hier eher mit einem 3 Satz Match gerechnet, wird jetzt natürlich auch darauf ankommen, ob Knapp einen guten Tag erwischt oder nicht...

Carsten
Feb 24th, 2009, 03:54 PM
Schöner Sieg für Andrea, hatte hier eher mit einem 3 Satz Match gerechnet, wird jetzt natürlich auch darauf ankommen, ob Knapp einen guten Tag erwischt oder nicht...

Oder ob Andrea einen guten Tag erwischt oder nicht ;)

Knapp ist keine Überspielerin und auch nicht mehr so in Form, an nem guten Tag sollte das gut machbar sein :)

mk27
Feb 24th, 2009, 03:56 PM
Gutes Ergebnis für Andrea, gegen Knapp könnte es interessant werden.

Michael!
Feb 24th, 2009, 03:58 PM
Oder ob Andrea einen guten Tag erwischt oder nicht ;)

Knapp ist keine Überspielerin und auch nicht mehr so in Form, an nem guten Tag sollte das gut machbar sein :)

an einem guten Tag hat Knapp schon Vorteile, auch durch ihren recht guten 1. Aufschlag, aber sie war ja auch immer mal wieder verletzt und ziemlich unkonstant...Andrea hat auf jeden Fall Chancen :)

mk27
Feb 24th, 2009, 04:01 PM
an einem guten Tag hat Knapp schon Vorteile, auch durch ihren recht guten 1. Aufschlag, aber sie war ja auch immer mal wieder verletzt und ziemlich unkonstant...Andrea hat auf jeden Fall Chancen :)

Knapp ist auch nur noch die Nummer 137 im Ranking.

Carsten
Feb 24th, 2009, 04:01 PM
an einem guten Tag hat Knapp schon Vorteile, auch durch ihren recht guten 1. Aufschlag, aber sie war ja auch immer mal wieder verletzt und ziemlich unkonstant...

sehe ich nicht so.. ;) Knapp spielt ganz solide, viel mehr nicht..

mk27
Feb 24th, 2009, 04:05 PM
Im Doppel spielt Andrea wieder mit Laura Siegemund.

1.Runde gegen Görges/Malek :angel:

Michael!
Feb 24th, 2009, 04:05 PM
Andrea spielt auch ganz solide...mehr nicht :lol:

mk27
Feb 26th, 2009, 12:39 PM
Andrea spielt auch ganz solide...mehr nicht :lol:
Für Knapp reichte es locker ;)

Andrea Petkovic - Karin Knapp 6:4 6:1 :D

Carsten
Feb 26th, 2009, 12:51 PM
solid win :D

but Sprem in QF will be more dangerous.

Michael!
Feb 26th, 2009, 12:58 PM
Für Knapp reichte es locker ;)

Andrea Petkovic - Karin Knapp 6:4 6:1 :D

Für Knapp, in der momentanen Form, reichte es locker ;)

Jetzt wohl gegen Sprem, wird sicherlich interessant..:)
wobei wenn Sprem trifft, kann da Andrea sicherlich nicht ganz mithalten!

Carsten
Feb 26th, 2009, 01:18 PM
Für Knapp, in der momentanen Form, reichte es locker ;)

Jetzt wohl gegen Sprem, wird sicherlich interessant..:)
wobei wenn Sprem trifft, kann da Andrea sicherlich nicht ganz mithalten!

Naja dafür dass Andrea auch nicht grade in Topform war passt es doch :)

Und wenn Sprem so spielt wie gegen Görges in Paris, sollte da auch einiges drin sein :) Aber Sprem muss ja auch erstmal noch gewinnen.

mk27
Feb 26th, 2009, 01:34 PM
Naja dafür dass Andrea auch nicht grade in Topform war passt es doch :)

Und wenn Sprem so spielt wie gegen Görges in Paris, sollte da auch einiges drin sein :) Aber Sprem muss ja auch erstmal noch gewinnen.

Also bei diesem Turnier ist Andrea aber schon in ganz guter Form ;)

Vielleicht denkt sie ja an 2007, wo sie in dieser Halle Deutsche Meisterin geworden ist.

shrOOf
Feb 26th, 2009, 01:59 PM
Guter Sieg von Andrea. :yeah:

zveeen
Feb 26th, 2009, 02:44 PM
Keep going Andy :)

Michael!
Feb 26th, 2009, 03:29 PM
Naja dafür dass Andrea auch nicht grade in Topform war passt es doch :)

Und wenn Sprem so spielt wie gegen Görges in Paris, sollte da auch einiges drin sein :) Aber Sprem muss ja auch erstmal noch gewinnen.

Das Resultat von Sprem gegen Sfar war nicht gerade überzeugend, da hat Andrea evtl. Chancen..
Aber hängt natürlich schon auch von Sprem ab, mal abwarten :)

rucolo
Feb 26th, 2009, 04:13 PM
Starker Sieg, Andrea!:)

Carsten
Feb 26th, 2009, 05:56 PM
hier noch ein Video mit nem kleinen Interview von heute:

http://szonb.cdev.eu/video_id=14818

matthias
Feb 26th, 2009, 06:02 PM
super scoreline von Andy

hoffe sie macht weiter so

tiptop
Feb 26th, 2009, 07:31 PM
hier noch ein Video mit nem kleinen Interview von heute:

http://szonb.cdev.eu/video_id=14818

Danke. Rittner hat echt so ne Kleinmaedchenlache. :lol:

Jörgenscheitz
Feb 27th, 2009, 06:09 PM
Der erste Satz ging mit 6:4 an Sprem...

Jörgenscheitz
Feb 27th, 2009, 06:24 PM
...und der zweite ebenfalls. Mist.

mk27
Feb 27th, 2009, 06:27 PM
War zu erwarten, immerhin hat sie sich besser als Kerber verkauft.

Sprem dürfte jetzt auch die Favoritin auf den Titel in Biberach sein.

mk27
Mar 1st, 2009, 02:54 PM
Sprem dürfte jetzt auch die Favoritin auf den Titel in Biberach sein.

Hatte ich doch recht habt. :angel:

Immerhin hat Andrea gegen die spätere Siegerin verloren, als nächstes geht es ja nach IW und Miami. Zwischen diesen beiden Turnieren ist sie noch in den beiden 25k Turnieren in Redding(z.Z. nur als Alt, Prio 1) bzw. Irapuato (z.Z in der Quali, Prio 2) gemeldet. Ich denke sie wird jetzt viel spielen um doch noch die French Open Quali zu erreichen.:)

matthias
Mar 9th, 2009, 11:54 AM
[7] Czink vs. Dubois
Petkovic vs. [20] Olaru

wird schwer werden für Andy um das Hauptfeld zu erreichen

mk27
Mar 9th, 2009, 12:46 PM
[7] Czink vs. Dubois
Petkovic vs. [20] Olaru

wird schwer werden für Andy um das Hauptfeld zu erreichen

Überragend waren Olarus Ergebnisse dieses Jahr noch nicht. Das einzigste Duell der beiden gewann Olaru vor 2 Jahren knapp in 3 Sätzen.

crazillo
Mar 9th, 2009, 03:12 PM
Denke Czink wäre Endstation.

Carsten
Mar 9th, 2009, 06:19 PM
Finde das Draw ganz gut, eigentlich alles lösbar.
Czink ist jetzt nicht soo toll, aber Andy mag Linkshänder nicht so, also mal sehn.

mk27
Mar 9th, 2009, 10:35 PM
Also Olaru wurde heute ziemlich vermöbelt von Andrea :lol:

6:1 6:0 in nur 54 Minuten

50 zu 22 Punkte, 79% erster Aufschläge, Olaru machte insgesamt nur 9 Punkte bei Aufschlag Petkovic

Das war beeindruckend, keine Frage :worship:

Jetzt gegen Dubois oder Czink

Michael!
Mar 9th, 2009, 10:35 PM
61 60 gegen Olaru :)
Das war sehr deutlich und auch souverän, keine Breakchance zugelassen..
Der Sieg an sich nicht die große Überraschung, aber in der Deutlichkeit, war das nicht zu erwarten..

Carsten
Mar 9th, 2009, 10:37 PM
:woohoo:

Great win, slowly she seems to find her form again :D

mk27
Mar 9th, 2009, 10:39 PM
30 Punkte fehlen ihr jetzt noch zur Quali in Paris, sollte eigentlich machbar sein. ;)

shrOOf
Mar 9th, 2009, 11:01 PM
Das war ein Abschuss. :D

rucolo
Mar 10th, 2009, 12:10 AM
Echt beeindruckend, Andrea!:yeah::bounce:
Nun qualifiziere dich fürs Hauptfeld!

bavaria86
Mar 10th, 2009, 10:01 AM
Wow:eek:
Toller Sieg:cool:

matthias
Mar 10th, 2009, 11:24 AM
Hammer Scoreline
wäre super wenn sie die Quali schafft, gibt ja ein paar gute Quali-Spots :)

zveeen
Mar 10th, 2009, 12:54 PM
Well done :yeah:

Michael!
Mar 11th, 2009, 12:01 AM
ist zwar noch nicht aus, aber war eigentlich auch zu erwarten..
sehr gut und mit Selbstvetrauen gestartet, dann das Break zum *3-2 und danach wohl wieder zuviel nachgedacht, was sein könnte, wenn....etc.
Und im 2. Satz dann frustriert und enttäuscht über den Verlauf im ersten Satz..

mk27
Mar 11th, 2009, 12:05 AM
Gestern stark, dafür heute unglaublich schwach beim Return. :o
Einzig der Aufschlag ist bisher 2009 richtig gut, erneut 5 Asse.;)

Aber bei ihr mangelt es deutlich an Konstanz und auch mentaler Stärke, so wird es schwer wieder in die Top 100 zu kommen.
Da tun sich dann doch einige Parallelen zu Julia Görges auf :rolleyes:

DaMatz
Mar 11th, 2009, 12:22 AM
Gestern stark, dafür heute unglaublich schwach beim Return. :o
Einzig der Aufschlag ist bisher 2009 richtig gut, erneut 5 Asse.;)

Aber bei ihr mangelt es deutlich an Konstanz und auch mentaler Stärke, so wird es schwer wieder in die Top 100 zu kommen.
Da tun sich dann doch einige Parallelen zu Julia Görges auf :rolleyes:

Wenn sie gegen Olaru so deutlich gewinnt, darf sie niemals gegen Dubois so verlieren. Olaru ist doch stärker als Dubois einzuschätzen. Waren wohl auch wieder die Nerven und die etwas fehlende Konstanz.

mk27
Mar 11th, 2009, 12:24 AM
Wenn sie gegen Olaru so deutlich gewinnt, darf sie niemals gegen Dubois so verlieren. Olaru ist doch stärker als Dubois einzuschätzen. Waren wohl auch wieder die Nerven und die etwas fehlende Konstanz.
Sie war vor allem schwach bei Dubois' Aufschlag. Das ging alles irgendwie viel zu glatt.

Jetzt geht es erstmal wieder auf die kleinere Tennisbühne, nämlich in die Quali des 25k in Redding in der nächsten Woche, u.a auch mit Angelique Kerber. ;)

Michael!
Mar 11th, 2009, 12:28 AM
Naja, momentan ist sicherlich Olaru nicht stärker einzuschätzen als Dubois, und Dubois kann ja auch gutes Tennis spielen, aber waren sicherlich trotzdem wieder die Nerven heute, hat sich selbst einfach zu viel Druck gemacht, und sich als Favoritin gesehen, denke ich!

rucolo
Mar 11th, 2009, 12:41 AM
Ziemlich schwach, Andrea.:sad::( Und das nach der guten 1.Runde...
(Man kommt bei den meisten deutschen Spielerinnen immer schnell wieder auf den Boden zurück.:tape::help::lol:)

Großes Turnier, gute Auslosung und dann das...
Hier hätte Andrea viele Punkte mitnehmen können...
Irgendwie habe ich den Eindruck, sie kommt nicht richtig vorwärts, stagniert fast.:confused:
Das war eine große Chance.

Hoffentlich laufen die nächsten Turniere besser!:)

bavaria86
Mar 11th, 2009, 10:45 AM
Schade:o

matthias
Mar 11th, 2009, 11:55 AM
echt schade :(

mk27
Mar 15th, 2009, 03:38 AM
$25,000 Redding Qualifying

(1)Andrea Petkovic (GER) v BYE
(16)Kim-Anh Ngyen (USA) v Kim Grant (RSA)

Und weiter geht es für Andrea auf dem Weg nach Paris mit der Quali von Redding. Die Quali sollte sie aber schon locker packen. :lol:

matthias
Mar 15th, 2009, 11:02 AM
ja, das sollte sie schaffen. :)
aber wer weiss....

Ballbasher
Mar 15th, 2009, 11:29 AM
Also wenn sie die Quali nicht schafft, wäre das doch eher peinlich ;)

Carsten
Mar 15th, 2009, 01:07 PM
naja, mehr als ein lockeres Warmspielen sollte das nicht sein :lol:

bavaria86
Mar 15th, 2009, 01:10 PM
Eigentlich schon:lol:

rucolo
Mar 15th, 2009, 03:37 PM
$25,000 Redding Qualifying

(1)Andrea Petkovic (GER) v BYE
(16)Kim-Anh Ngyen (USA) v Kim Grant (RSA)

Und weiter geht es für Andrea auf dem Weg nach Paris mit der Quali von Redding. Die Quali sollte sie aber schon locker packen. :lol:

Und die Quali wird Andrea auch locker packen!:cool::)

Übrigens: Die Südafrikanerin Kim Grant ist 37:eek: Jahre alt und war 2002 schon mal die Nummer 76 im Doppel!:p

mk27
Mar 16th, 2009, 11:56 PM
(1)Andrea Petkovic (GER) d. (16)Kim-Ahn Nguyen (USA) 61 61

Locker die Quali gepackt. :lol:
Immerhin war Andrea so nett und hat ihrer Gegnierin ein Spiel pro Satz überlassen ;)

Das Hauptfeld wird dann deutlich schwerer :angel:
Hier ihr Viertel:
Kimiko DATE-KRUMM (JPN) (7) Vs Christina MCHALE (USA)
Aiko NAKAMURA (JPN) Vs Andrea PETKOVIC (GER)
Anastasia PIVOVAROVA (RUS) Vs Alexandra PANOVA (RUS)
Anna ORLIK (BLR) Vs Stefanie VOEGELE (SUI) (4)

mk27
Mar 19th, 2009, 11:25 AM
Das Hauptfeld wird dann deutlich schwerer :angel:
Hier ihr Viertel:
Kimiko DATE-KRUMM (JPN) (7) Vs Christina MCHALE (USA)
Aiko NAKAMURA (JPN) Vs Andrea PETKOVIC (GER)
Anastasia PIVOVAROVA (RUS) Vs Alexandra PANOVA (RUS)
Anna ORLIK (BLR) Vs Stefanie VOEGELE (SUI) (4)


Es wurde auch schwerer und für Andrea zu schwer :o

ITF $25.000 Redding - 1st Round:

Andrea Petkovic - Aiko Nakamura 3-6 7-5 2-6



Damit wird sie wohl die Quali in Paris langsam vergessen können, in Miami wäre jetzt mindestens die 2.Qualirunde Pflicht. Auch der Weg Richtung Top 100 könnte noch sehr weit werden. :(

crazillo
Mar 19th, 2009, 12:29 PM
Also Nakamura war ziemlich schwach dieses Jahr, das ist schon enttäuschend für Andrea. Freut mich aber für die Japanerin.

shrOOf
Mar 19th, 2009, 02:50 PM
Da hatte sie auch relativ Pech mit der Auslosung. :( Hoffen wir mal, dass es in Miami besser läuft...

mk27
Mar 19th, 2009, 02:59 PM
Da hatte sie auch relativ Pech mit der Auslosung. :( Hoffen wir mal, dass es in Miami besser läuft...
Wenn sie aber wieder in die Top 100 will, muss sie eigentlich Nakamura schlagen. Denn vom Ergebnis war es nicht besser als Nakamuras Match gegen Kathrin Wörle in Brisbane.

Michael!
Mar 19th, 2009, 03:22 PM
Naja, man kann nur schwer ein Ergebnis von Brisbane mit dem Ergebnis jetzt vergleichen, und Nakamura stand ja auch schon einmal in den Top 50 und ist an einem guten Tag ohnehin stärker einzuschätzen wie Petkovic, aber klar, wie das Match letztendlich gelaufen ist, kann man nicht sagen...

mk27
Mar 19th, 2009, 03:40 PM
Naja, man kann nur schwer ein Ergebnis von Brisbane mit dem Ergebnis jetzt vergleichen, und Nakamura stand ja auch schon einmal in den Top 50 und ist an einem guten Tag ohnehin stärker einzuschätzen wie Petkovic, aber klar, wie das Match letztendlich gelaufen ist, kann man nicht sagen...

Petkovic stand ja auch schon unter den Top 100 und Nakamaura hat zuletzt sehr wenig gewonnen. Naja, am Ende zählt halt nur Sieg oder Niederlage. Denn dadurch wird es halt schwer mit der Paris-Quali, auch weil sie übernächste Woche in Latina nur MDO gemeldet hat. Dazu müssten z.Z. noch 6 Leute, die vor ihr stehen, absagen, damit sie dort antreten kann. Könnte also ein ziemlicher Reisestress für sie in den nächsten 3 Wochen werden. ;)

Carsten
Mar 19th, 2009, 04:19 PM
und Nakamura stand ja auch schon einmal in den Top 50 und ist an einem guten Tag ohnehin stärker einzuschätzen wie Petkovic,

Bei jemandem der nur aufs Ranking schaut... sicherlich.



Schwaches Match von Andrea, hätte einen Sieg doch erwartet :( Wenn es auch für ein 25er keine besonders gute Auslosung war...

mk27
Mar 19th, 2009, 04:43 PM
Andrea scheint wirklich um jeden Preis nach Paris zu wollen. :rolleyes:

Am Montag Quali in Miami auf Hartplatz, dann möglicherweise Latina auf Sand (aber nur MDO) und dann Torhout mit SR in der Halle. :unsure:

Erst Outdoor hardcourt, dann Sand, dann Indoor hardcourt, hoffentlich spielt sie in Miami gut, dann könnte sie wenigstens Latina absagen.:angel:

Carsten
Mar 19th, 2009, 04:49 PM
Naja die Quali sollte immer noch recht realistisch sein, ein Platz um die 210 müsste ja reichen..

mk27
Mar 19th, 2009, 04:59 PM
Naja die Quali sollte immer noch recht realistisch sein, ein Platz um die 210 müsste ja reichen..

Um ganz sicher zu sein, müsste sie am 13.04. auf Platz 196 stehen (108 direkt im Hauptfeld + 88 direkt in der Quali). Das würde definitiv reichen. Der Cut-Off verschiebt sich aber meistens durch Absagen bzw. durch Wildcards für das Hauptfeld an Spielerinnen, die eigentlich Quali spielen müssten nach hinten. Ob jetzt schon 210 reicht, ist halt doch ziemlich unsicher.

Carsten
Mar 19th, 2009, 05:04 PM
Um ganz sicher zu sein, müsste sie am 13.04. auf Platz 196 stehen (108 direkt im Hauptfeld + 88 direkt in der Quali). Das würde definitiv reichen. Der Cut-Off verschiebt sich aber meistens durch Absagen bzw. durch Wildcards für das Hauptfeld an Spielerinnen, die eigentlich Quali spielen müssten nach hinten. Ob jetzt schon 210 reicht, ist halt doch ziemlich unsicher.

210 würde locker reichen, kann mich nicht erinnern dass der Cut mal viel höher war bei einer GS-Quali..

rucolo
Mar 19th, 2009, 05:07 PM
Enttäuschende Niederlage (leider keine so gute Auslosung gewesen, besonders für ein 25k).:sad:
Immerhin musste Andrea hier in die Quali und hat durch das gewonnene Match Punkte geholt, besser als gar nichts.:)
Im Nachhinein wäre vielleicht doch eine 1.Runde Petkovic-Kerber (zumindest dann für eine von beiden) besser gewesen!:lol:

Hoffentlich passt die Quali-Auslosung von Miami und sie kann ein oder zwei Matches gewinnen!:);)

mk27
Mar 19th, 2009, 05:11 PM
210 würde locker reichen, kann mich nicht erinnern dass der Cut mal viel höher war bei einer GS-Quali..
Wenn es theoretisch keine Absagen geben würde, reicht das auf keinen Fall. Für 210 müsste es 14 Absagen geben, durchaus möglich, aber man kann sich halt nicht darauf verlassen.

Schade, das die WTA kein Ranking-History hat, so könnte man das mal nachrechnen. Für Andrea wäre es wichtig, die 2.Qualirunde in Miami zu erreichen, das könnte dann schon reichen für die Quali in Paris.

Carsten
Mar 19th, 2009, 05:14 PM
Wenn es theoretisch keine Absagen geben würde, reicht das auf keinen Fall. Für 210 müsste es 14 Absagen geben, durchaus möglich, aber man kann sich halt nicht darauf verlassen.

Verletzungen gibts immer.. dazu die WC die wegfallen, die ein oder andere Spielerin aus den USA, Asien oder Australien die keinen Sand mögen und nicht anreisen...

shrOOf
Mar 19th, 2009, 05:47 PM
210 reicht 100%. Bachmann kam glaub ich mal mit 240-250 rein. ;)

mk27
Mar 19th, 2009, 06:07 PM
Immerhin musste Andrea hier in die Quali und hat durch das gewonnene Match Punkte geholt, besser als gar nichts.:)


Naja, wie man es nimmt, aber für die Quali gibt es nur 1 Weltranglistenpunkt. ;)


210 reicht 100%. Bachmann kam glaub ich mal mit 240-250 rein. ;)
Nicht den Fehler machen und das Ranking vom Beginn des GS Turnier nehmen. Letztes Jahr haben 4 Spielerinnen keine Quali spielen wollen oder wussten bereits beim Cut-Off, das sie keine Quali spielen können, u.a. auch Andrea. Aber 2 Spielerinnen sind auch noch mit ihrem SR reingekommen.

Ich denke Andrea will halt schon beim Cut-Off sicher in der Quali sein, ist ja auch besser für die Turnierplanung. Denn eine hundertprozentige Gewissheit, wieviele denn jetzt absagen weiß keiner. Und es gibt auch keine Cut-Off History hier im Forum für Paris. Es gilt aber, das in Paris deutlich weniger Spielerinnen z.B. aus Kostengründen absagen, als in Melbourne.

Michael!
Mar 19th, 2009, 06:27 PM
Bei jemandem der nur aufs Ranking schaut... sicherlich.



Schwaches Match von Andrea, hätte einen Sieg doch erwartet :( Wenn es auch für ein 25er keine besonders gute Auslosung war...

Ich schaue sicherlich nicht nur auf das Ranking ;)
Und Talent hin oder her, Nakamura hat bisher in ihrer Karriere auch deutlich stärkere Spielerinnen geschlagen als Petkovic...

aber ich verstehe dich ,als Fan sieht man die eigene Favoritin immer etwas stärker ;)

crazillo
Mar 19th, 2009, 07:43 PM
210 reicht definitiv.

mk27
Mar 19th, 2009, 07:59 PM
210 reicht definitiv.

In Melbourne war der Cut-Off bei 220 (ich habe es überprüft) und dort gab es schon immer mehr Absagen als in Paris. Also ich wäre mit 210 vorsichtig, könnte reichen, muss aber nicht. :angel:

mk27
Mar 22nd, 2009, 11:37 PM
Quali Miami

Petkovic - Koryttseva

Hätte schlimmer kommen können.

Carsten
Mar 22nd, 2009, 11:48 PM
Naja, nicht einfach aber auch nicht unlösbar, mal sehn...

zveeen
Mar 23rd, 2009, 10:32 AM
Viel Glück! :)

matthias
Mar 23rd, 2009, 07:58 PM
Andrea verliert 4:6 6:7(7) :(

schade, sie lag 3:0 vorne im 2.Satz
im Tiebreak hatte sie bei 6:5 Satzball :(

mk27
Mar 23rd, 2009, 07:59 PM
Und draußen mit 4-6 6-7

unnötiger geht es wirklich nicht mehr, 4:1 im 1.Satz geführt, Satzball im 2.Satz gehabt :rolleyes:

Jetzt kann sie beten gehen, ob es für die FO Quali reichen wird. Auch für nächste Woche in Latina wird das wohl nichts, da müssten noch 5 Spielerinnen absagen, damit sie das Hauptfeld erreicht.

Michael!
Mar 23rd, 2009, 08:05 PM
Naja, wiedereinmal die Chancen nicht genutzt....
Nicht nur 4-1* im ersten Satz geführt, sondern auch *5-2 im TB des 2.Satzes!

mk27
Mar 23rd, 2009, 08:12 PM
Naja, wiedereinmal die Chancen nicht genutzt....
Nicht nur 4-1* im ersten Satz geführt, sondern auch *5-2 im TB des 2.Satzes!

Ich befürchte, das es wieder eine Kopfsache ist, wegen der FO Quali. Sie ist schlau genug, um zu wissen, das es z.Z. sehr knapp werden könnte. Deshalb hat sie ja auch jetzt jede Woche gemeldet. Das ging aber die letzten 2 Turniere ziemlich in die Hose. :o

Ob sie jetzt wirklich versucht in Latina (auf Sand!!!) anzutreten und dann eine Woche später in Torhout (mit SR in der Halle!!) wird man sehen. Ansonsten müsste sie halt auf etliche Absagen für das Hauptfeld und die Quali (insgesamt ca. 17) hoffen, damit sie die FO Quali erreichen wird.

Carsten
Mar 23rd, 2009, 08:44 PM
typisch :sad:

rucolo
Mar 23rd, 2009, 09:40 PM
Andrea:sad::(

Satz 1: 4-1 zu 4-6 :o:help:
Satz 2: 3-0, 5-2 im Tiebreak, Satzball im Tiebreak zu 6-7(7) :o:help:

Da fehlen einem echt die Worte...
zumal sie nicht zum ersten Mal große Chancen liegenlässt.:rolleyes:


Viel Glück für die nächsten Turniere, Andrea!!:)
Zeig uns mal deine Topform!

Michael!
Mar 23rd, 2009, 10:41 PM
Kleine Randnotiz :lol:

Mir ist gerade aufgefallen, dass Andrea seit 2006 gerade einmal 4 Top 100 Spielerinnen geschlagen hat.
Camerin, 2x Shvedova, Rodionova und Gajdosova (Groth)
Also darunter fallen jetzt natürlich keine ehemaligen Top 100 Spielerinnen, die sie geschlagen hat...

Ist natürlich nicht sehr viel, leider...
Bei Malek waren es im gleichen Zeitraum z.B. 15 Top 100 Spielerinnen...

mk27
Mar 23rd, 2009, 11:00 PM
Kleine Randnotiz :lol:

Mir ist gerade aufgefallen, dass Andrea seit 2006 gerade einmal 4 Top 100 Spielerinnen geschlagen hat.
Camerin, 2x Shvedova, Rodionova und Gajdosova (Groth)
Also darunter fallen jetzt natürlich keine ehemaligen Top 100 Spielerinnen, die sie geschlagen hat...

Ist natürlich nicht sehr viel, leider...
Bei Malek waren es im gleichen Zeitraum z.B. 15 Top 100 Spielerinnen...

Ich habe alle Siege über Top 100 Spielerinnen seit Anfang 2007 vorliegen:

Kerber 16
Lisicki 15
Grönefeld, Schruff 14
Malek 13
Görges, Müller 12
Barrois 11
Petkovic, Wörle 4

Das ist halt viel zuwenig bei Andrea, so wird das auch nichts mit den Top 100.

Michael!
Mar 23rd, 2009, 11:10 PM
Danke für die Übersicht :)

Mit "nur" 4 Siegen ist Andrea von den dt. Top 100 Spielerinnen (ehemalig oder aktuell) leider mit Abstand die schwächste, in dieser Statistik...aber wie gesagt, nur in DIESER Statistik..

mk27
Mar 23rd, 2009, 11:27 PM
Danke für die Übersicht :)

Mit "nur" 4 Siegen ist Andrea von den dt. Top 100 Spielerinnen (ehemalig oder aktuell) leider mit Abstand die schwächste, in dieser Statistik...aber wie gesagt, nur in DIESER Statistik..

Das ist halt einfach etwas wenig, obwohl Andrea mit Sicherheit nicht schlechter als Tadde ist. Und da spielt dann halt der Kopf ein große Rolle.

Die Frage ist jetzt, ob es sich überhaupt lohnt nach Latina zu fahren. 5 müssten noch absagen, damit sie dort spielen kann.

Oder halt lieber gleich nach Torhout, dort würde ein Viertelfinale reichen, um ganz sicher in der Quali von Paris zu sein. Wahrscheinlich reicht sogar schon ein Erstrundensieg. Allerdings ist das Turnier auch sehr stark besetzt.

pan
Mar 24th, 2009, 12:31 AM
schwach. werde bundeskanzlerin, andrea! das hast du drauf!

Michael!
Mar 24th, 2009, 12:44 AM
Ich bezweifle es doch stark,ob Andrea in der Lage wäre sich für eine Partei zu entscheiden :tape: :lol:

mk27
Mar 25th, 2009, 07:36 PM
Wenn man sieht, wie Koryttseva auch die 1.Runde gegen Cirstea gewonnen hat, dürfte das doppelt bitter für Andrea sein. :o

Das wäre wirklich die Chance gewesen, ein ganzes Stück in der Rangliste nach vorne zu kommen. :(

A Magicman
Mar 25th, 2009, 09:13 PM
Ich bezweifle es doch stark,ob Andrea in der Lage wäre sich für eine Partei zu entscheiden :tape: :lol:

Ypsilanti ist doch ihr Vorbild. :lol:

Michael!
Mar 25th, 2009, 10:59 PM
Ypsilanti ist doch ihr Vorbild. :lol:

dann sollte sie sich der Politik lieber fernhalten :tape: :lol:

zveeen
Mar 25th, 2009, 11:59 PM
Ist ja zum Glück nicht jeder für die Schwarzen ... ;):lol:

bavaria86
Mar 26th, 2009, 10:17 AM
Ypsilanti ist doch ihr Vorbild. :lol:

dann sollte sie sich der Politik lieber fernhalten :tape: :lol:
:rolleyes::rolleyes:
Zum Glück ist nicht jeder so kapitalistisch verseucht wie ihr zwei:p:)

crazillo
Mar 26th, 2009, 12:14 PM
:rolleyes::rolleyes:
Zum Glück ist nicht jeder so kapitalistisch verseucht wie ihr zwei:p:)

Besser als mit Kommunisten zusammenzuarbeiten und zu sagen, ich muss leider ein Wahlkampfversprechen brechen...

mk27
Mar 26th, 2009, 05:05 PM
Naja, bis zur politischen Laufbahn ist ja noch etwas Zeit. ;)

Kommen wir mal wieder zum sportlichen, Andrea ist nach den Absagen von heute im Hauptfeld von Latina. Sie hatte ja nur MDO gemeldet. Vielleicht klappt es ja auf Sand besser. Die Form ist ja eigentlich nicht schlecht, denn Koryttseva steht ja hier schon in Runde 2.

mk27
Mar 30th, 2009, 05:50 PM
$50,000 Latina

(1)Masa Zec-Peskiric SLO vs Andrea Petkovic GER


Schlimmer hätte die Auslosung nicht sein können. :rolleyes:
Das positive ist, das sie im bisher einzigsten Match gegen Zec-Peskiric locker gewonnen hat und das sie bei dieser Auslosung vielleicht nicht soviel nachdenkt. ;)

Carsten
Mar 30th, 2009, 06:54 PM
$50,000 Latina

(1)Masa Zec-Peskiric SLO vs Andrea Petkovic GER


Schlimmer hätte die Auslosung nicht sein können. :rolleyes:


Doch :confused:

Finde die Auslosung nicht schlecht, aber mal sehen wie die Umstellung auf Sand klappt.

mk27
Mar 30th, 2009, 07:19 PM
Doch :confused:

Finde die Auslosung nicht schlecht, aber mal sehen wie die Umstellung auf Sand klappt.

Vor allem, weil sie nächste Woche in Torhout wieder in der Halle spielen wird. Wahrscheinlich alles nur um ganz sicher in der FO Quali zu sein und Zec-Peskiric hat diese Jahr schon gegen Pennetta und Cetkovska auf Sand gewonnen.

mk27
Apr 1st, 2009, 06:36 PM
Das Match von Andrea ist auf morgen früh verlegt worden, wahrscheinlich hat es in Latina geregnet. :angel:

mk27
Apr 2nd, 2009, 02:51 PM
Latina 1.Runde

Andrea Petkovic d. Mara Zec Peskiric 63 62

Endlich mal wieder ein Sieg und dann noch gegen die Topgesetzte. Das müsste jetzt auch für die FO Quali reichen. ;)

Carsten
Apr 2nd, 2009, 02:53 PM
Sag ja, gute Auslosung. :) Aber immerhin schön glatt gewonnen. Nächste Runde sollte schwerer werden gegen Vakulenko, aber mal sehn. Müsste ja heute noch spielen.

Michael!
Apr 2nd, 2009, 03:07 PM
Zec liegt ihr anscheinend, wieder ein glatter Sieg :)

Hat Vakulenko schon gegen Voracova gewonnen?
Gegen Voracova hätte sie gute Chancen :angel:

matthias
Apr 2nd, 2009, 03:12 PM
guter Sieg, hoffe sie gewinnt noch die ein oder andere runde hier

Carsten
Apr 2nd, 2009, 06:43 PM
R2: Andrea Petkovic (GER) d. (Q)Julia Vakulenko (UKR) 16 64 61 :D

guter Sieg :) Im VF gehts gegen Floris, das muss sie eigentlich schaffen.

shrOOf
Apr 2nd, 2009, 07:06 PM
:D Wirklich sehr guter Sieg. Gegen Floris sollte sie glatt gewinnen. :)

mk27
Apr 2nd, 2009, 07:24 PM
Guter Sieg gegen Vakulenko, die vorher ja Voracova glatt geschlagen hat. :D

Allerdings sollte sie jetzt überlegen, nächste Woche in Torhout abzusagen.,
weil
1. Sie hat die Paris Quali wohl geschafft.
2. Sie spielt danach die Woche in Civitavecchia und nur für eine Woche ein Hallenturnier spielen ist nicht gerade sinnvoll.
3. Sie würde dort ein SR verbrauchen.

Michael!
Apr 2nd, 2009, 08:44 PM
Gut gekämpft nach dem glatt verlorenem ersten Satz..
Im 3. Satz war wohl Vakulenko dann auch körperlich am Ende, nach dem sie auch noch ein paar harte Matches in der Quali hatte...:)

zveeen
Apr 2nd, 2009, 09:49 PM
Gut gekämpft nach dem glatt verlorenem ersten Satz..
Im 3. Satz war wohl Vakulenko dann auch körperlich am Ende, nach dem sie auch noch ein paar harte Matches in der Quali hatte...:)

Richtig... ist ja ganz klar aus dem Ergebnis abzulesen...:rolleyes::lol:

shrOOf
Apr 2nd, 2009, 10:48 PM
Ja, also dass Vakulenko körperlich am Ende war halt ich für Unsinn. Die hatte ein Drei-Satz-Match und zwei Matches waren ja auch sehr glatt mit 62 61. Das dürfte der nichts ausmachen.

Carsten
Apr 2nd, 2009, 11:07 PM
Eben. Zumal Andrea am Tag auch schon gespielt hat vorher, also auch nicht mehr 100% frisch war.

DaMatz
Apr 3rd, 2009, 07:23 AM
Eben. Zumal Andrea am Tag auch schon gespielt hat vorher, also auch nicht mehr 100% frisch war.

Eben das kam auch noch dazu. Also so schnell ist man als Spielerin dann auch nicht fix und alle ;).

Aber ist schon heftig was mit Vakulenko passiert. 2007 war sie noch im Halbfinale von Berlin, 4. Runde US Open und Finale in Quebec - und jetzt dümpelt sie wieder bei 25Ks rum.

Carsten
Apr 3rd, 2009, 08:05 AM
Aber ist schon heftig was mit Vakulenko passiert. 2007 war sie noch im Halbfinale von Berlin, 4. Runde US Open und Finale in Quebec - und jetzt dümpelt sie wieder bei 25Ks rum.

War ja auch verletzt irgendwann..

matthias
Apr 3rd, 2009, 10:57 AM
Sehr schön das Andrea hier im Vf steht, Halbfinale wäre genial :)

mk27
Apr 3rd, 2009, 07:09 PM
Halbfinale wäre geschafft, wenn auch mit Satzverlust

Andrea Petkovic - Anna Floris 6:3 5:7 6:2

Im Halbfinale nun gegen Kutuzova, das wird jetzt doch deutlich schwerer.

Carsten
Apr 3rd, 2009, 07:19 PM
Naja... hätte sie eigentlich in 2 gewinnen sollen... aber was solls, hauptsache gewonnen :)

Kutuzova wird ganz schwer.

Michael!
Apr 3rd, 2009, 07:34 PM
Gutes Turnier bisher für Andrea, gegen Kutuzova kann sie jetzt ganz locker aufspielen, die Pflicht gegen Floris hat sie heute erfüllt.. :)

mk27
Apr 3rd, 2009, 07:36 PM
Naja... hätte sie eigentlich in 2 gewinnen sollen... aber was solls, hauptsache gewonnen :)

Kutuzova wird ganz schwer.

Mit Platz 195 ist sie jetzt 100% sicher in der FO Quali, also kann sie locker aufspielen und wird hoffentlich nächste Woche NICHT nach Torhout fahren.

mk27
Apr 4th, 2009, 06:15 PM
Naja... hätte sie eigentlich in 2 gewinnen sollen... aber was solls, hauptsache gewonnen :)

Kutuzova wird ganz schwer.

Heute hat sie in 2 Sätzen gewonnen :lol:
Kutuzova war nicht so schwer ;)

Andrea Petkovic - Viktoria Kutuzova 7-5 6-3


Morgen geht es dann gegen Julia Schruff :D

Carsten
Apr 4th, 2009, 06:52 PM
Heute hat sie in 2 Sätzen gewonnen :lol:
Kutuzova war nicht so schwer ;)

Andrea Petkovic - Viktoria Kutuzova 7-5 6-3

Man kann ja auch gegen schwere Gegner glatt gewinnen :)

Schönes Resultat :D

matthias
Apr 4th, 2009, 07:01 PM
super andi!
ich hoffe sie gewinnt das deutsche finale :)

Carsten
Apr 4th, 2009, 07:12 PM
pics from Latina:

http://farm4.static.flickr.com/3568/3406016779_b511f00cac.jpg?v=0


http://farm4.static.flickr.com/3568/3406649409_d6fe7349d6.jpg?v=0


http://farm4.static.flickr.com/3332/3409876494_ec746770c1.jpg?v=0


http://farm4.static.flickr.com/3542/3412226238_1b3a24d8a2.jpg?v=0

http://www.flickr.com/photos/13492629@N05/sets/72157615996005794/

mk27
Apr 4th, 2009, 07:15 PM
Heute hat sie in 2 Sätzen gewonnen :lol:
Kutuzova war nicht so schwer ;)

Andrea Petkovic - Viktoria Kutuzova 7-5 6-3


Morgen geht es dann gegen Julia Schruff :D

Wobei laut ITF das Ergebnis 7-5 3-6 6-4 lautete, in den News auf der Turnierseite stand das etwas anders. :angel:

Michael!
Apr 4th, 2009, 07:26 PM
Schönes Turnier für Andrea, die die Umstellung auf Sand wohl sehr gut gemeistert hat..Kutuzova ist zwar weit von ihrer besten Form entfernt, aber der Sieg ist schon schön :)
Gegen Schruff jetzt doch leicht in der Aussenseiterrolle, könnte aber ein sehr spannendes Finale werden!

zveeen
Apr 5th, 2009, 09:50 AM
Take the title!!!

Carsten
Apr 5th, 2009, 01:49 PM
Final

Andrea PETKOVIC (http://www.itftennis.com/womens/players/player.asp?player=100002346) (GER) Vs Julia SCHRUFF (http://www.itftennis.com/womens/players/player.asp?player=20010716) (GER) (7) 5:7 6:7


Schade :( Aber trotzdem ein ordentliches Turnier, immerhin wieder in den Top 200.


Andrea wird die Woche in Torhout spielen:



Dechy [3] vs Foretz
Q/LL vs Woerle
Petkovic vs Hendler (WC)
Zahlavova vs Flipkens [7]


Das Draw ist eigentlich okay, aber wird natürlich schwer mit der Umstellung wieder :lol: Aber sie kanns ja locker angehen.

matthias
Apr 5th, 2009, 02:28 PM
schade das es nicht ganz zum Turniersieg gereicht hat, aber trotzdem super woche für Andrea.
Torhut sollte sie zumindest 1. runde gewinnen, flipkens könnte dann eine nummer zu gross sein

mk27
Apr 5th, 2009, 03:03 PM
Final

Andrea PETKOVIC (http://www.itftennis.com/womens/players/player.asp?player=100002346) (GER) Vs Julia SCHRUFF (http://www.itftennis.com/womens/players/player.asp?player=20010716) (GER) (7) 7-5 7-6


Schade :( Aber trotzdem ein ordentliches Turnier, immerhin wieder in den Top 200.


Andrea wird die Woche in Torhout spielen:



Dechy [3] vs Foretz
Q/LL vs Woerle
Petkovic vs Hendler (WC)
Zahlavova vs Flipkens [7]


Das Draw ist eigentlich okay, aber wird natürlich schwer mit der Umstellung wieder :lol: Aber sie kanns ja locker angehen.

Naja, ob das gut geht :rolleyes:

Sie verbraucht hier immerhin ein weiteres SR, da sollte sie versuchen zumindest eine Runde zu gewinnen. Besser wäre gewesen dieses Turnier abzusagen und dann die weiteren Italien ITFs zu spielen, für die sie ja gemeldet ist.

Die Niederlage gegen Schruff habe ich durchaus erwartet. :angel:

Das Bild sagt, glaube ich, alles :lol:


http://farm4.static.flickr.com/3324/3414631906_72654b9623.jpg

Jörgenscheitz
Apr 5th, 2009, 04:10 PM
Das Bild sagt, glaube ich, alles :lol:



Dass sie die hübscheste deutsche Profispielerin ist?

Michael!
Apr 5th, 2009, 04:16 PM
Wohl eher, dass sie ,zumindest teilweise, unzufrieden mit ihrer Leistung war und sich nicht immer im Griff hatte :lol:

rucolo
Apr 5th, 2009, 04:17 PM
Ganz starkes Turnier, Andrea!!!:eek::yeah::D;)

Freut mich sehr für sie!

Viel Glück für Belgien, Andrea!!!:bounce:

Carsten
Apr 5th, 2009, 04:25 PM
Das Bild sagt, glaube ich, alles :lol:


http://www.flickr.com/photos/13492629@N05/3413864731/in/set-72157615996005794/

War wohl beim Matchball, wo sie den Schläger in dem Video grad wieder aufhebt :lol: Dann wird nett gratuliert und an der Bank wird der Schläger wieder geschmissen :D Typisch Andrea.... :worship:

mk27
Apr 5th, 2009, 04:43 PM
http://www.flickr.com/photos/13492629@N05/3413864731/in/set-72157615996005794/

War wohl beim Matchball, wo sie den Schläger in dem Video grad wieder aufhebt :lol: Dann wird nett gratuliert und an der Bank wird der Schläger wieder geschmissen :D Typisch Andrea.... :worship:

Naja, sie hätte wohl schon gerne gewonnen, sind ja doch Prestigematches wenn es gegen eine andere Deutsche geht. ;)

Carsten
Apr 5th, 2009, 04:45 PM
Naja, sie hätte wohl schon gerne gewonnen, sind ja doch Prestigematches wenn es gegen eine andere Deutsche geht. ;)

Nee so geht es bei Andrea eigentlich immer zu, egal wann und gegen wen :lol:

Nervenbuendel
Apr 5th, 2009, 05:09 PM
Nee so geht es bei Andrea eigentlich immer zu, egal wann und gegen wen :lol:

Das stimmt allerdings. :lol:

zveeen
Apr 5th, 2009, 08:42 PM
Schade... trotzdem starkes Turnier!:yeah:

rucolo
Apr 6th, 2009, 12:30 PM
In der Weltrangliste diese Woche von #213 auf #187!:)

Damit 10 deutsche Damen in den Top 200!

Andrea ist die 10.-beste Deutsche.

mk27
Apr 7th, 2009, 05:58 PM
$100,000+H Torhout 1.Runde

Andrea Petkovic - Tamaryn Hendler 4:6 6:1 6:2

Da kann ich Andrea nur Respekt zollen. :D
Die Umstellung nach nur 2 Tagen von Sand auf Hallenboden und dennoch ein sehr gutes Ergebnis für sie. Hendler gilt ja als großes, belgisches Talent.

Jetzt würde wohl Flipkens warten.

Carsten
Apr 7th, 2009, 06:01 PM
Gut einen Satz hat sie also gebraucht um sich umzustellen :lol:

Nee ist aber ein guter Sieg gegen eine durchaus talentierte Spielerin wie Hendler :)

Michael!
Apr 7th, 2009, 06:03 PM
Nicht schlecht ;)

mk27
Apr 7th, 2009, 08:40 PM
Nächste Gegnerin für Andrea ist Kirsten Flipkens. ;)

rucolo
Apr 7th, 2009, 10:19 PM
Guter Sieg, Andrea!:);) Weiter so!

zveeen
Apr 7th, 2009, 10:36 PM
Well done Andy :)

matthias
Apr 8th, 2009, 09:42 AM
wieder ein guter siegc für Andy

hoffe sie schlägt das ewige Talent Flipkens auch noch ;)

Jörgenscheitz
Apr 8th, 2009, 11:41 AM
So langsam erschließt sich mir auch, wie manch einer hier auf 30000+ Posts kommt: Einfach alles kommentieren, auch wenn man der zehnte ist, der "Well done - weiter so!" schreibt. ;)

mk27
Apr 8th, 2009, 01:43 PM
Schon beeindruckend wie Andrea Flipkens vom Platz geschossen hat. :lol:


Lockerer 6:2 6:3 Sieg, jetzt wartet Dechy. ;)

Michael!
Apr 8th, 2009, 03:03 PM
Ja, wirklich stark, jetzt auch das starke Ergebnis gegen Flipkens :D
Das Spiel gegen Dechy könnte sehr interessant werden, also ich denke sie hat da doch realistische Chancen, Dechy hat ihre besten Zeiten auch schon länger hinter sich!

rucolo
Apr 8th, 2009, 03:31 PM
Einfach super, Andrea!!:yeah:
Starke Resultate in Latina und nun Torhout!
Dechy ist denke ich machbar. Hoffentlich hat Andrea noch genug Kraft!

Carsten
Apr 8th, 2009, 06:15 PM
Andy :woohoo: Das ist ein sehr guter Sieg :) Mal sehen wie lang die Puste noch hält ;)

zveeen
Apr 8th, 2009, 10:24 PM
Nicht schlecht...
Hätte ich nicht erwartet und schongar nicht in der Deutlichkeit!
Glückwunsch!!

Tennis Fool
Apr 9th, 2009, 04:28 AM
Andrea received an Honorable Menton in the German Watch this week :)

matthias
Apr 9th, 2009, 09:26 AM
echt super scoreline von Andrea.
Dechy wird sehr sehr schwer, kann mir eigentlcih nix vorstellen das sie die auch noch schlägt

Michael!
Apr 9th, 2009, 03:50 PM
Petkovic def. Dechy 62 75
Starker Sieg für Andrea, vom Namen her, die beste Spielerin, die Andrea in ihrer Karriere schlagen konnte, seit dem Sieg über ALG 2003 :lol:

Hat schon 5-2* im 2. Satz geführt, bevor sie wohl wieder zu denken anfing, aber sehr schön, dass sie konzentriert geblieben ist, und es in 2 Sätzen nach Hause bringen konnte :D

DaMatz
Apr 9th, 2009, 03:51 PM
Da hat sie doch tatsächlich Dechy geschlagen :D, super Ergebnis

Ballbasher
Apr 9th, 2009, 04:02 PM
Guter Sieg! :)

Carsten
Apr 9th, 2009, 04:20 PM
Nice win, although it should have been easier in the second :lol: But at least she won it in the end :)

keep it up! :)

mk27
Apr 9th, 2009, 04:42 PM
Petkovic def. Dechy 62 75
Starker Sieg für Andrea, vom Namen her, die beste Spielerin, die Andrea in ihrer Karriere schlagen konnte, seit dem Sieg über ALG 2003 :lol:

Hat schon 5-2* im 2. Satz geführt, bevor sie wohl wieder zu denken anfing, aber sehr schön, dass sie konzentriert geblieben ist, und es in 2 Sätzen nach Hause bringen konnte :D

Man hat doch heute gesehen, das sie nicht ganz so nervenschwach ist. Gut, sie konnte nicht ausservieren, aber welche Frau kann das auch schon. :lol:

Und was die Namen angeht, sie hat nicht nur als 15 jährige ALG geschlagen, sondern ein Jahr später auch Müller auf Sand glatt in 2 Sätzen.

Keine Frage, das ist eines ihrer stärksten Turniere in ihrer Karriere.

Der Grund könnte ganz einfach sein. Da sie letzte Woche ja auf Sand gespielt hat, wird sie sich für dieses Turnier wohl nichts großes vorgenommen haben. Und man sieht, kaum denkt sie weniger noch, schon klappt es gleich deutlich besser auf dem Platz. :D

Jetzt wartet erneut Kutuzova, aber jetzt könnte irgendwann auch das Denken wieder anfangen. :lol:

Michael!
Apr 9th, 2009, 05:18 PM
Naja, zumindest vom Klang der Namen kann eine Müller nicht ganz mit Dechy oder ALG mithalten...:)

shrOOf
Apr 9th, 2009, 07:32 PM
Wirklich beeindruckend. Scheint in Form zu kommen. :)

DaMatz
Apr 9th, 2009, 08:07 PM
Wirklich beeindruckend. Scheint in Form zu kommen. :)

Ja, auf jeden Fall mit der beste Sieg von ihr überhaupt :). Dechy ist wahrlich keine schlechte

rucolo
Apr 10th, 2009, 12:01 AM
Sehr starke Leistung, Andrea!:hatoff:

Letzte Woche in Latina beim 50k auf Sand Finale, diese Woche mindestens Halbfinale beim 100k mit H auf Hartplatz in Torhout!!!!:bowdown:

Viel Glück nun gegen Kutuzova (wie in Latina), wird nicht einfach!:);)

matthias
Apr 10th, 2009, 12:06 PM
wow - super sieg gegend Dechy!

Gab es nicht jemanden der meinte sie sollte das Turnier absagen? ;) (ich bin gerne ein klugscheisser ;))

mk27
Apr 10th, 2009, 12:31 PM
wow - super sieg gegend Dechy!

Gab es nicht jemanden der meinte sie sollte das Turnier absagen? ;) (ich bin gerne ein klugscheisser ;))

Klar meinte ich das, war vor allem wegen dem Wechsel von Sand auf Hallenboden und weil sie dafür ein SR verbraucht hat. Dafür könnte sie jetzt aber das Turnier in Civitavecchia vielleicht absagen. Komischerweise hat sie danach die nächsten 2 Wochen kein ITF gemeldet, also dann wohl Stuttgart Quali. :)


Es gab ja auch jemanden, der meinte, es würde sehr schwer gegen Dechy werden. ;)



Andrea spielt übrigens erst um 18:25 Uhr gegen Kutuzova, falls vorher Julia Görges nicht im Doppel ein Marathonmatch abliefert :lol:

Sollte Andrea auch heute gewinnen, könnte sie erstmals wieder vor Tatjana Malek stehen und in die Top 150 einziehen. Das Hauptziel von Andrea, wie für Tadde, sollte die direkte Teilnahme am Hauptfeld von Melbourne sein. Für die US Open könnte es noch etwas zu früh sein, aber da muss man auch Paris und Wimbledon noch abwarten. Man weiß ja nie. ;)

matthias
Apr 10th, 2009, 12:49 PM
in Paris und wimbledon haben sich ja nix zu verteidigen, also mit quali und 1 runde im hauptfeld überstehen wäre da schon einiges drin.
Aber dazu muss man eben bei den auslosung auch etwas glück haben

mk27
Apr 10th, 2009, 02:01 PM
in Paris und wimbledon haben sich ja nix zu verteidigen, also mit quali und 1 runde im hauptfeld überstehen wäre da schon einiges drin.
Aber dazu muss man eben bei den auslosung auch etwas glück haben

Man darf das jetzt nicht mehr so pauschal sehen, das beide "nichts" mehr zu verteidigen haben, denn Petkovic wird ab Montag 17 Turniere gespielt haben und Malek wird 15 Turniere in der Wertung haben. Die Erstrundenniederlagen dabei kann man ja streichen, d.h. diese sind relativ einfach auszugleichen. Malek hat in den letzten 52 Wochen nur 2 Erstrundenniederlagen gehabt, also kann sie bei 3 Turnieren noch normal punkten (bzw. bei 2 Turnieren würden dann jeweils 2 Punkte abgezogen werden wegen best of 16), danach wäre ihr schlechtestes noch in der Ranglistenwertung befindliches Ergebnis 10 Punkte. Deshalb wird es dann deutlich schwerer in der Rangliste nach vorne zu kommen, dann helfen vor allem Turniere mit möglichst vielen Punkten.

Bei Petkovic hat zwar schon 17 Turniere seit ihrem Comeback gespielt, aber sie hat auch mehr Erstrundenniederlagen dabei gehabt. Sie kann noch bei 5 Turnieren punkten, dann würde ihr nur 1 bzw. 2 Punkte jeweils abgezogen werden. Dazu hat sie noch 2 Turniere mit 6 Punkten in ihrer Wertung.

So sieht das Best of 16 bei Malek am Montag aus

Australian Open GS 01.02.09 2.R 100
Ismaning 50 09.11.08 W 70
Stockholm 25 15.02.09 W 50
Odense 100 23.11.08 QF 42
Dubai 75 21.12.08 QF 30
Miami PM 05.04.09 Q.F 20
Indian Wells PM 22.03.09 Q.F 20
Bratislava 100H 02.11.08 2.R 20
Luxembourg III 26.10.08 1.R 18
Monzon 75 12.04.09 2.R 14
Biberach 50 01.03.09 2.R 10
Barnstaple 50 12.10.08 2.R 10
Stuttgart II 05.10.08 1.R 2
Mestre 50 21.09.08 1.R 2
Roland Garros GS 08.06.08 0
noch frei
und so bei Petkovic

Australian Open GS 01.02.09 2.R 100
Torhout 100H 12.04.09 SF 80 (bisherige Punkte)
Istanbul 25 02.11.08 W 52
Latina 50 05.04.09 F 50
Indian Wells PM 22.03.09 Q.F 20
Ortisei 100H 19.10.08 2.R 20
Biberach 50 01.03.09 QF 18
Maribor 50 07.09.08 QF 18
Belfort 25 08.02.09 QF 15
Luxembourg III 26.10.08 Q.2 6
Mestre 50 21.09.08 1.R 6
Odense 100 23.11.08 1.R 2
Ismaning 50 09.11.08 1.R 2
Stuttgart II 05.10.08 Q.1 2
Shrewsbury 75 28.09.08 1.R 2
Miami PM 05.04.09 Q.1 1
----------------------------------------------------------------best of 16
Redding 25 22.03.09 1.R 1

Also für gut Deutsch, beide brauchen Turnierergebnisse, wo es reichlich Punkte gibt, nur Punkte sammeln geht nicht. Das liegt halt am Weltranglistensystem, das nur die 16 besten Ergebnisse berücksichtigt. ;)

matthias
Apr 10th, 2009, 02:49 PM
schon klar, aber es werden zumindest nicht weniger punkte, und das ist ja schon mal ein vorteil
andere müssen ja erstmal ei oder zwei runden zu gewinnen um die gleiche punktzhal zu behalten, bei malek und petkovic bringt sie dann jeder sieg wieder etwas vorwärts

mk27
Apr 10th, 2009, 03:09 PM
Auf der Turnierhomepage von Torhout gibt es einen Artikel über Andrea
http://www.koddaertladiesopen.be/nl/?q=content/petkovic-de-verrassing-van-het-toernooi

Darin steht auch, das sie sich so langsam etwas müde fühlt und sich eher als Außenseiterin gegen Kutuzova sieht. Außerdem wollte sie dieses Turnier eigentlich nicht gar nicht spielen. So ganz verstehe ich das aber nicht, was dort steht, warum sie es denn dann doch gespielt hat. :confused:

mk27
Apr 10th, 2009, 07:26 PM
Ja, heute gebe ich zu Petkovic hat schwache Nerven. Und da sie das wohl nie in den Griff bekommen wird, wird es wohl auch sehr schwer werden mit den Top 100. :tape:

Da nützt es auch nichts, das sie heute wohl ganz gut gespielt hat. :rolleyes:

Denn gute Nerven gehören nun einmal zum Tennis dazu. :o

Carsten
Apr 10th, 2009, 07:40 PM
Schade, da war mehr drin... 2 Breaks im ganzen Match ganz am Anfang und am Ende und selbst keine einzige Chance genutzt :( Aber naja, HF ist ganz ordentlich und ganz frisch war sie sicherlich auch nicht mehr..


Ja, heute gebe ich zu Petkovic hat schwache Nerven. Und da sie das wohl nie in den Griff bekommen wird, wird es wohl auch sehr schwer werden mit den Top 100. :tape:


:lol::lol:

mk27
Apr 10th, 2009, 08:01 PM
Schade, da war mehr drin... 2 Breaks im ganzen Match ganz am Anfang und am Ende und selbst keine einzige Chance genutzt :( Aber naja, HF ist ganz ordentlich und ganz frisch war sie sicherlich auch nicht mehr..

Dann kann sie ja jetzt Civitavecchia absagen, obwohl für die 2 Wochen danach hat sie kein einziges ITF-Turnier gemeldet. Schon ein bisschen komisch.

Immerhin soll es laut Livebericht ein gutes Match gewesen sein, soweit mein niederländisch dafür reicht. Aber das Match kam ja auch im belgischen Fernsehen und ein User schrieb hier im Forum

But Petkovic is playing very well. She has a great chance to win this. A few details gave the first set to Kutuzova.


Naja, hoffentlich kann Andrea mal diese Form halten, aber das würde mich, ehrlich gesagt wundern, denn richtig konstant gut, war bisher keine Deutsche im Jahr 2009. :angel:

Michael!
Apr 10th, 2009, 08:06 PM
Vielleicht spekuliert ja Andrea auch auf eine Q WC für Stuttgart...da die 2 Spielerinnen, die neben ALG und Lisicki FED Cup spielen, ohnehin keine Chance auf eine WC haben.
Und für den Fed Cup wird Andrea wohl nicht nominiert werden...

Carsten
Apr 10th, 2009, 08:12 PM
Vielleicht spekuliert ja Andrea auch auf eine Q WC für Stuttgart...da die 2 Spielerinnen, die neben ALG und Lisicki FED Cup spielen, ohnehin keine Chance auf eine WC haben.
Und für den Fed Cup wird Andrea wohl nicht nominiert werden...

Die Q WC bekommt sie doch eh fast zu 100%, oder wer soll sie sonst bekommen? :lol:

Michael!
Apr 10th, 2009, 08:18 PM
Naja, man weiß ja nie, in der Vergangenheit wurden da schon leicht seltsame Entscheidungen getroffen :tape:

Aber, du hast natürlich recht, die WC sollte ihr schon ziemlich sicher sein, zumal sie z.Zeit ja auch gut in Form ist ;)

mk27
Apr 10th, 2009, 08:21 PM
Die Q WC bekommt sie doch eh fast zu 100%, oder wer soll sie sonst bekommen? :lol:
Da ja in der Stuttgart Woche noch 2 100k und 3 50k Turniere sind und Andrea nirgendwo gemeldet ist, geht sie wohl fest davon in der Quali von Stuttgart zu sein. ;)

Barrois, Görges, Kerber und Malek haben auch u.a in Cagnes-Sur-Mer gemeldet.

Es gibt ja 4 Q WC, wenn man davon ausgeht, das Barrois und Malek beim Fed Cup sind, werden wohl Görges, Kerber und Petkovic eine bekommen.

Carsten
Apr 10th, 2009, 08:21 PM
Und wenn nicht würde sie sicher mit SR melden... weil clay indoors, was ja etwas schneller ist, ihr auch ziemlich gut liegen dürfte.

mk27
Apr 12th, 2009, 05:44 PM
Andrea sollte die Quali WC für Stuttgart sicher haben, wenn sie denn spielen will. Nächste Woche spielt sie tatsächlich in Civitavecchia.

$25,000 Civitavecchia

(7) Andrea PETKOVIC (GER) vs (Q)
Kinnie LAISNE (FRA) vs (Q)
(Q) vs (Q)
Astrid BESSER (ITA) vs (3) Tatiana POUTCHEK (BLR)

Wenn sie nicht zu müde ist, sollte sie hier um den Titel mitspielen, topgesetzt ist Yvonne Meusburger. ;)

matthias
Apr 12th, 2009, 06:01 PM
vielleicht hofft sie ja darauf in RG gesetzt zu sein. 100punkte fehlen ihr dafür noch

Carsten
Apr 12th, 2009, 06:04 PM
Was will sie denn damit jetzt bezwecken? :lol: Also HF ist eigentlich schonmal Pflicht, den Rest des Draws kenne ich jetzt net :lol:

mk27
Apr 12th, 2009, 06:14 PM
Was will sie denn damit jetzt bezwecken? :lol: Also HF ist eigentlich schonmal Pflicht, den Rest des Draws kenne ich jetzt net :lol:
Naja, ist nicht gerade sehr stark besetzt, ist halt nur ein 25k Turnier :angel:

(1) Yvonne MEUSBURGER (AUT) vs Irina BURYACHOK (UKR)
Nathalie VIERIN (ITA) vs Anna KORZENIAK (POL)
Polona HERCOG (SLO) vs (Q)
Aniko KAPROS (HUN) vs (5) Olivia SANCHEZ (FRA)

(4) Selima SFAR (TUN) vs Kristina MLADENOVIC (FRA)
Natalia ORLOVA (RUS) vs Martina TREVISAN (ITA)
Daria KUSTOVA (BLR) vs Sandra MARTINOVIC (BIH)
(6) Margalita CHAKHNSHVILI (GEO) vs (Q)

(7) Andrea PETKOVIC (GER) vs (Q)
Kinnie LAISNE (FRA) vs (Q)
(Q) vs (Q)
Astrid BESSER (ITA) vs (3) Tatiana POUTCHEK (BLR)

(8) Liana Gabriela BALACI UNGUR (ROU) vs (Q)
Anna FLORIS (ITA) vs Aurélie VEDY (FRA)
Marinne GIRAUD (MRI) vs (Q)
(2) Sandra ZAHLAVOVA (CZE) vs Federica DI SARRA (ITA)

Carsten
Apr 12th, 2009, 06:17 PM
Also wenn sie nicht müde ist müsste sie da eigentlich gewinnen......

mk27
Apr 12th, 2009, 06:43 PM
Danach die Woche kann sie sich ja bis Stuttgart ausruhen und dort werden es dann sicher nicht soviele Matches werden.

Tja, schon komisch warum sie jetzt hier spielt. Vielleicht will sie schon in New York wieder im Hauptfeld sein, dafür bräuchte sie noch 200 Punkte mehr im Ranking in den nächsten 3 Monaten.

mk27
Apr 14th, 2009, 01:54 PM
$25,000 Civitavecchia

R1 Andrea Petkovic - Laura Thorpe 7-6(6) 6-1

Erster Satz war wohl recht eng, im 2.Satz hat sie dann aber alles klar gemacht. ;)
Nächste Gegnerin ist Mihaela Buzarnescu, die ja vor kurzem erst Julia Schruff schlug.

DaMatz
Apr 14th, 2009, 02:37 PM
$25,000 Civitavecchia

R1 Andrea Petkovic - Laura Thorpe 7-6(6) 6-1

Erster Satz war wohl recht eng, im 2.Satz hat sie dann aber alles klar gemacht. ;)
Nächste Gegnerin ist Mihaela Buzarnescu, die ja vor kurzem erst Julia Schruff schlug.

Naja, Schruff verlor erstens nur knapp und zweitens war Buzarnescu gegen Gehrlein bsp. völlig auf verlorenem Posten. Heisst also nix ;).

DaMatz
Apr 14th, 2009, 02:40 PM
$25,000 Civitavecchia

R1 Andrea Petkovic - Laura Thorpe 7-6(6) 6-1

Erster Satz war wohl recht eng, im 2.Satz hat sie dann aber alles klar gemacht. ;)
Nächste Gegnerin ist Mihaela Buzarnescu, die ja vor kurzem erst Julia Schruff schlug.

Ist ja egal ;). Gegen Gehrlein war Buzarnescu bsp. auf verlorem Posten. Denke Andrea müsste und sollte das gewinnen.

mk27
Apr 14th, 2009, 02:50 PM
Ich habe ja nicht gesagt, das es jetzt für Andrea schwer wird, nur das die nächste Gegnerin keine Unbekannte für die deutschen Damen ist. ;)

Carsten
Apr 14th, 2009, 02:52 PM
solid win :) Next round shouldn't be a problem, too :)

Michael!
Apr 14th, 2009, 03:14 PM
:)
Sicherlich nicht einfach, jetzt schon wieder die Umstellung.
Aber hat sich scheinbar doch stabilisiert und zeigt jetzt doch, die letzten Wochen, ansprechende Ergebnisse, was man von den zwei dt. Topspielerinnen ja nicht gerade bahaupten kann :rolleyes: :tape:

Nächste Runde sollte sie auch in 2 Sätzen gewinnen! :)

matthias
Apr 14th, 2009, 03:26 PM
:)
Sicherlich nicht einfach, jetzt schon wieder die Umstellung.
Aber hat sich scheinbar doch stabilisiert und zeigt jetzt doch, die letzten Wochen, ansprechende Ergebnisse, was man von den zwei dt. Topspielerinnen ja nicht gerade bahaupten kann :rolleyes: :tape:

Nächste Runde sollte sie auch in 2 Sätzen gewinnen! :)

woebi man ein 25K nicht mit der WTA-tour vergleichen sollte.
Aber Andrea hat echt gut gespielt die letzten wochen, und ich hoffe sie kann so weitermachen.

mk27
Apr 14th, 2009, 03:32 PM
woebi man ein 25K nicht mit der WTA-tour vergleichen sollte.
Aber Andrea hat echt gut gespielt die letzten wochen, und ich hoffe sie kann so weitermachen.

Naja, Andrea hat zuvor ja ein 50k und ein 100k+H gespielt, ich denke mal sie hätte auch Chancen gehabt die Quali in Barcelona zu überstehen.

Am Ende kommt es halt darauf an, das man punktet, wo das jetzt ist, ist ja letztendlich egal. ;)