TennisForum.com - View Single Post - Australian Open 2013
View Single Post
post #297 of (permalink) Old Jan 14th, 2013, 01:23 PM
country flag ente73
Senior Member
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 378
                     
Re: Australian Open 2013

Außer vielleicht Kerber ist doch keine deutsche Spielerin in der Lage, gegen Gegnerinnen aus den hinteren Top 100 immer deutlich zu gewinnen.
Barthel hat jetzt auch nich 2-6 1-6 gegen Pervak verloren, wonach es sich hier im Forum manchmal anhört, sondern knapp in 3 Sätzen und hat dabei noch insgesamt mehr Punkte gemacht. Manchmal entscheiden halt Kleinigkeiten. Wenn sie im dritten Satz 5:4 in Führung gegangen wäre, hätte sie wahrscheinlich auch das Spiel gewonnen. Aber da hat vielleicht die größere Erfahrung von Pervak den Ausschlag gegeben oder eben halt die noch ab und zu vorhandene mentale Schwäche von Barthel. Auf der anderen Seite hat sich Barthel nach verlorenem ersten Satz auch wieder vorbildlich ins Spiel reingegämpft und nach Rückstand den zweiten Satz gewonnen. Wir sollten mal in Ruhe die nächsten Wochen abwarten, wie sie sich insgesamt entwickelt. Wenn sie dieses Jahr in den Top 50 bleibt bin ich jedenfalls zufrieden.
ente73 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome