TennisForum.com - View Single Post - Damentennis im deutschen Fernsehen

View Single Post
post #546 of (permalink) Old Jan 8th, 2013, 02:47 PM
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 37,989
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Auch der Deutsche Tennis-Bund muss sich in diesem Rahmen gewisse Vorwürfe gefallen lassen. WTA-Turniere, wie es sie in Deutschland in den 90er Jahren wie Sand am Meer gab (Hamburg, Leipzig, Berlin, Filderstadt), wurden nach und nach verkauft. Anlagen, die damals von zehntausenden Menschen überfüllt waren, lässt man nach und nach verrotten, weil das Geld, das man zu Hochzeiten mit der Schubkarre transportieren musste, sinnlos verplempert wurde anstatt die Ära Graf-Becker-Stich als Chance zu sehen, den Nachwuchs nachhaltig zu fördern.
Das ist eher der Hauptpunkt für die Misere. Der Verband ist doch selbst Schuld, dass es jetzt nur noch ein Damenturnier in Deutschland gibt. Jetzt bekommt man es noch nicht mal hin, ein 2.Damenturnier irgendwo zu veranstalten.

Man wird bald sehen, was mit Stuttgart in diesem Jahr ist.
Wird es ausschließlich auf Sport 1 übertragen, mache ich mir Sorgen. Wird es gar nicht übertragen, sehe ich sogar richtig schwarz. Wird es auf irgendeinem ÖR-Sender zumindest teilweise gezeigt, besteht noch Hoffnung.
mk27 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome