TennisForum.com - View Single Post - Damentennis im deutschen Fernsehen
View Single Post
post #635 of (permalink) Old Jan 11th, 2013, 03:59 PM
country flag Fury
Senior Member
 
Join Date: Sep 2012
Location: In the Slaughterhouse
Posts: 7,664
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Es geht nicht explizit um Deutschland, sondern den Tennis-Kernmarkt Europa und da tut die WTA alles dafür, dass hier die Zahl der Fans in Zukunft eher deutlich kleiner werden wird. Fing schon an mit dem ziemlich missratenen Turnierkalender der Roadmap.

Im Gegensatz zur WTA hat die ATP z.B. noch eine richtige europäische Hallensaison.
Man muss bei der ATP auch nicht unbedingt auf die arabische Halbinsel, bei der WTA ist das für Top 10 Damen quasi Pflicht.
Bei der ATP hat man nur ein großes Turnier in Asien, was vollkommen reicht, bei der WTA müssen es gleich 2 sein, dazu dutzende weiterer Turniere.

Wie man sieht, unterscheiden sich ATP und WTA inzwischen grundlegend im Turnierkalender.
Was würdest du denn machen, wenn du die WTA wärst und in Europa dein Produkt immer weniger gefragt ist, weil das Geld gerade mal für die Herrenturniere reicht. Die haben nun mal Vorrang, da brauchen wir uns nichts vorzumachen. Du hast es am deutschen Beispiel ja schon oft vorgerechnet, wie schief das Verhältnis ist.

Andrea Petkovic
Dinah * Angie * Annika * Julia * Sam * Vika * Bára * Lucie * Roby * Casey * Ash
Fury is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome