TennisForum.com - View Single Post - Damentennis im deutschen Fernsehen und Internetstreams
View Single Post
post #454 of (permalink) Old Dec 26th, 2012, 03:15 PM
country flag Katja
Senior Member
 
Katja's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Posts: 35,101
                     
Re: Tennis im Fernsehen (EUROSPORT!)

Quote:
Originally Posted by mk27 View Post
Nein, weil man so etwas genau nicht macht. Würde der Vermarkter einem deutschen Sender Rabatt gewähren, dann würden aber ganz schnell die anderen TV-Stationen kommen, die jetzt bereits Verträge abgeschlossen haben und sich beschweren. Mittelfristig führt das zu einem Preisverfall.

Wirtschaftlich gilt hier eher, dass man auf das ein oder andere Land auch verzichten kann. Die ATP hat das ja genauso gemacht, da es ja jahrelang keine ATP-Turniere in Deutschland zu sehen gab.
Das hat schon seine Gründe, warum jetzt die ganzen TV-Deals bekannt gegeben werden. Die Sender wussten, dass sie keine Konkurrenz haben, und haben dementsprechend abgewartet, bis die WTA mit dem Preis nach unten geht. Sind doch alles kleine Klitschen, die ein Wettbieten niemals gewonnen hätten. Bei der ATP gibt es eben seit Jahren absolut keine interessanten deutschen Spieler. Kohlschreiber und Mayer sind halt einfach zum Gähnen. Da ist Deutschland dann dementsprechend irrelevanter. Bei der WTA haben aktuell nur die USA mehr Spielerinnen in den Top 40 als Deutschland.
Katja is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome