TennisForum.com - View Single Post - Damentennis im deutschen Fernsehen
View Single Post
post #1280 of (permalink) Old Mar 17th, 2013, 11:43 PM
country flag Chaosm21
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 3,083
                     
Quote:
Originally Posted by Bodensee View Post
Es stimmt, dass die Leute ihre alten Helden sehen wollen. Das Spiel hatte in Schweden doch ordentlich Zuschauer. Auch eine Showveranstallung letztes Jahr in Halle mit Steffi Graf war rappelvoll.

Den sportlichen Wert würde ich aber bezweifeln bei diesen "alten" Herren. Da fände ich ein ITF 100 Turnier sportlich wesentlich spannender. Und wie bereits gesagt, man könnte sich auch ein paar Talente anschauen.
Wenn man sportlichen Wert so definiert, wie du das gerade tust(Es geht um etwas) , hast du auf jeden Fall recht.
Wenn man sportlichen Wert aber so definiert bzw. den Fokus darauf legt, dass man ein gutes Match zu sehen bekommt, haben diese Showmatches durchaus einen sportlichen Wert.

So, dass muss jetzt reichen. Dafür, dass mir das eigentlich herzlich egal ist, schreibe ich auf jeden Fall zu viel zu dem Thema. Sonst wird das hier noch so eine Endlosdiskussion

WozniackiKerber Koukalova

Quote:
Originally Posted by phantomplayer89 View Post
She's been a top 10 player for 2 years now. We're way past the "beginning". She's never going to be inside the top 5. Getting to #5 was as close as she'll ever get.
Chaosm21 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome