PDA

View Full Version : Sabine's comeback will begin at Portoroz - UPDATE: Sabine withdraws


cosmoose
Jun 16th, 2010, 05:59 PM
From her website
Sabine has set her comeback tournament: Portoroz, July 19th. After Portoroz, Sabine will return to the USA where she will play the American Hardcourt season. Keep reading Sabine’s blogs where she writes about her weekly updates.

Sasja
Jun 16th, 2010, 07:17 PM
Shame about Wimbledon :tears:

But a smart decision I guess, not to rush it. Get well soon Sabine :hug:

hellas719
Jun 17th, 2010, 05:46 AM
Sabine :hug:

mr-bean007
Jun 17th, 2010, 05:03 PM
:bounce:Sabine

Mashabator
Jun 22nd, 2010, 05:22 PM
So keen for her comeback :)

Caralenko
Jun 25th, 2010, 10:31 AM
I miss her :tears:

spiceboy
Jul 7th, 2010, 10:58 AM
Sabine tweeted a couple of hours ago:

Done with my first training session :) We have really nice weather again. Perfect for the fashion week ;)

Delfii
Jul 7th, 2010, 07:13 PM
:bounce:
Good luck Sabine!

Michael!
Jul 13th, 2010, 05:27 PM
I´m flying to Portoroz end of this week. I´m really looking forward to getting back on the tour!

From Twitter :)

Sasja
Jul 13th, 2010, 08:23 PM
Quote:
I´m flying to Portoroz end of this week. I´m really looking forward to getting back on the tour!

From Twitter :)


So looking forward to her comeback :hearts:

hellas719
Jul 14th, 2010, 04:01 AM
:bounce:

Michael!
Jul 15th, 2010, 03:51 PM
Obviously Sabine withdrew from Portoroz :help: :o
Only source so far: National radio of Slovenia!

Don´t know why she withdrew, but if it is bc of her ankle again, it really doesn´t look good, I mean, she had enough time now since Wimbledon and all seemed to be ok, 2 days ago she posted on twitter that she will fly to Slovenia, and now she withdrew?
Maybe they made one last serious test this week and immediately her ankle hurt again , but that wouldnt be a good sign at all...

mk27
Jul 15th, 2010, 04:10 PM
Das wird nicht gut enden. :o

Michael!
Jul 15th, 2010, 04:48 PM
well, I hope for some virus or anything at least :tape:
But I am quite sure that it is her ankle again, I am curious now if she will play in San Diego, I mean, that is really strange that she withdrew now but I wouldn´t be surprised if she would take another break of a few weeks/maybe even months now, so annoying and sad :(

Ich wäre auch nicht mehr überrascht, wenn sie überhaupt nicht mehr zurück kommen würde, das erinnert mich schon an andere Geschichten, wo das Comeback auch immer wieder verschoben wurde, dann wurde ein Match gespielt und da hatte man dann keine Chance, danach wieder wochenlang Pause und irgendwann das Karriereende..hoffen wir es mal nicht!

Da hätten wir es mal wieder, wenn Sabine bei 52 gegen Rodionova den Sack zugemacht hätte und nicht das große Flattern bekommen hätte, dann wäre sie auch nie umgeknickt und sie hätte sich das ganze wohl erspart :sad:

mk27
Jul 15th, 2010, 05:01 PM
Ich wäre auch nicht mehr überrascht, wenn sie überhaupt nicht mehr zurück kommen würde, das erinnert mich schon an andere Geschichten, wo das Comeback auch immer wieder verschoben wurde, dann wurde ein Match gespielt und da hatte man dann keine Chance, danach wieder wochenlang Pause und irgendwann das Karriereende..hoffen wir es mal nicht!

Bei so vielen Verletzungen/Krankheiten, die sie seit Anfang Mai 2009 hatte, würde mich das auch nicht überraschen. So etwas habe ich noch bei keiner Deutschen in den letzten 25 Jahren erlebt. Da haben andere schon für viel weniger aufgegeben.
Ein frühes Ende wäre dann ein weiteres Kapitel des Buches "Unglücke und Miseren im deutschen Damentennis". :o
Übrigens auch toll, dass man auf ihre Homepage/Facebook/Twitter wieder mal absolut gar nichts davon erfährt. Die gesamte Kommunikationspolitik ihres Umfeldes ist einfach katastrophal. :rolleyes:

Mashabator
Jul 15th, 2010, 05:32 PM
FML! Sabine :tears:

Steff_forever
Jul 15th, 2010, 09:10 PM
:help: :sad:
all these crunched careers after Anke's retirement....
:bigcry:

I've been so hopeful abot her outcome. Right now I lost my confidence.

Michael!
Jul 15th, 2010, 10:07 PM
Nastop v Portorožu je tako odpovedala Sabine Lisicki, ki je bila v času prijave na turnir uvrščena na 40. mesto lestvice WTA. 21-letno desničarko že dalj časa pesti poškodba levega gležnja, ki jo je staknila marca in zaradi katere je izpustila že deset turnirjev.

It is official now, can´t read the language but with the help of google translator I got a bit of it!
They only mention her left ankle injury, no sickness or sth, well that was pretty sure anyway, but now we know it 100% that it is still/again her ankle which is guilty for it :o
If she really has pain again, I highly doubt it that she will start in San Diego, that would probably mean that she will be out again for several months incl. US Open, we´ll see, but I am not really positive about it all!

mk27
Jul 15th, 2010, 10:24 PM
And still nothing about that on Twitter, Facebook or her homepage. :o

hellas719
Jul 16th, 2010, 04:43 AM
Sabine :bigcry:

Reptilia
Jul 16th, 2010, 05:28 AM
:sad:

cosmoose
Jul 16th, 2010, 07:18 AM
This is just the worst possible situation! :sad:

is her career finished? :sad:

crazillo
Jul 16th, 2010, 07:39 AM
naja, ist es denn jetzt schon offiziell??

sie wird immer mehr zur deutschen golovin... hoffe aber, dass es noch was wird. bin aber mehr als pessimistisch derzeit.

andererseits ist sie erst 20... oh man. :o

mk27
Jul 16th, 2010, 10:10 AM
naja, ist es denn jetzt schon offiziell??

sie wird immer mehr zur deutschen golovin... hoffe aber, dass es noch was wird. bin aber mehr als pessimistisch derzeit.

andererseits ist sie erst 20... oh man. :o

Ist offziell, natürlich mal wieder nicht von ihrer Seite, aber das kennt man ja schon. Wie lange will sie eigentlich noch allen etwas vormachen. :rolleyes:

The first to cancel her appointment on the Slovenian coast was Sabine Lisicki. The 20-year old is facing a continuing left ankle injury which has kept her sidelined for five months.


http://www.sloveniaopen.si/node/736

Also wieder die alte Verletzung. Jetzt kann man wohl von einer chronischen Verletzung reden.

Adrian1092
Jul 16th, 2010, 11:20 AM
For gods sake :sad: Poor Sabine, so unlucky :bigcry: Lets hope she's on the right road to good health anyways....

Delfii
Jul 16th, 2010, 01:04 PM
Sabine :sad: she is so unlucky:sobbing:

mk27
Jul 16th, 2010, 05:54 PM
I wanted to fly to Portoroz on Friday to play my first tournament in months . Prior to that I went to see my doctor to make a last check. Then he said that my ankle isn´t strong enough yet to play a tournament without taking any risks.
I´m terribly disappointed because I was really looking forward to playing on the tour again. Everything was booked, my bags were packed and then you get to hear this. It´s another bump in the road and I have to stay strong and keep working hard to improve my stability in the ankle so that I can play soon on the tour with out risks!

http://www.sabinelisicki.com/news-reader/items/no-portoroz-tournament.php

It doesn't look good for coming back this year. :(

Michael!
Jul 16th, 2010, 06:02 PM
Lisicki: «Die Schmerzen sind weg, aber ich bin noch nicht bei 100 Prozent. Ein ganzes Team von Ärzten und Physiotherapeuten hat entschieden, dass ich wieder anfangen kann. Wenn ich nicht genau wüsste, dass ich durchhalte, würde ich nicht spielen.»

Da wurde festgestellt, dass mein Sprunggelenk noch nicht stabil genug ist um ein Turnier ohne Risiko spielen zu können.

:scratch: :o Naja, macht nicht wirklich Sinn für mich, aber gut, zumindest nicht eine neuerliche Verletzung oder wiederkehrende Schmerzen, die Frage ist aber eben, ob das Sprunggelenk jemals wieder voll belastbar sein wird..

mk27
Jul 16th, 2010, 06:09 PM
die Frage ist aber eben, ob das Sprunggelenk jemals wieder voll belastbar sein wird..
Nach über 4 Monaten Pause und Reha, glaube ich fast nicht daran mehr. Sie hat doch jetzt schon wochenlang Reha gemacht und immer noch keine Besserung.
Könnte sein, dass der Auftritt in Miami ihr die Karriere kosten wird. :o

Slutati
Jul 16th, 2010, 08:39 PM
Tati 2.0 Nooooooooooooooooooooo :bigcry:

cosmoose
Jul 16th, 2010, 11:39 PM
I just realized that it was her left ankle that was twisted at last year's US Open.
I wonder if that injury just never healed properly.

Carsten
Jul 17th, 2010, 01:16 AM
Und vielleicht spielt sie ja auch nächste Woche wieder ;)

Das ganze spekulieren ohne Hintergrundwissen bringt doch absolut nichts. Und immerhin schreibt sie nicht, dass sie noch Schmerzen hat, das finde ich eher positiv. Vielleicht braucht es einfach noch etwas mehr Reha.

mk27
Jul 17th, 2010, 01:33 AM
Und vielleicht spielt sie ja auch nächste Woche wieder ;)

Das glaubst du doch nicht im Ernst. Ihr nächstes planmäßiges Turnier wäre frühstens Quali San Diego. Sie wird jetzt eh bald nur noch Qualis und wohl auch ITF-Turniere spielen, weil ihr Ranking bis Jahresende ins Bodenlose fallen wird.

Da wurde festgestellt, dass mein Sprunggelenk noch nicht stabil genug ist um ein Turnier ohne Risiko spielen zu können.

Wenn so etwas festgestellt wurde, kann sie allenfalls eingeschränkt trainieren. Ich sehe die US Open inzwischen mehr als gefährdet an. Auf ihrer Homepage steht inzwischen auch kein nächstes Turnier mehr.

Bereits 4 Monate zur Stabilisierung eines Knöchels :help:

Carsten
Jul 17th, 2010, 01:49 AM
Wenn so etwas festgestellt wurde, kann sie allenfalls eingeschränkt trainieren. Ich sehe die US Open inzwischen mehr als gefährdet an. Auf ihrer Homepage steht inzwischen auch kein nächstes Turnier mehr.


Wenn sie so extrem eingeschränkt trainieren würde hätte sie wohl kaum ihre Sachen für Portoroz schon gepackt ;)

mk27
Jul 17th, 2010, 02:19 AM
Wenn sie so extrem eingeschränkt trainieren würde hätte sie wohl kaum ihre Sachen für Portoroz schon gepackt ;)

Sie hat sich halt zu sicher gefühlt. :shrug:

Carsten
Jul 17th, 2010, 02:26 AM
trotzdem kein Grund schon vom Karriereende zu reden ;) Es sind einfach Spekulationen ohne jegliche Grundlage. Keiner von uns ist Arzt und kennt hier eine genaue Diagnose.

mk27
Jul 17th, 2010, 02:37 AM
trotzdem kein Grund schon vom Karriereende zu reden ;) Es sind einfach Spekulationen ohne jegliche Grundlage. Keiner von uns ist Arzt und kennt hier eine genaue Diagnose.

Also bei einer 4-monatigen Sprunggelenksverletzung und mit ihrer extrem starken Verletzungsanfälligkeit kann man sehr wohl vom Karriereende reden. Man hat schon bei anderen gesehen, wie schnell die Karriere beendet wurde. Außerdem darf sie ja praktisch wieder von vorne anfangen, nämlich bei ITF-Turnieren.

Carsten
Jul 17th, 2010, 02:46 AM
hat man, man hat aber auch genug gesehn die wieder zurückgekomemen sind nach langer Verletzung. :shrug: Also was soll der Quatsch, man sollte jetzt einfach mal abwarten und gut ist.

mk27
Jul 17th, 2010, 02:51 AM
Ist eher selten der Fall, wer einmal verletzungsanfällig war, der bleibt es auch, siehe z.B. eine Julia Babilon. Bei Lisicki glaube ich erst an ein Comeback, wenn sie mal wieder ein volles Match durchsteht und das hat sie seit 5 Monaten nicht erlebt. Ich erinnere nur daran, dass sie ja angeblich schon zum Fed Cup zurückkommen wollte. Will ihr Umfeld uns eigentlich für dumm verkaufen!!! :help:

Sasja
Jul 17th, 2010, 08:02 AM
OMG this is so sad :crying2:

Sabine :hug:

Tibowbow
Jul 17th, 2010, 07:10 PM
http://www.sabinelisicki.com/news-reader/items/no-portoroz-tournament.php
:sad::sad::sad:

Delfii
Jul 17th, 2010, 10:58 PM
http://www.sabinelisicki.com/news-reader/items/no-portoroz-tournament.php
:sad::sad::sad:

:sobbing: Poor Girl :sad:

Tibowbow
Jul 17th, 2010, 11:20 PM
From Sabine's twitter
Thanks everybody for your support and nice words!!! I´m strong and will work my way out of this! I still have my dreams...! :)
Lovely Sab':D

Michael!
Jul 18th, 2010, 12:44 AM
well, the way she talked, doesnt sound like she will return soon, I dont even think that the US Open are realistic, we´ll see, really a shame, all her injuries :sad:

chaton
Jul 20th, 2010, 12:45 PM
trotzdem kein Grund schon vom Karriereende zu reden ;) Es sind einfach Spekulationen ohne jegliche Grundlage. Keiner von uns ist Arzt und kennt hier eine genaue Diagnose.


Stimmt nicht ganz. Einer von uns ist schon Arzt. Ich nämlich. Und sogar Chirurg. Allerdings kann ich sowas ohne genaue Diagnose auch nicht genau beurteilen. Wenn sie n richtigen Bänderriss bei den US Open hatte, dann ist sie jedenfalls viel zu früh zurückgekommen. Man operiert sowas heute nur noch selten, weil sich der Effekt gegenüber der konservativen Therapie in Grenzen hält, in Studien statistisch nicht signifikant nachweisen lässt. Allerdings dauert die konservative Therapie. Bänder wachsen recht langsam wieder zusammen, so dass man den Fuss nach Bänderriss ca. 8 Wochen in einer Schiene ruhig stellen sollte. Danach kann man vorsichtig mit der Mobilisierung anfangen. Sinnvoll wäre somit eine Pause von mindestens 3 Monaten. Sonst riskiert man eine Instabilität im Sprunggelenk mit einer Umknickneigung.

Aber wie gesagt - wir wissen ja nicht, ob sie sich bei den US Open überhaupt einen Bänderriss zugezogen hat.

Michael!
Jul 20th, 2010, 05:17 PM
Had a pretty good hit in the morning. It´s getting better each day and I´m happy on the court! Now I´m done for the day and I´m going to relax a bit :D

Doesnt sound too bad, hopefully her ankle will be strong enough soon , good that she is on court at least, she didnt say yet where she plays next, I guess she doesnt know it, she just trains and waits for the ok of the doctors, could be back anytime actually, in San Diego , US Open, maybe later, who knows..

mk27
Jul 20th, 2010, 05:33 PM
Clearly a good sign that she could train without pain in her ankle :)
But she should take her time and only coming back at 100%.

I don't want to see a comeback like ALG's comeback at the moment. :o

Michael!
Jul 20th, 2010, 05:38 PM
^^ Sabine is able to train without pain for a while now, she also could play just not without risk, pain isnt the problem and luckily didnt come back!
She will be in better shape, I think, than ALG, when she comes back, as she is on court now for over 5 weeks again..and also good that she didnt gain any weight unlike others :spit: :tape:

mk27
Jul 20th, 2010, 05:58 PM
The main problem is just to stabilze the ankle.

But I think she shouldn't play US Open without a tournament before.

cosmoose
Jul 20th, 2010, 09:22 PM
^^ Sabine is able to train without pain for a while now, she also could play just not without risk, pain isnt the problem and luckily didnt come back!
She will be in better shape, I think, than ALG, when she comes back, as she is on court now for over 5 weeks again..and also good that she didnt gain any weight unlike others :spit: :tape:
She stayed fit by swimming everyday. very smart of her :)
http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc4/hs148.snc4/36786_403392891516_175535596516_4835346_2099849_n. jpg