PDA

View Full Version : Scarlett Werner


Pages : 1 2 3 [4] 5

Will Walker
Jul 1st, 2011, 05:58 PM
GIbt es denn für die Quali in Bastad einen Livestream?

mk27
Jul 1st, 2011, 06:00 PM
GIbt es denn für die Quali in Bastad einen Livestream?

Nein, nur das übliche Livescoreboard

http://www.protennislive.com/frameset.asp?year=2011&wkno=27&lang=en&tabno=2&eventid=M021&ref=www.wtatennis.com

Ansonsten Livestreams vom Center Court gibt es erst ab Montag

Carsten
Jul 2nd, 2011, 12:21 AM
Schön, die Gegnerin hat sie ja letzte Woche schon locker geschlagen :) Danach mal schaun.

DaMatz
Jul 2nd, 2011, 11:37 AM
Schön, die Gegnerin hat sie ja letzte Woche schon locker geschlagen :) Danach mal schaun.

Heute war es auch ganz locker und leicht ;)

Scarlett Werner def. [WC]Rebecca Poikajarvi 6:0 6:1 :yeah:

mk27
Jul 2nd, 2011, 11:37 AM
Das war auch ein absoluter Pflichtsieg, jetzt wohl gegen Wienerova, was deutlich schwerer werden wird.

DaMatz
Jul 3rd, 2011, 11:13 AM
Das war auch ein absoluter Pflichtsieg, jetzt wohl gegen Wienerova, was deutlich schwerer werden wird.

Trotzdem hat Werner gewonnen :lol: :D

Scarlett Werner def. [8]Lenka Wienerova 6:2 6:4

mk27
Jul 3rd, 2011, 11:13 AM
Keine Frage, die Form von Werner ist ansteigend. Im Qualifinale wartet jetzt die Siegerin aus Barthel/Brodsky.

Qalahari
Jul 3rd, 2011, 12:48 PM
Wow! Weiter so :cheer:

Carsten
Jul 3rd, 2011, 05:58 PM
schöner Sieg :) Nächste Runde wird noch schwerer, aber viel Glück!

davidmario
Jul 4th, 2011, 01:20 PM
sehr gute scoreline gegen barthel mit 4 und 5. allerdings zu wenige breakchancen verwertet und zu schwach serviert.

Barthel: "Ich habe heute nicht mein bestes Tennis gespielt und Skarlett hat sehr gut gekämpft und war läuferisch sehr stark. "

mk27
Jul 12th, 2011, 11:04 PM
$25,000 Imola

Scarlett Werner (GER) d. (6)Cristina Dinu (ROU) 46 75 76(5)

Jetzt wartet E.Mayr

Carsten
Jul 12th, 2011, 11:14 PM
Und das auf Kunstrasen, nicht schlecht :D

mk27
Jul 12th, 2011, 11:19 PM
Dinu hat fast noch keinen anderen Belag außer Sand gesehen.

Carsten
Jul 12th, 2011, 11:28 PM
Dafür dass der Belag wohl eine Zumutung ist ist jeder Sieg gut :lol:

mk27
Jul 12th, 2011, 11:34 PM
Dafür dass die Gegnerin außerhalb von Sand praktisch keine Matcherfahrung hat, war das eigentlich ein Pflichtsieg.

SeMany
Jul 13th, 2011, 08:44 AM
Dafür dass die Gegnerin außerhalb von Sand praktisch keine Matcherfahrung hat, war das eigentlich ein Pflichtsieg.

aber das gleiche gilt doch für scarlett auch-die hat nie auf rasen gespielt und ganze 5 turniere in ihrer karriere auf teppich:rolleyes: von daher war das für mich kein pflichtsieg, sondern der beweis das ihre körperliche und mentale form ansteigt. das war das 4.turnier nacheinander indem sie mal höher platzierte spielerinnen schlägt,auch wenn sie nur 20 plätze von der rumänin trennen;)

mk27
Jul 13th, 2011, 10:01 AM
Werner hat schon wesentlich mehr Erfahrung als ihre Gegnerin, deshalb war sie hier auch favorisiert

Schon komisch, warum sich Werner solche Turniere wie Imola aussucht, wenn man auch in Darmstadt antreten könnte. :scratch:

Carsten
Jul 13th, 2011, 10:11 AM
Also ein uralter Kunstrasenplatz Outdoors, das ist schon was ganz spezielles und ich würde mal sagen auf sowas haben die meisten sicherlich noch nicht gespielt.

Von daher gut, dass sie überhaupt ein Match gewinnen konnte.


http://www.facebook.com/notes/scarlett-werner/italien-imola-1-runde/10150247628637264
Imola, 1. Runde gegen die Rumänin Cristina Dinu WTA 374. Heute mein erstes Match bestritten und irgendwie durchgefightet.
Um 17 Uhr bei 36 Grad im Schatten haben wir angefangen. Ich eher schlecht als recht, denn der Belag liegt mir leider gar nicht. Es handelt sich um einen wahrscheinlich sehr alten Kunstrasen, von dem, wegen des Verletzungsrisikos, der Quarzsand direkt vor dem Turnier abgesaugt wurde. Nur leider ist das nicht gleichmäßig passiert und man rutscht hin und wieder mal aus. An den stärker bespielten Stellen ist er bereits so abgenutzt, dass er Teppichqualitäten hat. Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet. Dennoch konnte ich den ersten Satz mit 6:4 für mich entscheiden. Im 2. Satz ging es ähnlich weiter, nur mit dem Unterschied, dass ich bis 5:4 stets in Führung lag. Leider gelang mir bei 30:15 in dem Satz überhaupt nichts mehr und meine Gegnerin gewann den diesen mit 7:5. Schei..., dritter und entscheidener Satz. Diesen ging ich mit 2:0 in Führung. Dann 2:2 und sogar 2:3, später 3:4 und 4:5. In diesem Game hatte meine Gegnerin insgesamt drei Matchbälle, die ich aber allesamt abwehren konnte. 5:5, dann 5:6 und 6:6 = Tiebreak. Diesen konnte ich mit 7:5 gewinnen und ging nach 3 Stunden und 38 Minuten mit Schmerzen an einer Rippe vom Platz. Jetzt liege ich im Bett, habe eine Ibu Profen genommen und kann nicht glauben, dass ich morgen das erste Match spielen muss. Gute Nacht :-)



Also wird wohl heute schwer...

mk27
Jul 13th, 2011, 10:22 AM
Wie gesagt, sie hätte auch in Darmstadt spielen können auf einem ganz normalen Sandboden. :shrug:
Das Turnier kennt sie ja bereits aus der Vergangenheit.

Carsten
Jul 13th, 2011, 10:50 AM
Vielleicht hat sie nicht drauf geachtet und dachte es ist Sand :lol: Dass man lieber nicht im regnerischen Deutschland spielt, kann ich aber durchaus verstehen.

mk27
Jul 13th, 2011, 11:13 AM
Hoffentlich weiß sie dann, dass Les Contamines-Montjoie auf 1200 m Höhe liegt und ein Hartplatz-Turnier ist. Da hat sie nämlich für nächste Woche gemeldet. Und danach spielt sie die Knoll Open auf Sand. :lol:

SeMany
Jul 13th, 2011, 01:01 PM
und scarlett steht zum 3.mal in serie im viertelfinale eines 25ers:)

7:5 6:1 gegen mayr-jetzt könnte deren schwester warten;)

rucolo
Jul 13th, 2011, 09:02 PM
Imola, 1. Runde gegen die Rumänin Cristina Dinu WTA 374. Heute mein erstes Match bestritten und irgendwie durchgefightet.
Um 17 Uhr bei 36 Grad im Schatten haben wir angefangen. Ich eher schlecht als recht, denn der Belag liegt mir leider gar nicht. Es handelt sich um einen wahrscheinlich sehr alten Kunstrasen, von dem, wegen des Verletzungsrisikos, der Quarzsand direkt vor dem Turnier abgesaugt wurde. Nur leider ist das nicht gleichmäßig passiert und man rutscht hin und wieder mal aus. An den stärker bespielten Stellen ist er bereits so abgenutzt, dass er Teppichqualitäten hat. Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet. Dennoch konnte ich den ersten Satz mit 6:4 für mich entscheiden. Im 2. Satz ging es ähnlich weiter, nur mit dem Unterschied, dass ich bis 5:4 stets in Führung lag. Leider gelang mir bei 30:15 in dem Satz überhaupt nichts mehr und meine Gegnerin gewann den diesen mit 7:5. Schei..., dritter und entscheidener Satz. Diesen ging ich mit 2:0 in Führung. Dann 2:2 und sogar 2:3, später 3:4 und 4:5. In diesem Game hatte meine Gegnerin insgesamt drei Matchbälle, die ich aber allesamt abwehren konnte. 5:5, dann 5:6 und 6:6 = Tiebreak. Diesen konnte ich mit 7:5 gewinnen und ging nach 3 Stunden und 38 Minuten mit Schmerzen an einer Rippe vom Platz. Jetzt liege ich im Bett, habe eine Ibu Profen genommen und kann nicht glauben, dass ich morgen das erste Match spielen muss. Gute Nacht :-)


Dinu ist ne gute Gegnerin. Ganz stark gekämpft, Scarlett! :yeah:


Außerdem scheint der Untergrund so uneben zu sein, dass fast jeder Ball anders abspringt als erwartet.


Unglaublich - ist dann ja fast wie ne Lotterie! :spit:

crazillo
Jul 13th, 2011, 10:01 PM
Interessante Ergebnisse von ihr zuletzt :)

Michael!
Jul 14th, 2011, 10:51 PM
VF: Federica Quercia (ITA) d. Scarlett Werner (GER) 36 62 63

davidmario
Jul 14th, 2011, 10:55 PM
schadeee aber auf dem belag kein wunder.. immerhin wieder n VF mitgenommen:)

mk27
Jul 27th, 2011, 04:10 PM
$25,000 Bad Saulgau R1

(7)Katarzyna Piter (POL) d. Scarlett Werner (GER) 26 76(5) 63

Werner hat beim 6:5 bereits zum Match aufgeschlagen.

mk27
Aug 2nd, 2011, 07:12 PM
$25,000 Hechingen

Scarlett Werner (GER) d. (wc)Iva Primorac (CRO) 64 62

Pflichtsieg für Werner. Jetzt wartet entweder Duque-Marino oder es gibt ein erneutes Match gegen Piter.

Qalahari
Aug 2nd, 2011, 07:19 PM
Weiter so, Scarlett :cheer:

shrOOf
Aug 2nd, 2011, 09:07 PM
Solider Sieg, da musste Werner nur den Ball im Spiel halten...

davidmario
Aug 3rd, 2011, 04:13 PM
Solider Sieg, da musste Werner nur den Ball im Spiel halten...

hast du das Match gesehen? Sie schrieb ja, dass sie extrem begeistert von der Gegnerin sei.

Carsten
Aug 3rd, 2011, 05:36 PM
Sehr schönes, interessantes Interview:

ak7JyV24BO4 (http://www.youtube.com/watch?v=ak7JyV24BO4) :)

crazillo
Aug 4th, 2011, 11:31 AM
Gefällt mir gut, auch dass sie sich so wenig Druck macht. Niemand wird sie heutzutage mehr an Steffi Graf messen, und der "Business-Plan" hat wohl auch eher dazu gedient, ihr ein Fernziel zu geben, dass sie bei der Stange hält. Wenn sie tatsächlich mal ein Grand Slam spielen kann, hätte sie ja schon einiges erreicht.

mk27
Aug 4th, 2011, 03:09 PM
$25,000 Hechingen R2

Mariana Duque-Marino (COL) d. Scarlett Werner (GER) 63 61

shrOOf
Aug 4th, 2011, 09:07 PM
War total überfordert heute, hatte vielleicht auch etwas Pech mit der Gegnerin, da Duque ja schon gut spielen kann, aber großes Potential kann ich in Werner irgendwie nicht erkennen. :shrug:

davidmario
Aug 5th, 2011, 12:14 AM
schade konnte es bis zum 33 ja eng gestalten, hatte auch etliche breakbälle da, aber dann ging nix mehr als sie diese nicht nutzen konnte...

SeMany
Aug 5th, 2011, 06:38 PM
immerhin als 14. deutsche die 100punkte grenze geknackt und mehr punkte als 2010 geholt...top 400 sind sicher vielleicht geht noch etwas in richtung top 300...einige spielerinnen in diesem bereich hat sie in den letzten wochen ja schlagen können;)

davidmario
Aug 5th, 2011, 08:24 PM
sie sagt sie war erkältet und hatte am morgen sogar ne infusion bekommen. In wie weit das jetzt stimmt sei dahingestellt.
Desweiteren will sie Versmold spielen wenn alles gut läuft. Go Scarlett!

mk27
Aug 10th, 2011, 05:26 PM
$25,000 Versmold R1

Scarlett Werner (GER) d. Nicole Rottmann (AUT) 61 61

Damit steht es jetzt 3:0 zwischen Deutschland und Österreich bei den Duellen in Versmold. ;)
Nächste Gegnerin ist jetzt Siegemund-Bezwingerin Melnikova.

Will Walker
Aug 10th, 2011, 05:33 PM
...und ich glaube gegen die könnte sie auch gewinnen. Wird schwer...

SeMany
Aug 10th, 2011, 05:59 PM
...und ich glaube gegen die könnte sie auch gewinnen. Wird schwer...

scarlett ziemlich konstant, in letzter zeit...hat auch ne kluge turnierplanung, und wenn sie die form hält könnte sie ihre alte bestmarke vielleicht doch noch knacken:D

Carsten
Aug 10th, 2011, 06:07 PM
Guter Sieg :)

Melnikova muss sie eigentlich schlagen..

DaMatz
Aug 10th, 2011, 06:07 PM
...und ich glaube gegen die könnte sie auch gewinnen. Wird schwer...

Normal müsste sie eigentlich gegen Melnikova gewinnen. Gibt eigentlich weitaus schwierigere Lose. Siegemund hätte die normal schlagen müssen.

mk27
Aug 10th, 2011, 06:09 PM
scarlett ziemlich konstant, in letzter zeit...hat auch ne kluge turnierplanung, und wenn sie die form hält könnte sie ihre alte bestmarke vielleicht doch noch knacken:D

Wird aber schwer, weil ihr einfach Topresultate bei 25k-Turnieren fehlen. Mit weiteren 6 VFs bei 25k-Turnieren in diesem Jahr wäre es vielleicht möglich.

Qalahari
Aug 10th, 2011, 06:43 PM
Weiter so :bonuce:

Phil=)
Aug 10th, 2011, 06:57 PM
Solide !:)

DaMatz
Aug 11th, 2011, 03:31 PM
Scarlett erreicht das Viertelfinale :)

Scarlett Werner def. [Q]Marina Melnikova 6:4 6:4

Will Walker
Aug 11th, 2011, 03:38 PM
congrats...

diw wird es in diesem Jahr noch unter die top 300 schaffen:)

mk27
Aug 11th, 2011, 03:39 PM
Mal sehen, ob es jetzt mal zum ersten HF bei einem 25k Turnier seit ihrem Comeback reichen wird. Immerhin gewinnt sie die Matches, die sie gewinnen müsste.

Qalahari
Aug 11th, 2011, 04:06 PM
Yes :bounce:

Qalahari
Aug 12th, 2011, 12:42 AM
Nun gegen Castaño :scared: :cheer:

mk27
Aug 12th, 2011, 05:16 PM
$25,000 Versmold VF

Scarlett Werner (GER) d. (8)Catalina Castano (COL) 75 75

Werner schafft tatsächlich zum 1.Mal ein HF bei einem 25k Turnier seit ihrem Comeback. Jetzt wartet aber höchstwahrscheinlich die topgesetzte Evtimova im HF.

Phil=)
Aug 12th, 2011, 05:51 PM
Klasse Sieg :) , aber Scarletts Spielweise kommt der passiven Spielweise der Kolumbianerin wohl auch wenig entgegen ;) !

Will Walker
Aug 12th, 2011, 06:24 PM
Klasse Sieg :) , aber Scarletts Spielweise kommt der passiven Spielweise der Kolumbianerin wohl auch wenig entgegen ;) !

Du bist kein Fan von Scarlett, nicht?:lol:

Phil=)
Aug 12th, 2011, 06:29 PM
Du bist kein Fan von Scarlett, nicht?:lol:

Doch :) ! Finde es gut, dass sie gewonnen hat, denn das sie nicht die allerbesten Anlagen hat wissen wir ja alle.

Will Walker
Aug 12th, 2011, 06:34 PM
Ich finde Sie ist mind. so git wie die Steffi.....

Michael!
Aug 12th, 2011, 06:49 PM
Guter Sieg für Werner, stimme hier Phil zu, Castano spielt recht passiv, das kommt Werner entgegen, die dann einfach ihr taktisch kluges Spiel besser aufziehen kann..hat sich die letzten Wochen wirklich gefangen und hat doch ganz passable Ergebnisse....Will Walker hat hoffentlich nur einen kleinen Witz gemacht :unsure:

Carsten
Aug 12th, 2011, 06:52 PM
Naja, ihr fehlt halt einfach ein wenig Power und vor allem 5 Jahre, sonst spielt sie schon ein schön anzusehendes Tennis :) Aber sehr toll zu sehen dass sie immer konstanter wird und immer bessere Ergebnisse einfährt. Das alte Career High kommt so langsam etwas in Reichweite.

Will Walker
Aug 12th, 2011, 06:55 PM
ich meinte Bachofer...:-)

Chaosm21
Aug 12th, 2011, 07:44 PM
ich meinte Bachofer...:-)

Ich hatte mich auch etwas gewundert. :lol:

Will Walker
Aug 12th, 2011, 08:04 PM
Werner gegen Zander :-)

Ich bin ja ein Fan von beiden.

jedoch sehe ich Werner schon als Siegerin vom Platz gehen... Aber beim Tennissport weiß man ja nie...

davidmario
Aug 12th, 2011, 08:36 PM
Sehr gut! Hoffe mal, dass Sie das Finale erreicht, dann würde ich nämlich auf meinem Heimweg von der Ostsee einen kleinen Abstecher in Versmold machen :)

Qalahari
Aug 13th, 2011, 07:08 AM
Weiter so, Scarlett! :yeah:

mk27
Aug 13th, 2011, 03:51 PM
Scarlett Werner (GER) d. (Q)Nina Zander (GER) 76(4) 61

Knackpunkt war wohl der 1.Satz, danach verließen Zander dann doch die Kräfte. Kein Wunder nach den Marathonmatches der letzten Tage und dazu noch der Quali. Werner damit nach 10 Jahren wieder in einem 25k-Finale, wo sie allerdings ganz klare Außenseiterin gegen Duque-Marino ist. Die hat Werner ja erst letzte Woche in Hechingen sehr glatt geschlagen.

Carsten
Aug 13th, 2011, 03:55 PM
Scarlett:hearts: Richtig toll :)

Jetzt wo sie hoffentlich fitter ist als letzte Woche kann sie Marino ja vielleicht mehr Paroli bieten.

SeMany
Aug 13th, 2011, 04:06 PM
wahnsinnsergebniss von scarlett werner, die immer besser in schuss kommt. Dem bestranking von 279 kommt sie immer näher und hat riesenmöglichkeiten, diese bis zum frühling 2012 zu knacken.:worship:
klar ist zander müde, aber scarlett spielt mit verletzter rippe und ihre spiele dauern in der regel selbst bei 2satzgewinn mehr als 2 stunden...;)

shrOOf
Aug 13th, 2011, 04:53 PM
Schönes Resultat für Scarlett :D Hoffentlich kann sie im Finale besser spielen als noch in Hechingen. :)

matthias
Aug 13th, 2011, 04:55 PM
wow - Finale bei einem 25K ist echt ein schöner Erfolg

davidmario
Aug 13th, 2011, 05:51 PM
Wann ist das Finale morgen? Und hat jemand die Adresse vom Club?
Denke mal diese...

Caldenhofer Weg 21 a, VERSMOLD, 33775, Germany

Qalahari
Aug 13th, 2011, 05:58 PM
Super Sieg :banana:

mk27
Aug 13th, 2011, 06:07 PM
Wann ist das Finale morgen? Und hat jemand die Adresse vom Club?
Denke mal diese...

Caldenhofer Weg 21 a, VERSMOLD, 33775, Germany

Also laut Turnierablauf soll das Finale um 14:00 Uhr stattfinden.

http://www.reinert-open.de/turnierablauf/

Aber ich warne schon mal vor Regen!

Adresse ist richtig.

davidmario
Aug 13th, 2011, 06:16 PM
dann hoffe ich mal auf regen, da ich um 11uhr selber noch in hamburg spielen muss :P

Will Walker
Aug 14th, 2011, 01:57 PM
Was mich mal inetressieren würde... Welche Spielweise hat sie??
Ist sie eher offensiv oder devensiv? Wie ist ihr Aufschlag? Kann sie mit ihren Schlägen Druck machen? Hat sie nen Winnerschlag?? Auf Youtube finde ich nichts, bzw. ein paar schlechte Videos wo man nichts erkennen kann.
Danke schonmal..
Viele Grüße aus dem sonnigen München

Carsten
Aug 14th, 2011, 02:06 PM
Was mich mal inetressieren würde... Welche Spielweise hat sie??
Ist sie eher offensiv oder devensiv? Wie ist ihr Aufschlag? Kann sie mit ihren Schlägen Druck machen? Hat sie nen Winnerschlag?? Auf Youtube finde ich nichts, bzw. ein paar schlechte Videos wo man nichts erkennen kann.
Danke schonmal..
Viele Grüße aus dem sonnigen München

Naja, sie spielt technisch sehr sauber und halt mehr taktisch, hat eben nicht so viel Power und daher schlägt sie auch jetzt nicht einen Winner nach dem anderen. Bewegt sich recht gut, schlägt auch Winner eher mal mit der Rückhand, die besser ist als die Vorhand aufgrund eines eher extremeren VH-Griffes. Sie variiert halt viel, ist vor allem sehr stark am Netz wenn sie denn mal vorkommt. Aufschag ist nicht so stark, grade der 2.

Sie neigt manchmal dazu viel zu defensiv zu werden und ist innerhalb der Matches nicht so konstant, aber wenn sie ne gute Phase hat macht es echt Spass ihr zuzusehen.

Will Walker
Aug 14th, 2011, 02:21 PM
Vielen Dank. Die Matches auf Youtube schmeicheln ihr jetzt nicht so. Man muss ja keinen Winner haben um erfolgreich zu sein.. Wenn der Wille und die Einstellung stimmen....aber Danke nochmal für deine Einschätzung...

Carsten
Aug 14th, 2011, 02:24 PM
Vielen Dank. Die Matches auf Youtube schmeicheln ihr jetzt nicht so. Man muss ja keinen Winner haben um erfolgreich zu sein.. Wenn der Wille und die Einstellung stimmen....aber Danke nochmal für deine Einschätzung...

Ja nee.. Das ist das was ich meine, sie neigt dazu viel zu passiv zu werden.. Aber sie kann schon auch anders, nur dabei fehlte es bis jetzt wohl an Konstanz.

Will Walker
Aug 14th, 2011, 02:38 PM
Ahh ok, dann hast du sie ja schon mal spielen sehen. Aber wenn ich ehrlich bin, sehe ich heute im Finale gegen Duque Marino eher schwarz. Hoffentlich lehrt sich mich eines besseren. Im diesen Sinne.... AUF GEHTS!!!!!

Carsten
Aug 14th, 2011, 02:39 PM
Ja wird wohl sehr schwer, aber mal sehen, Finale ist ja schon ein Riesenerfolg und zu verlieren hat sie nix. :)

Will Walker
Aug 14th, 2011, 02:52 PM
Sie kann sich dieses Jahr nur noch verbessern. Sie hat ja nichts mehr zu verteidigen... Vielleicht klappts ja schon dieses Jahr mit dem erreichen der Bestmarke...

mk27
Aug 14th, 2011, 05:44 PM
$25,000 Versmold Finale

Mariana Duque-Marino (COL) d. Scarlett Werner (GER) 76(2) 75

Will Walker
Aug 14th, 2011, 05:47 PM
$25,000 Versmold Finale

Mariana Duque-Marino (COL) d. Scarlett Werner (GER) 76(2) 75

wow,so knapp....:scratch:

Carsten
Aug 14th, 2011, 05:47 PM
sehr schade und ärgerlich, so eng :( 2 mal Break vor gewesen in den Sätzen und viele Chancen nicht genutzt :(

Aber natürlich eine super Woche, hoffe sie kann die gute Form weiter mitnehmen :)

SeMany
Aug 14th, 2011, 06:02 PM
wirklich schade, dass das finale so knapp verloren ging. aber sie hat ihren größten erfolg im einzel seit ihrer rückkehr gefeiert. :bounce: sie hat nun 136 punkte im jahr 2011 gesammelt und benötigt gerade mal noch ca. 60 punkte um ihre bestmarke von 279 im ranking zu überbieten;)

Qalahari
Aug 14th, 2011, 07:27 PM
Schade aber super knapp :hug:

crazillo
Aug 14th, 2011, 08:27 PM
Schade aber gutes Turnier.

Stimme Carsten aber zu, sie ist oft zu passiv und wenn sie dann mal offensiv agiert, ist sie nicht konstant genug.

rucolo
Aug 15th, 2011, 02:33 PM
Gratuliere zum ersten 25k Finale, Scarlett! :hearts::yeah:

Ohne Satzverlust ins Finale, dabei ein sehr guter Sieg gegen Castano. Weiter so, Scarlett! ;)

Will Walker
Aug 17th, 2011, 05:26 PM
1. Runde in Ratingen gemeistert. 3 und 1 gegen Julija Kulibaba :-)

mk27
Aug 17th, 2011, 05:35 PM
Eigentlich ist das Turnier ja jetzt schon eine Nummer zu klein für sie. ;)

Allerdings wird sie auch die nächsten 2 Wochen nirgendwo spielen.

Will Walker
Aug 17th, 2011, 05:45 PM
Sie wird vielleicht in den USA spielen. Kommt auf ihre Sponsoren an. Ich freue mich, dass sie es dieses Jahr wieder geschafft hat, sich zu verbessern. Vielleicht wird sie dich (mk27)ja auch noch überzeugen:-)

mk27
Aug 17th, 2011, 05:55 PM
Ja, sie hat sich dieses Jahr schon noch mal um einiges steigern können. Aber ich habe immer noch etwas Zweifel, ob sie ihre beste Platzierung von früher (279 vom September 2003) wird erreichen können. Dazu braucht sie ca. 200 Punkte. Immerhin wird sie durch Versmold jetzt langsam Richtung Top 300 kommen. Allerdings hat sie auch noch 28 Punkte bis Ende September zu verteidigen.

Will Walker
Aug 18th, 2011, 06:01 PM
3 und 0 gewonnen gegen Bosnjak. Nun wartet der erste schwerere Brocken mit Wlodarczak. Jedoch denke ich, dass sie gewinnen wird. Zumindest mal weitere 4 Punkte mitgenommen auf den Weg unter die Top 300 der Welt.

Qalahari
Aug 19th, 2011, 11:58 AM
Good luck :cheer:

Will Walker
Aug 19th, 2011, 02:15 PM
6:4 6:4 gegen Wlodarczak und das obwohl sie körperlich echt angeschlagen ist..:-( Schulter, Rippe, Muskelkater... Sie braucht unbedingt ne Pause!!!

mk27
Aug 19th, 2011, 02:45 PM
Gegen Pfizenmaier könnte es schwer werden

Will Walker
Aug 19th, 2011, 03:06 PM
ich gehe davon aus, das sie verlieren wird. Aber ich hoffe auf das beste...

Carsten
Aug 19th, 2011, 07:08 PM
Sehr schön, weiter so! :)

Qalahari
Aug 19th, 2011, 10:41 PM
Los, Scarlett, hol dir den Titel :cheer: und dann Pause!!!

Carsten
Aug 20th, 2011, 06:41 PM
(1)Scarlett Werner (GER) d. (wc)Dinah Pfizenmaier (GER) 63 36 64 :)

und das 2. Finale in 2 Wochen, echt sehr schön :) Geht gegen Ianchuk.

mk27
Aug 20th, 2011, 06:45 PM
Die Punkte sind nicht ganz unwichtig. Schließlich hat sie durch den Titel von Braunschweig 2010 12 Punkte in der nächsten Woche zu verteidigen und da sie dort nicht antritt, muss sie diese halt diese Woche verteidigen.

Qalahari
Aug 20th, 2011, 07:38 PM
Toller Sieg :bounce:

Will Walker
Aug 20th, 2011, 08:49 PM
Ich bin echt beeindruckt wie sie Ihren Körper schindet und das letzte aus sich rausholt. Diese Frau wird mir immer sympatischer. Ich hoffe das ihr Wunsch in Erfüllung geht und sie an Grand Slam Qualis teilnehmen kann. Vielleicht schon zu den French Open nächstes Jahr.

mk27
Aug 21st, 2011, 02:30 PM
6:0 7:5 im Finale gewonnen

Will Walker
Aug 21st, 2011, 02:36 PM
Tja, das Karrierehigh wird immer greifbarer...Schön... @mk27 Finde deine Statistiken echt super!!!!!!!!!!!!!!!! Weiter so..

SeMany
Aug 21st, 2011, 02:40 PM
Tja, das Karrierehigh wird immer greifbarer...Schön... @mk27 Finde deine Statistiken echt super!!!!!!!!!!!!!!!! Weiter so..

sie hat ja echt nicht mehr viele punkte zu verteidigen. die 12 aus braunschweig nächste woche, hat sie dann eben eine woche früher jetzt verteidigt danach sind es ja nur noch weniger als 20 punkte bis zum jahresende..und anfang 2012 ja auch nichts,und sie braucht gerade mal noch knapp 50 punkte:)

mk27
Aug 21st, 2011, 02:43 PM
Allerdings ist die Sandsaison auch in einem Monat vorbei und in der Halle hat sie bislang ja nicht gespielt.

SeMany
Aug 21st, 2011, 02:50 PM
Allerdings ist die Sandsaison auch in einem Monat vorbei und in der Halle hat sie bislang ja nicht gespielt.

wahrscheinlich gehts ja nach amerika auf hardplatz...sicherlich nicht die schlechteste wahl. vielleicht wird sie ja von amerika-fan siegemund begleitet:drool:

Carsten
Aug 21st, 2011, 05:20 PM
Stark :) Echt sehr schön, dass sie die gute Form jetzt schon so langfristig hält. Mal sehn wie es weitergeht.

Qalahari
Aug 21st, 2011, 05:52 PM
Super :bounce:

rucolo
Aug 22nd, 2011, 03:50 PM
Glückwunsch zum 3. Titel dieses Jahr, Scarlett! :worship:

Die zwei Wochen Pause nun hat sie sich redlich verdient. Die Erholung wird ihr gut tun! ;)

Tennis Fool
Aug 24th, 2011, 02:36 AM
Scarlett makes Also in the News... on the G&R Watch for reaching the final of Versmold :)

Tennis Fool
Aug 31st, 2011, 04:16 AM
Scarlett makes Also in the News... on the G&R Watch for winning Ratingen :)

mk27
Sep 5th, 2011, 07:48 PM
$25,000 Alphen aan den Rijn

Andrea Gamiz (VEN) d. Scarlett Werner (GER) 62 46 61

matthias
Sep 5th, 2011, 11:27 PM
damit hätte ich jetzt nicht gerechnet
Hoffentlich ist der Schwung der letzten Wochen nicht wieder weg

Qalahari
Sep 6th, 2011, 04:59 PM
Doppel mit Stephi Vogt :cheer:

Qalahari
Sep 10th, 2011, 08:23 AM
Hat sie grad auf Facebook gepostet...

Leider ist das ohne Sponsoren nicht möglich. Deshalb ist man auch stets auf der Suche nach solchen. Nebenbei arbeiten fällt ebenfalls aus, da es mit dem Training, wenn man mal da Heim ist, zu zeitintensiv ist. Das einzige was geht ist, dass man hin und wieder Preisgeldturniere einstreut.....

mk27
Sep 14th, 2011, 07:20 PM
$25,000 Rotterdam R1

Angelique van der Meet (NED) d. (6)Scarlett Werner (GER) 62 64

Gegen so starke Gegnerin hat sie dann auch keine Chance.

Qalahari
Sep 14th, 2011, 10:14 PM
Schade :sad:

Qalahari
Sep 16th, 2011, 10:59 PM
100K Saint-Malo

(4)Eva Fernandez-Brugues (ESP) v Celine Ghesquiere (FRA)
Valerie Verhamme (BEL) v Julia Kushnereva (RUS)
Jade Suvrijn (FRA) v Gracia Radovanovic (FRA)
(6)Scarlett Werner (GER) v Alexandra Riley (USA)

Quali sollte möglich sein..!

Qalahari
Sep 18th, 2011, 06:40 PM
(6)Scarlett Werner (GER) d. Alexandra Riley (USA) 60 60

Qalahari
Sep 18th, 2011, 06:41 PM
(6)Scarlett Werner (GER) d. Jade Suvrijn (FRA) 62 75

Qalahari
Sep 18th, 2011, 06:42 PM
Qualifying Final Round vs [4]Fernández Brugues :cheer:

Qalahari
Sep 18th, 2011, 06:42 PM
(2)Fichman/Savchuk (CAN/UKR) v Lim/Werner (FRA/GER) :cheer:

Qalahari
Sep 19th, 2011, 11:32 AM
(6)Scarlett Werner (GER) d. (4)Eva Fernandez-Brugues (ESP) 61 64

Souverän qualifiziert :)

Phil=)
Sep 19th, 2011, 04:19 PM
Super Sieg :) ! Weiter so Scarlett

mk27
Sep 19th, 2011, 04:52 PM
(Q)Scarlett Werner (GER) v (Q)Nina Zander (GER)

Damit wird eine der beiden relativ leicht 20 Punkte bekommen. ;)

Carsten
Sep 19th, 2011, 06:37 PM
Gute Quali und starker sieg gegen Fernandez-B. :)
Hoffentlich kann sie Zander wieder schlagen, 20 Punkte wären schon nicht so schlecht.

Will Walker
Sep 19th, 2011, 07:41 PM
(Q)Scarlett Werner (GER) v (Q)Nina Zander (GER)

Damit wird eine der beiden relativ leicht 20 Punkte bekommen. ;)

Eine der beiden leicht 20 Punkte?? und für welche??? ist ja ein Widerspruch in sich... :-) Ich hoffe auf Scarlett... :cool:

mk27
Sep 19th, 2011, 07:58 PM
Eine der beiden leicht 20 Punkte?? und für welche??? ist ja ein Widerspruch in sich... :-) Ich hoffe auf Scarlett... :cool:

Für beide ist es halt ein relativ leichtes Los, wenn man mal sieht, wer da noch so im Draw ist.

Will Walker
Sep 19th, 2011, 08:29 PM
achso, ok... stimmt.

davidmario
Sep 19th, 2011, 10:33 PM
das macht die frühen niederlagen in den holländischen turnieren wieder wett :)

Qalahari
Sep 20th, 2011, 08:42 AM
Los Scarlett :cheer:

CTennis
Sep 20th, 2011, 11:08 AM
Hi all ! Just a quick note to let you know there's a nice interview of Scarlett (along with Nina Zander) from yesterday. It's been posted on the website of the Open GDF SUEZ de Bretagne. Here's the link: http://www.opengdfsuez-bretagne.com/actualites-tournoi-tennis-feminin.php?id_actu=245&lg=_en

Enjoy !

davidmario
Sep 20th, 2011, 05:26 PM
a shame they have to face each other now after reading this marvellous interview :hearts:

mk27
Sep 20th, 2011, 05:37 PM
Hat 6:4 4:6 6:3 gewonnen. Wird aber immer knapper gegen Zander. ;)

Will Walker
Sep 20th, 2011, 06:24 PM
gewonnen ist gewonnen:-))) Super Scarlett... Die top 300 sind heuer drinnen:-)))) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! In der nächsten Runde hat sie nichts zu verlieren...

Qalahari
Sep 20th, 2011, 10:13 PM
Gratuliere :bounce:

Qalahari
Sep 20th, 2011, 10:35 PM
Jetzt gegen Johansson :scared:

mk27
Sep 22nd, 2011, 02:12 PM
(3)Mathilde Johansson (FRA) d. (Q)Scarlett Werner (GER) 46 61 62

Dokic-Fan
Sep 22nd, 2011, 03:55 PM
Trotz der Niederlage ein gutes Turnier von ihr. ;) Und ein Satzgewinn gegen eine Top 100 Spielerin kann sich natürlich auch sehen lassen.

Qalahari
Sep 22nd, 2011, 04:46 PM
Nicht schlecht :eek:
Keep it up!

crazillo
Sep 22nd, 2011, 05:30 PM
Hat meine Erwartungen übertroffen.

Qalahari
Oct 7th, 2011, 05:12 PM
Sie hat's in die Quali von Linz geschafft...

Qalahari
Oct 7th, 2011, 05:13 PM
Q1 gegen Suárez Navarro...

Carsten
Oct 7th, 2011, 05:16 PM
Mal sehn was sie da in der Halle bringen kann, aber guter Test zumindest :)

bavaria86
Oct 7th, 2011, 05:27 PM
Gegen Carla sollte sie eigentlich chancenlos sein...

Will Walker
Oct 7th, 2011, 05:37 PM
wenn cih ehrlich bin verstehe ich sie da nicht so ganz... warum jetzt eine wta quali spielen, wenn sie doch noch nicht ganz soweit ist....?? oder sie will wissen wo sie steht...hmmmmmmm

SeMany
Oct 7th, 2011, 05:47 PM
hmm vielleicht wegen den 200 euro preisgeld? allerdings muss sie ja auch flug+ hotel bezahlen,da dürfte sie nicht mit einem plus raus gehen:rolleyes:

Will Walker
Oct 7th, 2011, 05:51 PM
ist das bei einem wta turnier nicht alles umsonst???

davidmario
Oct 7th, 2011, 06:55 PM
flug nicht haha und 200euro dürften wohl kaum der auslöser sein. es ist einfach die chance auf große punkte wenn man auch nur eine qualirunde übersteht. nirgendwo sonst auf der itf bekommst du für das erste match soviel punkte wenn du gewinnst. desweiteren wollen ihre ganzen sponsoren sie wohl auch mal auf größerer bühne sehen ;)
suarez navarro ist in der halle nicht so gut. aber das gleiche gilt wohl für scarlett?

mk27
Oct 7th, 2011, 07:10 PM
es ist einfach die chance auf große punkte wenn man auch nur eine qualirunde übersteht. nirgendwo sonst auf der itf bekommst du für das erste match soviel punkte wenn du gewinnst.

Wieso :confused:
Für das Überstehen der 1.Qualirunde bekommt man ganze 6 Punkte. Wenn ich die 2.Runde bei einem 25k-Turnier erreiche, gibt es schon 8 Punkte.

Eigentlich hätte sie besser die beiden Sandturniere in St.Cugat und Sevilla spielen sollen. Wäre zumindest besser auf ihr Ranking gewesen.

Will Walker
Oct 7th, 2011, 07:17 PM
sehe ich genauso... ja

Carsten
Oct 7th, 2011, 07:28 PM
Naja, man muss auch mal was wagen. Außerdem schadet ein wenig Erfahrung gegen bessere Gegnerinnen ja auch nicht und man sieht wo man steht. So oft spielt sie ja auch keine großen Turniere.

davidmario
Oct 7th, 2011, 07:37 PM
Wieso :confused:
Für das Überstehen der 1.Qualirunde bekommt man ganze 6 Punkte. Wenn ich die 2.Runde bei einem 25k-Turnier erreiche, gibt es schon 8 Punkte.

Eigentlich hätte sie besser die beiden Sandturniere in St.Cugat und Sevilla spielen sollen. Wäre zumindest besser auf ihr Ranking gewesen.

oh da hatte ich was verwechselt. Ich denk einfach ihre Sponsoren und auch sie selbst wollen sich so langsam richtung größere Bühne bewegen. Sie wusste ja vorher nicht dass sie direkt auf eine Suarez Navarro trifft. Und sie hatte auch nicht damit gerechnet dass sie noch reinrutscht von daher nimmt sie das Turnier jetzt einfach mal so mit.
Wenn du einen durchbruch schaffen willst, gelingt dieser meistens eh nur auf WTA turnieren. Und falls sie das Hauptfeld erreicht besteht auch die Chance auf ein TV Show match welches der Sponsor gerne sieht ;)
Ich finde diese entscheidung richtig. Wer nichts wagt der nichts gewinnt;) Siehe Barthel, ihre Karriere kam erst so richtig in schwung als sie angefangen hat WTA qualie in Marbella zu spielen. Später dann in Bastad und Kopenhagen. da gabs wichtige punkte;) und ansehen auf wta ebene:)

Chaosm21
Oct 8th, 2011, 10:56 PM
WTA Linz Q1
Scarlett Werner(GER) def [2]Carla Suarez Navarro(ESP) 5:7 7:5 6:4

Ein wahnsinniges Match, knapp drei Stunden lang.Werner führte im 2.Satz 5:1* und musste dann sogar Spielbälle zum 5:6 abwehren, gewann den Satz aber noch. Im dritten mit Break geführt, bei 4:3 aber nach etlichen abgewehrten Breakbällen trotzdem abgegeben.Sofort das Rebreak und bei *5:4 ausserviert.
Sicherlich der größte Sieg ihrer Karriere.

Carsten
Oct 8th, 2011, 10:58 PM
Scarlett Werner def. Carla Suarez-Navarro 5:7 7:5 6:4

wow, einfach Hammer :) Mit Abstand der beste Sieg der Karriere. Sie kann echt mit den hinteren Top 100 mithalten :D

Phil=)
Oct 9th, 2011, 12:17 AM
Wow, das kam jetzt wirklich sehr unerwartet. :)
Auch wenn Halle der Spanierin wohl nicht so liegt ist das doch ein sehr überraschendes Ergebenis, denn gerade Werner sollte das Spiel in der Halle so gar nicht entgegen kommen. Wirklich ein klasse Sieg ;).
Gerade in der Halle sehe ich sie gegen Foretz ( die ein sehr konstantes Jahr spielt ) aber chancenlos. ;)

Carsten
Oct 9th, 2011, 12:25 AM
Wow, das kam jetzt wirklich sehr unerwartet. :)
Auch wenn Halle der Spanierin wohl nicht so liegt ist das doch ein sehr überraschendes Ergebenis, denn gerade Werner sollte das Spiel in der Halle so gar nicht entgegen kommen. Wirklich ein klasse Sieg ;).
Gerade in der Halle sehe ich sie gegen Foretz ( die ein sehr konstantes Jahr spielt ) aber chancenlos. ;)

Wobei Scarlett ja auf HC durchaus auch gut spielen kann, gibt sie ja neben Sand auch als Lieblingsbelag an. Glaube vor allem Teppich in der Halle liegt ihr eher weniger, was ja das ist was man auf der ITF-Tour öfter findet. Die WTA-Turniere sind ja da alle auf HC was ja dann doch nochmal was anderes ist.

Foretz ist wieder eine schwere Aufgabe, aber vielleicht geht mit etwas Selbstvertrauen ja nochmal was. :)

Qalahari
Oct 9th, 2011, 08:05 AM
Super Sieg!!! :hearts:
Weiter so, Scarlett :cheer:

Will Walker
Oct 9th, 2011, 08:09 AM
Sie kann Top 100 Spielerinnen schlagen !!!????!!??? Das Match war der wahnsinn... Schade das es für den Sieg nur 6 Punkte gibt. Aber dennoch, ich fand die Entscheidung von Ihr falsch, in Linz anzutreten (weil viel schwerer als 25er) und Sie hat mich eines besseren belehrt. Da sieht man, dass ich keine Profieinstellung habe, da ich auch nur da hinfahren würde (Nowak), wo es leichter Punkte gibt als die Herausforderung (WTA Turniere) zu suchen. Sie ist doch besser als einige dachten und das freut mich ungemein :-))

crazillo
Oct 9th, 2011, 11:50 AM
Ich finde ab und zu mal eine WTA-Quali einzustreuen überhaupt nicht schlimm. Und sie hat ja hier alle Kritiker Lügen gestraft. Toller Sieg!

bavaria86
Oct 9th, 2011, 11:52 AM
:eek::eek::eek:

shrOOf
Oct 9th, 2011, 12:39 PM
Ja wahnsinn :D hätte ich nie mit gerechnet. :yeah:

matthias
Oct 9th, 2011, 12:51 PM
Echt Hammer Erfolg für Scarlett :)

Qalahari
Oct 9th, 2011, 04:04 PM
Bei 2-1 schon vier Doppelfehler gemacht :help:

Qalahari
Oct 9th, 2011, 04:05 PM
Und mit nummer fünf schenkt sie Foretz das zweite Aufschlagspiel :help:

Qalahari
Oct 9th, 2011, 04:08 PM
2-3 jetzt :hug:
3-3 :bounce:

Qalahari
Oct 9th, 2011, 04:18 PM
3-4, 0-30 :tape:

Qalahari
Oct 9th, 2011, 04:47 PM
4-6, 3-2 :cheer:
Eigentlich besser als man es vor dem Turnier erwartet hätte... jetzt bitte das Match noch drehen :cheer:

Chaosm21
Oct 9th, 2011, 05:09 PM
Werner gewinnt den zweiten Satz 6-4:eek:

mk27
Oct 9th, 2011, 05:50 PM
Am Ende knapp verloren, aber insgesamt kann sie da schon sehr zufrieden sein. ;)

Michael!
Oct 9th, 2011, 05:54 PM
Ingesamt positiv überrascht hier, CSN geschlagen und auch gegen Foretz gut mitgehalten, damit kann sie mehr als zufrieden sein, mal schauen ob sie den positiven Trend bei ihren nächsten Auftritten fortsetzten kann...

Will Walker
Oct 9th, 2011, 05:59 PM
Sie hatte auch chancen gegen Foretz zu gewinnen. Insgesammt sehr gut und mal schauen ob Sie in Glasgow den momentanen guten trend mitnehmen kann.

Qalahari
Oct 9th, 2011, 06:01 PM
Schade :hug:

Carsten
Oct 9th, 2011, 06:01 PM
schade, hatte sich von 1:3 im 3. noch zurückgekämpft, hat aber leider nicht mehr gereicht. Aber insgesamt wieder 2 tolle Matches gegen Top 100-Spielerinnen. Hat ja auch gegen Johansson schon nur in 3 verloren. Zeigt also, sie kann da schon mithalten :) Sollte ihr doch auch wieder Motivation geben für die nächsten Aufgaben.

crazillo
Oct 9th, 2011, 06:45 PM
Also mittlerweile bin ich doch ziemlich angetan von ihrem Comeback.

mk27
Oct 14th, 2011, 02:35 PM
Moskau Quali

Scarlett Werner (GER) - Veronika Kapshay (UKR)

Q2 konnte dann Parra Santonja warten

Phil=)
Oct 14th, 2011, 03:06 PM
Kapshay sollte sie schlagen :)

Will Walker
Oct 14th, 2011, 05:49 PM
Auf gehts scarlett :-)

Qalahari
Oct 15th, 2011, 08:35 AM
Sie spielt Moskau :eek: :worship:
Kapshay ist zwar ziemlich stark, aber schlagbar :cheer:

Phil=)
Oct 15th, 2011, 12:06 PM
Sie spielt Moskau :eek: :worship:
Kapshay ist zwar ziemlich stark, aber schlagbar :cheer:

Also ich fand Kapshay bisher immer ziemlich schwach.

Phil=)
Oct 15th, 2011, 05:11 PM
Scarlett hat Kapshay soeben mit 6-2 6-1 abgefertigt :hearts:
So wie es scheint trifft sie in der 2. Runde eher auf Gasparyan als auf Parra Santonja :lol:
Wäre natürlich dann alles sehr machbar. :)

Will Walker
Oct 15th, 2011, 05:12 PM
Erste Qualirunde souverän überstanden... weiter so, vielleicht schafft sie ja dieses Jahr noch ihr karrierehigh:-)))

SeMany
Oct 15th, 2011, 05:14 PM
Erste Qualirunde souverän überstanden... weiter so, vielleicht schafft sie ja dieses Jahr noch ihr karrierehigh:-)))

tolle sache- neben dem sieg wird sie sich sicherlich über 1500 US Dollar freuen ;-)))) müsste jetzt schon so um 285 klettern, wird ganz eng mit dem karrierehigh:worship:

Will Walker
Oct 15th, 2011, 05:21 PM
wenn Gasparyan die gegnerin sein sollte, dann wird das auch alles andere als leicht. Parra Santonja ist keine schlechte Gegnerin...

Phil=)
Oct 15th, 2011, 05:45 PM
wenn Gasparyan die gegnerin sein sollte, dann wird das auch alles andere als leicht. Parra Santonja ist keine schlechte Gegnerin...

Naja Santonja hatte ein schlechtes Jahr und wenn die alles verballert, dann kann sie sogar gegen Gasparyan verlieren ;).
Ich denke gegen die Russin sollte Scarlett schon gewinnen:).

Carsten
Oct 15th, 2011, 07:49 PM
Ist dann doch Parra, die hatte wohl heute wieder den Varballer-Modus an :lol:

Aber starker Sieg vor allem in der Deutlichkeit, echt super wie es läuft in den 2 Wochen jetzt :)

rucolo
Oct 15th, 2011, 09:34 PM
Sehr starke Leistungen in Linz und Moskau, Scarlett! :hearts::yeah:

Aufschlag scheint ihre Schwäche zu sein, in Linz Q1 kein Ass, 10 DFs und in Q2 2 Asse, 12 DFs :lol:

Will Walker
Oct 16th, 2011, 12:48 PM
Ich frage mich wieviel Doppelfehler sie noch in dem match gegen parra santonja macht.....*arrgh*

mk27
Oct 16th, 2011, 01:39 PM
Ohne Aufschlag war sie dann in den Sätzen 2 und 3 komplett chancenlos.

Mal sehen, ob sie jetzt wirklich nach Nordamerika fliegen wird.

Will Walker
Oct 16th, 2011, 01:48 PM
Ja warum nicht? Vielleicht hat sie einen Einbruch (Aufschlag) im Match gehabt. Ist ja nicht so, dass es noch keinem von uns passiert ist. Ich wünsche Scarlett weiterhin viel Erfolg.

Phil=)
Oct 16th, 2011, 06:18 PM
Ja und Parra Santonja ist wenn sie die Bälle trifft auch sicherlich eine starke Gegnerin ;)

rucolo
Oct 23rd, 2011, 06:25 PM
Gegen Parra kann man schon verlieren, die steht ja Top 120. Und Scarlett hat nen Satz gewonnen!

Nur warum wieder so ein schlechter Aufschlag in Q2? Kein Ass, 13 DFs! Diesen Aufschlag muss sie verbessern :lol:

Carsten
Oct 23rd, 2011, 06:32 PM
Aber trotzdem schön zu sehen, dass sie auch ohne Aufschlag mit Leuten um die 100 mithalten kann halbwegs :D

Qalahari
Oct 24th, 2011, 11:38 AM
50K Saguenay

R1: Scarlett Werner vs. Qualifier/Lucky Loser :cheer:

Doppel mit Rottmann :help:

Qalahari
Oct 25th, 2011, 09:48 AM
R1 gegen [LL]Dekmeijere :cheer:

mk27
Oct 25th, 2011, 08:13 PM
Scarlett Werner (GER) d. (LL)Liga Dekmeijere (LAT) 62 62

Jetzt gegen Fichman oder Pelletier

SeMany
Oct 25th, 2011, 08:19 PM
Scarlett Werner (GER) d. (LL)Liga Dekmeijere (LAT) 62 62

Jetzt gegen Fichman oder Pelletier

der sieg könnte für eine neue weltranglistenbestmarke reichen:worship::bounce:

Phil=)
Oct 25th, 2011, 08:32 PM
Und nächste Runde hat sie auch sehr gute Chancen die nächste Runde zu erreichen :). Peletier und Fichman haben auch ungefähr die gleichen Spielanlagen, aber ich denke Scarlett kann sich da gut durchsetzen !

Qalahari
Oct 26th, 2011, 09:44 AM
Scarlett :bounce:
Wichtige Punkte :yeah:

Will Walker
Oct 26th, 2011, 05:27 PM
Hoffentlich siegt sie gegen Fichman!!!!!!!!!!!!!

Carsten
Oct 26th, 2011, 06:22 PM
Fishman hat nen Satz gegen Pelletier verloren, das verheißt nichts gutes für sie. :D Da sollte Scarlett dann eigentlich auch ihre Chancen haben wenn sie die Form der etzten Wochen nocht hat.

davidmario
Oct 28th, 2011, 06:01 AM
scarlett ist mal wieder nach gewonnenem ersten satz eingebrochen. 76(5) 36 16 :(

Qalahari
Oct 28th, 2011, 06:38 AM
Nein! :sad:
Schade! :sad:

Carsten
Oct 28th, 2011, 10:40 AM
Offenbar war sie 7:6 3:2 vorn und dann ging wohl nicht mehr viel :( An der Konstanz gegen Top 200-Gegnerinnen muss sie noch etwas arbeiten. Nen Satz gewinnt sie ja meistens.

Will Walker
Oct 28th, 2011, 05:20 PM
Offenbar war sie 7:6 3:2 vorn und dann ging wohl nicht mehr viel :( An der Konstanz gegen Top 200-Gegnerinnen muss sie noch etwas arbeiten. Nen Satz gewinnt sie ja meistens.

Ich hoffe das sie ihr persönliches Ziel für dieses jahr erreicht hat und nächstes jahr nochmal voll angreifen wird. Wäre schade wenn es nicht so wäre. hat sie eigentlich eine deadline für ihr comeback gesetzt?
:confused:

Carsten
Oct 28th, 2011, 06:56 PM
Ich hoffe das sie ihr persönliches Ziel für dieses jahr erreicht hat und nächstes jahr nochmal voll angreifen wird. Wäre schade wenn es nicht so wäre. hat sie eigentlich eine deadline für ihr comeback gesetzt?
:confused:

Glaube nicht wirklich, sie will wohl einfach mal schauen wo die Grenzen sind. Ihr Ziel der alten Bestwertung hat sie ja jetzt, glaube ich, erreicht :yeah: Und jetzt ist sie zumindest in einer Position wo sie die GS-Qualis anpeilen kann. :)

mk27
Oct 30th, 2011, 09:22 PM
$50,000 Toronto

(5)Sharon Fichman (CAN) v Scarlett Werner (GER)

davidmario
Oct 31st, 2011, 01:53 AM
$50,000 Toronto

(5)Sharon Fichman (CAN) v Scarlett Werner (GER)

Tolle Auslosung:lol: Aber sie hat ja gezeigt, dass ein Sieg nicht unrealistisch ist. Auf gehts, Scarlett! Mit dem zweiten sieht man besser ;)

traxillo
Oct 31st, 2011, 08:25 PM
Alte Bestmarke von #279 geknackt! Sehr schön! :)

Qalahari
Nov 1st, 2011, 09:42 AM
Congrats :)

mk27
Nov 1st, 2011, 09:59 PM
Sie hat Toronto abgesagt

davidmario
Nov 2nd, 2011, 02:42 AM
Sie und ihre Gegnerin sind beide verletzt. Sie werden nun durch zwei LLs ersetzt.. Im doppel wills Fichman wohl aber versuchen, auch hier hat Scarlett ja gepasst.

Qalahari
Nov 2nd, 2011, 08:00 AM
Aber sie hat mit Rottmann gewonnen, gegen Sadikovic/Cattaneo :confused:

davidmario
Nov 2nd, 2011, 05:52 PM
das war das erste match oder?
Die verletzung ist entweder während diesem matches passiert und scarelett hat zuende gespielt. oder halt im training nach dem doppel in vorbereitung aufs einzel:shrug:

immer noch kein komentar auf facebook. Ich hoffe es ists nichts schlimmes. :sad: Weiß jetzt nicht ob es das Knie bei Scarlett oder bei Fichman war, das angeschlagen ist. Knie ist ja immer heikel:scared:

Will Walker
Nov 2nd, 2011, 09:06 PM
das war das erste match oder?
Die verletzung ist entweder während diesem matches passiert und scarelett hat zuende gespielt. oder halt im training nach dem doppel in vorbereitung aufs einzel:shrug:

immer noch kein komentar auf facebook. Ich hoffe es ists nichts schlimmes. :sad: Weiß jetzt nicht ob es das Knie bei Scarlett oder bei Fichman war, das angeschlagen ist. Knie ist ja immer heikel:scared:

Ich denke das es nichts ernstes ist. Sie musste überraschend abreisen. Hört sich nicht nach einer verletzung an. Ich hoffe ihr sponsor hat weiterhin interesse an ihr und dreht ihr nicht den geldhahn zu. vielleicht is was mit der uni... wir wissen ja, wie manche unis ticken.

davidmario
Nov 3rd, 2011, 12:52 AM
Ich denke das es nichts ernstes ist. Sie musste überraschend abreisen. Hört sich nicht nach einer verletzung an. Ich hoffe ihr sponsor hat weiterhin interesse an ihr und dreht ihr nicht den geldhahn zu. vielleicht is was mit der uni... wir wissen ja, wie manche unis ticken.

Ja laut facebook ist es also keine Verletzung. Wenn man liest "musste überraschend abreisen" denkt man oft an Todesfall oder etwas dergleichen. Aber dann hätte sie wohl nicht geschrieben "so ein mist, da war mehr drin":lol: glaube da wären andere worte gewählt worden.
Jetzt bin ich neugierig, was kann es bloß sein? Sie wusste sicherlich auch von Fichman's verletzung und wäre somit sogar schon ne runde weiter gewesen:shrug:

maturedgirl
Nov 4th, 2011, 12:32 PM
Klingt wirklich mysteriös zumal ihr eine erfolgreiche Revanche gegen Fichman sicher gutgetan hätte, wär schön wenn einer postet, wie es mit ihr weitergeht oder obs das war diese Saison;)

davidmario
Nov 7th, 2011, 10:42 PM
immer noch keine updates :shrug:

SeMany
Dec 2nd, 2011, 05:57 PM
oha-karrierefortsetzung ungewiss:rolleyes::sad::confused:


von facebook:

Scarlett spielt derzeit keine internationalen Turniere. Ob und wann sie ihre sportliche Karriere fortsetzt können wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht mitteilen. Wir bitten um Euer Verständnis und halten Euch auf dem Laufenden sobald es Neuigkeiten gibt. Scarletts Administrator

Qalahari
Dec 2nd, 2011, 07:09 PM
Habe ich auch gerade gelesen :sad:

Carsten
Dec 3rd, 2011, 05:58 PM
Hört sich sehr komisch an :sad: aber irgendwas muss wohl passiert sein. Hoffentlich nichts zu schlimmes....

davidmario
Dec 3rd, 2011, 09:27 PM
"gesundheitliche Probleme spielen hierbei kein Rolle !"

davidmario
Dec 13th, 2011, 03:13 PM
was ist jetzt hier los? keine insider infos?

davidmario
Jan 26th, 2012, 03:31 AM
Trennung von ihrem Freund vielleicht? Würde doch Sinn machen. Ich hoffe aber Scarlett ist aufgeklärt genug um ihre Karriere alleine fortzusetzen. Das ist natürlich nur alles Spekulation. Was könnte es noch sein? Sponsoren haben den Geldhahn zugedreht? Aber dann Beende ich auf nem Career-High doch nicht meine Aufholjagd. Hier muss es doch Leute aus dem Berliner-Raum geben die in ihrem Club mal nachhorchen können oder ähnliches.

Carsten
Jan 26th, 2012, 09:01 AM
Trennung von ihrem Freund vielleicht? Würde doch Sinn machen. Ich hoffe aber Scarlett ist aufgeklärt genug um ihre Karriere alleine fortzusetzen. Das ist natürlich nur alles Spekulation. Was könnte es noch sein? Sponsoren haben den Geldhahn zugedreht? Aber dann Beende ich auf nem Career-High doch nicht meine Aufholjagd. Hier muss es doch Leute aus dem Berliner-Raum geben die in ihrem Club mal nachhorchen können oder ähnliches.

Trennung vom Freund würde wenig Sinn machen. Sie war in Kanada und dann trennt sie sich plötzlich und reist deshalb noch vor ihrem Match ab? Das wäre doch arg komisch.
Ebenso das mit den Sponsoren, dann spiel ich doch zumindest das Turnier zu Ende wenn ich schon vorort bin. :scratch:

Vielleicht irgendwas mit ihrem Studium was schiefgelaufen ist :confused:

davidmario
Jan 26th, 2012, 09:08 AM
Trennung vom Freund würde wenig Sinn machen. Sie war in Kanada und dann trennt sie sich plötzlich und reist deshalb noch vor ihrem Match ab? Das wäre doch arg komisch.
Ebenso das mit den Sponsoren, dann spiel ich doch zumindest das Turnier zu Ende wenn ich schon vorort bin. :scratch:

Vielleicht irgendwas mit ihrem Studium was schiefgelaufen ist :confused:

prüfung nicht bestanden? oder doktorarbeit verkackt?
aber dann spielt man das eine match doch auch noch zuende und reist nicht direkt ab oder?

Carsten
Jan 26th, 2012, 09:16 AM
prüfung nicht bestanden? oder doktorarbeit verkackt?
aber dann spielt man das eine match doch auch noch zuende und reist nicht direkt ab oder?

Oder irgendwelche Fristen vergessen, sonst wüsste ich auch nichts... es ist schon irgendwie mysteriös.

Spontaneous
Feb 7th, 2012, 12:23 PM
Trennung vom Freund würde wenig Sinn machen. Sie war in Kanada und dann trennt sie sich plötzlich und reist deshalb noch vor ihrem Match ab? Das wäre doch arg komisch.
Ebenso das mit den Sponsoren, dann spiel ich doch zumindest das Turnier zu Ende wenn ich schon vorort bin. :scratch:

Vielleicht irgendwas mit ihrem Studium was schiefgelaufen ist :confused:

Offensichtlich hat sich ihr langjähriger Begleiter Hildebrandt von ihr getrennt, denn laut Facebook hat er schon wieder eine
neue Partnerin. Könnte sich also doch um ein emotionales Thema handeln

davidmario
Feb 7th, 2012, 04:46 PM
Offensichtlich hat sich ihr langjähriger Begleiter Hildebrandt von ihr getrennt, denn laut Facebook hat er schon wieder eine
neue Partnerin. Könnte sich also doch um ein emotionales Thema handeln

Sehr gute Spionagenarbeit!:worship: Hatte vor ein paar Tagen sogar dem Sponsor Galiplan geschrieben, da aber keine Antwort erhalten (wundert mich auch nicht, aber es war worth a try:p )

So, dann soll Scarlett sich jetzt mal bitte so aufgeklaert, wie sie sich in ihren interviews gab auch zeigen und alleine von Turnier zu Turnier reisen wie es ja auch zig andere Kolleginnnen machen.

Wie lang hat sie denn noch bevor sie im Ranking abrutscht? Erinnere mich, dass sie letztes Jahr nicht so gut in die Saison gekommen ist von daher sollte sie ihre Chance Punkte zu holen auch nutzen!

mk27
Feb 7th, 2012, 04:51 PM
Ab Stuttgart geht es los mit dem Verteidigen, da sind es 8 Punkte.

Michael!
Mar 4th, 2012, 05:41 PM
Die ach so tolle Scarlett hält es wohl auch nach über 3 Monaten nicht für nötig, ihre Fans mal darüber zu informieren, warum sie momentan keine Turniere spielt und ob sie ihre Karriere überhaupt forsetzt oder nicht :oh:

Carsten
Mar 4th, 2012, 05:53 PM
Die ach so tolle Scarlett hält es wohl auch nach über 3 Monaten nicht für nötig, ihre Fans mal darüber zu informieren, warum sie momentan keine Turniere spielt und ob sie ihre Karriere überhaupt forsetzt oder nicht :oh:

Wenn sie persönliche Probleme hat die sie mit der Öffentlichkeit nicht teilen möchte, dann ist das doch völlig ok, wozu die Häme?

Michael!
Mar 4th, 2012, 06:00 PM
^^naja, davor hat sie es auch geliebt in den Medien zu sein und jetzt lässt sie nichts von sich hören, schon recht schwach meiner Meinung nach.
Und niemand verlangt von ihr , dass sie die Probleme mit den Fans teilt , aber eine persönliche Nachricht von ihr an ihre Fans wäre schon angebracht, auch wenn es nur ein "aufgrund von persönlichen Problemen spiele ich zur Zeit keine Turniere" wäre...

mk27
Mar 4th, 2012, 06:03 PM
Ja, ist schon alles ein wenig, sagen wir mal, merkwürdig. ;)

Ende April geht es jedenfalls los mit dem Verteidigen der Punkte aus 2011.

Carsten
Mar 4th, 2012, 06:08 PM
^^naja, davor hat sie es auch geliebt in den Medien zu sein und jetzt lässt sie nichts von sich hören, schon recht schwach meiner Meinung nach.
Und niemand verlangt von ihr , dass sie die Probleme mit den Fans teilt , aber eine persönliche Nachricht von ihr an ihre Fans wäre schon angebracht, auch wenn es nur ein "aufgrund von persönlichen Problemen spiele ich zur Zeit keine Turniere" wäre...

Dass sie nicht spielt wurde ja ausgerichtet und wenn es was neues gibt wird man es hoffentlich ja sagen. Offenbar ist das noch nicht ganz klar.

Michael!
Mar 4th, 2012, 06:23 PM
Verletzt ist sie nicht, das heißt sie könnte meiner Meinung nach auch spielen, auch wenn der Sponsor abgesprungen ist oder sich der Berater getrennt hat etc. Andere Spielerinnen haben sich da auch durchgekämpft, ist natürlich die Frage ob das Scarlett auch will bzw. da den Willen hat sich ohne große Sponsoren, Medieninteresse etc. durchzubeißen...kann ich nicht beurteilen. Und selbst wenn sie jetzt überhaupt kein Geld hätte, für die Challengers in Deutschland hätte es sicher gereicht.

Und klar es kann immer wichtige Gründe geben, aber nach 3 Monaten kann man da schon ein Statement geben, wie gesagt, davor liebte sie es auch in den Medien zu sein (Reportagen, Berichte etc) und jetzt nicht mal ein persönliche Nachricht, aber naja, kann ja hier jeder seine eigene Meinung haben, für mich ist es eben ziemlich unverständlich...da man sie ja dann eventuell auch besser verstehen würde, warum sie nicht spielt.
Momentan weiß man eben nur, dass sie nicht verletzt ist und es gibt eben wenig Spielerinnen die "just for fun" nicht spielen, obwohl sie gesund sind, da weiß man dann wenigstens einen Grund (Schwangerschaft,Krankheit in der Familie, Studium etc.) und wie gesagt, Trennung vom Berater/ Sponsor etc. ist für mich kein Grund nicht zu spielen....

Carsten
Mar 4th, 2012, 06:35 PM
und wie gesagt, Trennung vom Berater/ Sponsor etc. ist für mich kein Grund nicht zu spielen....

Trennung vom Sponsor wäre aber auch sinnlos, deshalb reist man ja auch nicht einfach vom Turnier ab wenn man schon vor Ort ist. Auch wenn es wegen dem Freund wäre wie oben gesagt wurde, da fände ich eine solche Abreise irgendwie immer noch extrem komisch (ihr Freund wird sie wohl kaum in Kanada angefrufen oder ihr geschrieben haben und sagen: So ich trenn mich jetzt von dir. :lol: Oder wenn er mitgereist ist selbiges dort tun :scratch:).

Letztendlich wäre es sicher schön was zu erfahren, aber sie jetzt hinzustellen als ob sie sich nur immer meldet wenns was gutes gibt ist auch nicht fair, sie hat auch oft nach Niederlagen geschrieben.
Sicher könnte sie ruhig mal was schreiben, aber solange irgendwas kommt wenn eine Entscheidung gefallen ist finde ich das auch ok.

Am Ende kann man erstmal nur abwarten.

Qalahari
Mar 20th, 2012, 04:06 PM
Any news? :sad:

SeMany
Mar 28th, 2012, 10:06 AM
scheint sich wohl anders orientiert zu haben wenn man einem facebookeintrag glauben darf:sad:

Hi-danke für die Tennisstunde, mir war gar nicht bewusst, mit wem ich spiele! Viel Glück beim Einstieg ins "andere" Berufsleben! Vielleicht sieht man sich mal wieder

davidmario
Mar 30th, 2012, 07:24 AM
scheint sich wohl anders orientiert zu haben wenn man einem facebookeintrag glauben darf:sad:

Hi-danke für die Tennisstunde, mir war gar nicht bewusst, mit wem ich spiele! Viel Glück beim Einstieg ins "andere" Berufsleben! Vielleicht sieht man sich mal wieder

ist ja alles total merkwürdig. sie hat ja noch frustriert geklungen als sie bei facebook von der kanada abreise schrieb. da muss jemand dann mal zu den karlsruhe-spielen fahren und sie drauf ansprechen, bzw. teamkolleginnen fragen.

mk27
Apr 16th, 2012, 05:02 PM
Werner hat für die ZWS Open in Moers am nächsten Wochenende gemeldet und ist dort die topgesetzte Spielerin.

http://www.tvpro-online.de/tvpro/index.php?action=public&todo=teilnehmer&mandantid=1431&vaid=38&tnid=1&startpos=0&endpos=20&filterva=#tndata

davidmario
Apr 21st, 2012, 12:24 AM
scarlett steht im viertelfinale. lässt aber einen satz gegen eine unbekannte.

mk27
Apr 21st, 2012, 05:07 PM
Viertelfinale war Schluss gegen Hanna Landener. Im 3.Satz hat sie sogar ein 0:6 bekommen.

matthias
Apr 21st, 2012, 08:12 PM
aber schön zu hören das Landener wieder spielt nach den Rückenproblemen

oldgirl
Apr 21st, 2012, 11:06 PM
Das war ein "interessantes" Match mit zwei Regen-Hagel-Pausen ... Beide Spielerinnen kämpften mit ihrem Aufschlag bei böigem Wind ... Die Plätze waren rutschig und feucht, wodurch Landeners Powertennis zuerst nicht so zur Geltung kam ... sie steigerte sich aber und reduzierte ihre Fehler, so dass Werner im dritten Satz relativ chancenlos war ... das ist ja wirklich eine entspannte und nette Dame!

oldgirl
Apr 22nd, 2012, 09:58 AM
aber schön zu hören das Landener wieder spielt nach den Rückenproblemen

... und zwei Knie-OP's ...

davidmario
Apr 22nd, 2012, 07:20 PM
Das war ein "interessantes" Match mit zwei Regen-Hagel-Pausen ... Beide Spielerinnen kämpften mit ihrem Aufschlag bei böigem Wind ... Die Plätze waren rutschig und feucht, wodurch Landeners Powertennis zuerst nicht so zur Geltung kam ... sie steigerte sich aber und reduzierte ihre Fehler, so dass Werner im dritten Satz relativ chancenlos war ... das ist ja wirklich eine entspannte und nette Dame!

irgendwelche insider news weswegen sie ihre internationale karriere so abrupt abbrach?

oldgirl
Apr 23rd, 2012, 10:59 AM
Sie hat wohl erzählt, dass sie jetzt endgültig ihr Studium abschließt, das erlaubt es nicht parallel durch die Welt zu gondeln :)

tennisfreak13
Apr 23rd, 2012, 12:35 PM
Erklärt aber immer noch nicht warum sie einfach so aus Toronto abgereist ist und ihre Gegnerin hatte da ja auch gleich die Segel gestrichen wenn ich mich richtig erinnere. Irgendwie war das alles sehr merkwürdig.

mk27
May 8th, 2012, 07:41 PM
Schon sehr merkwürdig, dass es von Werner immer noch nichts zu lesen gibt, obwohl sie in dieser Woche bereits ihr 3.nationales Turnier in diesem Jahr bestreiten wird.

http://www.tennis-web.net/trn/2476/0.pdf