PDA

View Full Version : Tanja Ostertag


pan
Oct 30th, 2006, 04:33 PM
girl with good itf-results this year achieved first wta-q-final in quebec!
good luck against SZAVAY! :)

Carsten
Oct 30th, 2006, 08:15 PM
she won :)

shrOOf
Oct 30th, 2006, 08:16 PM
great tanja :)

Jogi
Oct 30th, 2006, 08:32 PM
damit 2 deutsche über die QUali ins Quebec-Hauptfeld :)
GL girls

EDIT: 3 sogar, mit Bachmann

pan
Oct 30th, 2006, 08:53 PM
damit 2 deutsche über die QUali ins Quebec-Hauptfeld :)
GL girls

EDIT: 3 sogar, mit Bachmann


awesome wins TANJA!!! :kiss:

but BACHMANN lost in 2nd q-round ... ??!

Ballbasher
Oct 30th, 2006, 09:14 PM
Ic hab Tanja in Stuttgart gesehen und ich denke dass sie schon Potenzial hat sich aber im läuferischen durchaus noch steigern könnte.Alles in allem bin ich trotzdem mit ihrer Leistung hier überrascht :)

Highlandman
Oct 31st, 2006, 08:54 AM
Freue mich für sie, sie ist sehr nett!:angel:

matthias
Oct 31st, 2006, 06:33 PM
wow - super erfolg für Tanja

Ballbasher
Oct 31st, 2006, 06:54 PM
Tanja Ostertag(Q) d. Raluca Ioana Olaru(Q) (4)6-7 6-3 6-4 :eek: :eek: :worship: Und damit geht ihr tolle Serie weiter ich denke ihr wichtigster Erfolg bis jetzt. :D Nächste Gegnerin ist Olga Poutchkova(8) das wird noch mal härter alles gut Tanja :)

Mit dem Sieg bricht sie die Top300 :yeah:

pan
Oct 31st, 2006, 06:56 PM
Tanja Ostertag(Q) d. Raluca Ioana Olaru(Q) (4)6-7 6-3 6-4 :eek: :eek: :worship: Und damit geht ihr tolle Serie weiter ich denke ihr wichtigster Erfolg bis jetzt. :D Nächste Gegnerin ist Olga Poutchkova(8) das wird noch mal härter alles gut Tanja

Mit dem Sieg bricht sie die Top300 :yeah:

fucking awesome!!!! :worship:

Karim A
Oct 31st, 2006, 06:58 PM
An diesem Beispiel kann man sehen das sich im Deutschen Tennis einiges getan hat. Glückwunsch Tanja :wavey:

matthias
Oct 31st, 2006, 06:59 PM
wow - da braucht sie 22 turniere um 56 punkte zu sammeln, und dann macht sie mal einfach 23,75 punkte bei einem Turnier :)

mag27
Oct 31st, 2006, 06:59 PM
She has a homepage at www.tanjaostertag.de

Jogi
Oct 31st, 2006, 07:01 PM
sehr schöner Erfolg für sie, v.a toll gekämpft, andere lassen sich nach so nem engen verlorenem 1. satz hängen
viel glück für die nächste runde :)

matthias
Oct 31st, 2006, 07:03 PM
Konkret möchte ich am Ende des Jahres 2006 eine Position unter 300 erreichen.


das hat sie jetzt geschafft - glückwunsch

Ballbasher
Oct 31st, 2006, 07:05 PM
Ich mag ihr pic von itftennis :D
http://www.itftennis.com/shared/medialibrary/image/player/IO_18806_player.JPG

Jogi
Oct 31st, 2006, 07:06 PM
She has a homepage at www.tanjaostertag.de

danke für den link :)

300 warn ihr ziel für '06, hat sie nun geschafft

Meine Ziele

Mein Spiel und meine Weltranglistenposition verbessern.

Konkret möchte ich am Ende des Jahres 2006 eine Position unter 300 erreichen.

Daneben möchte ich trotz der großen Doppelbelastung meinen Schulabschluß zur Fachhochschulreife schaffen.

Jogi
Oct 31st, 2006, 07:07 PM
das hat sie jetzt geschafft - glückwunsch
ok, du warst schneller ^^

Ballbasher
Oct 31st, 2006, 07:07 PM
Im Doppel mit Andrea Sieveke wurde sie im Doppel von Olaru und ihrer Partnerin leicht und locker geschlagen :eek: Rache ist süß :devil:

Carsten
Oct 31st, 2006, 07:14 PM
She has a homepage at www.tanjaostertag.de (http://www.tanjaostertag.de)


süß :) Ich find sie hat ne sehr schöne Ausstrahlung und ein sympathisches Lachen :)

freu mich für sie

shrOOf
Oct 31st, 2006, 10:21 PM
lieblingsessen maultaschen mit kartoffelsalat! :hearts: :hearts:

ChampLindsay
Nov 1st, 2006, 03:32 PM
also dieser Ostertag gefällt mir wohl nedlich mal ein vernünftiger Name im Deutsche Damentennis..........;) :p .....

ne aber cool dass sie die Quali und die erste Runde gepackt hat:kiss: :bounce:

Ballbasher
Nov 2nd, 2006, 06:23 PM
Poutchkova(8) d. Ostertag(Q) 5-7 6-1 6-2 war wohl vorraussehbar :sad: Aber trotzdem sollte sie eine Menge von dem Turnier mitnehmen und ein Satzgewinn ist echt schon eine starke Leistung für sie gegen eine Top50 Spielerin :worship:

Highlandman
Nov 2nd, 2006, 06:26 PM
Ujnd Poutchkova war die letzte Zeit ja gut drauf;)

Drake1980
Nov 2nd, 2006, 06:35 PM
I met Ostertag a couple of days ago in Quebec City and she is so nice. She is so happy to have Qualified in Quebec City, like so happy!!

Ballbasher
Nov 2nd, 2006, 07:34 PM
Yes Tanja is really a friendly person :D

Highlandman
Nov 2nd, 2006, 08:07 PM
I met her in Stuttgart, yeah she is very nice and cute;)

pan
Nov 2nd, 2006, 10:47 PM
very good tourny though. :)

matthias
Nov 3rd, 2006, 09:17 PM
good scoreline vs. Poutchkova

shrOOf
Apr 9th, 2007, 02:09 PM
was ist eigentlich mit ihr passiert?? :confused: hab sie lang nicht mehr im ITF bereih gesehn.

Ballbasher
Jul 2nd, 2007, 07:42 PM
She struggled a lot since Quebec City and is now in Stuttgart-Vaihingen playing Kathrin Schmidt :)

shrOOf
Jul 2nd, 2007, 11:19 PM
good luck for that :)

Carsten
Sep 15th, 2007, 11:41 AM
Tanja is playing WTA Portoroz qualies and defeated Korina Perkovic 6:3 6:0 in R1 :D very well done :)

DaMatz
Sep 15th, 2007, 11:53 AM
nächste Gegnerin nun OZEGOVIC (4) oder DRANETS

Coetzer Fan
Sep 15th, 2007, 11:58 AM
Auf der Website steht Perkovic def. Ostertag 63 60. :rolleyes: :mad:

DaMatz
Sep 15th, 2007, 12:04 PM
dann haben se das grade erst geändert, vor 10 Minuten stand da noch Ostertag als Siegerin

Coetzer Fan
Sep 15th, 2007, 12:07 PM
Ich dachte sie würde jetzt auf Hartplatz endlich mal wieder durchstarten. Und dann so zu verlieren. :sad:

Michael!
Sep 15th, 2007, 12:13 PM
Nach dem Turnier in Quebec wird sie in der Weltrangliste noch deutlicher zurück
fallen, immerhin hat sie da als Qualifikantin letztes Jahr die 2. Runde erreicht.
Und ich glaube nicht, dass sie sich dieses Jahr noch
bei einem WTA-Turnier ins Hauptfeld spielen kann.:sad:

A Magicman
Oct 27th, 2007, 12:26 PM
Lange nichts gehört, Tanja Ostertag ist auch in diesem Jahr wieder ein Punktesammlerin auf den letzten Metern.

Sie steht diese Woche im Halbfinale des 25K von Augusta und spielt dort gegen Romana Tedjakusuma. Kann sie also schaffen. Damit fällt sie nach dem Wegfall der Punkte aus Quebec zumindest weicher.

shrOOf
Oct 27th, 2007, 01:14 PM
Oh, hab ich gar nicht bemerkt :) Da sollte doch das Finale drin sein.

A Magicman
Oct 27th, 2007, 09:04 PM
Ostertag gewann 6-2, 6-1 und steht im Finale gegen die an 4 gesetzte Kleybanpova, die bislang wenig Mühe hatte.

Na denn, viel Glück.

mr-bean007
Oct 28th, 2007, 09:31 AM
Super Tanja!!! Auf geht´s im Finale! Viel Glück!

shrOOf
Oct 28th, 2007, 12:09 PM
Super Resultat für Tanja :) wenn sie das Finale gwinnen würde wären die Punkte, die sie zu verteidigen hat, wieder abgedeckt - aber gegen Kleybanova wirds sehr schwer :sad: Viel Glück trotzdem :)

Coetzer Fan
Oct 28th, 2007, 07:39 PM
Viel Glück Tanja :)

Und nächstes Jahr geht es unter die Top 200. ;)

shrOOf
Nov 6th, 2007, 12:45 PM
1R Toronto gegen Tetrault ;) Go Tanja :hearts:

Carsten
Nov 6th, 2007, 12:49 PM
not an easy draw, but c'mon Tanja :)

Michael!
Nov 6th, 2007, 03:52 PM
Good luck Tanja,
Tetrault is beatable :D

Carsten
Nov 6th, 2007, 11:24 PM
Tanja Ostertag (GER) def. Valerie Tetreault (CAN) 6-2 7-5 :D

sehr schöner Sieg, behält also ihe gute Form bei. :) Gut, dass sie jetzt endlich wieder in Form kommt.

Hier noch ein kleiner Bericht vom Match:


This match was a hard hitting one, with some great rallies. Tanja had a lot of aces, some strong serves and some great winners. In the first set, Tanja went up 4-1, and Valerie fought back to 4-2 and had chances for 4-3. But the story of the day was Valerie making errors (often simple) after long rallies. In the second set, Tanja led 5-2 and looked like she was going to win 6-2 6-2. But Valerie picked up her play and started playing more consistent. This seemed to rattle Tanja and brought the match back to 5-5. Tanja then was able to continue her aggressive play and get revenge of a loss the last time these two met. A lot of controversial calls, both players were angry at the chair umpire. Many spectators also felt that Tetreault got some bad line calls, but Tanja was just more aggressive and precise on court. Good effort from Val though.

polishprodigy
Nov 6th, 2007, 11:30 PM
Yes Tanja played very well. She had a bit too many errors from 5-2 to 5-5 in the second set, but she really impressed spectators with her strong serves, hard groundstrokes and great winners!

A great German contingent...Lisicki, Bachmann, Ostertag, and Perkovic!

polishprodigy
Nov 7th, 2007, 02:29 AM
It was 6-3 7-5. Tetreault did climb back to 4-3 :)

shrOOf
Nov 7th, 2007, 12:55 PM
Nice win Tanja :) weiter so! :yeah:

shrOOf
Nov 9th, 2007, 12:51 PM
2R: Tanja Ostertag GER def. Ekaterina Afinogenova RUS 46 75 60 :eek: Nice fight! :yeah: :D

Kai
Nov 9th, 2007, 01:30 PM
Tanja :yeah: :D

Michael!
Nov 9th, 2007, 04:34 PM
Sie scheint echt wieder recht gut in Form zu sein.
Freut mich für sie! ;)

Good luck! :D

shrOOf
Feb 18th, 2008, 11:51 AM
Clearwater $25.000 Quali 1R:

Tanja Ostertag GER def. Ekaterina Afinogenova RUS [3] 63 62 :eek: :yeah:

Good luck in the next round :bounce:

mr-bean007
Feb 18th, 2008, 03:06 PM
Tatjana, super :bounce:

mr-bean007
Feb 18th, 2008, 03:08 PM
:bounce:Tanja,super :bounce:

Michael!
Feb 18th, 2008, 03:10 PM
Wenn sie wirklich nochmal nach oben kommen möchte, dann muss sie jetzt mal richtig durchstarten und angreifen....mal sehen ;)

DaMatz
Feb 19th, 2008, 12:51 PM
Tanja ist schon mal im Hauptfeld

Clearwater $25.000 Quali 2R:

Tanja Ostertag GER def. Kelly Liggan IRL [9] 64 62


(1)Milagros Sequera (VEN) vs (Q)Tanja Ostertag (GER)
(wc)Brooke Bolender (USA) vs Tetiana Luzhanska (UKR)
(JE)Melanie Oudin (USA) vs (Q)Antonella Serra Zanetti (ITA)
Sandra Martinovic (BIH) vs (5)Hana Sromova (CZE)

hartes Los für Tanja, hoffe sie schafft es; nach diesem Turnier steht Quali in Memphis an

shrOOf
Feb 19th, 2008, 01:44 PM
Prima Tanja und jetzt hau Sequera weg :bounce:

Kai
Feb 19th, 2008, 06:22 PM
Tanja :yeah: :D

shrOOf
Feb 22nd, 2008, 05:16 PM
Memphis Quali 1R:

Tanja Ostertag GER vs. Courtney Clayton USA

:bounce: Kick her ass!

Michael!
Feb 22nd, 2008, 06:35 PM
Sollte locker drin sein!

Carsten
Feb 22nd, 2008, 06:46 PM
go Tanja! :D

shrOOf
Feb 22nd, 2008, 10:18 PM
1R: Tanja Ostertag GER def Courtney Clayton USA [WC] 6:1 6:1
:worship: 9 Asse. Prima

Weiter so! :hearts:

Carsten
Feb 22nd, 2008, 10:22 PM
yeah :D well done

now kill Sesil :devil::lol:

DaMatz
Feb 23rd, 2008, 08:26 PM
no Sesil :lol:, but she beat Sromova too

hope she can qualify now :):yeah:

Tanja Ostertag GER def. Hana Sromova CZE 6:3 4:6 6:2

shrOOf
Feb 23rd, 2008, 08:26 PM
2QR:Tanja Ostertag GER def. Hana Sromova CZE 6:3 4:6 6:2

:hearts: She's adorable :cool:

Michael!
Feb 23rd, 2008, 08:39 PM
Der schnelle Belag liegt ihr einfach. :devil:
Brenda hat zwar Sandra geschlagen, denke aber trotzdem dass Tanja Chancen hat. ;)
Das Duell der Aufschlägerinnen :cool:

Carsten
Feb 24th, 2008, 02:38 PM
Tanja :kiss:

Jetzt das Aufschlag-Duell mit Brenda Schultz-McCarthy... hoffen wir, dass es kein 7:6 6:7 7:6 wird :lol: ;)

pan
Feb 24th, 2008, 05:57 PM
BRENDA - TANJA 62 62

respekt vor der niederländerin. ich hab sie schon 1995 (!) live in hamburg gesehen. nicht schlecht, auf welchem niveau sie noch immer zu sein scheint.
schade, TANJA.

shrOOf
Mar 28th, 2008, 01:37 AM
Tanja ist wieder in action. :) :hearts: :drool:

Jersey $25.000 GBR

1R: Tanja Ostertag GER def. Jade Windley GBR 61 64
2R: Tanja Ostertag GER def. Natalie Grandin RSA [7] 63 63 :yeah:

Schöne Siege, v.a der gg. Grandin. :bigclap: Jetzt gegen O'Brien mal sehn, was da so drin ist. :)

Carsten
Mar 28th, 2008, 01:54 PM
Tanja :D good results so far :) But O'Brien will be tough, hopefully Tanja can serve well and beat her :)

Highlandman
Mar 28th, 2008, 02:40 PM
Ach, schlimmer als das gegen Schultz kann es sowieso nicht werden! :lol:

Kai
Mar 28th, 2008, 02:49 PM
super Tanja :D

Carsten
Mar 28th, 2008, 03:12 PM
QF: Tanja Ostertag (GER) def. (2) Katie O'Brien (GBR) 6-3 6-4 :eek::worship:

ganz stark von Tanja :) Mal sehen, vielleicht ist ja auch der Sieg drin :devil:

Ballbasher
Mar 28th, 2008, 03:16 PM
Guter Sieg :D
Gegen Vrljic/Verardi hat sich durchaus eine Chance :)

shrOOf
Mar 28th, 2008, 03:45 PM
Great win. :hearts: :yeah: Hol dir den Titel. :)

Kai
Mar 28th, 2008, 05:03 PM
da sollte jetzt doch was gehn :D

pan
Mar 28th, 2008, 10:27 PM
schön, schön!! :)

Michael!
Mar 29th, 2008, 04:58 PM
Vrljic def. Ostertag 6-4,6-0 :help:

Da hab´ ich mir schon etwas mehr erhofft, das Ergebnis ist, nach dem tollen Sieg gegen O´Brien, ziemlich enttäuschend :sad:
Auf der anderen Seite...eben typisch Tanja :tape:

shrOOf
Mar 29th, 2008, 05:02 PM
Schade, ist wohl noch etwas unkonstant ;) Aber Halbfinale ist doch schon mal was :)

bavaria86
Mar 29th, 2008, 05:04 PM
Ganz schlechtes Resultat für Tanja!Ich denke das wird noch ein zwei Jahre so weitergehen und dann wird sie still und heimlich Adios sagen!

Carsten
Mar 29th, 2008, 05:06 PM
also man sollte bei Tanja aber echt mal bedenken dass sie immer noch Schule nebenbei macht und man wohl kaum Wunderdinge solange von ihr erwarten kann ;) Und dafür sind ihre Ergebnisse die letzte Zeit echt ganz gut, und wenn sie dann in diesem Jahr fertig wird und sich voll aufs Tennis konzentriert, denke ich wird man das auch an den Ergebnissen merken.
Außerdem darf man nicht vergessen, dass sie fast das ganze letzte Jahr krank war und gar nicht spielen konnte, sonst würde sie wohl auch shcon weiter vorne...

also, immer noch ein super Turnier von ihr :yeah:

shrOOf
Mar 29th, 2008, 05:09 PM
Ich krieg echt ein Horn bei manchen Kommentaren. :weirdo:

Tanja wird dieses Jahr mit der Schule fertig, sie hat dort viel nachzuholen durch ihre Amerika Reise. Da bleibt in letzter Zeit nicht so viel Zeit fürs Training... Umso erfreulicher ist es doch, wenn sie bei diesem Turnier ins Halbfinale kommt und Spielerinnen wie O'Brien schlägt!! Sie war fast das gesamte letzte Jahr krank, was erwartet ihr?

bavaria86
Mar 29th, 2008, 05:14 PM
Tut mir leid aber ist halt meine Meinung!Es ist ja auch toll von ihr das sie nebenbei die Schule beendet aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie auch nur annähernd die top 100 erreicht und dann ist es für sie sicher sinnvoller das Tennis sein zu lassen und einen guten job zu bekommen als jahrelang zwischen den Rängen 200 und 400 rumzukrebsen!

Michael!
Mar 29th, 2008, 05:17 PM
Tut mir leid aber ist halt meine Meinung!Es ist ja auch toll von ihr das sie nebenbei die Schule beendet aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie auch nur annähernd die top 100 erreicht und dann ist es für sie sicher sinnvoller das Tennis sein zu lassen und einen guten job zu bekommen als jahrelang zwischen den Rängen 200 und 400 rumzukrebsen!

Watch out! :tape:

Carsten
Mar 29th, 2008, 05:18 PM
Tut mir leid aber ist halt meine Meinung!Es ist ja auch toll von ihr das sie nebenbei die Schule beendet aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie auch nur annähernd die top 100 erreicht und dann ist es für sie sicher sinnvoller das Tennis sein zu lassen und einen guten job zu bekommen als jahrelang zwischen den Rängen 200 und 400 rumzukrebsen!

Und woher soll sie wissen, wie weit hoch sie kommen kann, wenn sie es nichtmal versucht, Tennis als Hauptberuf zu haben ne Zeit lang?
Und ich denke, dass für sie durchaus ein Platz um die 100 drin ist, man muss je nicht immer schon mit 19, 20 da stehen. Aber sie muss es dann halt einfach mal versuchen ;)

shrOOf
Mar 29th, 2008, 05:18 PM
Aber jetz geht es doch erst richtig los?! Wo war denn Malek, als sie noch zur Schule ging?
Tanja hat meines Erachtens Potenzial für die Top 100. Und sie schafft die US Open Quali, ihr werdet schon sehn. :)

bavaria86
Mar 29th, 2008, 05:20 PM
Warten wir ab und schauen wir wer recht hat!

pan
Mar 29th, 2008, 05:56 PM
man kann nicht von wirklichem profitennis sprechen, wenn sie nebenher noch die schule abschließt, dann spielt sie nur, um matchpraxis zu haben und ein gewisses rankingniveau als ausgangslage für den richtigen versuch danach zu halten. eine freundin von mir dümpelte während der schulzeit immer zwischen 500 und 600 in der welt rum und als sie nach dem abi komplett auf die itf-tour wechselte war sie schnell viel weiter vorne.
über karrierenverläufe zu oraklen lohnt sich also erst, wenn die karrieren richtig laufen. :)

Kai
Mar 29th, 2008, 07:33 PM
schade Tanja :hug:

shrOOf
Mar 29th, 2008, 09:36 PM
Tanja hatte Probleme in ihrem Arm.;)

In der nächsten Zeit befindet sie sich in keiner Entry List :sad: Naja erstmal Schule.:)

Ballbasher
Mar 30th, 2008, 12:33 AM
Tanja hat auch gegen Gagliardi in Stuttgart gezeigt wozu sie in der Lage ist,sobald da Erfahrung da gewesen wäre,hätte der Sieg gut im dritten drin sein können.Tanja hat da mindestens Top120-130 Potenzial für mich gezeigt ;)

shrOOf
Jul 31st, 2008, 11:31 AM
Darmstadt $25.000 GER 1R

Pauline Wong NED def. Tanja Ostertag GER 61 67 63

Bad Saulgau $25.000 GER 1R

Laura Siegemund GER def. Tanja Ostertag GER 75 67 61

:sad: Nach der "Schulpause" läufts noch nicht so rund. Naja bald kommt ja Hardcourt da läufts sicher besser. :D

Michael!
Jul 31st, 2008, 05:59 PM
Naja, mehr war von ihr auch nicht zuerwarten, vor allem auf Sand.
Realistisch gesehen hat sie sowieso nur 4 oder 5 gute Wochen im Jahr :awww:

shrOOf
Sep 4th, 2008, 09:23 PM
Martina Franca $25.000 ITA

1R: Tanja Ostertag GER def. Maria-Belen Corbalan ARG [Q] 75 46 61
2R: Tanja Ostertag GER def. Giulia Gabba ITA [5] 67 63 61
QF: Tanja Ostertag GER vs. Evelyn Mayr ITA

Super Tanja! :D :woohoo:

Michael!
Sep 4th, 2008, 09:26 PM
Naja, immerhin 2 Siege hintereinander, und das sogar in Europa :lol:

Carsten
Sep 4th, 2008, 09:27 PM
very strong considering it's clay :woohoo: keep it going :)

shrOOf
Oct 15th, 2008, 09:54 PM
Ermüdungsbruch. Keine Hardcourt Saison, 6 Wochen Gips, 3 Monate keinen Tennisschläger anfassen. :sad: :sad:
Sie ist wirklich vom Pech verfolgt. :sad:

Gute Besserrung Tanja. :hug:

Michael!
Oct 16th, 2008, 11:04 AM
Naja, hoffen wir mal, dass es nach der Pause wieder besser läuft für sie :)

Michael!
Feb 17th, 2009, 06:22 PM
Nach der langen Verletzungspause ist Tanja zurück, und erhält eine WC für Biberach! :)

mk27
Feb 17th, 2009, 07:02 PM
Nach der langen Verletzungspause ist Tanja zurück, und erhält eine WC für Biberach! :)

Gerade in der Halle als starke Aufschlägerin könnte sie für eine Überraschung sorgen ;)

Michael!
Feb 24th, 2009, 04:00 PM
Oprandi def. Ostertag 63 46 62

Erwartete Niederlage, aber immerhin etwas knapper, als von mir erwartet.
Tanja sollte jetzt über 25k Turniere versuchen, Punkte und Matchpraxis zu sammeln!

mk27
Feb 24th, 2009, 04:04 PM
Oprandi def. Ostertag 63 46 62

Erwartete Niederlage, aber immerhin etwas knapper, als von mir erwartet.
Tanja sollte jetzt über 25k Turniere versuchen, Punkte und Matchpraxis zu sammeln!

Sie spielt nächste Woche beim 10k in Buchen.

shrOOf
Mar 18th, 2009, 08:29 PM
Bath $10.000 GBR

1R: Tanja Ostertag GER def. Amanda Elliott GBR [5] 64 76

:D Great win for Tanja. :D Keep it going!

mk27
Mar 18th, 2009, 08:32 PM
Tanja :bigclap:

Carsten
Mar 18th, 2009, 08:42 PM
Tanja :) weiter so!

Michael!
Mar 18th, 2009, 08:53 PM
Wenn sie jetzt verletzungsfrei bleibt, und sich voll auf Tennis konzentrieren kann, sollte sie auch wieder in der Rangliste deutlich steigen...)

mk27
Mar 18th, 2009, 09:09 PM
Wenn sie jetzt verletzungsfrei bleibt, und sich voll auf Tennis konzentrieren kann, sollte sie auch wieder in der Rangliste deutlich steigen...)
Das Problem bleibt aber, das sie auf Sand deutlich schlechter ist. In der Halle hat sie natürlich als starke Aufschlägerin große Vorteile. Nach oben wird es zumindest kurzfristig nicht gehen, denn sie hat nächste Woche das Halbfinale beim 25k Turnier auf Jersey zu verteidigen.

Michael!
Mar 18th, 2009, 09:12 PM
ja klar, das mit dem Weg nach oben, meinte ich auch langfristig :)
Also sie war ja schon einmal Top 300 und das Niveau kann sie auf jeden Fall wieder erreichen, aber natürlich nur, wenn sie gesund bleibt, auch wenn sie auf Sand große Schwächen hat!

Carsten
Mar 18th, 2009, 09:27 PM
http://picasaweb.google.com/CarstenL01/25kDarmstadt2008Dienstag#

Hier noch ne Menge Bilder von Tanja die ich letztes Jahr in Darmstadt gemacht hab :) Dachte die hätte ich schonmal hier in ihren Thread gestellt, aber offenbar doch nicht :lol:

mk27
Mar 18th, 2009, 09:49 PM
http://picasaweb.google.com/CarstenL01/25kDarmstadt2008Dienstag#

Hier noch ne Menge Bilder von Tanja die ich letztes Jahr in Darmstadt gemacht hab :) Dachte die hätte ich schonmal hier in ihren Thread gestellt, aber offenbar doch nicht :lol:
Danke :)

mk27
Mar 19th, 2009, 03:50 PM
Bath $10.000 GBR

1R: Tanja Ostertag GER def. Amanda Elliott GBR [5] 64 76

:D Great win for Tanja. :D Keep it going!

Ich habe einen kleinen Matchbericht zu dem Spiel gefunden:


Amanda Elliott was fairly comprehensively outplayed by her tall German opponent. Amanda has a great serve and this kept the scoreline from being quite one-sided as she simply couldn't live with Ostertag from the back of the court. Virtually every time they got into a rally, Ostertag would just blow Amanda away with hard flat hitting into the corners. Amanda didn't seem to be able to find any way to take the initiative from the back and was reduced to serve-volleying on both 1st and 2nd serves to stay in it. She fought pretty hard and saved a number of break points at the end of set 2 and led 5-4 in the tiebreak but couldn't quite force a decider.

Ostertag will make the quarters fairly easily today, Balducci wasn't very impressive. Elisha Gabb seemed quite nervous early on, missing a number of easy balls but they were at fairly level pegging in set 2, Balducci just had too much courtcraft


http://www.activeboard.com/forum.spark?forumID=61841&p=3&topicID=25997209&page=2

Carsten
Mar 19th, 2009, 04:23 PM
Hört sich doch mal ganz ordentlich an :) Scheint wieder bergauf zu gehen, aber man sollte mal abwarten, ist ja bei ihr alles nie besonders konstant...

mk27
Mar 19th, 2009, 07:54 PM
Hört sich doch mal ganz ordentlich an :) Scheint wieder bergauf zu gehen, aber man sollte mal abwarten, ist ja bei ihr alles nie besonders konstant...
Tja, die Konstanz :rolleyes::rolleyes:

Balducci - Ostertag 7-5 6-1 :o

shrOOf
Mar 19th, 2009, 08:06 PM
:o Immerhin kann sie dann zur Quali nach Jersey.

Michael!
Mar 19th, 2009, 10:54 PM
Also 5-7 1-6 gegen Balducci ist schon sehr schwach, hoffen wir mal, das die Kontanz langsam wieder kommt, solche Gegnerinnen sollte sie eigentlich locker schlagen können...

shrOOf
Mar 28th, 2009, 11:55 AM
Tanja hat sich leider im ersten Match in Bath verletzt und konnte deshalb nicht Jersey spielen. :mad: Tanja ist auch dauernd verletzt. Morgen fliegt sie in die Türkei, hoffen wir, dass es da besser läuft. :D

Michael!
Mar 28th, 2009, 12:44 PM
Naja, dann hat sie wenigstens eine Ausrede für die peinliche Niederlage gegen Balducci :tape:

mk27
Apr 1st, 2009, 04:49 PM
Antalya 1.Runde

Tanja Ostertag - Nicole Rottmann 6:3 6:4


Solider Auftakt :)

mk27
Apr 2nd, 2009, 05:05 PM
Antalya
R1 Tanja Ostertag - Nicole Rottmann 6:3 6:4
R2 Tanja Ostertag - Bistra Otashliysky 6:0 6:2

Auch die 2.Runde war kein großes Problem. :)

shrOOf
Apr 2nd, 2009, 07:03 PM
:woohoo: Congrats Tanja!

mk27
Apr 3rd, 2009, 09:06 PM
Antalya

R1 Tanja Ostertag - Nicole Rottmann 6:3 6:4
R2 Tanja Ostertag - Bistra Otashliysky 6:0 6:2
R3 Tanja Ostertag - Cagla Buyukakcay 6:2 7:6

Auch die Topgesetzte war kein größeres Problem, jetzt kommt es zum Duell mit Julia Babilon :)

shrOOf
Apr 3rd, 2009, 09:10 PM
Grad wollt ichs posten. :D Guter Sieg für Tanja, ich glaube, dass sie gegen Babilon bessere Karten hat, da Julia vielleicht etwas müde ist!

Carsten
Apr 3rd, 2009, 09:12 PM
schön :) das wird auf jeden Fall ein Hardhitterduell :lol:

Michael!
Apr 3rd, 2009, 09:20 PM
:)
Gegen Julia sollte sie sich eigentlich durchsetzen..viel Erfolg!

mk27
Apr 4th, 2009, 09:14 PM
:)
Gegen Julia sollte sie sich eigentlich durchsetzen..viel Erfolg!

Gab aber eine 1:6 3:6 Klatsche gegen Babilon

Michael!
Apr 4th, 2009, 09:26 PM
Das ist schon schwach, Babilon hat zwar momentan eine gute Phase, aber so eine deutliche Niederlage.....schon enttäuschend

Carsten
Apr 4th, 2009, 09:44 PM
Keine Schande gegen Babilon zu verlieren. Aber immerhin mal wieder ien paar Matches am Stück gewonnen :)

shrOOf
Apr 4th, 2009, 11:09 PM
:mad: War wohl nix.

mk27
Apr 7th, 2009, 05:33 PM
Die 15 jährige Kirillova war für Ostertag in der 1.Runde von Antalya 3 bereits eine Nummer zu groß. :o

Tennis Fool
Apr 17th, 2009, 03:11 AM
Tanja makes In the News...on the G&R Watch for her semifinal appearance at the 10K Turkey :D

Michael!
Aug 28th, 2009, 12:52 AM
In Braunschweig hat Tanja jetzt auch schon gegen Kayser in der 2. Runde verloren, und das sagt schon einiges aus, die hat ja selbst in den vergangenen Monaten eigentlich nichts gewonnen.
Im Ranking nur noch auf 642, da steht wohl bald ein Karriereende an, da müsste man schon auf ein Wunder hoffen, wirklich schade, war oder ist auch eine der talentierteren dt. Spielerinnen.

shrOOf
Aug 28th, 2009, 01:00 AM
Echt schrecklich, sie fasst einfach keinen Fuß, läuft es etwas besser kommt sofort eine Verletzung oder Krankheit dazu. Sie hatte ja wirklich enormes Pech in der Vergangenheit, erst das Drüsenfieber wodurch sie fast ein Jahr aussetzen musste, dann der Ermüdungsbruch und lauter kleinere Sachen.

Ich denke aber nicht, dass Tanja aufhört, sie hat dieses Jahr erst die Schule beendet und gibt sich sicher mindestens noch ein Jahr mehr Zeit!

Carsten
Aug 28th, 2009, 01:12 AM
Ja, aufhören sollte sie nun auch wirklich noch nicht, ein Jahr sollte sie sich schon noch geben, grade in der Hallensaison hätte sie vielleicht noch ne Chance etwas Selbstvertrauen zu sammeln, denn sie hat es ja eigentlich wirklich drauf.

mk27
Aug 28th, 2009, 01:44 AM
Das Karriereende dürfte nah sein. WCs wird sie mit Sicherheit nicht mehr bekommen dafür ist sie schon zu alt und die letzten Resultate waren eher desolat. Dazu hat sie nächsten Monat 14 Punkte zu verteidigen. Da wird es eher abwärts als nach oben gehen.

Carsten
Aug 28th, 2009, 02:34 AM
Das Karriereende dürfte nah sein. WCs wird sie mit Sicherheit nicht mehr bekommen dafür ist sie schon zu alt und die letzten Resultate waren eher desolat. Dazu hat sie nächsten Monat 14 Punkte zu verteidigen. Da wird es eher abwärts als nach oben gehen.

Es dreht sich aber nunmal nicht die ganze Welt um Punkte. ;) Und die ein oder andere WC bei deutschen ITFs ist immer mal drin, für die Quali praktisch sicher.

mk27
Aug 28th, 2009, 10:42 AM
Es dreht sich aber nunmal nicht die ganze Welt um Punkte. ;) Und die ein oder andere WC bei deutschen ITFs ist immer mal drin, für die Quali praktisch sicher.

Da wird sie aber ein Jahr warten müssen, da jetzt nur noch Ismaning kommt und dort würde sie mit Sicherheit keine WC bekommen. Die hätten andere Deutsche eher verdient.

shrOOf
Aug 28th, 2009, 11:48 AM
:lol: Tanja wird bei den Württembergischen Turnieren immer WCs bekommen, wenn sie das möchte.

mk27
Aug 28th, 2009, 12:05 PM
:lol: Tanja wird bei den Württembergischen Turnieren immer WCs bekommen, wenn sie das möchte.
Klar für die Quali, aber sicher nicht mehr für das Hauptfeld. :lol:

shrOOf
Aug 28th, 2009, 12:14 PM
Klar für die Quali, aber sicher nicht mehr für das Hauptfeld. :lol:

:lol: Hast du ne Ahnung.

mk27
Aug 28th, 2009, 12:19 PM
Na ja, die letzte WC in Bad Saulgau für Ostertag hat wenigstens Mona Barthel einfache 8 Punkte gebracht. :cool:

Wirst ja sehen, ob sie sich das nächste Jahr noch antun wird. :angel:

shrOOf
Aug 28th, 2009, 12:22 PM
Na ja, die letzte WC in Bad Saulgau für Ostertag hat wenigstens Mona Barthel einfache 8 Punkte gebracht. :cool:

Wirst ja sehen, ob sie sich das nächste Jahr noch antun wird. :angel:

Also mit Mona Barthel kann sie von den Anlagen her locker mithalten. Und ich glaube, ich kenne Tanja etwas besser als du. ;)

mk27
Aug 28th, 2009, 12:33 PM
Also mit Mona Barthel kann sie von den Anlagen her locker mithalten. Und ich glaube, ich kenne Tanja etwas besser als du. ;)
Deshalb hat sie auch 0 und 2 verloren. Das ist dann "locker mithalten". :tape:

Selbst bei einem schwach besetzten 10k Turnier wie Braunschweig, schafft sie es nicht mal ins Viertelfinale, sondern verliert gegen Kayser. :help:

shrOOf
Aug 28th, 2009, 12:42 PM
Deshalb hat sie auch 0 und 2 verloren. Das ist dann "locker mithalten". :tape:

Selbst bei einem schwach besetzten 10k Turnier wie Braunschweig, schafft sie es nicht mal ins Viertelfinale, sondern verliert gegen Kayser. :help:

Das Ergebnis ist sicher nicht zustande gekommen weil Barthel sie mit ihrem Grunlinienspiel überpowert hat. :lol:

Na und das kommt eben dabei raus, wenn man keine Matchpraxis bekommt, aber du kennst die Umstände nicht also werte lieber Auffschlagstatistiken von Spielerinnen aus Timbuktu aus anstatt über Sachen zu diskutieren von denen du keine Ahnung hast.

mk27
Aug 28th, 2009, 12:54 PM
Na und das kommt eben dabei raus, wenn man keine Matchpraxis bekommt, aber du kennst die Umstände nicht also werte lieber Auffschlagstatistiken von Spielerinnen aus Timbuktu aus anstatt über Sachen zu diskutieren von denen du keine Ahnung hast.

Wieso soll sie keine Matchpraxis bekommen. :confused:
Sie ist derzeit einfach zu schlecht für diese Turniere, das zeigen ja wohl ganz klar ihre Ergebnisse.

Die nächsten 2 Wochen spielt jetzt erstmal keine Turniere. Ich glaube kaum, das sie nochmal in bessere Ranglistenregionen kommen wird. Dafür ist der Zug wohl abgefahren.

shrOOf
Aug 28th, 2009, 01:04 PM
Wieso soll sie keine Matchpraxis bekommen. :confused:
Sie ist derzeit einfach zu schlecht für diese Turniere, das zeigen ja wohl ganz klar ihre Ergebnisse.

Die nächsten 2 Wochen spielt jetzt erstmal keine Turniere. Ich glaube kaum, das sie nochmal in bessere Ranglistenregionen kommen wird. Dafür ist der Zug wohl abgefahren.

Wie gesagt, du kennst die Umstände nicht und deshalb solltest du dir auch nicht erlauben so dumm daher zu reden. :wavey:

mk27
Aug 28th, 2009, 01:13 PM
Wir werden ja trotzdem sehen, ob sie nächstes Jahr noch spielt. :wavey:

Zumindest in der Halle sollte mehr kommen, auf Sand war sie ja noch nie sonderlich stark. Mal abwarten, ob da in diesem Herbst noch was kommt. :angel:

shrOOf
Aug 29th, 2009, 10:20 PM
Wir werden ja trotzdem sehen, ob sie nächstes Jahr noch spielt. :wavey:


Tanja möchte sich jetzt komplett aufs Tennis konzentrieren sofern keine Verletzungen dazwischen kommen. :wavey:

Michael!
Sep 29th, 2009, 03:20 PM
Also es geht erstmal noch weiter nach unten für Tanja!

10,000$ Clermont-Ferrand
Q)Irina Ramialison FRA d. Tanja Ostertag GER 64 62

Extrem schwach, man muss es so sagen, vor allem da auf Hartplatz gespielt wurde!
Jetzt schon eine ganze Serie mit Niederlagen, einige davon ziemlich peinlich, da kann es eigentlich nur besser werden, oder es folgt eben dann doch im Jahre 2010 der Rücktritt.
Kann mir nicht vorstellen, dass Tanja Lust darauf hat dauerhaft bei 10k Turnieren Niederlagen einzusammeln und das als ehemalige Top 300 Spielerin mit der Perspektive für mehr!

mk27
Sep 29th, 2009, 03:42 PM
Wie ich ja schon hier sagte, das Ende könnte ziemlich nah sein. :wavey:

shrOOf
Nov 22nd, 2009, 02:39 PM
Stuttgart - Tanja Ostertag (TC Weissenhof) und der Ungar Marton Fucsovics (TC First-Line Murr) sind die neuen Titelträger des mit 2.480 Euro dotierten nationalen Preisgeldturniers in Stuttgart-Stammheim.
Ostertag, die das gut besetzte Turnier am DTB-Bundesstützpunkt in Württemberg nutzte, um nach ihrer langen Verletzungspause Matchpraxis zu sammeln, marschierte problemlos durch das Feld und gab auf dem Weg in das Endspiel gerade mal zwölf Spiele ab.
Als Lohn für ihren Erfolg kassierte die Stuttgarterin 400 Euro. Viel wichtiger war jedoch die Erkenntnis, dass es nach der langen Verletzungspause wieder aufwärts geht.

Hier das Draw: http://www.tennis-web.net/trn/808/2.pdf

:)

Carsten
Nov 22nd, 2009, 02:46 PM
Na hoffentlich kann sie wenigstens etwas Selbstvertrauen mitnehmen :)

Michael!
Nov 22nd, 2009, 02:49 PM
Dabei mit Koch und Petrov zumindest zwei im Ranking geführte Spielerinnen geschlagen! :lol:

mk27
Nov 22nd, 2009, 03:27 PM
Na ja, kein großer Maßstab. Koch wurde heute im Finale des Lancaster-Cup in Mainz von Dinah Pfizenmaier in 2 Sätzen geschlagen und die hat noch nicht mal ein Ranking.

shrOOf
Nov 22nd, 2009, 03:49 PM
Ja es war kein Grand-Slam-Sieg, aber sie hat das Turnier problemlos gewonnen, besser als wenn sie in R1 rausgegangen wär. ;)

mk27
Feb 23rd, 2010, 09:15 PM
Zuzana Ondraskova - Tanja Ostertag 3:6 6:1 6:2

Verschenkte WC, kann man da nur sagen. Ondraskova in der Halle ist eigentlich ein Glückslos. Aber der Landesverband muss ja anscheinend eine seiner Spielerinnen mit einer MD-WC beschenken. :rolleyes:

Michael!
Feb 23rd, 2010, 09:21 PM
Schade, habe den ersten Satz noch verfolgt, da wirklich sehr souverän beim Aufschlag, bin dann bei *1-2 30-0 gegangen :tape:
Naja, scheint so als ob sie ein gutes Niveau eine Zeit lang halten könnte, vor allem wenn sie auf einem schnellen Bodenbelag und dann natürlich auch noch in der Heimat spielt, aber dann reicht es irgendwann dann eben nicht mehr.....und dann sieht es ganz schlecht für sie aus...

Michael!
Jun 15th, 2010, 05:48 PM
Tanja hat beim 10k Turnier in Lenzerheide/Schweiz mal wieder gespielt und auch die erste Runde überstanden! :)

Tanja Ostertag (GER) def. Steffi Bachofer (GER) 2-6 6-4 6-1

Immerhin ein Sieg, mal schauen ob noch mehr geht!

mk27
Jun 15th, 2010, 06:00 PM
Na ja, für den Titel bei den Verbandsmeisterschaften des BTV und WTB hat es ja zuletzt noch gereicht.

Die richtige Profikarriere allerdings wird das wohl nicht mehr werden. Wie ich an meinen Posts sehe, lag ich ja mit meinen Einschätzungen im letzten Jahr nicht ganz so daneben.

Michael!
Jun 16th, 2010, 05:44 PM
Samira Giger (SUI) d. (7)Martina Caciotti (ITA) 75 60
Tanja Ostertag (GER) d. (Q)Ksenia Kirillova (RUS) 64 76(5)

Auch die 2. Runde hat Tanja überstanden, Kirillova hatte zuvor immerhin die an Position 4 gesetzte Starr besiegt!
Jetzt gegen Giger, die kein Ranking hat, also definitiv schlagbar ist!

mk27
Jun 18th, 2010, 05:16 PM
Viertelfinale

Tanja OSTERTAG (GER) defeated Samira GIGER (SUI) 6-2 6-4


Deutschland - Schweiz 3:0 :D

Qalahari
Jun 18th, 2010, 10:11 PM
Du willst mich fertig machen, hm?... Wir schlagen euch dann dafür an der WM 3:0 :lol:

mk27
Jun 18th, 2010, 10:20 PM
Du willst mich fertig machen, hm?...


Na, das waren ja jetzt auch keine völlig unerwarteten Ergebnis. Fiel mir nur so auf, dass es heute gleich 3 Duelle Deutschland - Schweiz im Tennis gab. ;)


Wir schlagen euch dann dafür an der WM 3:0 :lol:


Wäre aber erst im Finale möglich. :angel:

Qalahari
Jun 18th, 2010, 10:35 PM
Wäre aber erst im Finale möglich. :angel:

Naja... ihr verliert gegen Serbien, wir schlagen Spanien... ich glaube, ich weiss, wer von uns ins Finale kommt :)... (:secret: niemand :secret:)

Michael!
Jun 18th, 2010, 11:27 PM
Im Halbfinale gegen CLERICO, sollte sie es wirklich noch einmal ernsthaft versuchen sollen, mit der Profikarriere, muss da morgen ein Sieg her, Clerico steht um die 400 im Ranking, mal schauen ob sie das packt!

shrOOf
Jun 19th, 2010, 11:38 AM
Halbfinale:

Tanja Ostertag GER def. Nicole Clerico ITA [2] 63 64 :D :)

Endlich wieder ein paar Siege am Stück. Finale gegen Salnikova, sicherlich machbar. :)

Michael!
Jun 19th, 2010, 12:00 PM
Schöner Erfolg für Tanja, vor allem nach der langen Turnierpause!
Ihren bisher einzigen ITF Titel hat sie übrigens auch in der Schweiz geholt (2005 in Vessy), sollte sie eigentlich morgen wiederholen können :)
Im Ranking steht sie mittlerweile gerade noch so in den Top 900, da werden ihr die Punkte gut tun, vielleicht kommt sie ja doch nochmal nach oben, das Talent für hätte sie auf jeden Fall, zwar noch nie so konstant gespielt aber in der Vergangenheit immerhin Siege über ehemalige oder aktuelle Top 100 Spielerinnen wie Coin,Klösel,Kanepi,Szavay,Olaru oder O´Brien gefeiert.

mk27
Jun 19th, 2010, 12:21 PM
Ich frage mich allerdings, ob Tennis wirklich noch oberste Priorität bei ihr hat oder nur noch Just for Fun. Denn die letzten Wochen hat sie ja keine ITF-Turniere gespielt bzw. nur in Biberach.

Macht sie vielleicht eine Ausbildung oder sonst irgendwas?

Immerhin wird sie mit dieser Leistung die WC, die sie höchst wahrscheinlich für Vaihingen bekommen wird, rechtfertigen.

Mit einem besten Ranking von 287, gehört sie auch zu den Spielerinnen, die kurz vor dem Erreichen der GS-Qualis gescheitert ist.

shrOOf
Jun 19th, 2010, 12:31 PM
Sie hat noch Liga in Frankreich gespielt und die Bawü Meisterschaften gewonnen. ;)

Michael!
Jun 19th, 2010, 12:32 PM
^^ Moritz kennt sie ja etwas besser, und auf genau diese Frage sagte sie vor ein paar Monaten, dass sie sich jetzt ganz auf das Tennis konzentrieren möchte, aber keine Ahnung, vielleicht hat sie ja schnell gemerkt, dass das nicht den erwünschten Erfolg bringt und hat doch ein Studium begonnen, aber das kann sie ja Moritz fragen :angel:

Übrigens, ihre Homepage wurde, glaube ich, zuletzt 2007 aktualisiert :spit: :lol:

mk27
Jun 19th, 2010, 01:02 PM
Ja, sie hat halt nur im lokalen Raum gespielt, z.B. ein Turnier in Frankreich wo sie im Finale Petra Begerow glatt schlug.

http://www.club.fft.fr/t.c.strasbourg/01670001_a/cms/index_public.php?PHPSESSID=1ff96384e0901d079db8cdc 1a741fa50&us_action=show_note_rubrique&ui_id_site=1&ui_id_rubrique=10102

Generell ist das halt auch eine Frage des finanziellen, wenn man jahrelang eben nicht die Top 200 bzw. die Qualis bei GS-Turnieren erreicht. Dann stellt sich irgendwann die Frage, ob man nochmal richtig angreift oder halt nur bei kleineren Turnieren in der näheren Umgebung oder ganz aufhört.

mk27
Jun 20th, 2010, 12:58 PM
Finale Lenzerheide

Tanja OSTERTAG (GER) defeated Daria SALNIKOVA (RUS) 3-6 7-6(7) 7-6(4)


Ostertag schaffte hier ihre ersten Matchgewinne seit August 2009. Mal abwarten, ob da jetzt noch mehr kommt. Immerhin ihr 2.Titel nach 2005.

shrOOf
Jun 20th, 2010, 01:04 PM
:woohoo: Schöner Erfolg für Tanja... hoffentlich bleibt das jetzt so. :)

Carsten
Jun 20th, 2010, 01:15 PM
Super :D hoffe sie versucht es jetzt nochmal richtig!

A Magicman
Jun 20th, 2010, 01:21 PM
Ja, sie hat halt nur im lokalen Raum gespielt, z.B. ein Turnier in Frankreich wo sie im Finale Petra Begerow glatt schlug.

http://www.club.fft.fr/t.c.strasbourg/01670001_a/cms/index_public.php?PHPSESSID=1ff96384e0901d079db8cdc 1a741fa50&us_action=show_note_rubrique&ui_id_site=1&ui_id_rubrique=10102



Petra Begerow? Die muss doch jetzt auch schon bald 40 sein.

mk27
Jun 20th, 2010, 01:32 PM
Petra Begerow? Die muss doch jetzt auch schon bald 40 sein.

Na ja, fast. Aber sie ist sogar etwas jünger als Anke Huber, wurde vor 2 Monaten 35 und wurde im Winter immerhin Deutsche Meisterin in der Ü35. ;)

Und sie war sogar mal kurz in den Top 30 im Jahr 1996 und schaffte in Hamburg und Filderstadt 95 das VF, wo sie jeweils Anke Huber unterlag. In Hamburg hatte sie damals sogar alle Chancen gegen Huber zu gewinnen.

A Magicman
Jun 20th, 2010, 01:51 PM
Na ja, fast. Aber sie ist sogar etwas jünger als Anke Huber, wurde vor 2 Monaten 35 und wurde im Winter immerhin Deutsche Meisterin in der Ü35. ;)

Und sie war sogar mal kurz in den Top 30 im Jahr 1996 und schaffte in Hamburg und Filderstadt 95 das VF, wo sie jeweils Anke Huber unterlag. In Hamburg hatte sie damals sogar alle Chancen gegen Huber zu gewinnen.

I know.

Und sie war eine der hübschesten, wenn nicht sogar die hübscheste, Tennisspielerinnen, die wir in den vergangenen 20 Jahren hatten.

Michael!
Jun 20th, 2010, 03:03 PM
Hätte gedacht, dass hier Tanja etwas klarer gewinnt, aber Sieg ist Sieg und ein 36 76 76 ist sicherlich auch gut für das Selbstvertrauen und die Russin kam ja wahrscheinlich auch nicht aufgrund ihres schlechten Spieles in das Finale!
Also wirklich schönes Turnier, war kein schwieriges Draw, aber nach den letzten Ergebnissen kommt das schon überraschend! :)
Mal schauen wie es in den nächsten Wochen/Monaten weitergeht! :)

mk27
Jun 21st, 2010, 10:27 PM
Das Siegerfoto

http://www.suedostschweiz.ch/var/upload/news/image/37480_640.jpg

Kann sein, dass man in der Halle gespielt hat. Wäre natürlich Ostertag sehr entgegengekommen. ;)

Michael!
Jun 29th, 2010, 04:09 PM
25.000 $ Turnier Stuttgart-Vaihingen

(6)Sarah Gronert (GER) v Erika Sema (JPN)
(Q)Tanja Ostertag (GER) v (LL) Zsofia Miko (HUN)

Tanja hat sich ganz soverän durch die Quali gespielt und trifft jetzt auf Miko, die als Lucky Loserin noch ins Hauptfeld gekommen ist, die sollte mehr als machbar sein, ein Vergleich mit Gronert in Runde 2 wäre dann sehr interessant!

shrOOf
Jun 29th, 2010, 05:43 PM
:) Schöne Siege bisher hin der Quali.

mk27
Jun 30th, 2010, 07:20 PM
Ostertag - Miko 5:7 6:2 6:4

Hauptsache gewonnen. Morgen geht es dann gegen Sarah Gronert.

Michael!
Jun 30th, 2010, 08:56 PM
Hätte sie in 2 Sätzen gewinnen müssen, führt *51 in Satz 1 und gibt dann 57 ab, das darf nicht passieren!
Aber Sieg ist Sieg, mal schauen wie sie sich gegen Gronert schlagen kann! :)

mk27
Jun 30th, 2010, 10:54 PM
Was mir bei Ostertag zu denken gibt ist, dass sie nach Vaihingen wieder nirgendwo auf einer Entry-Liste zu finden ist. :rolleyes:

Das sieht dann doch nur noch nach "Just for Fun" aus. Letztes war sie auch in der 2.Runde von Vaihingen, danach kam aber praktisch überhaupt nichts mehr.

mk27
Jul 1st, 2010, 05:23 PM
Gronert - Ostertag 2:6 6:4 6:2


Nach 8 Siegen in Folge kassierte sie nun die 1.Niederlage. Immerhin hat sie doch jetzt ein paar Punkte sammeln können. Die nächsten 2 Wochen ist sie nirgendswo gemeldet, aber danach steht sie bei einigen ITFs auf der Entry Liste.

Michael!
Jul 1st, 2010, 05:27 PM
Ordentliches Ergebnis, am Ende fehlte vielleicht auch etwas die Kraft, nach dem anstrengenden Matches zu vor!
In dieser Form sollte sie in der Lage sein einige Matches gewinnen zu können,obwohl ja Sand ihr schwächster Belag ist, aber denke schon, dass sie, wenn sie es wieder ernsthaft versucht, in die Top 300 kommen kann...

mk27
Jul 15th, 2010, 06:14 PM
Wie soll sie Matches gewinnen, wenn sie mal wieder alles absagt. :help:
Horb ist jedenfalls abgesagt. So wird das natürlich nie was. Man sollte aber auch mal halt eine 10k-Quali spielen, wenn man keine Hauptfeld-WC bekommt. :rolleyes:

Ist doch überall das gleiche mit solchen Damen wie Ostertag, Perkovic oder Babilon. Träumen von GS-Qualis, aber treten dann doch nur auf der Stelle. :o

Carsten
Jul 15th, 2010, 07:11 PM
Man sollte vielleicht nicht dauernd rumkritisieren und irgendwas daherfaseln ohne dass man irgendwelche Hintergründe kennt :rolleyes::tape:

mk27
Jul 15th, 2010, 07:22 PM
Ach ne und warum spielt sie dann keine Quali in Horb ?
Die zukünftige GS-Qualispielerin Perkovic war sich ja auch zu fein in Darmstadt Quali zu spielen und zieht lieber Bundesliga und das nationale Provinzturnier in Kamp-Lintfort vor. :tape: :rolleyes:

Carsten
Jul 15th, 2010, 07:32 PM
Ach ne und warum spielt sie dann keine Quali in Horb ?

Sie wird wohl ihre Gründe haben. Dass sie wenn sie nicht spielt im Ranking nicht hochkommt weiß sie wohl selbst, da braucht es nicht so einen Schlaumeier wie dich der solche Sprüche auf Stammtischniveau raushaut nur um Stimmung zu machen. :help:


Die zukünftige GS-Qualispielerin Perkovic war sich ja auch zu fein in Darmstadt Quali zu spielen und zieht lieber Bundesliga und das nationale Provinzturnier in Kamp-Lintfort vor. :tape: :rolleyes:

Red doch kein Stuss, sie war sich nicht zu fein sondern hat Bundesliga gespielt.
Und wenn sie sich für eine 25k-Quali zu fein wäre, ist ein "Provinzturnier" natürlich genau richtig. :confused: Welch Logik.

mk27
Jul 15th, 2010, 07:41 PM
Sie wird wohl ihre Gründe haben. Dass sie wenn sie nicht spielt im Ranking nicht hochkommt weiß sie wohl selbst, da braucht es nicht so einen Schlaumeier wie dich der solche Sprüche auf Stammtischniveau raushaut nur um Stimmung zu machen. :help:


Willst du mir jetzt Kritik verbieten. :lol:
Ich werde hier so viel kritisieren, wie ich meine, ob dir das passt oder nicht!

Viel schlimmer sind hier Träumer, die immer vom "tollen" Potential von Spielerin reden. Blöd nur, dass die Ergebnisse nicht dementsprechend sind. Und nur darauf kommt es an!!!


Red doch kein Stuss, sie war sich nicht zu fein sondern hat Bundesliga gespielt.
Und wenn sie sich für eine 25k-Quali zu fein wäre, ist ein "Provinzturnier" natürlich genau richtig. :confused: Welch Logik.

Bundesliga war aber sportlich weniger wichtig, für Stuttgart ging es sportlich um nichts mehr. Höchstens um das Geld für ihren Einsatz. Wenn sie es wirklich mal ernst meint mit einer GS-Quali, muss sie ihre Turnierplanung aber arg überdenken. Ich bezweifele, dass sie noch jemals in die Top 300 wiederkommen wird.
War ja auch nicht die 1.Turnierabsage von Perkovic, Brüssel hat sie ja auch schon abgesagt. Punkte hole ich nun mal nicht durch Turnierabsagen. Dasselbe gilt auch für Ostertag!

Carsten
Jul 15th, 2010, 07:51 PM
Willst du mir jetzt Kritik verbieten. :lol:
Ich werde hier so viel kritisieren, wie ich meine, ob dir das passt oder nicht!

Viel schlimmer sind hier Träumer, die immer vom "tollen" Potential von Spielerin reden. Blöd nur, dass die Ergebnisse nicht dementsprechend sind. Und nur darauf kommt es an!!!

Ich will dir nichts verbieten, du kannst hier so viel unbelegten Blödsinn verbreiten wie du willst. :) Aber das darf ich ja dann wohl auch kritisieren :tape:



Bundesliga war aber sportlich weniger wichtig, für Stuttgart ging es sportlich um nichts mehr. Höchstens um das Geld für ihren Einsatz. Wenn sie es wirklich mal ernst meint mit einer GS-Quali, muss sie ihre Turnierplanung aber arg überdenken. Ich bezweifele, dass sie noch jemals in die Top 300 wiederkommen wird.
War ja auch nicht die 1.Turnierabsage von Perkovic, Brüssel hat sie ja auch schon abgesagt. Punkte hole ich nun mal nicht durch Turnierabsagen. Dasselbe gilt auch für Ostertag!

Dieses Geld von der Bundesliga ist aber wichtig für eine Spielerin die im Ranking viellleicht nicht so weit vorne steht!

mk27
Jul 15th, 2010, 08:13 PM
Ich will dir nichts verbieten, du kannst hier so viel unbelegten Blödsinn verbreiten wie du willst. :) Aber das darf ich ja dann wohl auch kritisieren :tape:


unbelegten Blödsinn?

Fakt ist, Ostertag hat Horb abgesagt, warum auch immer, wo sie hätte in der Quali antreten müssen. Ich bin ehrlich und sage, wenn ich Turnierdirektor dort wäre, hätte ich ihr eine Hauptfeld-WC gegeben, die bisherigen Hauptfeld-WCs dort sind wieder mal ein Witz. Das nächste Turnier wäre dann die Quali von Bad Saulgau. Mal abwarten, ob sie sich dort antreten wird.

Fakt ist auch, sie hat praktisch das ganze Jahr fast gar nicht gespielt. Wenn sie irgendwo eine Ausbildung macht, ist das verständlich. Dann aber auch, das aus der Profikarriere wohl nichts wird. Ausbildung und Profitennis lassen sich nur sehr schwer unter einem Hut bringen.



Dieses Geld von der Bundesliga ist aber wichtig für eine Spielerin die im Ranking viellleicht nicht so weit vorne steht!

Irgendwann muss ich mich aber entscheiden, zwischen Profikarriere und herumtingeln in hinteren Ranglistenregionen. Perkovic wird jetzt eh ziemlich abstürzen. Es wäre für ihr Ranking besser, sie würde sich in Kamp-Lintfort nicht voll verausgaben und lieber die Kraft in Horb lassen.

mk27
Jul 26th, 2010, 06:29 PM
Ostertag hat die Quali in Bad Saulgau geschafft

Aber ich frage mich schon, ob sie nicht nur noch eine Teilzeitspielerin ist wie es eine Gehrlein in den letzten Jahren war. Sie steht erneut nirgendwo in den nächsten 2 Wochen auf einer Entry-Liste. Wahrscheinlich spielt sie auch nur noch just for fun (was ich sicherlich verstehen würde), denn wenn man wirklich wieder hochkommen will, sollte man regelmäßig spielen.

Michael!
Jul 26th, 2010, 07:01 PM
Vielleicht wartet sie erst einmal ab und entscheidet dann ob es sich "lohnt" sich noch einmal voll auf Tennis zu konzentrieren, aber wenn man nur die Turniere in der Umgebung spielt, dann ist es das dann wirklich nur noch "just for fun", wie auch bei Gehrlein oder auch Perkovic, da braucht man sich dann auch keine bestimmte Ziele zu setzten, GS Quali oder mehr erreicht man eben nur als Profilspieler und nicht als Teilzeitprofi!

Aber hier natülrich soverän durch die Quali gespielt, nur gegen Dobra mit Problemen , mal schauen ob sie im Hauptfeld auch noch ein oder zwei Runden gewinnen kann!

(5)Sarah Gronert (GER) v (Q)Tanja Ostertag (GER)


Und wieder gegen Gronert, war schon zuletzt eng, mal schauen wie es dieses Mal aussieht ;)

Carsten
Jul 28th, 2010, 04:49 PM
Ostertag - Gronert 6:3 6:4

Klasse Sieg für Tanja, es läuft echt gut wieder für sie :)

Michael!
Jul 28th, 2010, 04:53 PM
Ja, wirklich ein guter Sieg, war wie gesagt schon zuletzt eng, heute hatte sie dann auch das besser Ende für sich, hat auch nur einmal ihr Service verloren, wenn ich mich richtig erinnere, wirklich überzeugend! :D

Mal schauen wie es weitergeht, aber wäre eigentlich schade, wenn sie jetzt wieder verschwinden würde...

mk27
Jul 28th, 2010, 05:02 PM
Nützt doch nichts, wenn sie alle 4 Monate ein Turnier spielt. Gronert ist auch in einer katastrophalen Form, wie alle deutschen US Open Quali Teilnehmerinnen. :o

Michael!
Jul 28th, 2010, 05:05 PM
^^Naja, als ich nach der Floris Niederlage sagt, dass Gronert nicht in toller Form ist, kamst du danach mit:

Floris steht immerhin im Halbfinale. Also so viel fehlt da eigentlich nicht. ;)

Und jetzt gewinnt Ostertag und dann ist sie auf einmal in katastrophaler Form :p

Naja, ist ja nicht so ,dass Ostertag jetzt hier gegen Spielerinnen wie Gronert nicht mithalten könnte, wenn sie einen guten Tag erwischt, aber stimmt natürlich, wenn sie jetzt nur just for fun spielt, dann nützt es wenig..

shrOOf
Jul 28th, 2010, 05:30 PM
:hearts: Toller Sieg für Tanja!! Weiter so!

mk27
Jul 28th, 2010, 06:16 PM
^^Naja, als ich nach der Floris Niederlage sagt, dass Gronert nicht in toller Form ist, kamst du danach mit:



Und jetzt gewinnt Ostertag und dann ist sie auf einmal in katastrophaler Form :p

Naja, ist ja nicht so ,dass Ostertag jetzt hier gegen Spielerinnen wie Gronert nicht mithalten könnte, wenn sie einen guten Tag erwischt, aber stimmt natürlich, wenn sie jetzt nur just for fun spielt, dann nützt es wenig..

Na gut, da wir alle das Match nicht gesehen haben, will ich das mal zurücknehmen. Kann ja auch sein, dass Ostertag hier einfach sehr stark war. Aus Punktesicht ist mir das eh bei einem deutsch-deutschen Duell egal wer gewinnt. Aber für die Form der US Open Quali Spielerinnen sehe ich mehr und mehr schwarz, Grönefeld und Barthel sind ja schon in schwacher Form.

Ändert aber auch nichts, wenn man halt kaum spielt. Teilzeitspielerinnen hatten wir wirklich genug. Ich bin mal gespannt, ob sie morgen auf einer der ITF-Entrylisten auftaucht oder ob jetzt schon wieder Sendepause ist.

mk27
Jul 28th, 2010, 08:11 PM
http://video.szon.de/video_id=29170 ;)

Michael!
Jul 28th, 2010, 09:02 PM
Nettes Interview, also hört sich schon danach an als ob Tanja es noch einmal wissen will, zumindest wenn die Ergebnisse viel versprechend sind..und bisher sieht das ja gut aus ;)

Turnierdirektor isch ein Sauschwob aber bei Ostertag hört man auch wo sie herkommt,mal richtig schön, von den anderen dt. Damen (Lisicki,Grönefeld,Petkovic und Co.) hört man zumeist nur langweiliges Hochdeutsch :zzz:

mk27
Jul 28th, 2010, 09:23 PM
Nettes Interview, also hört sich schon danach an als ob Tanja es noch einmal wissen will, zumindest wenn die Ergebnisse viel versprechend sind..und bisher sieht das ja gut aus ;)

Na ja, aber in den nächsten 2 Wochen hat sie schon mal nirgendwo gemeldet, selbst nächste Woche in Hechingen hat sie zurückgezogen.

Ostertag spricht den Sieg gegen Szavay an, auch Kanepi hat sie schon geschlagen.

Immerhin wird sie wohl den Abwärtstrend seit 2006 jetzt stoppen können, denn 2010 ist jetzt schon besser als das ganze Jahr 2009. Aber sie muss jetzt einfach mal mehr spielen, reicht doch wenn sie hier in Europa die ITF-Turniere spielt, z.B. in der Halle in England im Herbst.

Michael!
Jul 29th, 2010, 02:55 PM
^^ Hab sie jetzt einfach mal selbst gefragt und es ist wohl so wie ich es auch schon vermutet habe, dass sie es momentan einfach selbst noch nicht genau weiß, wie es weitergeht mit den Turnieren, fand ich übrigens sehr nett, hat mir doch sehr ausführlich geantwortet, hier der wichtigste Abschnitt ;)

Hätte auch sehr gerne Hechingen gespielt, allerdings habe ich am Qualiwochenende einen wichtigen unaufschiebbaren anderen Termin. Was die weitere Turnierplanung angeht, kann ich derzeit noch keine abschließende Meinung sagen, da dies noch von verschiedenen Faktoren abhängt.

mk27
Jul 29th, 2010, 09:01 PM
Sie hat für die über-übernächste Woche jedenfalls mehrere Turniere gemeldet, dass ist zumindest ein erster Schritt. Aber wir müssen bis zur Deadline am Dienstag abwarten.

Ostertag - Remondina 6-3 6-2

Sehr gut aufgeschlagen und kein Break kassiert.

Sie rettet immerhin das Turnier vor einem ziemlichen sportlichen Debakel und steht als einzige Deutsche im Viertelfinale. Normalerweise sollte man ihr in Hechingen jetzt eigentlich auch eine Hauptfeld-WC geben.

Michael!
Jul 29th, 2010, 09:10 PM
Wieder ein starker Auftritt, da hatte die Italienerin keine Chance und sie konnte auch etwas Kraft sparen, hat nach dem Spiel gegen Gronert auch schon etwas über Müdigkeit geklagt, mal schauen ob es noch weiter gehen kann, aber sie setzt auf alle Fälle den Aufwärtstrend fort..man muss bedenken, dass Sand eigentlich sogar ihr schwächster Belag ist!

rucolo
Jul 29th, 2010, 10:26 PM
Endlich geht es wieder aufwärts für Tanja Ostertag!:)

10k-Titel in Lenzerheide, dann Runde 2 als Qualifikantin beim 25k Stuttgart.
Und nun schon in Runde 2 vom 25k Bad Saulgau, ebenfalls als Qualifikantin.

Hoffe, es geht noch mehr in Bad Saulgau.
Diese Siege sollten ihr doch Selbstvertrauen geben!

Tanja kommt im Interview wirklich sympathisch rüber.;)

shrOOf
Jul 29th, 2010, 10:37 PM
Super Sieg von Tanja. :) Sie kommt echt sehr sympathisch rüber. :hearts:

Carsten
Jul 29th, 2010, 10:52 PM
sehr stark :) Jetzt gegen Tamaela, sollte ja auch was gehen.

mk27
Jul 30th, 2010, 11:06 AM
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum ihr Match heute als einziges nicht auf dem Center Court angesetzt ist. :confused:

mk27
Jul 30th, 2010, 03:10 PM
Jetzt gegen Tamaela, sollte ja auch was gehen.

Nö, da ging gar nichts mehr.

Tamaela - Ostertag 6-1 6-1

hat nach dem Spiel gegen Gronert auch schon etwas über Müdigkeit geklagt

Immer noch Nachwirkungen vom Pfeifferschen Drüsenfieber. :confused:
Denn ansonsten ist das ja kaum zu erklären, dass man nach einem gewonnenen 2 Satz-Sieg schon über Müdigkeit klagt. :shrug:

Michael!
Jul 30th, 2010, 03:30 PM
^^ war wohl wirklich nicht mehr ganz fit, Tamaela hatte zuletzt ordentliche Resultate, aber klar ein 16 16 ist schwach, ein VF hier war aber trotzdem stark!

Naja, also sie hatte ja auch schon 3 Qualimatches, keine Ahnung ob sie einfach einen schlechten Tag hatte oder ob eie wirklich schon müde war, nach dem Gronert Spiel hieß es eben: Obwohl ich schon 4 Matches in Saulgau gespielt habe und die Kräfte etwas nach lassen :p

Mal schauen wie und wo es für sie weitergeht!

mk27
Jul 30th, 2010, 03:36 PM
Ja stimmt, ich vergaß die Quali. VF ist für sie okay und das beste Resultat bei 25k Turnieren seit langer Zeit. Mal abwarten, welches Turnier sie dann spielen in 2 Wochen spielen wird.

Gemeldet hat sie:
Olmütz 25k Sand Prio 5
Westende 10k Hard Prio 4
Wahlstedt 10k Sand Prio 3
Todi 10k Sand Prio 6
Innsbruck 10k Sand Prio 1
Bukarest 10k Sand Prio 2

In Bukarest wäre sie bereits jetzt, also noch mit Mehrfachmeldungen, in der Quali, bei den anderen auf der Alternate Liste.

mk27
Jul 30th, 2010, 09:50 PM
Mit der Wildcard des WTB tritt Tanja Ostertag (TC Weissenhof Stuttgart), die sich beim Turnier in Bad Saulgau von der Quali bis ins Viertelfinale durchgeschlagen hat...

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.hechingen-mayr-fuehrt-das-ranking-an.c6978673-6628-4b76-bb14-3872262000af.html

mk27
Aug 3rd, 2010, 07:14 PM
Ostertag - Jurak 7:6 6:2

Schöner Sieg, nur habe ich leider wieder was zu meckern. :lol:

Warum hat sie jetzt schon wieder alle Turniermeldungen in 2 Wochen zurückgezogen. :confused:
Ich komme natürlich nur hoch im Ranking, wenn ich regelmäßig spiele und ich glaube jetzt nicht, dass sie nächste Woche in Versmold (Westfälischer Tennisverband) eine Hauptfeld-WC bekommen wird.

DaMatz
Aug 3rd, 2010, 07:15 PM
Ostertag - Jurak 7:6 6:2

Schöner Sieg, nur habe ich leider wieder was zu meckern. :lol:

Warum hat sie jetzt schon wieder alle Turniermeldungen in 2 Wochen zurückgezogen. :confused:
Ich komme natürlich nur hoch im Ranking, wenn ich regelmäßig spiele und ich glaube jetzt nicht, dass sie nächste Woche in Versmold (Westfälischer Tennisverband) eine Hauptfeld-WC bekommen wird.

Alles andere wäre auch ein Wunder. Lass sie doch einfach... Für dich würde sie doch eh nie hoch im Ranking kommen, also kanns dir doch egal sein.

Komisch, dass der Sieg nur eine Zeile wert ist, der restliche Quatsch macht 90% aus :lol:.

Carsten
Aug 3rd, 2010, 07:17 PM
Sie wird schon wissen was sie tut ;)


Schöner Sieg, weiter so :D

DaMatz
Aug 3rd, 2010, 07:18 PM
Sie wird schon wissen was sie tut ;)


Schöner Sieg, weiter so :D

Eben, sie kanns ihm eh nicht recht machen. Von dem her soll sie es machen wie sie es für richtig hält.

mk27
Aug 3rd, 2010, 07:19 PM
Na gut, aber wer nicht spielt, der kann auch nicht punkten, ganz einfache Regel. :angel:

DaMatz
Aug 3rd, 2010, 07:21 PM
Na gut, aber wer nicht spielt, der kann auch nicht punkten, ganz einfache Regel. :angel:

Gott sei Dank wird das nicht von dir abhängig gemacht, was die Spielerinnen tun, da wären die meisten schon längst weg vom Tennisplatz freiwillig oder würden nach jeder Niederlage heulend vom Platz rennen :lol:.

mk27
Aug 3rd, 2010, 07:29 PM
Ich meine ja nur, weil auf Dauer ist das Herumdümpeln irgendwo in den Niederungen der Weltrangliste natürlich ein Riesenverlustgeschäft. Nicht jeder hat solche Eltern wie die inzwischen zurückgetretende Anne Priska Schäfer. ;)

shrOOf
Aug 4th, 2010, 03:39 AM
Schöner Sieg heute, am Anfang lag sie noch etwas hinten, aber dann saßen ihre Schläge und sie konnte das Match souverän gewinnen. Hat heute erstaunlich wenig Fehler gemacht. Jurak war eigentlich ständig unter Druck und hat die Bälle immer nur noch irgendwie ins Feld geschaufelt. ;)

mk27
Aug 6th, 2010, 10:09 AM
Soler-Espinosa - Ostertag 6:0 6:1

War fast zu erwarten. Die Spanierin hat sogar schon Malek in diesem Jahr auf Sand geschlagen und ließ auch Gronert im Finale von Getxo keine Chance.

Ostertag ist leider die nächsten 3 Wochen nirgendwo auf Entry Listen zu sehen. :o
Wenigstens irgendwo ein kleines 10k Turnier hätte sie doch melden können. Mal abwarten, ob sie wenigstens die Hallen ITFs mitnimmt.

Qalahari
Aug 6th, 2010, 10:32 AM
:crying2:

Carsten
Aug 6th, 2010, 10:46 AM
Tanja :(

Wahrscheinlich waren die Plätze heute morgen auch noch extrem nass und langsam, was ihr ja nun nicht grade in die Karten spielt...

shrOOf
Aug 6th, 2010, 07:26 PM
Soler-Espinosa hat heute echt alles getroffen, Tanja war am Anfang eigentlich noch gut dabei, dann irgendwann hat sie zu sehr draufgeprügelt und es ging nichts mehr rein, schade. :(

mk27
Aug 19th, 2010, 03:47 PM
Die ITF-Turniere scheinen für Ostertag auch schon wieder vorbei zu sein, sie spielt lieber bei der offene Damenmeisterschaft des TC Oppau mit. Übrigens u.a. auch mit der Ex-Profispielerin Dominice Ripoll.

http://dtb-gms.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=tableau&mandantid=1361&vaid=1&tnid=1&tabid=0&startpos=0&endpos=20&filterva=#tndata

Das sieht mir dann doch eher nicht mehr nach einem Vollzeit-Tennisprofi aus.

Edit:
Und hat wieder abgesagt.

mk27
Sep 23rd, 2010, 06:18 PM
Und auch bis Mitte Oktober hat Ostertag nirgendwo gemeldet. Also ist sie wirklich nur noch eine Teilzeitspielerin, die nur noch Turniere in der näheren Umgebung spielt.

Edit:
Freiburger Stadtmeisterschaften spielt sie wohl
http://www.badische-zeitung.de/tennis-5/spiel-satz-und-sieg-beim-fct--35765819.html

mk27
Oct 6th, 2010, 06:31 PM
Freiburger Stadtmeisterschaften hat sie gewonnen, allerdings war das bei der Besetzung auch Pflicht

http://www.freiburger-tc.de/page/frame.php?kat_id=sport&kat_id2=turniere

Aber ITF-Turniere, selbst auf ihrem Lieblingsbelag Hallenboden, scheint sie ja nicht mehr zu spielen :shrug:

Damit gehe ich davon aus, dass die Profikarriere für Ostertag endgültig vorbei ist.

shrOOf
Oct 6th, 2010, 08:10 PM
Und auch bis Mitte Oktober hat Ostertag nirgendwo gemeldet. Also ist sie wirklich nur noch eine Teilzeitspielerin, die nur noch Turniere in der näheren Umgebung spielt.




Das sieht mir dann doch eher nicht mehr nach einem Vollzeit-Tennisprofi aus.




Damit gehe ich davon aus, dass die Profikarriere für Ostertag endgültig vorbei ist.

Nervst du dich eigentlich nicht selber? :o

mk27
Oct 6th, 2010, 08:22 PM
Nervst du dich eigentlich nicht selber? :o

Falls du lesen kannst, siehst du das zwischen den Postings einige Zeit lag und sie teilweise bei ITFs mal gemeldet hat und dann regelmäßig wieder zurückzog, jetzt in der Hallensaison aber NIRGENDWO mehr gemeldet hat. Stattdessen hat sie Mini-Provinzturniere gespielt. Jedenfalls hat sie aus den Punktgewinnen im Sommer absolut gar nichts gemacht und wird wieder mal außerhalb der Top 500 das Jahr beenden (wie schon seit 2007 jedes Jahr).

Ich denke aber nicht, dass Tanja aufhört, sie hat dieses Jahr erst die Schule beendet und gibt sich sicher mindestens noch ein Jahr mehr Zeit!

Und das ist jetzt um, ohne Fortschritte bei ihr!

shrOOf
Oct 6th, 2010, 10:12 PM
Ich kann auch 100 mal schreiben der Himmel ist blau und das Wasser ist nass, das nervt einfach und ist total unnötig, wenn du dich 1000 mal wiederholst. :o

mk27
Oct 6th, 2010, 10:25 PM
Es gibt hier eine Ignore-Funktion :shrug:

Ostertag macht diese Woche weiter mit ihrer Tour über die nationalen Provinzturniere.

In Leimen ist dann auch Perkovic am Start. Na, das passt ja gut, vor allem wenn man wie Perkovic von GS-Qualis träumt und dann hier startet. :tape:

Ansonsten ist das Turnier eher schwach besetzt.
http://dtb-gms.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=tableau&mandantid=1366&vaid=3&tnid=1&tabid=0&startpos=0&endpos=20&filterva=#tndata

mk27
Oct 31st, 2010, 04:17 PM
In Ismaning ist Ostertag dann in der Quali wieder am Start. Ob das allerdings alles Sinn macht, wenn sie eh keinen vollen ITF-Turnierplan spielt :confused:

Ostertag - Remondina 6-7 6-4 6-4

Michael!
Oct 31st, 2010, 05:27 PM
Naja, immerhin scheint sie ja immer noch in recht guter Form zu sein, auch wenn ihr das natürlich als Teilzeitspielerin nicht wirklich viel bringt :spit:

8 Asse, 9 DF, riskiert eben sehr viel beim Aufschlag , aber insgesamt ist natürlich ihr 1. Aufschlag schon ihre stärkste Waffe, sieht man auch in der heutigen Statistik!

mk27
Nov 1st, 2010, 01:13 PM
Ostertag - Kozlova 6-4 7-6

Ostertag profitiert hier halt auf diesem sehr schnellen Belag stark von ihrem sehr guten Aufschlag. Allerdings ob das gegen Radwanska im Quali reichen wird, bezweifele ich dann doch.

mk27
Nov 1st, 2010, 02:19 PM
Ostertag soll laut Scorecard 20 Asse serviert haben, alleine 15 im 2.Satz :eek:

Michael!
Nov 1st, 2010, 03:11 PM
Ostertag hat laut Scorecard allerdings auch im 2. Satz ein Break geschafft obwohl das bei einen Ergebnis von 76 nicht wirklich sein kann :scratch:

Naja, egal, 20 Asse sind ja schon möglich bei einer Ostertag, ging wohl wieder volles Risiko (20 Asse, 9 DF)...gehen wir mal davon aus, dass es stimmt, ein Sieg über U. Radwanska wäre trotdem eine sehr große Überraschung!

mk27
Nov 1st, 2010, 04:22 PM
Radwanska - Ostertag 6:0 6:2

Absolut chancenlos. Ostertag kann sich trösten, das sie mit 20 Assen in einem Match einen neuen inoffiziellen deutschen Rekord aufgestellt hat, bislang hielt den Gronert mit 19 Assen. :p

Michael!
Nov 1st, 2010, 04:26 PM
War zu erwarten, gingen viele Spiele über Einstand , aber gegen eine U.Radwanska ist sie natürlich chancenlos, da ist ihr Aufschlag nicht mehr so effektiv und dann wird es schwer!
Hier zwei Runden gewonnen, das ist gut, sie hat schon ein ordentliches Niveau zur Zeit, doch man sieht auch deutlich wo ihre Grenzen liegen, heute wohl auch im 2.Match nicht mehr ganz so fit, so eine Belastung ist sie ja auch nicht mehr gewohnt...scheint sie alles nicht mehr so sehr zu motivieren, aber vielleicht sieht man sie ja auch 2011 noch das ein oder andere Mal bei den regionalen Turnieren!

mk27
Apr 16th, 2011, 06:03 PM
Ostertag ist als Alternate noch ins Qualidraw von Stuttgart gekommen und darf gegen Diatchenko spielen

mk27
Apr 16th, 2011, 08:03 PM
Nach gewonnenem 1.Satz ging Ostertag aber dann doch deutlich unter gegen Diatchenko.

Carsten
Apr 16th, 2011, 11:10 PM
Tanja hat am anfang klasse gespielt, hätte ich nicht gedacht. Aber leider scheint sie ja dann eingebrochen zu sein.

Man kanns nicht oft genug sagen, schade dass sie nicht mehr regelmäßig spielt.

Qalahari
Jun 17th, 2011, 05:09 PM
Ostertag gewinnt das nationale schweizer Turnier in Basel (Preisgeld = 20'000 Fr.)...

R1: [2]Tanja Ostertag def. bye
R2: [2]Tanja Ostertag def. Samantha Kölliker 6-1, 6-1
R3: [2]Tanja Ostertag def. Michela Casanova 6-1, 6-2
QF: [2]Tanja Ostertag def. [8]Imane Maelle Kocher 6-3, 6-1
SF: [2]Tanja Ostertag def. [6]Anna Maria Zubori 6-4, 6-0
F: [2]Tanja Ostertag def. [5]Karin Kennel 6-3, 6-4

Sie hat keinen Satz verloren! :worship:

Zubori war mal #707 (wta), #65 bei Juniorinnen
Kennel momentan die #202 bei Juniorinnen
Casanova war mal die #202 bei Juniorinnen
Kölliker momentan die #803 bei Juniorinnen
Kocher momentan die #443 bei Juniorinnen

Also kein wirklich toller Sieg dabei :shrug:
Trotzdem souverän! :yeah:

mk27
Jun 26th, 2011, 10:55 PM
Sie hat eine überarbeitete Homepage :)

http://www.tanjaostertag.de/