PDA

View Full Version : Die deutschen Spielerinnen in Wimbledon


matthias
Jun 20th, 2006, 07:18 AM
Wenn ich niemanden übersehen hab sind nur 5 deutsche mädels in der Quali
nicht gerade viel :(

Qualifikation

1.Runde:

Henke lost to Castellvi 3:6 3:6
Barrois def. Cervanova 6:2 7:6
Klaschka def. Zahlavova 6:7(1) 6:0 6:1
Woerle lost to Chan 2:6 0:6
Bachmann lost to Poutchek 3:6 1:6

2.Runde
Barrois def. Salerni[6] 4:6 6:4 6:3
Klaschka def. Gallovits 3:6 7:6(6) 6:4


3.Runde
Barrois def. Klaschka 6-2 3-6 6-1
---------------------------

Hauptfeld
1.Runde

Grönefeld(13) vs. Pironkova
Barrois vs. Perry
Schruff vs. Washington
Klösel vs. Pennetta(16)
Müller vs. Kanepi

shrOOf
Jun 20th, 2006, 07:53 PM
Wenn ich niemanden übersehen hab sind nur 5 deutsche mädels in der Quali
nicht gerade viel :(

Qualifikation

1.Runde:

Henke vs. Castellvi
Barrois vs. Cervanova
Klaschka vs. Zahlavova
Woerle vs. Chan
Bachmann vs. Poutchek
da warens nur noch 2, barrois und klaschka! :o

matthias
Jun 21st, 2006, 06:47 AM
Barrois :)
Klaschka - gutes Comeback

Carsten
Jun 21st, 2006, 10:11 AM
Kristina should really take this opportunity and qualify, i think she has a pretty good game for grass and will have her chances in MD :)

GO Kristina!

FashionMan
Jun 21st, 2006, 01:10 PM
Kristina Barrois GER def. Ma.Emilia Salerni ARG [6] 4:6 6:4 6:3
Sabine Klaschka GER def. Edina Gallovits ROM 3:6 7:6(6) 6:4

3RD ROUND

Kristina Barrois GER - Sabine Klaschka GER

Good LUCK to both :bounce: ;)

matthias
Jun 22nd, 2006, 06:52 AM
well done girls, as i left for work both have been down a set
but good to see they came both back to win

now i hope Barrois can qualify for her first GrandSlam Maindraw
i think her backhand-slice is very dangerous on grass

pan
Jun 22nd, 2006, 09:11 AM
go KRIS!!! :)

S-T-E-V-E
Jun 22nd, 2006, 03:20 PM
Auch wenn das jetzt nicht zum Thema passt wollte ich doch bemerken, dass sich 4 (!) deutsche Herren fürs Hauptfeld qualifiziert haben. :) Und immerhin eine weitere deutsche Dame ist auf jedenfall im Hauptfeld mit dabei. Sonst sind Anna-Lena Groenefeld, Julia Schruff, Martina Müller und Sandra Klösel direkt qualifiziert. :)

GoDominique
Jun 22nd, 2006, 04:42 PM
Kristina schlägt Sabine 6-2 3-6 6-1 :D :) (:()

Also was sich im Herrenbereich tut, ist wirklich bemerkenswert. Vor allem die vielen Spieler aus der zweiten oder dritten Reihe, die schon Mitte 20 sind und jetzt auf einmal Riesenfortschritte machen.
Ich nehme an, das liegt hauptsächlichen an den neuen Leistungszentren in Oberhaching und so. Das sieht man mal, was kompetente Förderung bewirken kann. In den 90ern wurde im Vergleich dazu ja nur rumgewurschtelt. Wer da mit 20 noch nicht vorne war, wurde abgeschrieben.

pan
Jun 22nd, 2006, 05:10 PM
Also was sich im Herrenbereich tut, ist wirklich bemerkenswert. Vor allem die vielen Spieler aus der zweiten oder dritten Reihe, die schon Mitte 20 sind und jetzt auf einmal Riesenfortschritte machen.
Ich nehme an, das liegt hauptsächlichen an den neuen Leistungszentren in Oberhaching und so. Das sieht man mal, was kompetente Förderung bewirken kann. In den 90ern wurde im Vergleich dazu ja nur rumgewurschtelt. Wer da mit 20 noch nicht vorne war, wurde abgeschrieben.

denke ich auch. nicht verwunderlich, dass die "neuen" deutschen herren allesamt aus bayern kommen. in der post-baden-zeit war es ja eher niedersachsen mit dem leistungszentrum hannover.
oder eben die us-college-studenten wie WASKE, BECKER, DORSCH. bin auch beeindruckt und sehr gespannt auf ihre ergebnisse im hauptfeld.

btw: juhu, KRISTINA!!!! :bounce:

matthias
Jun 23rd, 2006, 07:24 AM
super für Kristina,
und ja, die herren rockem momentan echt auf der ATP-tour
auf verwunderlich das Phau der ja schon als ewiges talent abgeschrieben wurde plötzlich chancen hat die top50 zu erreichen
und auch Kohlschreiber hat sich in den top100 etabliert
hoffe wie können soetwas auch einmal bei den damen erleben :)

Highlandman
Jun 24th, 2006, 06:33 PM
super für Kristina,
und ja, die herren rockem momentan echt auf der ATP-tour
auf verwunderlich das Phau der ja schon als ewiges talent abgeschrieben wurde plötzlich chancen hat die top50 zu erreichen
und auch Kohlschreiber hat sich in den top100 etabliert
hoffe wie können soetwas auch einmal bei den damen erleben :)

Wäre sehr schön. Ich denke Kristina Barrois, Andrea Petkovic, Tatjana Malek, Sabine Lisicki wären auch irgendwann mal in kommender Zeit in die Top-100 einziehen und Sandra Kloesel wird denke ich auch dorthin zurückkommen. Kathrin Woerle traue ich es auch durchaus zu. Wäre schön, wenn sie alle ihre Chancen dann nutzen! ;)

Martina Müller war ja ein tolles Beispiel wie man sich nach Absturz wieder nach oben spielen kann, bei Angelika Roesch hatte ich mir so etwas auch erwünscht, aber wurde ja nichts mehr :sad:

Gegen Shenay Perry hat Kristina denke ich gute Chancen zu gewinnen, auch wenn ich Perry sehr mag. Dann evtl gegen Schiavone die jetzt auch nicht wirklich unschlagbar ist und vor allem auf Rasen. Vielleicht überrascht uns Kristina ja so richtig! :D

GoDominique
Jun 29th, 2006, 03:04 PM
Leider ist es schon Zeit für eine Zusammenfassung. :o

Positiv: Barrois (qualifiziert und fast die 2. Runde erreicht), Müller (erstmals 2. Runde; in Anbetracht ihrer Spielweise auf jeden Fall ein Erfolg ;)).
Negativ: der Rest. :o