PDA

View Full Version : Yvonne Meusburger


Pages : 1 [2]

bavaria86
Jul 24th, 2010, 03:58 PM
:awww::hug:
she really should have won this one:tape:

Ellery
Jul 27th, 2010, 11:42 PM
Good luck at Copenhagen :hearts:

Michael.
Jul 28th, 2010, 04:49 AM
:inlove: Looming Burger :inlove:

Ellery
Aug 1st, 2010, 10:26 PM
Yvonne playing Kristina Barrois in R1 of Copenhagen :cheer:

Playing doubles with S.Voegele. :D

Go get them Vonvon!

Ellery
Aug 3rd, 2010, 05:07 PM
Lost doubles 61 64 and singles 75 62 :o :o :o

$uricate
Aug 3rd, 2010, 05:17 PM
Yvonne :o :smash:

Michael.
Aug 5th, 2010, 10:37 PM
$100,000+H Bronx, NY (USA) 2010 | Aug 23 (Entry List)

Main Draw

1 ZAHLAVOVA STRYCOVA, Barbora CZE 39 1
2 GOERGES, Julia GER 41 1
3 ZAKOPALOVA, Klara CZE 51 1
4 KERBER, Angelique GER 53 1
5 BALTACHA, Elena GBR 56 1
6 SEVASTOVA, Anastasija LAT 59 1
7 ARVIDSSON, Sofia SWE 62 1
8 MAKAROVA, Ekaterina RUS 64 1
9 BARROIS, Kristina GER 69 1
10 BAMMER, Sybille AUT 72 1
11 GARBIN, Tathiana ITA 73 1
12 CHAKVETADZE, Anna RUS 74 1
13 CHAN, Yung-Jan TPE 75 1
14 BENESOVA, Iveta CZE 78 1
15 OPRANDI, Romina ITA 79 1
16 CORNET, Alize FRA 81 1
17 LISICKI, Sabine GER 82 1
18 MEUSBURGER, Yvonne AUT 83 1
19 CHANG, Kai-Chen TPE 84 1
20 BRIANTI, Alberta ITA 87 1
21 $ SCHEEPERS, Chanelle RSA 90 1
22 VORACOVA, Renata CZE 91 1
23 KUDRYAVTSEVA, Alla RUS 93 1
24 PARMENTIER, Pauline FRA 103 1

Ellery
Aug 6th, 2010, 12:27 PM
Will you win a match here Vonvon :unsure:

LightsOut!
Aug 6th, 2010, 03:55 PM
Gl! :)

Ellery
Aug 12th, 2010, 11:09 PM
omg I just found Yvonne's facebook page and found out she has 0 fan! :sobbing:

Please become a fan, everyone :tears:

Michael.
Aug 22nd, 2010, 06:32 PM
Singles Main Draw

(1/wc)Lucie Safarova (CZE) v (SR)Gabriela Paz (VEN)
Yung-Jan Chan (TPE) v Anna Chakvetadze (RUS)

Pauline Parmentier (FRA) v Anne Keothavong (GBR)
(6)Anastasija Sevastova (LAT) v Sophie Ferguson (AUS)

(4)Angelique Kerber (GER) v Iveta Benesova (CZE)
Kristina Barrois (GER) v Sabine Lisicki (GER)

(wc)Lena Litvak (USA) v (wc)Mashona Washington (USA)
(8)Ekaterina Makarova (RUS) v Alberta Brianti (ITA)

(7)Sofia Arvidsson (SWE) v Julie Coin (FRA)
Tathiana Garbin (ITA) v Alize Cornet (FRA)

Sheng-Nan Sun (CHN) v Kristyna Pliskova (CZE)
(3)Barbora Zahlavova Strycova (CZE) v Stefanie Voegele (SUI)

(8)Elena Baltacha (GBR) v Sybille Bammer (AUT)
Lucie Hradecka (CZE) v (wc)Eleanor Peters (USA)

Kai-Chen Chang (TPE) v Yvonne Meusburger (AUT)
(2)Klara Zakopalova (CZE) v Maria-Fernanda Alves (BRA)

Doubles Main Draw

(1)Grandin/Spears (RSA/USA) v Hradecka/Safarova (CZE)
Moulton-Levy/Washington (USA) v Sun/Vasylyeva (CHN/UKR)

(3)Coin/Cornet (FRA) v Fusano/Nagle (USA)
Lefevre/Zakopalova (FRA/CZE) v Brianti/Chang (ITA/TPE)

Alves/Rolle (BRA/USA) v (wc)Brodsky/Riley (USA)
(4)Barrois/Meusburger (GER/AUT) v Chakvetadze/Voegele (RUS/SUI)

(wc)Harman/Peters (USA) v (wc)Featherston/Marand (USA)
(2)Dekmeijere/Pelletier (LAT/CAN) v Keothavong/Sevastova (GBR/LAT)

Win it Yvonne. :hearts:

Ellery
Aug 22nd, 2010, 07:16 PM
Good luck Yvonne :hearts:

Ellery
Aug 24th, 2010, 09:25 PM
K.Chang d. Y.Meusburger 63 62 :o :o :o

$uricate
Aug 24th, 2010, 09:33 PM
K.Chang d. Y.Meusburger 63 62 :o :o :o

I knew it :sobbing:

This is always a really tough tournament.

KFC d. Burgerqueen :(

Ellery
Aug 24th, 2010, 09:49 PM
http://1.bp.blogspot.com/_0cD6Os0hWwA/SgE8LF7daTI/AAAAAAAAAGg/vAt2rgoB_us/s400/KFC.svg

http://www.fullertonsfuture.org/wp-content/uploads/2009/07/burger-squashed1-300x235.jpg

:sobbing:

Ellery
Aug 26th, 2010, 12:01 PM
Doubles QF: Barrois/Meusburger d. Alves/Rolle 62 63 :hearts:

Doubles GOAT :drool:

Michael.
Aug 26th, 2010, 01:19 PM
:inlove:

Ellery
Aug 26th, 2010, 04:52 PM
Yvonne vs Jill in R1 :cheer:

Michael.
Aug 26th, 2010, 04:57 PM
:cheer: :cheer:

joe87
Aug 26th, 2010, 05:36 PM
If she wins we could get another match against Kirlenko.

For the 3rd time in GS 2nd rounds this year :lol:

$uricate
Aug 26th, 2010, 08:57 PM
Wow, awesome :hearts:

I believe she will win her first round, every time Maria is a possible second round opponent she gets there :lol:

Poor Maria could have had a chance at the BurgerSlam if not for Wimbledon.

Ellery
Aug 26th, 2010, 08:57 PM
BurgerSlam would be such an amaze feet! :worship:

LightsOut!
Aug 27th, 2010, 08:25 AM
Doubles Final in Bronx with Barrois :hearts:

Ellery
Aug 27th, 2010, 10:14 PM
Doubles GOAT :hearts:

Ellery
Aug 28th, 2010, 09:49 PM
Bronx Final: Barrois/Meusburger d. (1) Grandin/Spears 16 64 15-13 :hearts: :hearts: :hearts:

Double GOAT Yvonne :worship:

Michael.
Aug 28th, 2010, 09:50 PM
:inlove: :inlove: This makes my day.

LightsOut!
Aug 29th, 2010, 05:11 PM
:worship: what. a. score.

Ellery
Aug 30th, 2010, 12:25 PM
Yvonne not playing doubles at the US Open :bigcry:

$uricate
Aug 30th, 2010, 05:36 PM
WE :rolleyes:

Gurl needs to focus on singles.

LightsOut!
Aug 31st, 2010, 09:28 PM
Meusburger def. Craybas 3-6, 7-5, 6-? :)
A win is a win :yeah:

Ellery
Aug 31st, 2010, 10:45 PM
Yvonne :hearts: You go gurl :cheer:

Michael.
Sep 1st, 2010, 02:21 AM
Bagel. :inlove:

iGOAT
Sep 1st, 2010, 06:52 AM
Here are some pictures I took of Yvonne at the Open today:

http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0023-1.jpgYvonne's backhand
http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0026-1.jpgYvonne waiting for the ball to come to her side
http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0046.jpgYvonne prepares to return wearing white now
http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0047.jpgYvonne hitting a backhand
http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0049-1.jpgYvonne leaving the court after the match
http://i630.photobucket.com/albums/uu28/szavay1/IMG_0050-1.jpgYvonne signs some autographs

You can also read my report on her match here: http://www.tennisforum.com/showthread.php?t=418468.

Ellery
Sep 2nd, 2010, 11:30 AM
Thank you :hearts:

Good luck against Makiri :sobbing:

Michael.
Sep 2nd, 2010, 05:40 PM
:sobbing:
Stupid draw. :tears:
Good luck Yvonne!

Michael.
Sep 2nd, 2010, 08:25 PM
OMG OMG OMG.
Yvonne serving for the set *5-4

Michael.
Sep 2nd, 2010, 08:33 PM
OMG SHE DID IT!
SHE WON THE FIRST SET
6-4 :cheer:

Ellery
Sep 2nd, 2010, 08:36 PM
omg :hearts: X 100

Michael.
Sep 2nd, 2010, 08:57 PM
Yvonne up 3-1 :cheer:

Ellery
Sep 2nd, 2010, 08:58 PM
Keep going Vonvon :hearts:

Ellery
Sep 2nd, 2010, 09:04 PM
Hold please :scared:

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:07 PM
4-2* 30-30


:cheer:

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:08 PM
Break point :cheer:

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:08 PM
Deuce :o

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:09 PM
Bp again!

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:09 PM
Deuce again!

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:12 PM
:rolleyes:
Game point for Kiri

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:13 PM
*4-3 :rolleyes:

Still up a break though come on Yvonne!

Michael.
Sep 2nd, 2010, 09:28 PM
5-5* :unsure: :scared:

Ellery
Sep 2nd, 2010, 09:43 PM
5-7 :bigcry:

Ellery
Sep 2nd, 2010, 10:41 PM
Makiri won 46 75 60 :bigcry: :bigcry: :bigcry:

Worst result of the tournament for me, without a doubt. Heartbreaking :sobbing: She was up 64 42 BP.

http://images.icanhascheezburger.com/completestore/2009/4/5/128834253342299239.jpg

LightsOut!
Sep 13th, 2010, 09:41 AM
Yvonne is the 5th seed at 100K Sofia this week.
R1 vs Mikadze :cheer:

bavaria86
Sep 13th, 2010, 02:13 PM
good luck:cheer:

LightsOut!
Sep 15th, 2010, 08:37 AM
Meusburger def. Mikadze 6-2, 6-4 :)

LightsOut!
Sep 15th, 2010, 05:33 PM
Doubles SF with Védy too :)

$uricate
Sep 15th, 2010, 06:54 PM
I've only just got over that US Open loss :sad:

I love Maria K too, but that was just terrible for Yvonne.

Ellery
Sep 15th, 2010, 08:14 PM
Yvonne :hearts:

Win both titles please you burgerlicious GOAT :drool:

Ellery
Sep 16th, 2010, 03:53 PM
R2: Yvonne GOATburger d. Nathalie Piquion 62 61 :hearts:

Doubles SF: (2) Daniilidou/Woehr d. Meusburger/Vedy 63 61 :help:

LightsOut!
Sep 17th, 2010, 04:03 AM
Good win in singles :yeah:

Ellery
Sep 17th, 2010, 12:04 PM
QF: Alize Cornet d. Yvonen Meusburger 16 64 62 :weirdo: :weirdo:

LightsOut!
Sep 17th, 2010, 12:58 PM
:tape:

Ellery
Sep 23rd, 2010, 03:03 PM
St-Malo R2:

Anais Laurendon d. Yvonne Meusburger 63 60 :weirdo: :weirdo: :weirdo:

http://i46.tinypic.com/4kcg1z.gif

Ellery
Oct 9th, 2010, 12:28 PM
(1)(WC) Serena Williams (USA) vs. Roberta Vinci (ITA)
(WC) Yvonne Meusburger (AUT) vs. Sofia Arvidsson (SWE)
Alize Cornet (FRA) vs. Qualifer
Qualifer vs. (8) Sara Errani (ITA)


:cheer: Go get them all gurl :kiss:

Michael.
Oct 9th, 2010, 04:45 PM
good luck ! :hearts:

Ellery
Oct 10th, 2010, 02:02 PM
Imagine if she beats Tankrena :drool:

Ellery
Oct 11th, 2010, 05:36 PM
S.Arvidsson d. Y.Meusburger 57 63 63 :sobbing: So devastating.

joe87
Oct 11th, 2010, 08:01 PM
The season is over now for her. She's getting a surgery on her shoulder next week.

Ellery
Oct 11th, 2010, 08:41 PM
Omg.

Get better Yvonne :hug:

dos Santos
Dec 9th, 2010, 10:31 AM
ITF.2010.Bratislava.WD.R1.Meusburger Malek.vs.Kvitova Rybarikova (http://www.megaupload.com/?d=X6JGXEW8)

Ellery
Jan 10th, 2011, 04:44 PM
Yvonne out of AO :bigcry:

Tennis Observer
Mar 21st, 2011, 06:11 PM
Miami:

Q1: Yvonne Meusburger (AUT) d [11]Mirjana Lucic (CRO) 64 62
Q2: Yvonne Meusburger (AUT) - Vesna Manasieva (RUS; d [14]Vania King 62 61)

Michael.
Mar 21st, 2011, 07:36 PM
Yvonne :hearts:

Ellery
Mar 21st, 2011, 07:59 PM
Yvonne :hearts:

Ellery
Apr 3rd, 2011, 12:13 PM
Marbella Q2:

(WC) M.Torro-Flor d. (3) Y.Meusburger 64 75 :weirdo: :weirdo: :weirdo:

Ellery
Apr 5th, 2011, 11:32 AM
R1: Garcia Vidagany/Soler Espinosa d. Larsson/Meusburger 76(4) 62 :weirdo:

Yvonne you suck :tears:

dos Santos
Jul 20th, 2011, 09:41 AM
WTA.2011.BG.WS.R2.Meusburger.vs.Bammer (http://www.megaupload.com/?d=GTYM3862)

dos Santos
Jul 21st, 2011, 06:57 PM
WTA.2011.BG.WS.QF.MJMS.vs.Meusburger.Parts
Part1: http://www.megaupload.com/?d=BILE15ZU
Part2: http://www.megaupload.com/?d=CTH5GG0R
Part3: http://www.megaupload.com/?d=RDLYC8WU

hellas719
Aug 28th, 2011, 09:24 PM
USO QR1:
Tomljanovic vs. Meusburger:
I only saw some of this match during Krajicek-Camerin and Tomljanovic seemed to be playing well and Meusburger was okay. A lot of people shit on Yvonne and make it seem like she’s a pusher and she wasn’t extremely aggressive or anything, but she was much better than I thought she would me and much more offensive than people say. Ajla had some solid groundies.

Ellery
Aug 28th, 2011, 09:26 PM
thanks for the report :)

LightsOut!
Oct 26th, 2011, 03:33 PM
75K Banstaple

R1: Meusburger def. [WC]Fitzpatrick 6-3, 6-3 :)
Lost R2 to Krajicek :sad:

$uricate
Oct 26th, 2011, 04:28 PM
This thread has been such a hive of activity lately :lol:

I wish Yvonne would play on the WTA tour more.

LightsOut!
Jun 1st, 2012, 12:39 PM
25K Grado

R1: [2]Yvonne Meusburger def. Irina Buryachok 6-2, 6-4
R2: [2]Yvonne Meusburger def. [Q]Marina Shamayko 6-3, 7-5
QF: [2]Yvonne Meusburger def. [JE]Danka Kovinic 7-6(2), 6-0

:hearts:

Andreas
Jun 6th, 2012, 04:19 PM
Yvonne watching Philip Oswald getting his ass kicked at RG :p:

http://img252.imageshack.us/img252/3218/rgmeu1.jpg

Ellery
Jun 11th, 2012, 10:29 PM
omg :inlove:

Good luck to Yvonne at Bad Gastein. This is YOUR tournament gurl :cheer:

2431
Sep 6th, 2012, 02:50 PM
What a soft ****, missed 7 set points on her own serve.


Sent from my iPhone using VS Free

LightsOut!
Sep 19th, 2012, 09:10 AM
50K Podgorica

R1: [1]Yvonne Meusburger def. Carina Witthöft 7-6(2), 7-5 :eek: :)

Ballbasher
Jun 27th, 2013, 03:59 PM
Yvonne is closing in on the Top100 again. :eek: :woohoo:

JustPetko
Jul 12th, 2013, 01:47 PM
She's in first WTA SF outside Bad Gastein now :eek:

JustPetko
Jul 13th, 2013, 03:28 PM
She's in first WTA SF outside Bad Gastein now :eek:

And final :eek:

rucolo
Jul 15th, 2013, 03:19 PM
Yvonne lost the final to Halep. But Budapest was a success for her. Yvonne plays so well right now, clay is her best surface. And she is in good form and has confidence. Yvonne is an underrated player. I like her attitude, she is a fighter. Also Yvonne is solid and she moves well and knows how to place the balls. The clay MMs are perfect for her, like Budapest and Bad Gastein this week. Nice draw in Bad Gastein. Good luck ;)

$uricate
Jul 15th, 2013, 08:23 PM
Yvonne lost the final to Halep. But Budapest was a success for her. Yvonne plays so well right now, clay is her best surface. And she is in good form and has confidence. Yvonne is an underrated player. I like her attitude, she is a fighter. Also Yvonne is solid and she moves well and knows how to place the balls. The clay MMs are perfect for her, like Budapest and Bad Gastein this week. Nice draw in Bad Gastein. Good luck ;)

I remember watching her play in Bad Gastein 2 years ago and Sam Smith said she was "Metronomic Meusburger" :lol:

She has a solidarity in her strokes and game. A nice regularity.

Clay suits her to a tee.

I hope she can go one better this week :D

LightsOut!
Jul 17th, 2013, 08:49 PM
Just realized that Yvonne comes from Dornbirn. I always go shopping there, it's like 5 kilometres from my village. I'm an even bigger fan of hers now!!!

Ellery
Jul 21st, 2013, 12:48 PM
Yvonne won her first title, Bad Gastein (obvz) 75 62 over Hlavackova :hearts: What a wonderful performance. :inlove:

SServeAce
Jul 21st, 2013, 02:42 PM
A Winner's Circle appearance for Meusburger - http://secondserveace.wordpress.com/2013/07/21/winners-circle-2/

Ballbasher
Jul 21st, 2013, 04:02 PM
Yvi. :yeah: So happy for her! :)

vodnar
Jul 21st, 2013, 05:53 PM
Yvonne :bounce: Bad Gastein is your home :cool:

ViennaCalling
Jul 21st, 2013, 05:55 PM
Very well done Yvi - what 2 weeks she had :worship:

ViennaCalling
Jul 21st, 2013, 05:58 PM
http://www.gastein-ladies.at/galerie/images2013/finale/08.jpg

rucolo
Jul 21st, 2013, 07:46 PM
Congrats on your 1st WTA title, Yvonne ! :hearts::hearts::hearts:

So happy for her. She won Bad Gastein without losing a set. Impressive all week :worship:

The last point of the match was amazing. Well deserved title :yeah:

rucolo
Jul 22nd, 2013, 07:32 PM
http://sport10.at/home/mehrsport/tennis/1432319/Meusburger_Der-Kampf-hat-mich-gepraegt


Meusburger: "Der Kampf hat mich geprägt"

Verletzungen, Trainerwechsel und Geldsorgen: Jetzt spielt Yvonne Meusburger so gut wie lange nicht. In Bad Gastein krönte sie eine perfekte Woche mit dem 1. Turniersieg.

21.07.2013

Die letzten Jahre waren für Yvonne Meusburger alles andere als leicht: 2010 und 2011 hatte sie Schulterprobleme – nach einer Sehnenverletzung musste sie operiert werden und danach vier Monate lang pausieren. Im November 2012 musste sie erneut operiert werden und drei Monate lang pausieren, wodurch sie heuer erst im Februar wieder auf die WTA-Tour zurückkehrte.

"Dennoch habe ich mich in der Weltrangliste immer zwischen 100 und 150 gehalten. Das macht mich schon stolz", sagt die 29-jährige Vorarlbergerin, die in dieser Zeit auch finanziell schwer zu kämpfen hatte.

"Das war nicht leicht. Es hat viele Tage gegeben, wo ich nicht gewusst habe, wie ich über die Runden komme. Aber dieser Kampf – oft nicht zu wissen, wie die nächsten Wochen weitergehen – hat mich geprägt. Darauf bin ich stolz, dadurch lernt man wahnsinnig viel, nicht bloß für den Sport, sondern auch für’s 'normale' Leben."

Meusburger wird belohnt

Und jetzt wurde sie für ihr Durchhaltevermögen belohnt: In Budapest schaffte sie es nach Bad Gastein 2007 in das zweite WTA-Endspiel ihrer Karriere, in ihrem Salzburger "Wohnzimmer" legte sie das dritte Finale nach. Und dieses Mal gelang ihr endlich die Krönung. Nach 1:40 Stunden Spielzeit und einem 7:5, 6:2-Erfolg über die Tschechin Andrea Hlavackova war er endlich perfekt, ihr erster Sieg auf der WTA-Tour.

Warum ihr jetzt plötzlich der Knopf aufgegangen ist? "Da haben mehrere Dinge eine Rolle gespiel", erklärt sie. Sie hat mit ihrem neuen Trainer Joachim Kretz spielerisch einiges umgestellt ("Ich spiele jetzt näher an der Linie und dadurch aggressiver"), aber auch ihre Denkweise hat sich geändert.

Meusburger wurde lockerer

"Tennis ist nicht alles im Leben. Ich möchte lockerer an die Sache rangehen. Wenn man gewinnt, ist es schön, wenn man verliert, sollte man nicht allzu lange traurig sein: Ich bin kein besserer Mensch, nur weil ich gewinne, und ich bin auch kein schlechter Mensch, wenn ich verliere. Ich setze mich nicht mehr so unter Druck wie früher, und dadurch kann ich das Tennis jetzt mehr genießen als früher."

Genießen kann sie nun auch endlich ihren ersten Sieger-Check auf der WTA-Tour. Exakt 32.258 Euro und 280 WTA-Punkte hat Meusburger gewonnen, damit wird sie sich vom 86. Platz voraussichtlich sogar innerhalb der Top 60 positionieren. Ihr bisher bestes Ranking (60./19.11.2007) sollte die Dornbirnerin sogar knapp verbessern können.

rucolo
Jul 22nd, 2013, 08:05 PM
http://www.laola1.at/de/sport-mix/tennis/wta/wta-5-grunde-fur-meusburger-sieg-in-gastein/page/60562-281-103-152-.html


Die fünf Gründe für den Meusburger-Triumph

21.07.2013

Es gibt wohl niemanden im österreichischen Tennis-Zirkus, der Yvonne Meusburger diesen Erfolg am Sonntag nicht vergönnte.

Die 29-jährige Vorarlbergerin sicherte sich beim Gastein Ladies in Bad Gastein den ersten Turniersieg ihrer Karriere auf der WTA-Tour.

Am Montag wird Österreichs aktuelle Nummer eins aller Voraussicht nach ihr bisheriges Career High verbessern und unter die Top 60 der Damen-Weltrangliste stoßen.

Alleine in den letzten beiden Wochen sammelte sie durch dem Sieg in Gastein und dem Final-Einzug in Budapest 480 Punkte für das Ranking – beinahe die Hälfte ihrer Gesamtpunktezahl!

Doch warum hat es nach 14 Jahren auf der Tour endlich mit dem ersten Turniersieg geklappt? LAOLA1 hat fünf Gründe für den Premieren-Titel gefunden:

Bad Gastein

Wo, wenn nicht in Bad Gastein hätte Yvonne Meusburger ihren ersten Turniersieg auf der WTA-Tour feiern sollen? Das Sandplatz-Event im „Salzburger Monte Carlo“ ist seit seiner Premiere im Jahr 2007 eng mit dem Namen der 29-jährigen Vorarlbergerin verknüpft. Damals erreichte die Dornbirnerin überraschend ihr erstes Endspiel, indem sie an der späteren French-Open-Siegerin Francesca Schiavone scheiterte. “Die Erinnerungen an Bad Gastein sind immer im Kopf. So etwas hilft natürlich enorm. Es ist aber schwer zu erklären, warum es so ist“, so Meusburger, die bei allen sieben Auflagen des Gastein Ladies mit von der Partie war und es dabei immer zumindest bis ins Viertelfinale schaffte. „Ich fühle mich sehr wohl in Bad Gastein. Es ist eine ganz liebe Atmosphäre.“

Neue Lockerheit

Jahrelang galt Yvonne Meusburger als ehrgeizige, disziplinierte und harte Arbeiterin. Allesamt Eigenschaften, die für eine Karriere als Tennis-Profi nur förderlich sein können. Durch den Dauer-Druck verkrampfte die Vorarlbergerin allerdings auch oft. Mit dem steigenden Alter gewann "Meuse" nicht nur an Reife, sondern auch an Lockerheit. „Es gibt halt nicht nur Tennis im Leben“, ist ihr nach einer Operation zu Jahresbeginn klar. In Bad Gastein gönnte sich die 29-Jährige beispielsweise jeden Abend zur Belohnung einen kleinen Radler. „Das war so ein kleines Ritual. Das lockert alles ein bisschen auf und ich kann mich dann am nächsten Tag besser konzentrieren“, erklärte Meusburger, die sich selbst auch als „recht entspannte Person“ bezeichnen würde.

Aggressivität

In der Winterpause legte Yvonne Meusburger mit ihrem Coach Joachim Kretz neben einer ordentlichen konditionellen Grundlage vor allem auf eines wert: eine höhere Aggressivität! Jahrelang versuchte die lauffreudige Vorarlbergerin mit einer der ältesten Tennis-Weisheiten der Welt zum Erfolg zu kommen: Nämlich einmal öfter den Ball über das Netz zu spielen als der Gegner. Diese Zeiten sind vorbei: „Ich stehe viel näher an der Linie und bestimme jetzt mehr das Spiel.“ Meusburger übernimmt mittlerweile immer öfter selbst die Initiative, anstatt auf die Fehler ihrer Kontrahenten zu warten. „Das reicht heutzutage einfach nicht mehr.“

Körperliche Fitness

Dank ihres Trainingseifers gehörte Yvonne Meusburger immer schon zu den fittesten Spielerinnen auf der WTA-Tour. Immer wieder wurde die Vorarlbergerin in den letzten Jahren allerdings von langwierigen Verletzungen zurückgeworfen. Am schlimmsten erwischte es sie an der rechten Schulter, bei der zwei Knochen ineinander wuchsen. Lange Zeit konnte die Dornbirnerin nur mit Schmerztabletten spielen, ehe sie sich Ende 2010 einer komplizierten Operation unterzog, von der sie sich nur langsam wieder zurückkämpfte. Mittlerweile gehören diese Probleme der Vergangenheit an: „Für mich ist das ein Zeichen, dass ich richtig trainiere“, will Meusburger aus alten Fehlern gelernt haben.

Trainer

Als sie zu Saisonbeginn 2011 langsam wieder auf der WTA-Tour Fuß fasste, nahm Yvonne Meusburger auch einen neuen Trainer unter Vertrag. Seit den French Open vor zweieinhalb Jahren ist Joachim Kretz an der Seite der Vorarlbergerin zu finden. Neben der schon angesprochenen Aggressivität versorgt sie der Deutsche auch immer mit ausgeklügelten Taktik-Anweisungen „Ich habe mir vorgenommen, dass wir in jede Partie mit einem richtigen Gameplan hineingehen“, erklärte die ÖTV-Fedcupperin. Und wenn es mal eng wird, kann ihr Kretz dank des mittlerweile erlaubten Coachings auch während einer Partie helfen. So geschehen im Viertelfinale gegen Irina Camlia Begu, als er seinem Schützling bei 2:3 riet, vermehrt die Vorhand der Rumänin zu attackieren. Zehn der folgenden 13 Games gingen an Meusburger, die sich gemeinsam mit ihrem Trainer jetzt auch exakte sportliche Ziele steckt. „Ich glaube, dass es wichtig ist, wenn man ein Ziel vor Augen hat.“

rucolo
Jul 22nd, 2013, 09:01 PM
http://sport.orf.at/stories/2189079/2189078/


„Yvonne ist ein konstanter Typ“

Yvonne Meusburger hat nach ihrem ersten Titel auf der WTA-Tour in Bad Gastein im neuesten Ranking den angekündigten Sprung von Platz 86 auf 58 gemacht. So weit nach oben hatte es die Vorarlbergerin zuvor noch nie geschafft. Im Race, also der Jahreswertung, ist sie sogar 47. Ein Karrierehoch, das ihr wohl nur noch wenige zugetraut hatten.

Zufrieden geben möchte sich die 29-Jährige, die sich nach einer Woche Pause auf heimischem Hartplatz auf die US Open vorbereiten wird, damit aber nicht. Coach Joachim Kretz traut Meusburger, gestärkt durch immer größeres Selbstvertrauen, durchaus noch mehr zu. „Yvonne ist ein konstanter Typ, sie hat jetzt ihr Ziel erreicht. Wenn sie entspannter rangeht und die ersten 40 erreicht, bin ich ganz happy.“ Auch finanziell geht es mit der Vorarlbergerin endlich wieder aufwärts. „Jetzt soll sie sich ein kleines Polster für die Zukunft schaffen.“

Vorfreude auf US Open

Gelegenheit dazu bietet sich schon bei den Ende August beginnenden US Open. In Flushing Meadows möchte Meusburger zumindest auch eine Runde überstehen, denn ein Auftaktsieg dort bringt ihr schon mehr Preisgeld als der Titel beim Nürnberger Gastein Ladies. Weit mehr überwiegt allerdings die Freude, fix im Hauptbewerb zu stehen. „Das ist grandios, weil es ein Ziel von mir war. Was gibt es Schöneres, als sich mit so einem Sieg auf die US Open vorzubereiten?“, sagte Meusburger.

Aufgrund der Erfolge muss die Schwarzacherin ihre Tour-Planung über den Haufen werfen. Nachdem Meusburger innerhalb von zwei Wochen ihre WTA-Platzierung von 112 auf 58 fast halbiert hat, sind jetzt wieder größere Turniere angesagt. „Ich wollte eigentlich zwei 25.000er spielen, weil in Europa sonst nichts ist. Jetzt bleibt mir nur New Haven in der Woche vor den US Open“, wunderte sich Meusburger, wie schnell alles gegangen ist. „Aber das nimmt man gerne in Kauf und plant gerne um.“

Gestiegenes Selbstwertgefühl

Umgestaltet hat Meusburger auch vieles an ihrer Persönlichkeit. Denn der Schlüssel für den Erfolg liegt oft nur im Kopf. „Yvonne hat sich menschlich sehr weiterentwickelt, hauptsächlich ihre Persönlichkeitsentwicklung war auch ein großes Ziel“, schilderte Kretz. „Sie war vom Typ her so: Wenn sie Gelegenheit gehabt hat, sich eher zu verstecken, dann hat sie das gemacht. Sie war eher schüchtern.“

Das Selbstwertgefühl sei sehr gestiegen. „Das war ein Prozess und nicht einfach. Sie hat irgendwann einmal verstanden, dass es nicht überein geht, dass sie sich verstecken kann, aber gleichzeitig ist der Tennissport eine Unterhaltung, da sollte sie eine Show bieten. Es beißt sich halt, wenn sie sich eher hinter dem Netzposten verstecken würde, wenn sie könnte.“

Außerdem habe man auch eine Balance im Behandeln von Siegen und Niederlagen gefunden. Meusburger hat Niederlagen oft zu tief bewertet, nach Siegen war das Gegenteil der Fall. Neben diesem wesentlichen Faktor ist Meusburger sehr fleißig. „Sie gibt immer extra viel Gas, auch im Konditionsbereich legt sie auf die Vorgaben des Konditionstrainers noch eines oben drauf“, sagte der Deutsche, mit dem sie seit drei Jahren im Campus des Vorarlberger Tennisverbandes in Schwarzach zusammenarbeitet.

Kein Match mehr „ohne Ziel und Plan“

Seit April kümmert sich Kretz nicht nur auf dem Campus um Meusburger, sondern ist auch ihr Touring-Coach, der als Plan den direkten Sprung in das Hauptfeld der US Open ausgab. „Da durfte sie aber nicht nur zwei Turniere spielen und dann heim ins schöne Ländle. Ich habe ihr gesagt, sie muss die Tour leben“, erzählte Kretz. Die 25.000er-Turniere in Wiesbaden, davor La Marsa (TUN) und auch Grado hat sie gewonnen. Mit dem Budapest-Finale war das US-Open-Ziel geschafft.

Das neue Ziel wollte sich Meusburger mit Kretz erst nach Bad Gastein überlegen. „Da habe ich gesagt: ‚Nein, du spielst mir kein Match mehr ohne einem konkreten Ziel und Plan‘“, erzählte der Coach von einem vierstündigen Gespräch im Golfclub Bad Gastein. Herausgekommen ist, dass Meusburger ihr Karrierehoch (Nummer 60/19.11.2007) brechen möchte und das bis nach den Australian Open. Doch auch dieses Ziel hat sie nun als 58. bereits erreicht.

„Wenn das kein Omen ist. Das ist mir persönlich auch noch nie passiert, dass ich einen Plan gemacht habe in einer Woche und muss am Sonntag wieder den nächsten machen“, sagte Kretz. Mit dem aggressiveren Spielstil soll sich Meusburger jetzt im Kreis der Besten wieder festsetzen. „Sie nimmt die Bälle deutlich früher als vor zwei Jahren. Was sie auszeichnet: Sie ist eine zähe Kämpferin, das macht sie sicherlich aus.“

ShiftyFella
Jan 1st, 2014, 04:34 AM
HFMCPh8mS0U

Ballbasher
Jan 14th, 2014, 11:02 AM
Melbourne R1:
Meusburger d. Scheepers 7-6 6-4 :yeah:
Should reach a new career-high. :eek: :inlove:

$uricate
Jan 14th, 2014, 06:39 PM
Yvonne can gain a lot of points at the start of the year, yeah?

rucolo
Jan 15th, 2014, 08:20 PM
Well done, Yvonne. First time into R2 of a Grand Slam since 2010 ! :)

Das freut mich für sie. Nothing to lose in R2 vs Jovanovski. Upset her, Yvonne ;)

Ballbasher
Jan 16th, 2014, 01:42 PM
Yvonne can gain a lot of points at the start of the year, yeah?
Yes.
Until April last year she only reached R2 at a 25k, Q3 in Acapulco & R2 at a 50k.

Melbourne R2:
Meusburger d. Jovanovski[33] 3-6 6-3 6-2 :speakles: :inlove:
Huge win. First she enters R3 in a slam (& beats a seed at a slam.)

Now get ready for the big one against Azarenka.

Ballbasher
Jan 17th, 2014, 06:47 AM
Yvonne will play Vika on Rod Laver Arena for the night session. :worship:
Hope she is gonna give it her all and cherish the moment. :yeah:

rucolo
Jan 17th, 2014, 08:46 PM
Meusburger d. Jovanovski[33] 3-6 6-3 6-2 :speakles: :inlove:


Sweet upset. Yvonne for first time ever in R3 of a Grand Slam ! :drool: :bounce:

Nothing to lose in AO R3 vs #2 seed Azarenka. All the pressure on Azarenka :p

selesmartinez
Feb 9th, 2014, 07:38 PM
Fed Cup war leider nichts! Nur eines von vier Einzeln gewonnen, das war zu wenig! Hoffentlich gehts in Doha gegen Lucic-Baroni besser weiter!

ryczy
Mar 8th, 2014, 08:21 AM
http://imgrex.com/images/54281034464883632714_thumb.jpg (http://imgrex.com/viewer.php?file=54281034464883632714.jpg) http://imgrex.com/images/89451483192249307407_thumb.jpg (http://imgrex.com/viewer.php?file=89451483192249307407.jpg) http://imgrex.com/images/32674749143530199433_thumb.jpg (http://imgrex.com/viewer.php?file=32674749143530199433.jpg)

knorke
Jun 23rd, 2014, 08:40 AM
Wimbledon R1 against King today :cheer:

David Barker
Aug 16th, 2014, 02:47 PM
Yvonne is in the MD of the US Open doubles, playing with Yuliya Beygelzimer of Ukraine :)

battista
Oct 10th, 2014, 07:20 PM
Servus Yvonne - Photos from Linz today

https://www.flickr.com/photos/ralfreinecke/sets/72157648210166378/