TennisForum.com - View Single Post - Damentennis im deutschen Fernsehen
View Single Post
post #526 of (permalink) Old Dec 31st, 2012, 03:54 AM
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 36,762
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Das dürfte kaum unterteilt werden zwischen ATP und WTA bei tennistv.com. Denn die Abos verteilen sich garantiert nicht 50:50 zwischen ATP und WTA. Ich tippe da eher auf eine ziemliche ATP-Lastigkeit.


Ich bin jedenfalls recht zufrieden mit tennistv.com, denn für durchschnittlich 7,60 € pro Tennismonat (Januar bis Oktober) bekomme ich alle Matches als VOD und kann sie mir auch später noch ansehen. Das lohnt sich für mich eher als ein Wettkonto bei bet365.com, eben wegen der VOD-Funktion und natürlich auch der viel besseren Qualität.

Ich bin mal sehr gespannt, ob die VOD-Funktion bei ES-Player in Melbourne richtig funktioniert. Bei den letzten beiden GS-Turnieren konnte ich die Matches als VOD später im ES-Player nicht mehr sehen.
mk27 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome