TennisForum.com - View Single Post - Nationale Turniere, Bundesliga, Deutsche ITFs | Allgemeine Diskussionen
View Single Post
post #2683 of (permalink) Old Dec 17th, 2012, 04:23 PM
country flag mk27
Senior Member
 
Join Date: Jan 2002
Posts: 38,678
                     
Re: ITF Turniere, Nationale Turniere und Bundesliga

Quote:
Originally Posted by Jimmie48 View Post
Blöd nur das im März nirgendwo was los ist
Bis man auf die Idee kam die DM nach Biberach zu verlegen, gab es ja Ende Februar/Anfang März ein $50,000-Turnier dort. Und gerade in dieser Zeit gibt es in Europa auch praktisch keine Konkurrenzturniere.

Wenn man das aber mit Frankreich oder Großbritannien vergleicht, hinkt Deutschland immer noch hinterher.

Frankreich hat insgesamt 26 Turniere, davon 9 größere, d.h. 50k und höher.
Großbritannien hat zwar nicht viel mehr Turniere als Deutschland, aber 4 größere Turniere.

Immerhin Spanien haben wir überholt, weil es dort überhaupt keine größeren Turniere mehr gibt. Dort gibt es auch richtig Streit zwischen den Tennisdamen und dem spanischen Verband. In Italien sind die Turniere auch deutlich weniger geworden, außer Biella und Mestre gibt es kein größeres ITF-Turnier mehr in Italien. Das sah vor 2, 3 Jahren noch ganz anders aus.
mk27 is offline  
 
 
For the best viewing experience please update your browser to Google Chrome